Titel: Register
Fundstelle: 1887, Band 263
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj263

1887.

Namen- und Sachregister
des
263. Bandes von Dingler's polytechnischem Journal.

* bedeutet: Mit Abbild.

  • A.
    • Abel F., Sprengstoff 152.
    • Abney, Photographie 429.
    • Achepohl, Bremsberg * 394.
    • Adams Co., Dampfkessel 411.
    • Aders, Zucker * 243.
    • Adt Gebr., Riemenscheibe * 15.
      • – E., Wächter * 378.
    • Ainsworth, Appretur * 274.
    • American Writing Machine Co., Schreibmaschine * 181.
    • Anders, Spiritus 576.
    • Anderson-Dundee, Lüftung 210.
      • – -Ipswich, Hebezeug 405.
      • – W., Kesselwasser 334.
    • André, Stickstoff 356.
    • Andrews, Eis 541.
    • Anschütz, Photographie 423.
    • Anthon, Bandsäge * 17.
    • Arnold A., Wirkerei * 76.
    • Ashworth, Spinnerei * 553.
    • Asquith, Drehbank 590.
    • Atkinson, Gasmotor * 12.
    • Aubry, Bier 37.
    • Avery, Packet * 566.
  • B.
    • Badische Anilin- und Sodafabrik, Gallussäure 205.
    • Baer-Schuster, Erdöl 293.
    • Baker C., Knochenkohle 447.
      • – J., Mischmaschine * 83.
    • Bang, Spiritus * 39.
    • Banks, Sengmaschine * 508.
    • Barbey, Schmiermittel * 291.
    • Barbier, Telephon * 125.
    • Barclay, Photographie 430.
    • Barker, Spinnerei * 550.
    • Barlow, Spinnerei * 551.
    • Barret, Festigkeit 396.
    • Batley, Kegelrad * 268.
    • Bauer-Koenig, Druckerei * 561.
    • Bauschinger, Festigkeit 394.
    • Bayer K., Thonerde 211.
    • Bêché, Regulator * 499.
    • Beckett, Kesselwasser 330.
    • Becquerel, Fluorescenz 257.
    • Békésy, Spiritus 343.
    • Bell, Schiff * 170.
    • Benkendorff, Bier 37.
    • Benndorf, Hobelapparat * 416.
    • Bennie, Lochmaschine 255.
    • Benton, Druckerei * 20.
    • Beregzaszy, Photographie 426.
    • Berg v., Zink 260.
    • Bernhardi, Gas * 284.
    • Berthelot, Stickstoff 356.
    • Berthold J., Säge * 460. * 461.
    • Bertrand E., Licht * 130.
      • – J., Lüftung 159.
    • Besson, Schmiedefeuer * 373.
    • Beyer C., Wirkerei 81.
    • Biel, Erdöl 293.
    • Bilfinger, Dampfkessel * 167.
    • Bischof C., Feldspath 162.
    • Bissaker, Schiff 444.
    • Blanchi, Hebezeug * 406.
    • Bleichert, Seilbahn 353.
    • Blum, Papier * 369.
    • Bochumer Verein, Eisen * 436.
    • Bohm H., Spiritus 530.
    • Bohme, Spiritus 347.
    • Boisbaudran de, Fluorescenz 256.
    • Bolte, Dampfkessel * 264.
    • Borchers, Element * 32.
    • Borries v., Locomotive 108.
    • Borwick, Abdampfen * 47.
    • Boyle, Lüftung 325.
    • Brackelsberg, Schreibmaschine * 178.
    • Bragard, Zink 259.
    • Bramley, Kalium 212.
    • Brandseph, Photographie 424.
    • Brasse, Dichte * 30.
    • Braun-Hartmann, Telegraph * 84.
      • – Elektricität * 233.
    • Braunschweigische Actienges. für Jute- und Flachs-Industrie, Weberei * 462.
    • Breinl, Schwarz 487.
    • Breniser, Bohrapparat * 415.
    • Brierley, Sengmaschine * 508.
    • Brilka, Heber * 445.
    • British Gas Engine and Engineering Co., Gasmotor * 12.
    • Brown-Porter, Schornstein 208.
    • Brown A., Hebezeug * 309.
    • Brunlechner, Schlagwetter * 235.
    • Buck de, Zucker * 189.
    • Bücking, Festigkeit 395.
    • Bucknill, Elektricität 108.
    • Budenberg-Schäffer, Schmierapp. 558.
    • Bullough, Spinnerei * 552.
    • Bull's Power Co., Dampfkessel * 165.
    • Bungener, Spiritus 146.
    • Burckhardt, Gebläse 453.* 455.
    • Bureau, Dampfmaschine * 409.
    • Burger, Photographie 340.
    • Burrell D., Schleuderapparat * 512.
      • – F., Locomotive * 502.
    • Burton, Photographie 428.
    • Busch, Filterpresse * 569.
    • Byfield, Wirkerei 81.
  • C.
    • Campassédès, Lampe * 133.
    • Campbell, Schwefel 592.
    • Canon, Kesselstein 396.
    • Carnelly, Lüftung 210.
    • Carpentier, Taktirstab 397.
    • Carron Iron Works, Schleifen * 226.
    • Castendyck, Fangapparat 59.
    • Castle, Dampfmaschine * 554. Chaize, Weberei * 271.
    • Chaligny, Dampfmaschine * 65.
    • Chalon, Sprengstoff 149.
    • Champy, Spiritus 42.
    • Chapman, Dampfkessel * 263.
    • Chappée, Backofen * 139.
    • Châtelier s. Le Châtelier.
    • Chemnitzer Strickmaschinenfabrik, Wirkerei 82.
    • Chevallot, Wasserdicht 64.
    • Churchill, Lehre * 20.
    • Clapp, Lampe * 134.
    • Claret, Kerze * 568.
    • Clark E., Hebezeug * 310. 312.
    • Clarke W., Dampfkessel * 263.
    • Clauſs, Wirkerei * 80.
    • Clayton, Gebläse 455.
    • Clifford, Lampe 132.
    • Cobb, Photographie 428.
    • Cochrane, Gasmotor * 12.
    • Coint-Bavarot, Weberei 270.
    • Collier, Bohrmaschine 158.
      • – Sortirapparat 185.
    • Colson, Photographie 339.
    • Coninck, Erdol * 375.
    • Connor, Rohre 304.
    • Coupland, Appretur * 26.
    • Craven, Drehbank * 319.
    • Crescent Manufacturing Co., Dampfkessel * 411.
    • Cronquist, Sprengstoff 150.
    • Crookes, Trinkwasser 111.
      • – Fluorescenz 258.
    • Cros C., Elektricität 256.
    • Cuisinier, Spiritus 147.
    • Cundall, Dampfspritze 303.
    • Curtin, Dampfkessel * 261.
    • Curtis, Spinnerei * 550.
    • Custor, Hebezeug 505.
  • D.
    • Dahl, Rosanilin 393.
      • – Indulin 441.
    • Dallmeyer, Photographie 338.
    • Dathe, Weberei * 271.
    • Deacon, Wasserleitung 470.
    • Deck, Locomotive * 58.
    • Decken, Conserviren * 382.
    • Decoudun, Wasserstand 254.
    • Delaloe, Nietmaschine * 73.
    • Delbrück, Bier 523.
    • Delfosse, Schmirgelscheibe * 366.
    • Delloue, Erdol * 376.
    • Delune, Wasserleitung * 160.
    • Deny, Lüftung 159.
    • Depoully, Appretur 163.
    • Detré, Appretur * 273.
    • Deumelandt, Dünger 582.
    • Deutsche Sprengstoff-Actiengesellsch. Hamburg, Sprengstoff 148.
    • Dinnendahl, Bremsberg * 394.
    • Dirvell, Gold 538.
    • Disselhof, Wasserleitung 470.
    • Dobson, Spinnerei * 551.
    • Dolbear, Telephon 305.
    • Donath, Chemie 245.
    • Donner, Wirkerei 80.
    • Douglas Ch., Eisenbahn 255.
      • – J., Bogenlampe * 510.
    • Draeger, Spiritus 575.
    • Drescher Reinh., Wirkerei * 77.
      • – Rich., Wirkerei * 78.
    • Dreyer, Ventil * 71.
    • Drzymalla, Dampfkessel * 410.
    • Dubourg, Spiritus 574.
    • Duchscher, Göpel * 266.
    • Duckham, Hebezeug * 309.
    • Duisburg v., Rost * 23.
    • Dujour, Hebezeug * 406.
    • Dunne, Dünger 534.
    • Dunscombe, Straſsenbahn * 305.
    • Duquesnay, Hebezeug * 401.
    • Dürkopp, Schmierapparat * 558.
  • E.
    • Eadon, Stahl 60.
    • Eames, Eisen 474.
    • Easton, Hebezeug 405.
    • Eberhart, Lüftung 324.
    • Ebert, Eisen 474.
    • Eckerson, Schmierapparat * 558.
    • Eder, Klebmittel 211.
    • Effertz, Eis * 467.
    • Egan, Hobelmaschine 59.
    • Ehrhardt, Ventil 70.
    • Ehrlich, Wassergas 108.
    • Eisenmann, Element 540.
    • Elce, Spinnerei * 554.
    • Elges, Straſsenbahn * 230.
    • Engler, Metall 193.
    • Ernst A., Hebezeug 310.
    • Escher, Papier * 369.
    • Evans, Schleuderapparat * 512.
  • F.
    • Fabricius, Leuchtgas * 336.
    • Fairbairn, Schraube * 413.
    • Farbaky, Accumulator 355.
      • – Eisenbahn * 503.
    • Farbwerke Höchst, Indol 204.
    • Farinaux, Filter * 22.
    • Farsky, Spiritus 43.
    • Ferguson, Dampfkessel * 411.
    • Fewson, Gas * 328.
    • Fischer E., Indol 200.
    • Fixary, Eis * 467.
    • Flamache, Zeitmaſs * 276.
    • Fletcher, Dampfkessel * 262.
    • Floſs, Wirkerei 80.
    • Fontenille, Schwefelsäure * 513.
    • Forbes, Wärme 61.
    • Foucar, Wirkerei * 75.
    • Fourneaux, Dampfkessel * 263.
    • Frank A., Dünger 584.
    • Franke, Wirkerei 81.
    • Fränkel, Eis 591.
    • Frederking, Schmierapparat * 558.
    • Fresenius W., Essig 290.
    • Freson, Hebezeug 315.
    • Friedel, Rubin 399.
    • Friedrich-Jaffé, Dampfkessel * 264.
    • Friedrichs, Laboratorium * 481.
    • Fritsch, Photographie 425.
    • Fritschi, Eisen * 478.
  • G.
    • Gädike, Photographie 429.
    • Gaens, Sprengstoff 152.
    • Gaillet, Kesselwasser * 330.
    • Garnier, Appretur 163.
    • Garret, Locomotive * 27.
    • Garvin, Bohrmaschine * 492.
    • Gawalowski, Filter 110.
    • Gayon, Spiritus 574.
    • Gebauer, Sengmaschine * 508.
    • Geilert, Weberei * 271.
    • Ghegan, Dampfkessel 445.
    • Gibbs, Abdampfen * 47.
    • Gibson, Hebezeug * 215.
    • Gilbert, Telegraph * 209. * 446.
    • Gilchrist, Gebläse 456.
    • Gjers, Eisen * 438.
    • Glace, Dampfkessel * 9.
    • Gladysz, Weinsäure 98.
    • Glenfield Co., Festigkeit * 320.
    • Goede, Säge * 457. * 459.
    • Gollner, Seiltrieb 1.
    • Gooch, Borsäure 259.
    • Gothard v., Photographie 341.
    • Gradmann, Ketone 543.
    • Graf, Göpel * 266.
    • Gramond, Straſsenbahn * 590.
    • Greenwood, Kegelrad * 268.
    • Greiner, Laboratorium * 481.
    • Gronlund, Spiritus 145.
    • Gruber, Spiritus 42.
    • Güldenstein, Hahn * 137.
    • Gutekunst, Drehbank * 560.
    • Gutsmuth, Kuppelung * 360.
    • Guyot-Sionnest, Dampfmaschine * 65.
  • H.
    • Hagen v., Photographie 425.
    • Hahn Th., Wassermesser * 82.
    • Haigh, Holzbearbeitung 304.
    • Haldane, Lüftung 210.
    • Hall H., Lampe 136.
    • Halmay, Eisenbahn * 503.
    • Halske, Telegraph * 31.
      • – Elektricität 494.
    • Haltaufderheide, Lüftung * 325.
    • Hanauer, Gopel * 266.
    • Hanauseck, Holzfaser 304.
    • Haniel, Förderung * 172.
    • Hänisch, Dünger 535.
    • Hannay, Erdol * 377. 378.
    • Harraud, Hebezeug 312.
    • Harris, Photographie 424.
    • Hartl, Absperrschieber * 116.
    • Hartmann-Braun, Telegraph * 84.
      • – Elektricität * 233.
    • Hasse, Getriebe * 559.
    • Haubold, Sengmaschine * 507.
    • Hayduck, Spiritus 525. 533.
    • Heinke, Wasserstand 491.
    • Hellbardt, Lüftung 327.
    • Heller, Telephon * 124.
    • Hemmer, Papier * 370.
    • Henderson, Photographie 429.
    • Héndlé, Dampfmaschine * 409.
    • Henkle, Erdöl 293.
    • Henry Gebr., Photographie 341.
    • Hering, Flugstaub * 514.
    • Hetherington, Bohrmasch. * 225. * 548.
    • Heurtebise, Hebezeug * 217.
    • Heyer A., Backofen * 139.
      • – C., Alkalien 64.
    • Heyn, Säge * 458. * 462.
    • Hiller, Gas * 283.
    • Himly, Photographie 339.
    • Hitchcock, Erdöl 294.
    • Hlousek, Holzfaser 304.
    • Hoffmann W., Säge * 460.
    • Hofmann F., Filter 355.
    • Höhnel v., Kautschuk 236.
    • Holm, Spiritus 574.
    • Honer, Bohrmaschine * 119.
    • Honigmann, Dampfkessel 107.
      • – Kupfer 163.
    • Hoppe, Röhre * 224.
      • – Wassermotor * 267.
    • Horn, Eisen * 434.
    • Howard, Spinnerei * 552.
    • Howatson, Kesselwasser * 333.
    • Howes, Zucker * 245.
    • Hübner. Gebläse * 453.
    • Huet, Kesselwasser * 330.
    • Hunger, Wirkerei * 80.
    • Huré, Fräsmaschine * 16.
    • Hurley, Dampfkessel 411.
    • Husgafoel, Eisen * 477.
    • Hutchins, Weberei * 177.
  • I.
    • Ihl, Stärke 447.
    • Ilges, Abdampfen * 571.
    • Imperatori, Dünger 581.
  • J.
    • Jackmann, Photographie 425.
    • Jaffé, Dampfkessel * 264.
    • Jahne, Chlorkalk * 387.
    • Janssen, Photographie 342.
    • Johnson-Tangye, Dampfmaschine * 7.
    • Johnson G., Gasbehälter * 138.
    • Juslin, Spiritus 527.
  • K.
    • Kampe, Zinn 308.
    • Kampf, Ventil * 14.
    • Kayser J., Erdol * 377.
    • Kehrberg, Schrift 445.
    • Keller K., Seiltrieb 1.
    • Kelley, Dampfkessel * 411.
    • Kennedy, Festigkeit * 320.
    • Kern, Ketone 543.
    • Keſsler H., Sortirapparat 185.
      • – L., Appretur * 275.
    • Key J., Theer * 240.
      • – M., Spiritus 530.
    • Kiesewalter, Spiritus 529.
    • Kingdon, Dampfmaschine * 8.
    • Klein-Schanzlin, Filter * 35.
    • Kleinod, Säge * 224.
    • Klose, Locomotive * 449.
    • Kneis, Metall 193.
    • Knoth, Wirkerei * 80.
    • Kobrich, Wasser 400.
    • Koch Gebr., Brille 60.
    • Koenig-Bauer, Druckerei * 561.
    • Kolokoltzoff, Hebezeug 405.
    • Koninck de, Aluminium 448.
    • Körber, Dampfkessel * 168.
    • Köttgen, Dampfkessel * 168.
    • Kraensel, Zucker * 188.
    • Kraut, Dünger 534. 585.
    • Kretzschmar, Riemen * 456.
    • Kuhlmann, Kohlensäure 496.
    • Kuhnert, Verschluſs * 360.
    • Kumberg, Erdöl 294.
    • Kümmel, Wasserleitung 469.
    • Kuntze F., Lüftung * 325.
    • Kunz G., Rubin 398.
    • Kurtz, Verschluſs * 359.
  • L.
    • Lang J., Weberei * 272.
    • Lange, Gebläse 454.
    • Laube, Knochenkohle 592.
    • Laurent, Regulator * 497.
    • Leavitt, Dampfkessel * 68.
    • Leblois, Appretur * 275.
    • Le Châtelier, Eisen 540.
    • Leigh, Spinnerei * 545. * 549.
    • Leiſsner, Hebezeug * 221.
    • Leplay, Zucker 44.
    • Lezius, Eisen * 435.
    • Liernur, Abfälle * 140.
    • Liesenberg, Abfälle 485.
    • Lieven, Cement 342. 544.
    • Lintner, Bier 35. 518.
      • – Diastase 147.
    • Loeffel, Spinnerei * 554.
    • Loges, Stickstoff 356.
    • Lohse, Photographie 341.
    • London, Photographie 428.
    • Longworth, Hammer * 318.
    • Looser, Weberei 271.
    • Lorenz W., Pressen * 118.
    • Lorimer, Trockenmaschine * 25.
    • Lose, Schmierapparat 558.
    • Ludwig J., Wirkerei * 79.
    • Lueg, Förderung * 172.
    • Lugo, Telephon 446.
    • Lumière, Photographie 430.
    • Lux, Beleuchtung 63.
      • – Gaswage * 479.
    • Lyle, Erdöl 378.
  • M.
    • Macnab, Kesselwasser 330.
    • Maercker, Spiritus 41. 146. 343. 527.
    • Maitland, Sprengstoff 152.
    • Major, Hebezeug * 214.
    • Mallet, Vulkan 308.
    • Maltzan v., Dünger 537. 582.
    • Manby, Appretur * 274.
    • Mannley, Indigo 443.
    • Marey, Photographie 425.
    • Marktonner-Turneretscher, Photographie 427.
    • Marshall, Lampe * 135.
    • Martens, Papier * 120.
    • Martin W., Gebläse * 222.
    • Marx E., Eisen 436.
    • Maschinenb.-Anstalt Humboldt, Ventil * 70.
      • – – Hebezeug * 505.
    • Mason J., Spinnerei * 549.
    • Mathewson, Sand 159.
    • Mathieu, Photographie 338.
    • Matthiessen, Zucker * 244.
    • Maxim, Sprengstoff 152.
    • May, Blitzableiter 60.
    • Mayer Ph., Hebezeug * 219.
    • McCulloch, Chrom 386.
    • McMillan, Schraubstock * 18.
    • McNaughton, Geschwindigkeit * 72.
    • Meek, Dampfkessel * 169.
    • Meichsner, Lüftung 326.
    • Meidinger, Ofen * 422.
    • Merck, Chromsäure 64.
    • Merryweather, Dampfspritze 303.
    • Mertens v., Schlagwetter * 234.
    • Meschini, Presse * 173.
    • Meter, Bier * 143.
    • Michler, Ketone 543.
    • Mitsching, Erdöl * 377.
    • Mittenzwey, Spiritus 347.
    • Möbus, Leder 540.
    • Mohr, Spiritus 572.
    • Moissan, Fluor 446.
    • Morawski, Spiritus 42.
    • Morgan, Lampe * 133.
    • Morgen, Spiritus 41. 145. 343. 525.
    • Mossig, Wirkerei * 79.
    • Mouchey, Photographie 342.
    • Mücke, Dampfkessel * 412.
    • Mühlhäuser, Eosin 49. 99.
      • – Resorcin 154.
      • – Bittermandelölgrün 249. 295.
      • – Dimethylanilin 348.
    • Muirhead, Bogenlampe * 589.
    • Müller-Hayduck, Spiritus 525.
    • Müller H., Schmierapparat * 558.
      • – J., Erdol * 374.
    • Muller Machine Tool Co., Drehbank 158.
    • Mums, Dünger 586.
    • Munk J., Lüftung 327.
  • N.
    • Nadar, Photographie 425.
    • Nandor, Spiritus 575.
    • National Meter Co., Gasmotor * 357.
    • Nawrocki v., Element * 186.
    • Neuhaus, Spiritus 576.
    • Newbury, Photographie 428.
    • Nicholson, Dampfkessel * 262.
    • Niederstadt, Safran 448.
    • Nieske, Ofen * 422.
    • Niquet, Appretur * 273.
    • Nitzsche, Wirkerei 81.
    • Noble, Sprengstoff 150.
    • Nordenfelt, Blutalbumin 399.
    • Nowak, Zucker 243.
    • Nowell, Druckerei * 229.
    • Nugues, Zucker 242.
    • Nydprück de, Gerberei 211.
  • O.
    • Obernetter, Photographie 340.
    • Ochwadt, Förderung * 172.
    • Odling, Trinkwasser 111.
    • Oesterreichische Anilinfabrik Strakosch, Fluor 112.
    • Osann, Eisen 437.
    • Osmond, Eisen 540.
  • P.
    • Paal, Indol 205.
    • Palm, Milchsäure 308.
      • – Albumin 496.
    • Papst, Telephon * 328.
    • Paris, Wasserleitung 469.
    • Parsons, Dampfkessel * 263.
    • Pattinson, Chlorkalk 439.
    • Paxman, Dampfkessel * 167.
    • Pelzer, Lüftung * 324.
    • Percy, Draht * 183.
    • Perner, Dampfkessel * 412.
    • Perret, Heizung * 371.
    • Petersen J., Spiritus 573.
    • Petit Gebr., Filter * 22.
      • – Fett * 48.
    • Pflücke, Wassermesser * 82.
    • Philips F., Schmiedemaschine * 505.
    • Phillips W., Thon 110.
    • Piat, Nietmaschine * 73.
    • Piccard, Abdampfen 380.
    • Piceni, Appretur * 275.
    • Pichault, Dampfmaschine * 213.
    • Piedboeuf, Dampfkessel * 10.
    • Pieper C., Spiritus 111.
    • Pierce, Dünger 534.
    • Pietsch, Photographie 427.
    • Pinkney, Regulator * 497.
    • Pionchon, Wärme 420.
    • Plane, Dampfkessel * 167.
    • Player, Hammer * 318.
    • Pollak, Element * 186.
    • Porter, Schornstein 208.
    • Poulsen, Spiritus 574.
    • Preece, Telephon 397.
    • Priece, Kerze * 568.
    • Purel, Knetmaschine * 464.
    • Putnam, Schmieden * 363.
    • Puttlitz v., Spiritus 146.
  • Q.
    • Quast, Regulator * 498.
    • Quehant, Kesselstein 396.
    • Qurin, Dampfmaschine * 555.
  • R.
    • Radiguet, Glühlampe 589.
    • Ransome, Hobelmaschine 444.
    • Reckenzaun, Elektricität 493.
    • Rehse, Papier * 28.
    • Reich, Gebläse * 454.
    • Reincke, Spiritus 345.
    • Reinke, Bier 36.
    • Reiser, Weberei * 271.
    • Reisinger v., Photographie 427.
    • Renard, Indigo 442.
    • Reuther, Bohrapparat * 117.
    • Ricour, Eisenbahn * 113.
    • Ridsdale, Kohlenstoff * 288.
    • Rieder, Papier * 485.
    • Riegler, Photographie 424.
    • Riley, Papier * 370.
    • Roberts, Trockenofen 354.
    • Robey, Dampfmaschine 158.
    • Roeckner, Papier * 370.
    • Roettger, Zucker 242.
    • Roger, Schleifen 492.
    • Rohn, Spinnerei * 545.
    • Rohnstadt, Dampfkessel * 261.
    • Rohrmann, Gas * 283.
    • Rolf v., Sortirapparat 590.
    • Rolland, Erdöl * 375.
    • Roots, Erdol * 376.
    • Rosenbladt, Borsäure 258.
    • Roser, Dampfkessel * 11.
    • Rosing, Silber * 87.
    • Roſsler, Wassergas 108.
    • Rotten, Strontian 97.
      • – Spiritus 146.
    • Rotth, Dampfmaschine * 499.
    • Round, Sandgebläse 159.
    • Ruffin, Spiritus * 39.
    • Runge, Festigkeit 395.
    • Rushworth, Lochmaschine 354.
    • Rüsser, Dampfkessel * 412.
    • Rysselberghe van, Telephon 586.
  • S.
    • Saare, Spiritus 346. 575.
    • Salcher, Photographie 424.
    • Salzbergw. Neu-Staſsfurt, Abdampfen * 591.
    • Sandbrook, Lampe * 134.
    • Schäffer-Budenberg, Schmierapp. 558.
    • Schäfler, Spiritus 530.
    • Schanzenbach, Klavier 539.
    • Scharowsky, Lüftung * 326.
    • Schauwecker, Schmierapparat * 317.
    • Schelenz, Eis 591.
    • Schemfil, Hebezeug * 311.
    • Schenek, Accumulator 355.
    • Schmidt C., Dichtheit * 416.
      • – Fr., Eis * 467.
      • – W., Gasmotor 107.
    • Schneemann, Spiritus 577.
    • Schneider L., Phosphor 383.
    • Scholz P., Straſsenbahn 108.
    • Schönbach, Hebezeug * 220.
    • Schöpfleuthner, Hanfbreche * 321.
    • Schott, Photographie 337.
    • Schrader, Kohle 528.
    • Schroeder, Dünger 535.
    • Schubardt, Zeitmaſs * 276.
    • Schulze-Schmolln, Appretur * 273.
    • Schulze B., Seife 448.
    • Schuster-Baer, Erdol 293.
    • Schutt, Spiritus 148.
    • Schütz, Spiritus 348.
    • Schwarz H., Blitzähre 94.
      • – M., Spiritus 148.
    • Scriven, Hobelmaschine 539.
    • Sehmer, Ventil 70.
    • Selinger, Photographie 426.
    • Selwig, Gebläse 454.
    • Senderens, Schwefel 495.
    • Senff, Bier 35.
    • Servais, Eisen * 430. * 433. * 435.
    • Settle, Glühlampe 495.
    • Seubel, Wasserleitung * 468.
    • Seyfert, Wirkerei 80.
    • Seyrig, Hebezeug 314.
    • Sick, Straſsenbahn * 230.
    • Sickenberger, Bier 144.
    • Siemens-Halske, Telegraph * 31.
    • Siemens, Elektricität 494.
      • – Fr., Glas 60.
      • – Eisen * 471.
    • Silvester, Dampfkessel * 169.
    • Skalweit, Butter 152.
    • Slatter, Klingel * 232. 589.
    • Sledge, Klingel * 232. 589.
    • Small, Geschwindigkeit * 72.
    • Smith-Detroit, Lüftung 327.
    • Smith H., Dynamomaschine 398.
      • – R., Weberei * 463.
    • Smithson, Appretur * 274.
    • Solvay, Dünger 535.
    • Sopwith, Elektricität 494.
    • Spanner, Absperrschieber * 116.
    • Spitaler, Photographie 341.
    • Spotswood, Eisen 61.
    • Stahl, Wirkerei 82.
    • Stammer, Kesselwasser 189.
    • Standfield, Hebezeug * 310.
    • Stanhope, Kesselwasser * 331.
    • Stärker, Wirkerei * 78.
    • Stebbins, Xylidin 112.
    • Steinau, Sprengtechnik 354.
    • Steinheil, Photographie 338.
    • Steinhoff, Förderung 492.
    • Stenglein, Spiritus 347. 573.
    • Stephenson-Garret, Locomotive * 27.
    • Stevens, Hebezeug * 214.
    • Stewart, Zucker * 306.
    • Stillmann, Räderpresse * 539.
    • Stingl, Spiritus 42.
    • Stirn, Photographie 339.
    • Stobwasser, Erdol 293.
    • Stocker J., Eisenbahn * 362.
    • Stöcker E., Spiritus 347.
    • Stockheim, Bier * 522.
    • Stollwerck, Trockenapparat * 86.
    • Stopes, Sortirapparat * 185.
    • Straker, Dampfkessel * 263.
    • Strasser, Klebmittel 112.
    • Strobel, Papier * 367.
    • Suck, Photographie 424.
    • Swinburne, Batterie 209.
  • T.
    • Tamm, Zink 259.
    • Tangye, Dampfmaschine * 7.
    • Tangye, Pumpe 59.
    • Tapper, Brandtechnik 255.
    • Tate, Dünger 212. 534.
    • Thomas, Pumpe * 67.
    • Thompson C., Seife 542.
      • – J., Spinnerei * 550.
    • Thomson E., Schweiſsen * 230.
      • – J., Druckerei * 228.
      • – W., Brennwerth * 286.
      • – Seetiefe * 511.
    • Thusius, Glas 60.
    • Thwaite, Brennwerth 288.
    • Thwaites, Hobelmaschine * 174.
    • Teague, Pumpe * 67.
    • Tempel, Schrift 445.
    • Tidy, Trinkwasser 111.
    • Tissandier, Photographie 425.
    • Toward, Dampfkessel * 169.
    • Trail-Taylor, Photographie 338.
    • Tratman, Wasserwerk 351.
    • Trobach K., Zucker 242.
    • Trouvé, Elektricität 494.
    • Tuchscherer, Weberei * 272.
    • Tummer, Sengmaschine * 508.
    • Turneretscher-Marktonner, Photographie 427.
    • Twynam, Dünger 584.
  • U.
    • Ulbricht R., Telegraph * 277.
    • Ullik, Bier 518.
    • Umbreit, Bogenlampe * 419.
  • V.
    • Vanicek, Filter * 34.
    • Vezin, Eis * 466.
    • Vievien, Zucker 242.
    • Villanes, Photographie 427.
    • Vitali, Jod 495.
    • Vlasto, Dichte * 30.
    • Vogel E., Photographie 340.
    • Voget, Beleuchtung * 508.
    • Voigtländer v., Photographie 337.
    • Voland, Appretur 163.
    • Voorgang, Erdöl 376.
    • Vulpius, Chromsäure 64.
  • W.
    • Wagner A., Wirkerei * 77.
    • Wahlstrom, Regulator * 418.
    • Walch, Zündholzchen * 322.
    • Walcher-Uysdal v., Kohle * 227.
    • Walker, Schleifen 59.
    • Walkhoff, Zucker * 188.
    • Wallace, Photographie 424.
    • Waltenhofen v., Accumulator 355.
    • Warren, Element 495.
    • Warrington, Stickstoff 356.
    • Waterhouse, Weberei * 463.
    • Watson, Räderpresse * 539.
    • Watson-Stillmann, Farbstoff * 577.
    • Webb B., Dampfmaschine * 116.
    • Weber C., Fluor 112.
      • – Ch., Extraction * 285.
    • Webster, Photographie 425.
    • Wedding, Eisen-Photographie 426.
    • Wegelin, Gebläse * 453.
    • Weil F., Zink 259.
      • – L., Signalwesen 162.
    • Weinhold E., Lüftung 327.
    • Weiſs F., Gebläse 453.* 455.
      • – J., Spiritus 573.
      • – R., Thonerde 164.
    • Wendland M. v., Sprengstoff 149.
    • Wendt, Verschluſs * 360.
    • Wendtland A., Strontian 96.
    • Wenzel F., Bogenlampe * 419.
    • Werkzeug- und Maschinenf. Oerlikon, Hebezeug * 404.
    • Westphal, Schmiedefeuer * 373.
    • Wham, Sandgebläse 159.
    • Whittle, Dampfkessel * 263.
    • Whitworth T., Spinnerei * 553.
    • Wiborgh, Schachtofen * 470.
    • Wibratte, Klingel 589.
    • Wilcox, Lüftung * 326.
    • Wilke, Erdöl 376.
    • Williams H., Gasmotor * 358.
    • Wilson J., Telegraph 161.
    • Windhausen, Eis * 465.
    • Wirth, Trockenapparat * 329.
    • Witherbee, Eisen 476.
    • Witherow, Eisen * 432.
    • Witting, Erdöl * 375.
    • Wolf C., Lampe 132.
    • Wolff G., Abfälle 484. 586.
    • Wood, Wirkerei * 76.
    • Woodcock, Drehbank * 75.
    • Woodward, Schleifen 492.
    • Wright, Seife 542.
    • Wrightson, Dünger 586.
    • Wülfing, Toluidin 260.
    • Wurzian v., Kohle * 227.
    • Wüstenberg, Butter 211.
    • Wykes, Lehre * 20.
    • Wyſs, Papier * 369.
  • Z.
    • Zacharias, Beleuchtung * 564.
    • Zambelli, Wasser 543.
    • Zang, Stemmmaschine * 175.
    • Zawrzel, Leuchtgas * 336.
    • Zimmermann H., Draht * 184.
    • Zingler, Elektricität 397.
    • Zuber, Papier * 485.
  • A.
    • Abdampfen. Gibbs und Borwick's Abdampfofen mit Unterfeuerung und Drehtrommel für Abfallstoffe * 47.
      • – Wirth's Trocken- und Abdampfapparat mit Drehscheibe und ringförmigem Feuerzug für Schlempe u. dgl. * 329.
      • – Ueber das – von Flüssigkeiten durch mechanische Arbeit, System Piccard 380.
      • – Fontenille's Concentrationsapparat für verdünnte Schwefelsäure u. dgl. Mit Heiſsluftstrom * 513.
      • – Ilges' Batterie-Abdampfapparat mit geheiztem Rührwerk * 571.
      • – Flammrohranordnung für Verdampfpfannen der Chlorkaliumfabrikation; vom Salzbergwerke Neu-Staſsfurt * 591.
      • – S. Abfälle * 140. Natronkessel 163. Zucker * 243.
    • Abfälle. Liernur's Anlage (Apparat zum Mischen der Abwässer mit den Fällungsmitteln bez. Behälter zur Klärung und Abdampftrommel) zur Behandlung städtischer Abwässer u. dgl. * 140.
      • – Ueber Reinigung von Abwässern mittels Eisensalzen; von G. Wolff bez. Liesenberg 484. 586.
      • – S. Abdampfen * 47. * 329. Wollwaschwasser * 512. Eisen- und Messingspäne s. Sortirapparat * 185. Melasse– s. Strontian 96. Schachtseile s. elektrische Beleuchtung 494. Sielwasser s. Locomotive 108.
    • Absorption. Greiner und Friedrichs' Wasch- bez. –sflasche * 482.
      • – S. Chemische Apparate * 283. Knochenkohle 447. 592.
    • Absperrschieber. Hartl und Spanner's – mit keilförmigen Dichtungsplatten * 116.
    • Absperrventil. Glace's Rückschlagventil mit drei Tellerventilen für Dampfkessel-Speiseleitungen * 9.
      • – Kampf's selbstthätig schlieſsende Niederschraubventile mit Gewindebügel für Wasserstandsköpfe u. dgl. * 14.
    • Abwasser. Ueber die Speisung von Locomotiven mit Sielwasser in England; von v. Borries 108.
    • Accumulator. v. Waltenhofen's Versuche mit Farbaky und Schenek's –en 355.
      • – S. Batterie 209. Beleuchtung * 508. Hebezeug * 310. Schiffsbetrieb 492.
    • Acetometer. S. Essig 290.
    • Aetznatron. S. Kesselwasser * 330. Natronkessel 163.
    • Albumin. Nordenfelt's Verfahren zur Gewinnung von Blut– 399.
      • – Palm's Nachweis geringer Mengen –stoffe mittels Bleioxydhydrat u.a. 496.
    • Alge. S. Kelp 495.
    • Alkalien. Heyer's Darstellung Alkali freier Carbonate der Erd– bez. genaue Bestimmung des Alkaligehaltes in künstlich dargestellten Erdalkalicarbonaten 64.
      • – Bramley's Darstellung von Kalium- und Natriumcarbonat 212.
      • – L. de Koninck's Nachweis von Ammoniak, Salpetrigsäure, Salpetersäure und Unterschwefligsäure in Alkalisalzen durch Behandlung mit Aluminium 448.
      • – Kuhlmann's Prüfung von Alkalibicarbonaten auf Alkalimonocarbonate 496.
      • – Alkaliphosphat s. Dünger 581. Gewebemuster s. Appretur 163. Lauge s. Heber * 445. Kesselwasser * 330. Natronkessel 163.
    • Alkohol. S. Zucker 242. Hefeconservirung s. Spiritus 529.
    • Aluminium. Darstellung von Fluor– und Doppelverbindungen desselben durch Glühen von Fluormineralien mit Alkalisulfat und Kohle im Sodaschmelzofen; von der Oesterreichischen Anilinfabrik Strakosch und C. Weber 112.
      • – L. de Koninck's neue Reaction auf Hyposulfite mittels – 448.
      • – S. Thonerde.
    • Ammoniak. Gaen's Schieſspulver mit –salz statt Schwefel 152.
      • – L. de Koninck's Nachweis von – in Alkalisalzen mittels Aluminium 448.
      • – Einwirkung von Schwefel auf – und einige Metalloxyde bei Gegenwart von Wasser; von Senderens 495.
    • Analyse. Heyer's genaue Bestimmung des Alkaligehaltes in künstlich dargestellten Erdalkalicarbonaten 64.
      • – Donath's Aufschlieſsung von Chromeisenstein 245.
      • – Rosenbladt's bez. Gooch's gewichtsanalytische Bestimmung der Borsäure als Borsäuremethyläther 258.
      • – Zur Bestimmung von Zink; von F. Weil (maſsanalytisch im Zinkstaube), Tamm und Bragard (Fällung mit Ammonium- bez. mit Natriumphosphat) bez. P. v. Berg (maſsanalytisch im Schwefelzink) 259.
      • – Kampe's Verfahren zum Aufschlieſsen von Zinnstein 308.
      • – Palm's Nachweis und Bestimmung der Milchsäure 308.
      • – L. Schneider's analytische Bestimmung des Phosphors in Eisen 383.
      • – McCulloch's Bestimmung von Chromat bei Gegenwart von Bichromat 386.
      • – Köbrich's Bestimmung der organischen Substanz in Brunnenwässern mittels Permanganatlösung 400.
      • – Zur Gewichtsbestimmung des Indigos: Renard's Bestimmung der Menge des auf der Faser befestigten Indigos bez. Mannley's Gehaltsbestimmung des käuflichen Indigos 442.
      • – Ihl's Farbenreactionen der Stärke und der Gummiarten 447.
      • – Niederstadt's Nachweis einer Verfälschung von Safran mit Kochsalz, Glycerin oder Sandelholzpulver 448.
      • – B. Schulze's Bestimmung der Fettsäuren in Seifen durch Behandlung mit verdünnter Schwefelsäure 448.
      • – L. de Koninck's neue Reaction auf Hyposulfite bez. Nachweis von Ammoniak, Salpetrigsäure, Salpetersäure und Unterschwefligsäure in Alkalisalzen durch Behandlung mit Aluminium 448.
      • – Kuhlmann's Prüfung von Alkalibicarbonaten auf Alkalimonocarbonate 496.
      • – Palm's Nachweis geringer Mengen Albuminstoffe mittels Bleioxydhydrat u.a. 496.
      • – Dirvell's Trennung von Gold und Platin von Antimon, Arsen und Zinn 538.
      • – Zambelli's Nachweis von Nitriten in Wasser 543.
      • – Campbell's Bestimmung von Schwefel in löslichen Schlacken 592.
      • – S. Butterprüfung 152. Eisenmikroskopie 426. Hefetrübung 37. Kautschuk 236. Laboratoriumsapparate. Schlagwetterbestimmung s. Laboratorium * 234. Spectral– s. Photographie 427.
    • Anilin. S. Dimethyl– 348.
    • Ansteckung. S. Eis 591. Trinkwasser 111.
    • Anthracit. S. Hochofen 61.
    • Antimon. Dirvell's Trennung von Gold und Platin von – u. dgl. 538.
      • – Zur Befestigung von Theerfarbstoffen auf der Baumwollfaser mit –chlorid; von G. Watson * 577.
    • Appretur. Coupland's Dämpfapparat für Gewebe in frei hängendem Zustande * 26.
      • – Chevallot's Verfahren, Gewebe durch Bildung von margarinsaurer Thonerde wasserdicht zu machen 64.
      • – Depoully, Garnier und Voland's Verfahren, um Gewebe durch theilweise Zusammenziehung ihrer Fäden durch Behandlung mit Chemikalien zu mustern, sog. bossirte Gewebe 163.
      • – R. Weiſs' Darstellung bleichend wirkender Thonerdeverbindungen 164.
      • – Ueber Neuerungen an Apparaten zum Färben und Bleichen von Gespinnstfasern * 272.
        • Apparate mit Kreislauf der Färbe- und Bleichflüssigkeit bei festliegendem Faserstoff; von Schulze und Co. (Druckpumpe und hängende Siebkörbe) * 273, Niquet und Detré (Luftabsaugung und Kühlung des Flüssigkeitsstromes) * 273, Smithson (gleichbleibende Sättigung der Färbeflüssigkeit) * 274. Ainsworth und Manby's Beuchkessel mit centraler Dampfzuführung und sog. Ueberguſsapparat * 274. Leblois und Piceni's Vorbereitung von Baumwolle für das Bleichen * 275. L. Keſsler's Vacuumapparat aus Blei * 275.
      • – Neuerungen an Sengmaschinen für Gewebe * 507.
        • Haubold's * 507 bez. Gebauer und Tummer's Mischung des Gases mit der Luft mittels Schnabelröhren als Strahlgebläse bez. als Schleuder- und Rührgebläse * 508. Banks und Brierley's Anwendung elektrisch glühend gemachter Platindrähte zum Sengen * 508.
    • Arsen. Dirvell's Trennung von Gold und Platin von – u. dgl. 538.
    • Asche. Braunkohlen– s. Calciumsulfat 592.
    • Aufbereitung. Neuere magnetische Scheideapparate für Eisen * 185. (S. Sortirapparat.)
    • Aufzug. S. Hebezeug * 214. * 309. * 401.
    • Auge. Netzhaut s. Photographie 425.
    • Ausdehnung. S. Eis 541.
  • B.
    • Bäckerei. Heyer's bez. Chappée's versetzbarer Backofen mit zwei über einander liegenden Backräumen bez. einem Backraume und runder freistehender Anordnung * 139.
      • – Purel's Teigknetmaschine mit vom Troge getrenntem Knetmechanismus * 464.
    • Backofen. S. Bäckerei * 139.
    • Bakterien. Ueber den –gehalt des Eises; von Fränkel 591.
      • – – und Hefe s. Spiritus 525.
    • Ballon. Luft– s. Photographie 425.
    • Bandsäge. Anthon's – mit doppelseitiger Lagerung der Sägerollen * 17.
    • Barium. Donath's Darstellung von –manganat (Mangangrün) 246.
      • – S. Kohlensäure 64.
    • Barometer. Verwendung des Telephons als – zum Wetteranzeigen 61.
    • Batterie. Swinburne's Versuche an Secundär–n mit Bleifäden u.s.w. 209.
      • – S. Elektricität 277.
    • Baumwolle. Schieſs– s. Sprengstoff 148.
    • Becherwerk. Fangvorrichtungen an –en; von der Maschinenbauanstalt Humboldt * bez. Custor 505.
    • Beize. Antimonchlorid s. Färberei 577.
    • Beleuchtung. Lux's graphischer Brennkalender für die öffentliche Gas– im J. 1887/88 63.
      • – Neuerungen an Sicherheitslampen * 132. (S. Lampe.)
      • – Elektrische – der englischen Pulverfabrik von Waltham-Abbey mit Hilfe eines elektrischen Bootes; von Noble 150.
      • – Neuerungen an Erdölbrennern * 374. (S. Erdol.)
      • – Sopwith's Benutzung alter eiserner Schachtseile als Leiter bei elektrischer Gruben– 494.
      • – Voget's Sicherheitsvorkehrung gegen Erlöschen des Lichtes bei elektrischen –sanlagen * 508.
      • – Ueber die elektrische – von Gemälden mit einer Mischung von Bogen- und Glühlicht; von Zacharias * 564.
    • Beleuchtung. Radiguet's Apparat zum Anzünden und Auslöschen elektrischer Lampen für Zimmer– 589.
      • – S. Bogenlampe. Element * 186. Kerze.
    • Benzaldehyd. S. Xylidin 112.
    • Benzin. –sicherheitslampe s. Lampe 132.
    • Bergbau. Neuerungen an Sicherheitslampen * 132. (S. Lampe.)
      • – Unglückliche Explosion einer Riesenmine in den Crarae Steinbrüchen bei Loch Fyne (Schottland) 150.
      • – Gröſste Tiefbohrung (1748m,4) zu Schladebach 158.
      • – v. Walcher-Uysdal's Kohlenbrechapparat zum Ersatze der Schieſsarbeit in Steinkohlengruben; von v. Wurzian bez. Schrader * 227.
      • – Steinau's Wasserpatrone mit Wasser-Schwefelsäure-Kalkfüllung für Sprengungen in Schlagwetter führenden Gruben 354.
      • – Sopwith's Benutzung alter eiserner Schachtseile als Leiter bei elektrischer Grubenbeleuchtung 494.
      • – Halmay's Achslager für Grubenwagen u. dgl. mit Verschluſs gegen Oelverluste und Staub; von Farbaky * 503.
      • – Fahrbarer Reinigungsapparat für Grubenwetter auf der Grube Holzappel * 570.
      • – S. Förderung. Schlagwetterbestimmung * 234. Wasserhaltung.
    • Bessemerei. Neuerungen im –verfahren * 430. (S. Eisen.)
      • – Basische Schlacke s. Dünger 534. 581.
    • Beuchkessel. S. Appretur * 274.
    • Biegemaschine. S. Richtmaschine 354.
    • Bier. Vanicek's stehender Rahmenapparat mit zwischengelegtem Filtrirpapier bez. Klein-Schanzlin's Trommelapparat mit Filterschichten aus Holzfaser zum Klären von – * 34.
      • – Ueber Fortschritte in der –brauerei; von Lintner 35. 518.
        • Ueber die Vertheilung des Stickstoffes der Gerste während des Brauprozesses und die Trübungen im –e; von Senff 35, Reinke 36, Benkendorff (Chodounsky's Klärung kleistertrüber –e mittels Malzmehl) bez. Aubry (Beurtheilung und Untersuchung der –trübungen und Absätze) 37. Ueber die Viscosität (sog. Vollmundigkeit) des –es; von Ullik 518. Stockheim's Filter- und –klärapparat mit Holz- oder Pflanzenfasern * 522. Einfluſs der Kohlensäure auf die Haltbarkeit des Flaschen–es; von Delbrück 523.
      • – Apparate und Verfahren zum Conserviren von –fässern u. dgl. * 143.
        • Meter's drehbarer und fahrbarer Pichofen ohne Rost * 143. Sickenberger's Apparat zur Behandlung der Fässer mit Harzdämpfen 144.
      • – S. Malzkeimapparat * 86. Schankgeräth. Topinambur 42. Hefeconservirung s. Spiritus 529.
    • Bittermandelölgrün. Industrie der –; von Mühlhäuser 249. 295.
        • Einleitung 249. Fabrikation des Säuregrün 251. Fabrikation des Malachitgrün 295. Aufarbeitung der Grünrückstände 300. Fabrikation des Brillantgrün 302.
    • Blau. S. Indigo. Indulin. Sog. Baumwoll–, Indig–, Marine– s. Bittermandelolgrün 301.
    • Blech. Longworth-Player's Luftfederhammer mit verstellbarem Hube für –arbeiten * 318.
      • – Scriven's –kanten-Hobelmaschine zum gleichzeitigen Bearbeiten zweier winkelrecht zu einander stehenden Randseiten 539.
      • – Entzinnen s. Braunstein 248.
    • Blei. Swinburne's Versuche an Secundärbatterien mit –fäden 209.
      • – Connor's –rohrabschneider mit drei Stahlscheiben 304.
    • Bleichapparat. S. Appretur * 275.
    • Bleichen. R. Weiſs' Darstellung bleichend wirkender Thonerdeverbindungen 164.
      • – Neuerungen an Apparaten zum – von Gespinnstfasern * 272. (S. Appretur.)
      • – L. Keſsler's sog. Vacuumapparat aus Blei * 275.
      • – Howatson's Setzapparat zur Wasserreinigung mit Kalkmilch und Aetznatron für – u. dgl. * 333.
      • – Verfahren zum – von fetten Oelen mit Kaliumpermanganat 356.
      • – Zuber-Rieder's Apparat zum – von Papierstoff unter Anwendung einer Luftverdünnung * 485.
      • – S. Chlorkalk 439.
    • Bleioxyd. S. Albumin 496.
    • Blitz. S. Photographie 426.
    • Blitzableiter. May's Verbindung der Auffangspitze mit den –drähten mittels Ueberwurfmutter 60.
    • Blitzähre. Ueber die sog. japanesischen –n; von H. Schwarz 94.
    • Blockzange. S. Sägegatter * 462.
    • Blut. Nordenfelt's Verfahren zur Gewinnung von –albumin 399.
    • Boden. Ueber die Natur der im – enthaltenen Stickstoffverbindungen; von Berthelot und André, Warrington bez. Loges 356.
    • Bogenlampe. F. Wenzel und Umbreit's elektrische – mit magnetischer Kuppelung des Kohlenträgergetriebes * 419.
      • – Douglas' kraterlose geriefelte Kohlen für elektrische –n bei Leuchtthürmen u. dgl. * 510.
      • – Instrument zum Aufzeichnen des Kohlennachschubes in elektrischen –n 588.
      • – F. Muirhead's – mit regulirendem Marmorstabe in der hohlen unteren Kohle * 589.
      • – S. Beleuchtung * 508.* 564. Bergbau 494.
    • Bohne. Soja– s. Spiritus 42.
    • Bohrapparat. Reuther's Röhren-An– mit Einrichtung zum Abführen der Späne für Druckrohrleitungen * 117.
      • – Breniser's Hand–, bestehend aus einer doppeltwirkenden Bohrknarre mit einstellbarem Gegenwinkel * 415.
    • Bohrbank. McMillan's – und Drehbank mit selbstthätiger Schaltung und mit Schraubstock * 18.
    • Bohrloch. S. Bergbau 158.
    • Bohrmaschine. Honer's Rund- und Langloch-– mit Selbstschaltung * 119.
      • – Collier's – für Krempeltrommeln 158.
      • – Hetherington's einfache Tritthebel– * 225.
      • – Garvin's kleine freistehende – zum Anschrauben an Feilbänken u. dgl. * 492.
      • – S. (Universal-) Holzbearbeitung 304. Stemmmaschine * 175. Gesteins– s. Getriebe * 559.
    • Bolzen. S. Schmiedemaschine * 505.
    • Boot. S. Elektricitätsbetrieb 492. Schiff.
    • Bor. Rosenbladt's bez. Gooch's gewichtsanalytische Bestimmung der –säure als –säuremethyläther 258.
    • Bossiren. S. Appretur 163.
    • Brandtechnik. Ueber die sog. – an Holzwaaren; von Tapper 255.
    • Brauerei. S. Bier.
    • Braunkohle. Verwerthung der –nasche wegen ihres Calciumsulfatgehaltes als Düngemittel bez. als Zusatz zu Mortel 592.
    • Braunstein. Donath's Anwendung des –es zur Darstellung von Essigsäure, Bindung von Schwefelwasserstoff, Entschwefelung des Leuchtgases bez. kaustischer Laugen, Wiedergewinnung von Chromoxyd und Entzinnung von Weiſsblechabfällen 248.
    • Brechapparat. S. Kohlen– * 227.
    • Brechung. S. Butterprüfung 152. Licht * 130.
    • Bremsberg. Dinnendahl und Achepohl's eintrumiger – mit unterlaufendem Gegengewichte * 394.
    • Bremse. Sick's bez. Elges' mit der Bremskurbel verbundenes Läutewerk für Straſsenbahnwagen * 530.
      • – Stocker's selbstthätige Nachspannung für Bremsgestänge von Eisenbahnwagen u. dgl. * 362.
    • Brenner. Westphal's Naphta-– für Schmiedefeuer; von Besson * 373.
      • – Neuerungen an Erdol–n * 374. (S. Erdöl.)
      • – Neuerungen an Sengmaschinen für Gewebe * 507. (S. Appretur.)
      • – S. Erdöllampe 293.
    • Brennerei. S. Spiritus.
    • Brennstoff. Ueber Heiz- und Schmelzversuche mit Wassergas; von Roſsler und Ehrlich 108.
      • – Key's Apparat zur Verwendung von Gastheer ohne Zerstäubung als – * 240.
      • – S. Carbon * 422. Leuchtgas * 336. Flüssiger – s. Dampfkessel * 499. Kohlen- und Kokesstaub s. Ofen * 371.
    • Brennwerth. Zur Bestimmung des –es; von W. Thomson (Verbrennung im Sauerstoffstrome) bez. Thwaite * 286. 288.
    • Brett. S. Hobelmaschine 59. 304. 444.
    • Brillantgrün. S. Bittermandelolgrün 302.
    • Brille. Gebr. Koch's Gummieinlage zur Verhinderung des Ausspringens der –ngläser 60.
    • Brom. –silbergelatine s. Photographie 428.
    • Brunnen. S. Wasseruntersuclmng 400.
    • Buchdruck. S. Druckerei * 228.* 561.
    • Bürette. Gas– s. Hahn * 481.
    • Bürste. Ruſs- und Kesselstein– s. Dampfkessel * 410.
    • Butter. Skalweit's Unterscheidung von Natur- und Kunst– mit Hilfe des Refractometers 152.
      • – Wüstenberg's Herstellung haltbarer – aus Schleuderrahm durch Entlüften desselben 211.
    • Buttersäure. – und Hefe s. Spiritus 527.
  • C.
    • Cacao. S. Trockenapparat * 86.
    • Calcium. Verwerthung der Braunkohlenasche wegen ihres –sulfatgehaltes als Düngemittel bez. als Zusatz zu Mörtel 592.
      • – S. Kohlensäure 64. Weinsäure 98.
    • Calligraph. S. Schreibmaschine * 181.
    • Carbon-Natron-Ofen. Meidinger's Versuche mit dem sog. – * 422.
    • Catechu. S. Gerberei 211.
    • Cellulose. Nitro– s. Sprengstoff 148.
    • Cement. Delune's Entwässerungsröhren aus –-Beton mit durchlässigem Obertheile * 160.
      • – Verhalten von Torf und Humus haltigem Sande bei der Mörtelbereitung; von Lieven 342. 544.
    • Cerealose. S. Spiritus 147.
    • Chemie. Chemisch-technische Notizen von Donath 245.
        • Aufschlieſsung des Chromeisensteines 245. Darstellung von Bariummanganat (Mangangrün) 246. Anwendungen des Braunsteines (Darstellung von Essigsäure, Bindung von Schwefelwasserstoff, Entschwefelung des Leuchtgases bez. kaustischer Laugen, Wiedergewinnung von Chromoxyd und Entzinnung von Weiſsblechabfällen) 248.
    • Chemische Apparate. Neuerungen an Absorptions- und Extractionsapparaten Rohrmann und Hiller's Apparat zur Behandlung von Flüssigkeiten mit Gasen bez. zur Reinigung von Gasen durch Absorption der unreinen Bestandtheile * 283. J. Bernhardi's Kühlung der Gase mit vertheilter Abführung der Niederschlagsflüssigkeit * 284. C. Weber's Extractions- und Filtrirapparat zum Behandeln von Oelsamen, Knochen, Farbhölzern, Filtriren von unreinen Flüssigkeiten und zum Bleichen und Färben * 285. * 283.
      • – Fontenille's Concentrationsapparat für verdünnte Schwefelsäure u. dgl. mit Heiſsluftstrom * 513.
      • – Ilges' Batterie-Abdampfapparat mit geheiztem Rührwerk * 571.
      • – S. Hahn * 137. Mannlochverschluſs * 359.
    • Chlor. S. –kalk 439.
    • Chlorkalium. Flammrohranordnung für Verdampfpfannen der –fabrikation; vom Salzbergwerke Neu-Staſsfurt * 591.
    • Chlorkalk. Ueber –erzeugung mittels eines Mehrkammersystemes; von Jahne * 387.
      • – Ueber den Verlust an bleichendem Chlor beim Lagern von –; von Pattinson 439.
    • Chrom. Ueber Merck's chemisch reine –säure; von Vulpius 64.
      • – Donath's Aufschlieſsung von –eisenstein 245.
      • – McCulloch's Bestimmung von –at bei Gegenwart von Bi–at 386.
      • – –oxyd s. Braunstein 248. Kaliumbi–at s. Jod 495.
    • Cichorie. S. Trockenapparat * 86.
    • Compressionspumpe. S. Gebläse * 453.
    • Condensator. Chaligny und Guyot-Sionnest's Dampfmaschinen-– mit wieder gekühltem Wasser * 65.
      • – F. Burrell's selbstthätiges Wechselventil für Speisung und Condensation bei Straſsenbahnlocomotiven * 502.
    • Conserviren. – von Fleisch u. Fischen mittels Salzlösung in der Luftleere 63.
      • – Decken's Apparat zum – von Mehl u. dgl. durch Trocknung bei Entlüftung und nachfolgendes Zusammenpressen * 382.
      • – S. Bier 523. Bierfaſs * 143. Hefe– s. Spiritus 529.
    • Curvenlocomotive. Kloses sog. – * 449.
    • Cylinder. Glas– s. Lampe 136.
  • D.
    • Dampf. S. Ab–en. Schneeschmelzen 208.
    • Dämpfapparat. Coupland's – für Gewebe in frei hängendem Zustande * 26.
    • Dampfkessel. Glace's Rückschlagventil mit drei Tellerventilen für –-Speiseleitungen * 9.
      • – – mit von Heizröhren durchzogenen Wasserröhren * 10.
        • Piedboeuf's ausziehbare Heizröhrenbündel für Siederkessel * 10. Roser's explosionssichere Anordnung *. 11.
      • – Kampf's selbstthätig schlieſsende Niederschraubventile mit Gewindebügel für Wasserstandsköpfe u. dgl. * 14.
      • – Leavitt's groſser Belpaire-Kessel für eine stabile Anlage * 68.
      • – Honigmann's Natron– zum Betriebe unterseeischer Boote 107.
      • – Ricour's Feuerschirm für Locomotivkesselfeuerung * 113.
      • – Honigmann's Conservirung von Kupfergefäſsen zum Eindampfen von Natron- oder Kalilauge 163.
      • – Ueber Neuerungen an Vertikalkesseln * 165.* 261.
        • A) Mit Rauch- oder Heizröhren: Anlage von drei neben einander stehenden verbundenen Einzelkesseln (die äuſseren als Dampferzeuger, der mittlere als Wasser- und Dampfraum) mit Generatorfeuerung; von der Bull's Power Co.* 165. Paxman und Plane's – mit zwei wagerechten gebogenen Heizröhrenbündeln * 167. Bilfinger's Einbau für Tenbrink-Feuerung und – mit wagerechten gekrümmten Heizröhren * 167. Körber und Köttgen's durch Dampfdruck in dichtem Schlusse gehaltene Haube für – mit zurückführenden Rauchröhren * 168. Toward und Meek's – mit ringförmiger Rauchkammer und einem Kranze schiefstehender Heizröhren * 169. Silvester's guſseiserne Einsätze für Feuerbüchsen * 169. B) Mit Wasserröhren: Rohnstadt's viereckige Feuerbüchse und Verbindung zwischen dem Schornsteine und dem Kesseldeckel * 261. Curtin's Befestigungsart für sog. Galloway-Röhren * 261. Joicey's sog. „Cestus-Kessel“ mit Feuerbüchse aus zwei abgestumpften Kegeln; von Fletcher * 262. Nicholson's cylindrische, von Wasserröhren durchzogene, liegende Verbrennungskammer * 262. Straker's eiförmige Verbrennungskammer mit einem kegelförmigen Wasserrohre * 263. W. Clarke, Chapman, Parsons und Fourneaux's ringförmige Verbrennungskammer * 263. Whittle's sog. „Staffordshire-Kessel“ für Locomobilen mit stehender Dampfmaschine bez. zur Benutzung der Abhitze von Oefen in Eisenwerken * 263. Friedrich und Jaffé's sog. „Friedrich-Kessel“ mit hängenden Wasserröhren * 264. Bolte's – mit zwei Kränzen gerader, stehender Wasserröhren für Sachs und Bolte's Kleinmotor „Victoria“ * 264.
      • – Vorrichtungen zum Reinigen von –rohren * 410.
        • Drzymalla's Schraubenbürste zur inneren Reinigung von Wasserröhren * 410. Düsen zur inneren Reinigung der Heiz- oder Siederöhren von Ruſs oder der Wasserrohren von Kesselstein; von der Crescent Manufacturing Co.*, Ferguson *, Hurley und Adams Co. bez. Kelley * 411. Geräthe zum Auskratzen von Heizröhren; von Rüsser (gezahnter federnder Kratzer)*, Mücke (Vorreiber und federnder Schaber)*, Gebr. Perner (Rohrenbürste aus Blechsternen) * 412.
      • – Ghegan's elektrischer Wasserstandsmelder für – 445.
      • – Heinke's Wasserstandszeiger mit gefärbter Flüssigkeitsmarke 491.
      • – Rotth's kreisende Dampfmaschine mit Dampferzeuger für Kleinbetrieb * 499.
      • – S. Mannlochverschluſs * 359. Kesselstein. Kesselwasser. –feuerung s. Rost * 23. –zug s. Gebläse * 222.
    • Dampfmaschine. Tangye und Johnson's selbstthätige Expansionssteuerung mit Klappenventilen für kleine –n * 7.
      • – Kingdon's Dampfmotor mit kreisenden Cylindern für Dampfyachten u. dgl. * 8.
      • – Chaligny und Guyot-Sionnest's –n-Condensator mit wieder gekühltem Wasser * 65.
      • – W. Schmidt's Gas- und Dampfmotor mit im Dampfkessel angeordnetem Explosionscylinder 107.
      • – B. Webb's – mit Bewegungsübertragung durch Reibungsrad und Kolbenstangenbügel statt durch Kurbel * 116.
      • – Robey's schnell laufende liegende – mit besonderer Schmiereinrichtung 158.
      • – Pichault's –nsteuerung ohne Excenter * 213.
      • – Bureau und Héndlé's – mit schwingender Kolbenstange * 409.
      • – Die gröſste Land– der Welt (Wasserhebmaschine von 5000 bis 10000 Pferd im Bergwerk Friedensville, Nordamerika) 444.
    • Dampfmaschine. Bissaker's eigenartige Anordnung eines Vorgeleges zum Betriebe der Radwelle eines Dampfers 444.
      • – Neuerungen an Regulatoren für –n * 497. (S. Regulator.)
      • – Rotth's kreisende – mit Dampferzeuger für Kleinbetrieb * 499.
      • – Castle's einfach wirkende – mit Dampfvertheilung durch die Kolben- und Kurbelbewegung * 554,
      • – Qurin's – mit hin und her gehendem Cylinder * 555.
      • – S. Condensator * 502. Schmierapparat * 317. Kalt– s. Eismaschine * 467.
    • Dampfpumpe. S. Getriebe * 559.
    • Dampfspritze. Versuche mit Merryweather's –n; von Cundall 303.
    • Darrapparat. S. Trockenapparat * 86.
    • Deckelkarde. S. Spinnerei * 545.
    • Destillation. S. Chemische Apparate * 284. Zinkschaum– s. Silber * 87.
    • Diastase. S. Spiritus 146.
    • Dichte. Brasse und Vlasto's Apparat zur Bestimmung des specifischen Gewichtes fester Körper * 30.
      • – Lux's Gaswage zur Bestimmung der – von Leuchtgas u. dgl. * 479.
      • – S. Schleuderapparat * 512.
    • Dichtigkeit. L. Weil's elektrischer Lärmapparat zum Anzeigen von Leitungsun–en 162.
      • – C. Schmidt's –sprüfer für Straſsen-Gasleitungen * 416.
      • – Ueber Benutzung des Mikrophons zur Aufsuchung von Verluststellen in Wasserleitungen; von Seubel *, A. Paris und Kümmel, Disselhof bez. Deacon 468.
    • Dichtung. S. Dichtigkeit. Ventil * 70.
    • Dimethylanilin. Fabrikation des –s; von Mühlhäuser 348.
    • Direktschwarz. Ueber – für Schafwolle; von Breinl 487.
    • Dividivi. S. Gerberei 211.
    • Docht. –bewegung u. dgl. s. Erdölbrenner * 375.
    • Draht. Ueber Fowler's sog. Special-Stahl– von besonders hoher Festigkeit; von Percy bez. H. Zimmermann * 183.
      • – S. Seilbahn 353. Schachtseil s. Elektrische Beleuchtung 494.
    • Drehbank. McMillan's Bohr- und – mit selbstthätiger Schaltung und mit Schraubstock * 18.
      • – O. Walker's –spitzen-Schleifapparat 59.
      • – Woodcock's Mitnehmer für Eisenbahnräder-Drehbänke * 75.
      • – Leitspindel– der Muller Machine Tool Co. 158.
      • – Craven's Krummzapfen-– mit kreisenden Werkzeugstählen * 319.
      • – Gutekunst's Klemmfutter zum Andrehen von centrischen Zapfen an Rund-, Vierkant- oder Flacheisenstäbe * 560.
      • – Asquith's Räder– zum Ausdrehen eines Radreifens rechts und zum gleichzeitigen Ausbohren eines Radsternes links 590.
    • Drehkrahn. S. Hebezeug * 406.
    • Drehscheibe. Aufzug mit Eisenbahn– s. Hebezeug * 309.
    • Druckerei. Neuerungen an Typenschreibmaschinen * 178. (S. Schreibmaschine.)
      • – Thomson bez. Nowell's Bewegungsmechanismus für Tiegeldruckpressen mit Erleichterung des Auswechselns des Druckblätter * 228.
      • – Koenig und Bauer's Falz- und Bogenleitapparat für Druckmaschinen * 561.
      • – S. Photographie 336. 423. Schrift 445. Schriftstempel s. Fräsmaschine * 20. Druckregler. S. Gebläse 455.
    • Dünger. Ueber die Zusammensetzung und Zersetzung von Redondaphosphat; von Tate bez. Dünne 212. 534.
      • – Zur Verarbeitung und Verwerthung natürlicher und künstlicher Rohphosphate 534. 581.
        • I) Thonerdephosphate: Pierce's trockenes Düngemittel 534. Dünne bez. Tate's Verarbeitung der Redondaphosphate 534. II) Kalkphosphate, Schlacken: Kraut's 534 bez. Solvay's Darstellung von basischem Phosphatmehl durch Glühen mit Kalk u. dgl. bez. mit Kieselsäure oder Thonerde 535. Hänisch und Schroeder's Aufschlieſsung von Thomasschlacken mittels wässeriger Schwefligsäure 535. v. Maltzan's Verarbeitung von Kalk enthaltenden Rohphosphaten, namentlich Schlacken, mittels Schwefligsäure 537. III) Darstellung von Alkaliphosphaten bez. freier Phosphorsäure: Imperatori's Gewinnung von Alkaliphosphaten aus Thomasschlacke u. dgl. mittels Alkalisulfat und Kohle 581. v. Maltzan's Verfahren zur Befreiung der Alkaliphosphatlaugen von Eisen und Mangan 582. Deumelandt's Darstellung von freier Phosphorsäure und Alkaliphosphaten aus Thomasschlacken u. dgl. mittels Oxalsäure 582. Twynam's Herstellung löslicher Alkaliphosphate 584. Ueber Verwerthung von Thomasschlacken und ähnlichen Eisenschlacken; von A. Frank, Kraut, Wrightson und Mums bez. G. Wolff 584.
    • Dünger. Verwerthung der Braunkohlenasche wegen ihres Calciumsulfatgehaltes als –mittel 592.
      • – S. Abfälle * 140. 484. Boden 356. Abfuhrstoffe, Fisch– u. dgl. s. Abdampfofen * 47.
    • Dynamomaschine. H. Smith's Dynamo-Inductor für Sprengzwecke 398.
      • – Elektromotor s. Schiffsbetrieb 492.
  • E.
    • Edelstein. S. Lichtbrechung * 130. Rubin 398.
    • Eis. Ueber die Beseitigung des Schnees in Städten durch Schmelzen mittels Salz bez. Dampf 208.
      • – Neuerungen an Kälteerzeugungsmaschinen 465.
        • Windhausen's Kohlensäure-Kältemaschine * 465. Vezin's –maschine mit Benutzung der Saugwirkung eines Glycerinstromes ohne Saug- und Druckpumpe * 466. Fr. Schmidt's Absorptionsmaschine mit leicht zugänglichen Arbeitstheilen für Kleinbetrieb * 467. Fixary's Stopfbüchspackung mittels gefrorenen Oeles * 467. Effertz's Stopfbüchse für Kaltdampfmaschinen * 467.
      • – Ueber Ausdehnung und Härte des –es; von Andrews 541.
      • – Ueber den Bakteriengehalt des –es; von Fränkel 591.
      • – Vorkommen von Sumpfgas in den Blasen im –e; von Schelenz 591.
      • – Kühlapparat für Seifenfabrik s. Fett * 48.
    • Eisen. Eadon's unmagnetisirbarer Stahl (mit 15% Mangan) für Uhren u. dgl. 60.
      • – Ueber die Entwickelung der Anthracit-Hochöfen in Nordamerika; von Spotswood 61.
      • – Ueber Fowler's sog. Special-Stahldraht von besonders hoher Festigkeit; von Percy bez. H. Zimmermann * 183.
      • – Neuere Sortirapparate für –- und Messingspäne * 185. (S. Sortirapparat.)
      • – Ridsdale's Apparat zur schnellen Bestimmung von Kohlenstoff in – nach Stead's Verfahren * 288.
      • – Analytische Bestimmung des Phosphors und seine chemische Bindung im –; von L. Schneider 383.
      • – Ueber die Feilerbeständigkeit eiserner Tragsäulen; von Bauschinger, Runge, Bücking bez. Barret 394.
      • – Anwendung der Photographie zu mikroskopischen –untersuchungen; von Wedding 426.
      • – Ueber Neuerungen im – hüttenwesen * 430. * 471.
        • Der Bessemerprozeſs 430; Servais' Bessemerbirne mit verschiebbarem Obertheil und kippbarem Untersatz * 430. Witherow's verbesserter Clapp-Griffiths-Ofen * 432. Servais' trommelförmige Bessemerbirne, deren Mittellinie mit der Kippachse zusammenfällt * 433. Horn's Einrichtung einer Kleinbessemerei mit Wägevorrichtung für das flüssige Roh– * 434. Servais und Lezius' Gieſspfanne zum Frischen des aus dem Kupolofen abgestochenen Roh–s * 435. Schlagwerk mit Preſsluftbetrieb zur Herstellung von Bessemerbirnenböden; von dem Bochumer Verein * 436. E. Marx's Herstellung basischer Birnenböden mit zu den Düsen parallelen Schichten 436. Osann's Einführung alkalischer Zuschläge in Stückform beim Thomasprozesse 437. Gjers' Einblasen neutralen Gases (Kohlenoxyd) in das –bad beim Mischen desselben mit den Zuschlägen * 438. Unmittelbare Erzeugung des –s aus den Erzen 471; Fr. Siemens' Flammofen-Verfahren zur Herstellung von Fluſs– durch direktes Einschmelzen eines fein pulverisirten Gemenges von –erz, Kohle und Zuschlägen * 471. Ebert's Verhütung einer vorzeitigen Verbrennung der Mischkohle mittels Wasserglas o. dgl. 474. Eames' Verwendung von Graphit als reducirendes und kohlendes Mittel * 474. Witherbee's Untersuchung der Eames'schen Luppen 476. Husgafoel's Darstellung schmiedbaren –s im Schachtofen bei kaltem Gange * 477. Fritschi's Vorschlag, pulverförmiges –erz durch heiſses Kohlenoxyd zu reduciren * 478.
    • Eisen. Verhalten von – beim Erwärmen und Wiederabkühlen; von Osmond, Le Châtelier bez. Pionchon 540.
      • – S. Gichtverschluſs * 470. Metallbearbeitung. Schweiſsen. –schiene s. Richtmaschine 354. –schlacke s. Dünger 484. 581. –oxyd 484. Schwefelbestimmung 592. Hüttenrauch s. Flugstaub * 514. Ofenabhitze s. Dampfkessel * 263. Phosphatschlacke s. Dünger 484. 534. 581.
    • Eisenbahn. Small und McNaughton's Geschwindigkeitszeiger mit umlaufender Flüssigkeits-Förderschnecke für –züge u. dgl. * 72.
      • – Ricour's Verbesserungen an Locomotiven und –wagen (Ventil für Mineralölschmierung bez. Feuerschirm und Verkleidung zur Verminderung des Luftwiderstandes) * 113.
      • – Douglas' Vorrichtung zum gleichzeitigen Oeffnen und Schlieſsen sämmtlicher Thüren eines –zuges mittels Luftdruck 255.
      • – Stocker's selbstthätige Nachspannung für Bremsgestänge von –wagen u. dgl. * 362.
      • – J. Roots' Erdöllampe für –wagen-Beleuchtung u. dgl. * 376.
      • – Halmay's Achslager für Grubenwagen u. dgl. mit Verschluſs gegen Oelverluste und Staub; von Farbaky * 503.
      • – Elektrisches Hilfssignal für –züge zum Austauschen von Signalen zwischen dem Zugspersonal; von der Orleans-–gesellschaft * 565.
      • – S. Bremsberg * 394. Förderung 492. Sandtrockenofen 354. Straſsenbahn. –räder s. Drehbank * 75. 590. Räderpresse * 539. –wagen-Aufzug s. Hebezeug * 220.* 309. Gepäcksaufzug s. Hebezeug * 221.
    • Eisenchlorid. S. Element 495.
    • Eisenoxyd. Ueber Reinigung von Abwässern mittels Eisensalzen; von G. Wolff bez. Liesenberg 484.
    • Eisenschwamm. Wasserreinigung s. Trinkwasser 334.
    • Eiweiſs. S. Albumin.
    • Elektricität. Eadon's unmagnetisirbarer Stahl (mit 15% Mangan) für Uhren u. dgl. 60.
      • – Scheinbarer elektrischer Widerspruch beim Messen von getheilten Wechselströmen 61.
      • – Forbes' Thermosäule mit Galvanometer 61.
      • – Bucknill's Contactvorrichtung für Land- und Seeminen o. dgl. 108.
      • – Elektrische Beleuchtung der englischen Pulverfabrik von Waltham-Abbey mit Hilfe eines elektrischen Bootes 150.
      • – E. Thomson's Apparat zum Schweiſsen mittels – * 230.
      • – Sledge und Slatter's elektrische Klingel mit Selbstunterbrechung * 232. 589.
      • – Hartmann und Braun's elektrischer Strommesser und Auslösevorrichtung mit zwei scherenartigen Eisenkernen in einer Spule * 233.
      • – Ueber die Vergröſserung der Wirkungsweite für –sstrome (durch Einschaltung eines Condensators in die Drahtleitung); von C. Cros 256.
      • – Ueber die Stromarbeit in Telegraphenanlagen; von Ulbricht * 277.
      • – Fewson's Apparat zum Unschädlichmachen von Kanalgasen mittels – * 328.
      • – v. Waltenhofen's Versuche mit Farbaky und Schenek's Accumulatoren 355.
      • – Ueber Induction in Telephonleitungen; von Preece 397.
      • – Zingler's hitzebeständiges Isolirmaterial für elektrische Leitungen 397.
      • – Betrieb von Booten mittels – („Volta“ von Reckenzaun, „Elektra“ von Siemens und Halske, „Heuräka“ von Trouvé) 492.
      • – S. Batterie. Beleuchtung 494. * 508. Blitz. Blitzableiter. Bogenlampe.
        • Eisenbahnwagensignal * 565. Elektrolyse. Element. Mikrophon. Phosphorpentafluorid 446. Regulator * 418. Schlagwetterbestimmung * 235. Sortirmaschine * 185. Taktirstab. Telegraph. Telephon. Wasserleitungsfehler 162. * 468. Zeitmaſs * 276. Elektrische Fische s. Photographie 425. Glühdraht für Sengmaschinen s. Appretur * 508. Speiserufer s. Dampfkessel 445.
    • Elektrolyse. Ueber elektrolytische Zinkschaumverarbeitung; von Rösing 92.
    • Elektromotor. H. Smith's Dynamo-Inductor für Sprengzwecke 398.
      • – Schiffsbetrieb s. Elektricität 492.
    • Element. Borchers' einfaches galvanisches – (Eisenröhre mit hängendem Zinn- oder Zinkstab) * 32.
      • – Pollak und v. Nawrocki's sog. Regenerativ-– und dessen Verwendung in einer elektrischen Nachtlampe * 186.
      • – Warren's Verwendung von Eisenchlorid als wirksame Füllung für galvanische –e 495.
      • – Eisenmann's galvanisches – mit Wolframsäure 540.
      • – S. Elektricität * 277. Thermosäule 61.
    • Entwässerung. Delune's –sröhren aus Cementbeton mit durchlässigem Obertheile * 160.
    • Eosin. Ueber die Fabrikation der –farbstoffe; von Mühlhänser 49. 99.
        • Einleitung 49. Herstellung des Fluoresceïns 50. Herstellung der Farbstoffe: Tetrabromfluoresceïn nebst Aufarbeitung der Rückstände 52. Dibromfluoresceïn 99. Aethyltetrabromfluoresceïn und Aufarbeitung der Rückstände 100. Dinitrodibromfluoresceïn 103. Tetrajodfluoresceïn 106. Bijodfluoresceïn 107.
    • Erdalkalien. Heyer's Darstellung Alkali freier Carbonate der – bez. genaue Bestimmung des Alkaligehaltes in künstlich dargestellten Erdalkalicarbonaten 64.
      • – S. Fluorescenz 256.
    • Erdöl. Sauerstoffübertragung und lösende Wirkung von – auf Metalle; von Engler und Kneis 193.
      • – Ueber Lichtstärkemessungen bei neueren –lampen von Stobwasser, Henkle (sog. Rochesterlampe), Schuster und Baer (sog. deutsche Reichslampe), Hitchcock bez. Kumberg (Luftzuführung ohne Cylinder); von Biel 293.
      • – Westphal's Naphta-Brenner für Schmiedefeuer; von Besson * 373.
      • – Ueber Neuerungen an –brennern * 374.
        • J. Müller's Brenner für ein Gemisch von Oeldämpfen, vorgewärmter Luft und Wasserdampf * 374. Witting's bez. Coninck und Rolland's Dochtbewegung bei Rundbrennern * 375. Voorgang und Wilke's Zurückführung des über den Docht gesaugten Oeles 376. Delloue's Docht aus drei im Kreise liegenden Flachstücken für Rundbrenner mit centralem Luftzuführungsrohre * 376. J. Roots' –lampe für Eisenbahnwagen-Beleuchtung u. dgl.* 376. Mitsching's –lampe mit lebhafter Strömung der heiſsen Luft * 377. J. Kayser's Stopfbüchsendichtung für sog. Wasserverschluſs-Hängelampen * 377. Hannay's Lampe für zerstäubten Leuchtstoff * 377. Lyle und Hannay's Lampe für sog. „Lucigen“ 378.
      • – S. Heber * 445. Sicherheitslampe * 133. Spiritusreinigung * 39. –schmierung s. Locomotive * 113.
    • Erz. Neuere Verfahren der Eisenbereitung aus –en * 471. (S. Eisen.)
      • – S. Aufbereitung. Chrom 245.
    • Essig. W. Fresenius' Abänderung des Otto'schen Acetometers zur –prüfung 290.
    • Essigsäure. S. Braunstein 248. Carbon-Natron-Ofen * 422. Maische-– s. Spiritus 348.
    • Excenter. –ersatz s. Dampfmaschinensteuerung * 213.
    • Expansion. S. Steuerung * 7. * 213.
    • Explosion. Unglückliche – einer Riesenmine in den Crarae Steinbrüchen 150.
      • – –ssicher s. Dampfkessel * 11.
    • Extraction. C. Weber's Filter- und –sapparat zum Behandeln von Oelsamen. Knochen, Farbhölzern u. dgl., zum Filtriren unreiner Flüssigkeiten und zum Bleichen und Färben * 285.
  • F.
    • Falzapparat. S. Druckmaschine * 561.
    • Fangvorrichtung. S. Becherwerk * 505. Förderung 59.
    • Farbe. Zur Kenntniſs der Fluorescenzeigenschaften der alkalischen Erden (Yttererde, Kalk, Thonerde u. dgl.) zur Herstellung selbstleuchtender –n u. dgl.; von Lecoq de Boisbaudran, Becquerel bez. Crookes 256.
      • – S. Packetfüllapparat * 566.
    • Färberei. Coupland's Dämpfapparat für Gewebe in frei hängendem Zustande * 26.
      • – Neuerungen an Apparaten zur – von Gespinnstfasern * 272. (S. Appretur.)
      • – Howatson's Setzapparat zur Wasserreinigung mit Kalkmilch und Aetznatron für –en u. dgl.* 333.
      • – Dahl's Oxydation der Indulinfarbstoffe auf der Faser 441.
      • – Zur Befestigung von Theerfarbstoffen auf der Baumwollfaser mit Antimonchlorid; von Watson * 577.
    • Farbholz. S. Extractionsapparat * 285.
    • Farbstoff. Fabrikation der Eosin–e; von Mühlhäuser 49. 99. (S. Eosin.)
      • – Die Industrie des Resorcins; von Mühlhäuser 154.
      • – Darstellung eines gelben –es aus Gallussäure; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 205.
    • Farbstoff. Donath's Darstellung von Bariummanganat (Mangangrün) 264.
      • – Industrie der Bittermandelölgrün; von Mühlhäuser 249. 295.
      • – Fabrikation des Dimethylanilins; von Mühlhäuser 348.
      • – Dahl's Herstellung der Disulfosäuren benzilirter Rosaniline 393.
      • – Dahl's Darstellung wasserlöslicher Induline und Oxydation der –e auf der Faser 441.
      • – Zur Gewichtsbestimmung des Indigos: Renard's Bestimmung der Menge des auf der Faser befestigten Indigos bez. Mannley's Gehaltsbestimmung des käuflichen Indigos 442.
      • – Ueber Direktschwarz für Schafwolle; von Breinl 487.
      • – S. Farbholz. Xylidin 112. Theer– s. Färberei * 577.
    • Färbung. Ent– s. Knochenkohle 592.
    • Faser. Pflanzen- bez. Holz– s. Filter * 35. * 522. Holzmatte 304.
    • Faſs. Kuhnert's Verschluſs für Latrinenfässer u. dgl.* 360.
      • – –pichen s. Bier * 143.
    • Federn. v. Rolf's Bett–-Sortirapparat mit senkrecht frei hängendem Cylinder und Luftsauger 590.
    • Feldspath. C. Bischof's Untersuchung von Natron– aus Krageroe, Norwegen 162.
    • Fenster. E. Weinhold's bez. Munk's Lüftungs– 327.
      • – S. Hobelmaschine 59.
    • Festigkeit. Rehse's Taschen-Papierprüfer zur Untersuchung der Zerreiſs- und Dehnbarkeit * 28.
      • – Einfluſs der Leimung, des Holzschliffgehaltes und des Satinirens auf die –seigenschaften von Papier; von Martens * 120.
      • – Ueber Fowler's sog. Special-Stahldraht von besonders hoher –; von Percy bez. H. Zimmermann * 183.
      • – Kennedy's Röhrenprobirapparat mit Preſswasserbetrieb; von der Glenfield Co. * 320.
      • – Ueber die Feuerbeständigkeit eiserner Tragsäulen; von Bauschinger, Runge, Bücking bez. darret 394.
      • – Hanfseil-– s. Triebwerk 1.
    • Fett. Ueber Gewinnung von Stearin und Oleïn durch Anwendung von Kälte bez. Gebr. Petit's Kühlapparat * 48.
      • – S. Butter. Talg s. Gerberei 211.
    • Fettsäure. S. Seife * 48. 448.
    • Feuchtigkeit. Luftbefeuchtung s. Lüftung 159.
    • Feuerfest. S. Thon 110.
    • Feuerlöschwesen. Versuche mit Merryweather's Dampfspritzen; von Cundall 303.
      • – Ueber die Feuerbeständigkeit eiserner Tragsäulen; von Bauschinger. Runge, Bücking bez. Barret 394.
      • – S. Sicherheitstelegraph 161. Schutzglocke s. Glühlampe 495.
    • Feuerung. v. Duisburg's walzenförmiger Feuerrost für Stubenöfen. Kochherde und Dampfkessel–en * 23.
      • – Ueber Heiz- und Schmelzversuche mit Wassergas; von Röſsler und Ehrlich 108.
      • – Ricour's Feuerschirm für Locomotiv–en * 113.
      • – W. Martin's saugendes Flügelgebläse für künstlichen Zug bei Dampfkesseln in Torpedobooten u. dgl. * 222.
      • – Key's Apparat zur Verwendung von Gastheer ohne Zerstäubung als Brennstoff * 240.
      • – Perret's sog. Freifallofen zur rauchfreien – mit staubförmigem Brennmateriale für Luftheizungen, Trockenanlagen u. dgl. * 371.
      • – S. Schornstein 208. –sgase s. Kochapparat 111. –sthür s. Schleifen * 226.
        • Gas– s. Dampfkessel * 165. Heiſsluft– s. Schwefelsäure * 513. Tenbrink-– s. Dampfkessel * 167.
    • Feuerwerk. Ueber die sog. japanesischen Blitzähren; von H. Schwarz 94.
    • Filter. Farinaux's –presse mit fahrbaren –rahmen; von Gebr. Petit. * 22.
      • – Neuere Filtrirapparate für Bier, Wein u. dgl. * 34.
        • Vanicek's stehender Rahmenapparat mit zwischengelegtem Filtrirpapier * 34. Trommelapparat mit –schichten aus Holzfaser; von Klein, Schanzlin und Becker * 35.
      • – Gawalowski's – mit Fettrand 110.
      • – Güldenstein's Filtrirhahn zum Abziehen von Bier, Wein u. dgl. sowie für chemische Apparate * 137.
      • – Neuere – für Säfte der Zuckerfabriken * 188. (S. Zucker.)
      • – Ueber die Anlage zur Reinigung des Trinkwassers mittels Eisenschwammin Antwerpen; von Anderson 334.
      • – F. Hofmann's Talk– zur Beschleunigung der Filtration 355.
    • Filter. Stockheim's –- und Bierklärapparat mit Holz- oder Pflanzenfasern * 522.
      • – Busch's stehende –presse für Käsebereitung * 569.
      • – S. Extractionsapparat * 285. Knochenkohle-– s. Zucker * 244.
    • Filz. –filter s. Zuckersaft * 189.
    • Fisch. Elektrische –e s. Photographie 425. –conserviren s. Fleisch 63. –dünger s. Abdampfofen * 47.
    • Flammofen. Neuerungen im –verfahren für Eisenbereitung * 471. (S. Eisen.)
    • Flasche. Greiner und Friedrichs' doppelt wirkende Wasch- bez. Absorptions– * 482.
      • – –nbier s. Bierconservirung 523. –nhals s. Glasform 60.
    • Flechterei. S. Webergeschirr * 271.
    • Fleisch. Conservirung von – und Fischen mittels Salzlösung in der Luftleere 63.
    • Flügelgebläse. Meichsner's – zu Lüftungszwecken 326.
      • – S. Gebläse * 222.
    • Flugstaub. Hering's Verfahren und Apparat zum Niederschlagen von – im Hüttenrauch * 514.
      • – –-Reinigungsapparat s. Schlagwetter * 570. Zink– s. Analyse 259.
    • Fluor. Darstellung von –aluminium und Doppelverbindungen desselben durch Glühen von –mineralien mit Alkalisulfat und Kohle im Sodaschmelzofen; von der Oesterreichischen Anilinfabrik Strakosch und C. Weber 112.
      • – Ueber die Eigenschaften des Phosphorpenta–ids bei elektrischer Zerlegung; von Moissan 446.
    • Fluoresceïn. Fabrikation des –s und Verarbeitung zu Eosin; von Mühlhäuser 49. 99.
    • Fluorescenz. Zur Kenntniſs der –eigenschaften der alkalischen Erden (Yttererde, Kalk, Thonerde u. dgl.) zur Herstellung selbstleuchtender Farben u. dgl.; von Lecoq de Boisbaudran, Becquerel bez. Crookes 256.
    • Fluſseisen. S. Eisenbereitung * 430. * 471.
    • Fluſsspath. S. Fluor 112.
    • Förderung. Castendyck's Fangvorrichtung unter Benutzung flüssiger Kohlensäure 59.
      • – Haniel und Lueg's bez. Ochwadt's sog. Caps-Einrichtung zur Abwärtsbewegung der Förderschale ohne vorheriges Abheben von den Hängestützen * 172.
      • – Dinnendahl und Achepohl's eintrumiger Bremsberg mit unterlaufendem Gegengewichte * 394.
      • – Steinhoff's – mittels unterlaufender Kette ohne Ende 492.
    • Formerei. Flaschenhals– s. Glas 60.
    • Fräsapparat. S. Spinnereikarde * 548.
    • Fräsmaschine. Huré's – mit zwei senkrecht zu einander stehenden Fräserspindeln und Antrieb derselben mittels Umlaufrädervorgeleges * 16.
      • – Benton's Maschine zum Schneiden von Schriftstempeln u. dgl. aus Holz * 20.
    • Freifallofen. S. Heizung * 371.
    • Füllapparat. Avery's selbstthätiger Packet– mit Wage für Farben, Mehl, Zucker u. dgl. * 566.
    • Fuselöl. S. Spiritusreinigung * 39.
    • Futter. Klemm– s. Drehbank * 560.
  • G.
    • Gährung. Ueber Hefe und – in der Spiritusfabrikation 525. 572. (S. Spiritus.)
      • – Hefetrübung s. Bier 37.
    • Gallussäure. S. Gelb 205.
    • Galvanometer. S. Elektricität 61.
    • Gas. v. Mertens' bez. Brunlechner's Apparat zur Bestimmung des Sumpf–es in Grubenwettern * 234.
      • – Rohrmann und Hiller's Apparat zur Behandlung von Flüssigkeiten mit –en bez. zur Reinigung von –en durch Absorption der unreinen Bestandtheile * 283.
      • – J. Bernhardi's Kühlung von –en mit vertheilter Abführung der Niederschlagsflüssigkeit * 284.
      • – Fewson's Apparat zum Unschädlichmachen von Kanal–en mittels Elektricität * 328.
      • – Vorkommen von Sumpf– in den Blasen im Eise; von Schelenz 591.
      • – –bürette s. Hahn * 481.
    • Gasbehälter. G. Johnson's – mit nassem und trockenem Verschlüsse für Laboratorien u. dgl. * 138.
    • Gasfeuerung. S. Dampfkessel * 165.
    • Gasleitung. S. Bleirohr 304. Dichtigkeitsprüfer * 416.
    • Gasmesser. Pflücke und Th. Hahn's – mit zwei Meſsbeuteln * 82.
    • Gasmotor. Atkinson's Differential-Gaskraftmaschine mit zwei im Cylinder arbeitenden Kolben; von der British Gas Engine and Engineering Co. bez. Cochrane * 12.
      • – W. Schmidt's Gas- und Dampfmotor mit im Dampfkessel angeordnetem Explosionscylinder 107.
      • – Neuere Zwillings-–en mit beiderseits der Kurbelwelle liegenden Cylindern und besonderen Verdichtungs- oder Ladepumpen; von der National Meter Co. * bez. H. Williams * 357.
      • – Pinkney's Regulatorconstruction mit Trägheitsdruck eines bewegten Gewichtes für –en * 497.
    • Gaswage. Lux's – zur Bestimmung des specifischen Gewichtes von Leuchtgas u. dgl. * 479.
    • Gattersäge. S. Säge * 457.
    • Gebläse. Neuere stufenförmige Ring- und Klappenventile für – mit hoher Kolbengeschwindigkeit * 70. (S. Ventil.)
      • – Gebr. Thwaites' Hobelmaschinen für eiserne und mit Holz bekleidete Kapsel-–kolben * 174.
      • – W. Martin's saugendes Flügel– für künstlichen Zug bei Dampfkesseln in Torpedobooten u. dgl. * 222.
      • – Neuerungen an –n zu Lüftungszwecken 326. (S. Lüftung.)
      • – Ueber Neuerungen an Luftpumpen * 453.
        • Burckhardt und F. Weiſs' bez. Wegelin und Hübner's Ausgleichschieber * 453 bez. Reich's Kolben mit Doppelsitzventilen * zum Druckausgleiche bei doppelt wirkenden Luftverdünnungs- und Verdichtungspumpen 454. Selwig und Lange's Druckausgleichung für einfach wirkende Luftpumpen 454. Burckhardt und F. Weiſs' Rückschlagventil für Luftpumpen mit Schiebersteuerung * 455. Clayton's Druckregler für Luftverdichtungsanlagen 455. Gilchrist's Untersuchung an Luftverdichtungspumpen mit Oberflächen- und Einspritzkühlung 456.
      • – S. Luftpumpe. Sand– 159.
    • Gelatine. Bromsilber– s. Photographie 428.
    • Gelb. Darstellung eines –en Farbstoffes aus Gallussäure; von der Badischen Anilin- und Sodafabrik 205.
    • Gemälde. S. Beleuchtung * 564.
    • Gerberei. de Nydprück's Gerbverfahren mittels Catechu, Dividivi und Talg 211.
      • – Möbus' Herstellung von Leder zu Schlagriemen für Webstühle u. dgl. 540.
    • Gerste. Ueber die Vertheilung des Stickstoffes der – während des Brauprozesses; von Senff und Reinke 35.
      • – Eigenschaften und Behandlung der – für Spiritusfabrikation 42. 348. (S. Spiritus.)
      • – –-Stickstoff s. Bier 35.
    • Gerüst. S. Schornstein 208.
    • Geschirr. S. Weberei * 270.
    • Geschütz. –röhr s. Photographie 426. Pulvergas 152.
    • Geschwindigkeit. Small und McNaughton's –szeiger mit umlaufender Flüssigkeits-Förderschnecke für Eisenbahnzüge u. dgl. * 72.
      • – Flamache's Zeitmaſs zur Prüfung von Chronographen für Messung der – von Geschossen; von Schubardt * 276.
      • – Hanfseil-– s. Triebwerk 1.
    • Gespinnstfaser. S. Hanf. Spinnerei. Wolle.
    • Getriebe. Meschini's Umlaufräder– für Schraubenpressen * 173.
      • – Hasse's Kniehebel-Umschaltungs– für hin und her gehende Bewegung mit plötzlicher Umkehr für Dampfpumpen, Metallhobelmaschinen, Gesteinsbohrer u. dgl. * 559.
      • – S. Druckereipresse * 228. Kegelrad-Hobelmaschine * 268. Differential– s. Fräsmaschine * 16. Kurbelersatz s. Dampfmaschine * 116. Schalt– s. Sägegatter * 457. Vorgelege s. Schiffsmaschine 444.
    • Gewebe. Sog. bossirte – s. Appretur 163.
    • Gewehr. –kugel s. Walzenpresse 118.
    • Gicht. Wiborgh's –verschluſs mit Vorrichtung zum Beschicken von Schachtöfen * 470.
    • Gieſserei. Price's bez. Claret's Gieſsapparat für Kerzen mit gezacktem kegelförmigem Einsteckende * 567.
      • – S. Röhrenprobirapparat * 320. Sandtrockenofen 354.
    • Glas. Apparate zum Formen von –flaschenhälsen: Thusius' Preſsapparat mit über einander greifenden Backen bez. Fr. Siemens' –macherschere zum Formen von Auſsengewinde 60.
      • – Ueber die Zerbrechlichkeit der –cylinder bei Sicherheitslampen; von Hall 136.
    • Glas. Greiner und Friedrichs' neuere –apparate (Hahn, Wasch- und Absorptionsflasche) für chemische Laboratorien * 481.
      • – S. Photographie 337. –bearbeitung s. Sandgebläse 159. –fassung s. Brille 60.
    • Glucase. S. Spiritus 147.
    • Glühlampe. Settle's – mit Wasserglocke als Sicherheitsvorrichtung gegen Feuersgefahr 495.
      • – Radiguet's Apparat zum Anzünden und Auslöschen elektrischer –n für Zimmerbeleuchtung 589.
      • – S. Beleuchtung * 508. * 564. Bergbau 494. Element * 186.
    • Glycerin. S. Eismaschine * 466. Safranverfälschung 448. Hefeconservirung s. Spiritus 529.
    • Gold. Dirvell's Trennung von – und Platin von Antimon, Arsen und Zinn 538.
    • Göpel. Ueber Neuerungen an –n (Roſswerken): Graf und Hanauer's Vorrichtung für zweipferdige Göpel zum gleichmäſsigen Anziehen * bez. Duchscher's Abdeckung der Zahnräder * 266.
    • Graphit. S. Eisenbereitung * 474.
    • Grisoumeter. S. Schlagwetterbestimmung * 234.
    • Grube. –nbeleuchtung s. Schachtseil 494. Sicherheitslampe * 132. –nwagen s. Eisenbahn * 503. –nwetter s. Grisoumeter. Schlagwetter.
    • Grün. S. Bittermandelöl– 249. 295. Malachit– 295. Mangan– 246.
    • Gummi. Ueber die Sorten des Kautschuks und deren Werthbeurtheilung; von F. v. Höhnel 236.
      • – Ihl's Farbenreactionen der –arten 447.
      • – S. Klebmittel 211. Glasfassung s. Brille 60. –dichtung s. Ventil * 70. –ersatz s. Klebmittel 112.
    • Guſseisen. Ueber die Feuerbeständigkeit eiserner Tragsäulen; von Bauschinger, Runge, Bücking bez. Barret 394.
  • H.
    • Hahn. Güldenstein's Ablaſs- und Filtrir– zum Abziehen von Bier, Wein u. dgl. sowie für chemische Apparate * 137.
      • – Greiner und Friedrichs' Glas– mit schräger Bohrung ohne und mit Quecksilberdichtung für Gasbüretten u. dgl. * 481.
    • Hammer. Longworth-Player's – mit verstellbarem Hube für Blecharbeiten * 318.
    • Hanf. Schöpfleuthner's –brechmaschine mit schwingenden Schlagrosten * 321.
      • – –seil s. Triebwerk 1.
    • Härte. S. Eis 541.
    • Harz. Sickenberger's Apparat zum Conserviren von Bierfässern mittels – * 144.
    • Heber. Brilka's – mit Füllung durch Blasen für Erdöl, Laugen, Säuren u. dgl. * 445.
    • Hebezeug. Brown und Porter's bewegliches Gerüst für den Bau und die Ausbesserung von Fabrikschornsteinen 208.
      • – Ueber Lastenhebmaschinen; von Gollner * 214. * 309. * 401.
        • Stevens und Major's Gewichtsausgleichung für direkt wirkende Wasserdruckaufzüge * 214. Ueber ausgeführte indirekt wirkende Personenaufzüge; von Gibson * 215. Heurtebise's direkt wirkender hydraulischer Personenaufzug mit Gewichtsausgleichung durch schwingende Preſscylinder * 217. Ph. Mayer's Aufzug mit Gewichts Wirkung eines Schwimmers zur Förderung kleinerer Packete u. dgl. * 219. Schönbach's Hebewerk mit Preſswasserbetrieb für Eisenbahnkohlenwagen im Gaswerk Tabor in Wien * 220. Ueber hydraulische Hebevorrichtungen für Gepäcke bei der Berliner Stadtbahn; von Leiſsner * 221. Duckham's Hebewerk und Drehscheibe mit Preſswasserbetrieb für beladene Eisenbahnwagen * 309. A. Brown's hydraulischer Aufzug für Lastenförderung auf Schiffen * 309. Ueber hydraulische Aufzüge zur lothrechten Hebung von Schiffen; von A. Ernst 310. Clark und Standfield's Gruppen-Accumulator * 310. Schemfil's Gegen-Accumulator, sog. „Recuperator“ * 311. Ueber E. Clark's Schiffshebewerk mit Preſswasserbetrieb zu Anderton; von Harraud 312. Anlage des Schleusenhebewerkes mit hydrostatischer Ausgleichung der Lasten zu Fontinettes * 312. Ueber hydraulische Schiffsaufzüge; von Seyrig 314 bez. Freson 315. Duquesnay's doppelt wirkender Aufzug mit Handbetrieb zur häufigen Verbindung der einzelnen Stockwerke eines Tabakmagazins o. dgl. * 401. Charakteristik der Krahne 402. 3t-Laufkrahn mit Handbetrieb als Werkstättenkrahn; von der Werkzeug- und Maschinenfabrik Oerlikon * 404. Kolokoltzoff's Laufkrahn mit Handbetrieb für 150t (Ausführung von Easton und Anderson) im Stahlwerk zu Abouchoff 405. Dujour und Blanchi's freistehender 6t-Drehkrahn mit einer einzigen Welle im Krahnhaspel und selbstthätiger Lastbegrenzung für Handbetrieb * 406.
    • Hebezeug. Fangvorrichtungen an Becherwerken; von der Maschinenbauanstalt Humboldt * bez. Custor 505.
      • – S. Lochmaschine 255.
    • Hefe. Ueber – und Gährung in der Spiritusfabrikation 525. 572. (S. Spiritus.)
      • – –trübung s. Bier 37. Sojabohne s. Spiritus 42. Wein– s. Weinsäure 98.
    • Heizung. v. Duisburg's walzenförmiger Feuerrost für Stubenöfen, Kochherde u. dgl. * 23.
      • – Perret's sog. Freifallofen zur rauchfreien Feuerung mit staubförmigem Brennmaterial für Luft–, Trockenanlagen u. dgl.* 371.
      • – Meidinger's Versuche mit dem sog. Carbon-Natron-Ofen; von Nieske * 422.
      • – Heiſsluft– s. Schwefelsäure * 513.
    • Hobelapparat. Benndorf's Apparat zum Nachhobeln der Schieberspiegel an Dampfcylindern * 416.
    • Hobelmaschine. Egan's Randleisten-– mit in der Höhenrichtung stellbarer Tischführung zum Anhobeln von Thürfüllungen, Blindfenstern u. dgl. 59.
      • – Gebr. Thwaites' – für eiserne und mit Holz bekleidete Kapselgebläsekolben * 174.
      • – Greenwood und Batley's Kegelräder-– mit Lehre für die Schaltbewegung des Rades * 268.
      • – Ransome's vierseitige Brett– 444.
      • – Scriven's Blechkanten-– zum gleichzeitigen Bearbeiten zweier winkelrecht zu einander stehenden Randseiten 539.
      • – S. Getriebe * 559. (Universal-) Holzbearbeitung 304.
    • Hochofen. Ueber die Entwickelung der Anthracit– in Nordamerika; von Spotswood 61.
      • – S. Gichtverschluſs * 470. Hüttenwesen * 514.
    • Holz. S. –faser. Farb– s. Extractionsapparat * 285.
    • Holzbearbeitung. Anthonys Bandsäge mit doppelseitiger Lagerung der Sägerollen * 17.
      • – Wykes-Churchill's vielfache Lehre zum Untersuchen von Werkzeugen, Schraubengewinden u. dgl. * 20.
      • – Benton's Maschine zum Schneiden von Schriftstempeln u. dgl. aus Holz * 20.
      • – Egan's Randleisten-Hobelmaschine mit in der Höhenrichtung stellbarer Tischführung zum Anhobeln von Thürfüllungen, Blindfenstern u. dgl. 59.
      • – Gebr. Thwaites' Hobelmaschine für eiserne und mit Holz bekleidete Kapselgebläsekolben * 174.
      • – Zang's Holzstemmmaschine mit schräg angeordnetem Werkzeug (Langlochbohrer und Eckenausstecher) * 175.
      • – Kleinod's Kreissäge mit senkrecht verstellbarem Tische * 224.
      • – Ueber die sog. Brandtechnik an Holzwaaren; von Tapper 255.
      • – Haigh's Universal-Holzbearbeiter (Vereinigung von Abrichthobelmaschine mit Bohrmaschine und Kreissäge) 304.
      • – Ransome's vierseitige Bretthobelmaschine 444.
      • – Kehrberg und Tempel's Vorrichtung zur Herstellung erhabener Schrift auf Rahmenleisten 445.
      • – Neuerungen an Vorschubapparaten, Sägehaltern und Blockzangen für Sägegatter 457. (S. Säge.)
      • – S. Zündhölzchen * 322.
    • Holzfaser. Hlousek's Teppiche und Matten aus (Tannen-) –; von T. Hanauseck 304.
      • – S. Filter * 35. * 522.
    • Holzschliff. S. Papierfestigkeit * 120.
    • Humus. S. Cementmörtel 342. 544.
    • Hüttenrauch. S. Hüttenwesen * 514.
    • Hüttenwesen. Ueber die Destillation und elektrolytische Verarbeitung des Zinkschaumes; von Rösing * 87. (S. Silber.)
      • – Zinngewinnung auf der Insel Banka 210.
      • – Hering's Verfahren und Apparat zum Niederschlagen von Flugstaub im Hüttenrauch * 514.
    • Hydrazin. S. Indol 200.
  • I.
    • Indigo. Zur Bestimmung des –s: Renard's Bestimmung der Menge des auf der Faser befestigten –s bez. Mannley's Gehaltsbestimmung des käuflichen –s 442.
    • Indol. Ueber –abkömmlinge; von E. Fischer: Gewinnung von – und seiner Abkömmlinge bez. Darstellung von Phenylhydrazinlävulinsäure und deren Anhydrid; von den Farbwerken Höchst bez. Paal 200.
    • Indulin. Dahl's Darstellung wasserlöslicher –e und Oxydation der Farbstoffe auf der Faser 441.
    • Isolator. Zingler's hitzebeständiges Isolirmaterial für elektrische Leitungen 397.
  • J.
    • Jod. Vitali's –gewinnung aus Kelp mittels Kaliumbichromat 495.
  • K.
    • Kaffee. S. Trockenapparat * 86.
    • Kalender. Brenn– s. Beleuchtung 63.
    • Kalium. Honigmann's Conservirung von Kupfergefäſsen zum Eindampfen von –lauge 163.
      • – Bramley's Darstellung von –carbonat 212.
      • – S. Alkalien. Weinsäure 98. –bichromat s. Jod 495. –permanganat s. Oelbleichen 356.
    • Kalk. S. Fluorescenz 256. Kesselwasser * 330. Weinsäure 98. –phosphat s. Dünger 534. 581. Marmor s. Bogenlampe * 589.
    • Kälte. S. Eis. Schnee.
    • Kamin. S. Lüftung * 324.
    • Kanal. Fewson's Apparat zum Unschädlichmachen von –gasen mittels Elektricität * 328.
      • – –wasser s. Abfälle * 140. Kesselwasser 108.
    • Kanone. S. Pulvergas 152. Aufnahme abgeschossener –n s. Photographie 424. 426.
    • Kapselgebläse. –kolben s. Hobelmaschine * 174.
    • Karde. Ueber Einstellvorrichtungen bei Baumwoll–n mit wandernden Deckeln; von Rohn * 545. (S. Spinnerei.)
      • – –ntrommel s. Bohrmaschine 158.
    • Kartoffel. C. Pieper's Verfahren, –n mit heiſser Luft zu kochen 111.
    • Käse. Busch's stehende Filterpresse für –bereitung * 569.
      • – Kaseïn s. Wasserdicht 64.
    • Kautschuk. Ueber die Sorten des –s und deren Werthbeurtheilung; von F. v. Höhnel 236.
    • Kegelrad. Greenwood und Batley's Kegelräder-Hobelmaschine mit Lehre für die Schaltbewegung des Rades * 268.
    • Kehlkopf. S. Photographie 426.
    • Kelp. Vitali's Jodgewinnung aus – mittels Kaliumbichromat 495.
    • Kerze. Ueber Gewinnung von Stearin und Oleïn durch Anwendung von Kälte bez. Gebr. Petit's Kühlapparat * 48.
      • – Price's bez. Claret's Gieſsapparat für –n mit gezacktem kegelförmigem Einsteckende * 567.
    • Kesselstein. Ueber Verwendung von Zink als Mittel zur Verhütung von –-bildung; von Quehant bez. Canon 396.
      • – Vorrichtungen zum Reinigen von Kesselrohren * 410. (S. Dampfkessel.)
    • Kesselwasser. Ueber die Speisung von Locomotiven mit Sielwasser in England; von v. Borries 108.
      • – Condens- oder Brüdenwasser der Zuckerfabriken als Kesselspeisewasser; von Stammer 189.
      • – Apparate zum Reinigen von Wasser zur Dampfkesselspeisung u. dgl. * 330.
        • Ueber die Entfernung von Kalk und Magnesia aus hartem Wasser durch Kalkmilch und Aetznatron; von Macnab und Beckett 330. Gaillet und Huet * 330 bez. Howatson's Setzapparat zur Wasserreinigung mit Kalkmilch und Aetznatron für Dampfkessel, Wäschereien, Färbereien, Bleichereien u. dgl. * 333. Ueber die Anlage zur Reinigung des Wassers mittels Eisenschwammfilter in Antwerpen; von Anderson 334.
      • – F. Burrell's selbstthätiges Wechselventil für Speisung und Condensation bei Straſsenbahnlocomotiven * 502.
      • – Rückschlagventil s. Dampfkessel * 9. Speiserufer s. Dampfkessel 445.
    • Ketone. Michler und Gradmann's bez. Kern's Darstellung von Diamidothiobenzoësäuren und von Tetraalkyldiamidothio–n 543.
    • Kette. S. Förderung 492.
    • Kieselsäure. S. Feldspath 162.
    • Kippofen. Zinkschaum-– s. Silber * 88.
    • Klappe. S. –nventil * 71.
    • Klären. S. Bier 36. * 522. Filter.
    • Klavier. Schanzenbach's Schalldämpfer für –e 539.
    • Klebmittel. Strasser's – aus Candiszucker, Kuhmilch und Natronwasserglas als Ersatz für arabisches Gummi 112.
      • – Eder's Herstellung eines –s aus arabischem Gummi und Thonerdesulfat für Photographien u. dgl. 211.
    • Kleinmotor. S. Dampfkessel * 264. Dampfmaschine * 7.* 499.
    • Klingel. Sledge und Slatter's bez. Wibratte's elektrische – mit Selbstunterbrechung * 232. 589.
    • Klopfer. S. Telegraph * 446.
    • Knetmaschine. Purel's Teig– mit vom Troge getrenntem Knetmechanismus * 464.
    • Knochen. S. Extractionsapparat * 285.
    • Knochenkohle. Verhalten der Thierkohle gegen Sauerstoff und Kohlensäure; von C. Baker 447.
      • – Laube's Bestimmung des Entfärbungsvermögens der – 592.
      • – S. Zuckerfilter * 244.
    • Knotenfänger. Neuerungen an –n für Papiermaschinen * 367. (S. Papier.)
    • Kobalt. S. Wärme 420.
    • Kochapparat. C. Pieper's Verfahren, Kartoffeln und Rüben mit heiſser Luft zu kochen 111.
      • – S. Leuchtgasbereitung * 336. Mannlochverschluſs * 359. Beuchkessel s. Appretur * 274.
    • Kochherd. S. Rost * 23.
    • Kochsalz. S. Salz. Salinenwesen.
    • Kohle. v. Walcher-Uysdal's –nbrechapparat zum Ersatze der Schieſsarbeit in Steinkohlengruben; von v. Wurzian bez. Schrader * 227.
      • – Meidinger's Versuche mit dem sog. Carbon-Natron-Ofen * 422.
      • – S. Knochen–. Anthracit s. Hochofen 61. Braun–nasche s. Calciumsulfat 592. Geriefelte – s. Bogenlampe * 510. –n- und Kokesstaub s. Ofen * 371. –ngrube s. Schlagwetterbestimmung * 234. –nstaub s. Schlagwetter-Reinigungsapparat * 570.
    • Kohlensäure. Castendyck's Fangvorrichtung unter Benutzung flüssiger – 59.
      • – Heyer's Darstellung Alkali freier Carbonate der Erdalkalien bez. genaue Bestimmung des Alkaligehaltes in künstlich dargestellten Erdalkalicarbonaten 64.
      • – Kuhlmann's Prüfung von Alkalibicarbonaten auf Alkalimonocarbonate 496.
      • – Einfluſs der – auf die Haltbarkeit des Flaschenbieres; von Delbrück 523.
      • – S. Alkalien 212. Eismaschine * 465. Knochenkohle 447.
    • Kohlenstoff. Ridsdale's Apparat zur schnellen Bestimmung von – in Eisen nach Stead's Verfahren * 288.
    • Kohlenwasserstoff. Sauerstoffübertragung und lösende Wirkung von flüssigen –en auf Metalle; von Engler und Kneis 193.
      • – S. Leuchtgas * 336. Sicherheitslampe 132.
    • Kolben. Kapselgebläse s. Hobelmaschine * 174. Steuer– s. Wassermotor * 267.
    • Krahn. S. Hebezeug * 402. Lochmaschine 255.
    • Krankheit. S. Eis 591. Trinkwasser 111.
    • Kratze. S. Karde.
    • Kratzer. Ruſs- und Kesselstein– s. Dampfkessel * 410.
    • Kreissäge. Kleinod's – mit senkrecht verstellbarem Tische * 224.
      • – S. (Universal-) Holzbearbeitung 304.
    • Krempel. S. Karde.
    • Kugel. Blei– s. Walzenpresse 118. Geschütz– s. Photographie 424.
    • Kühlapparat. Ueber Gewinnung von Stearin und Oleïn durch Anwendung von Kälte bez. Gebr. Petit's – * 48.
      • – J. Bernhardi's Kühlung der Gase bei Extractions- und Destillationsapparaten * 284.
    • Kühlung. S. Gebläse 456. Wärme 540. Gahrbottich– s. Spiritus 575.
    • Kupfer. Honigmann's Conservirung von –gefäſsen zum Eindampfen von Natron- oder Kalilauge 163.
    • Kuppelung. Gutsmuth's Klauen–en mit selbstthätiger Sperrung nach je einer Umdrehung für Prägepressen, Stanzen und Ausschlagmaschinen * 360.
      • – S. Blitzableiter 60. Röhre * 224. Magnetische – s. Bogenlampe * 419.
    • Kurbelwelle. S. Drehbank * 319.
  • L.
    • Laboratorium. Gawalowski's Filter mit Fettrand 110.
      • – G. Johnson's Gasbehälter mit nassem und trockenem Verschlüsse für Laboratorien u. dgl. * 138.
      • – v. Mertens' bez. Brunlechner's Apparat zur Bestimmung des Sumpfgases in Grubenwettern * 234.
      • – Neuere Apparate und Verfahren für chemische Laboratorien * 286. * 479.
        • Zur Bestimmung des Brennwerthes; von W. Thomson (Verbrennung im Sauerstoffstrome) * 286 bez. Thwaite 288. Ridsdale's Apparat zur schnellen Bestimmung von Kohlenstoff in Eisen nach Stead's Verfahren * 288. W. Fresenius' Abänderung des Otto'schen Acetometers zur Essigprüfung 290. Barbey's Apparat und Versuche zur Bestimmung der Zähflüssigkeit von Schmierölen, sog. Viscositätsmesser * 291. Lux's Gaswage zur Bestimmung des specifischen Gewichtes von Leuchtgas u. dgl. * 479. Neuere Geräthe und Apparate der Fabrik chemischer und physikalischer Glasinstrumente von Greiner und Friedrichs: Glashähne mit schräger Bohrung ohne und mit Quecksilberdichtung für Glasbüretten u. dgl. * 481. Doppeltwirkende Wasch- bez. Absorptionsflasche * 482. Wasch- bez. Absorptionsflasche zur Füllung mit festen oder flüssigen und festen Absorptionsmitteln * 482. Wasch- und Absorptionsflasche mit Vorrathsbehälter * 483. Quecksilberpumpe mit neuem Dreiwegehahn * 483.
      • – F. Hofmann's Talkfilter zur Beschleunigung der Filtration 355.
      • – S. Butterprüfung 152. Dichte * 30.
    • Lager. Achs– an Grubenwagen s. Eisenbahn * 503.
    • Lampe. Neuerungen an Sicherheits–n * 132.
        • C. Wolf's verbesserte Schlagzündvorrichtung mit Zündstreifen für Benzin–n 132. Clifford's – mit Luftzuführung von oben und festem Kohlenwasserstoff als Leuchtstoff 132. Campassédès' Erdol– mit Luftzuführung von unten * 133. Morgan's – mit Luftzuführung von oben, drei Drahtkörben, doppeltem Schutzmantel und Verschluſs mittels weichen Metallstiftes * 133. Clapp und Sandbrook's – mit Luftzuführung von oben, selbstthätig wirkender Ausloschvorrichtung und Doppelriegelverschluſs * 134. Marshall's – mit zwei Glascylindern, doppeltwirkender Ausloschvorrichtung und Verschluſs durch zwei Schraubenstifte * 135. Ueber die Zerbrechlichkeit der Glascylinder; von Hall 136.
      • – Pollak und v. Nawrocki's Nacht– mit sog. Regenerativ-Element * 186.
      • – Ueber Lichtstärkemessungen bei neueren Erdol–n; von Biel 293. (S. Erdöl.)
      • – Neuerungen an Erdolbrennern * 374. (S. Erdöl.)
    • Latrine. S. Faſs * 360.
    • Laufkrahn. S. Hebezeug 405.
    • Lauge. S. Braunstein 248. Heber * 445. Kupferkessel 163.
    • Läutewerk. S. Klingel. Straſsenbahn-– * 230.
    • Leder. Möbus' Herstellung von – zu Schlagriemen für Webstühle u. dgl. 540.
    • Lehre. Wykes-Churchill's vielfache – zum Untersuchen von Werkzeugen, Schraubengewinden u. dgl. * 20.
    • Leim. –ung s. Papierfestigkeit * 120.
    • Leiste. Rahmen– s. Schrift 445.
    • Leuchtfarbe. S. Farbe 256.
    • Leuchtgas. Lux's graphischer Brennkalender für die öffentliche Gasbeleuchtung im J. 1887/88 63.
      • – G. Johnson's Gasbehälter mit nassem und trockenem Verschlüsse für Laboratorien u. dgl. * 138.
      • – Key's Apparat zur Verwendung von Gastheer ohne Zerstäubung als Brennstoff * 240.
      • – Fabricius und Zawrzel's Apparat mit Regulator zur Erzeugung von – aus flüchtigen Kohlenwasserstoffen zum Löthen, für Kochzwecke u.s.w. * 336.
      • – C. Schmidt's Dichtheitsprüfer für Straſsen-Gasleitungen * 416.
      • – Lux's Gaswage zur Bestimmung des specifischen Gewichtes von – u. dgl. * 479.
      • – S. Gasmesser * 82. Wassergas 108. Kohlenwagen-Aufzug s. Hebezeug * 220. * 309. –entschwefelung s. Braunstein 248. –fabrik s. Seilbahn 353. –leitung s. Bleirohr 304. Sengmaschine s. Appretur * 507.
    • Leuchtthurm. Douglas' kraterlose geriefelte Kohlen für elektrische Bogenlampen bei Leuchtthürmen u. dgl. * 510.
    • Licht. Bertrand's sog. Refractometer zur Bestimmung des Brechungsvermögens fester Körper * 130.
      • – Ueber –starkemessungen bei neueren Erdöllampen; von Biel 293. (S. Erdöl.)
      • – –brechung s. Butterprüfung 152. –einfluſs auf Hefe s. Spiritus 530.
    • Liqueur. S. Filter * 34.
    • Litze. S. Webergeschirr * 270.
    • Lochmaschine. Bennie's – mit Erahnen für Schiffsbauzwecke u. dgl. 255.
      • – Rushworth's Richt- und – für Walzeisen mit wagerechter Stempelführung und Excenterbetrieb 354.
      • – S. Kuppelung * 360.
    • Locomobile. Whittle's sog. Staffordshire-Kessel für –n mit stehender Dampfmaschine * 263.
    • Locomotive. Glace's Rückschlagventil mit drei Tellerventilen für Speiseleitungen * 9.
      • – Garret-Stephenson's hydraulische Locomotivwage * 27.
      • – Deck's Straſsen-– mit senkrecht zu einander in der Längsachse angeordneten Dampfcylindern * 58.
      • – Ueber die Speisung von –n mit Sielwasser in England; von v. Borries 108.
      • – Ricour's Ventil für Mineralölschmierung bei –n * 113.
      • – Klose's – mit radial einstellbaren Kuppelachsen, sog. Curven– * 449.
      • – F. Burrell's selbstthätiges Wechselventil für Speisung und Condensation bei Straſsenbahn–n * 502.
      • – S. Sandtrockenofen 354. Schmierapparat * 317. Belpaire-Kessel s. Dampfkessel * 68.
    • Löthapparat. S. Leuchtgasbereitung * 336.
    • Lucigen. Sog. – s. Erdöllampe 378.
    • Luft. S. Preſs–. –heizung s. Heizung * 371.
    • Luftballon. S. Photographie 425.
    • Luftfederhammer. Longworth-Player's – mit verstellbarem Hube für Blecharbeiten * 318.
    • Luftpumpe. Ueber Neuerungen an –n * 453. (S. Gebläse.)
      • – Greiner und Friedrichs' Quecksilber-– mit neuem Dreiwegehahn * 483.
    • Lüftung. Ueber die Luftbefeuchtung in Spinnereien und Webereien: J. Bertrand's Apparat zur Einführung der mit Dampf befeuchteten Luft. Ueber die Luftbefeuchtung in Spinn- und Websälen; von Deny 159.
      • – Ueber die Luftreinigung in Schul- und Wohnhäusern; von Carnelly, Haldane und Anderson 210.
      • – Ueber Neuerungen an –seinrichtungen * 324.
        • Abzugsschlote für verdorbene Luft oder Rauch; von Pelzer * 324, J. Eberhart 324, Boyle 325, Haltaufderheide * 325, F. Kuntze * 325 bez. Wilcox * 326. Scharowsky's Firstlüftung für Fabrikgebäude, Hallen, Baracken u. dgl. * 326. Meichsner's Flügelgebläse 326. Smith's Schraubengebläse bez. Hellbardt's Paternostergebläse zu –szwecken 327. E. Weinhold's bez. Munk's –sfenster 327.
  • M.
    • Magnesia. S. Kesselwasser * 330. Kohlensäure 64.
    • Magnetismus. Eadon's unmagnetisirbarer Stahl (mit 15% Mangan) für Uhren u. dgl. 60.
      • – S. Eisensortirapparat * 185.
    • Mais. –maische s. Spiritus 575.
    • Maische. S. Spiritus 343. 575.
    • Malachitgrün. S. Bittermandelölgrün 295. Xylidin 112.
    • Malz. Chodounsky's Klärung kleistertrüber Biere mittels –mehl; von Benkendorff 37.
      • – Stollwerck's Darrapparat zum Keimen von Gerste * 86.
      • – Gerste s. Bier 35. –bereitung u. dgl. s. Spiritus 146.
    • Mangan. Donath's Anwendungen des Braunsteines 248. (S. Braunstein.)
      • – Kaliumper–at s. Oelbleichen 356.
    • Mangangrün. Donath's Darstellung von Bariummanganat (–) 246.
    • Mannloch. Neuere Verschlüsse für –deckel u. dgl. * 359. (S. Verschluſs.)
    • Margarinsäure. S. Wasserdicht 64.
    • Marineblau. – u. dgl. s. Bittermandelölgrün 301.
    • Marmor. S. Bogenlampe * 589.
    • Maschinenelement. S. Getriebe. Hahn. Kuppelung. Riemen. Röhre. Schmierapparat. Stopfbüchse. Ventil. Verschluſs * 359. Zahnrad.
    • Maſsanalyse. S. Chrom 386. Wasser 400. Zink 259.
    • Mater. S. Matrize * 178.
    • Matrize. Materprägmaschine s. Schreibmaschine * 178.
    • Matte. Hlousek's –n aus (Tannen-) Holzfaser; von Hanauseck 304.
    • Meer. S. See.
    • Mehl. Decken's Apparat zum Conserviren von – u. dgl. durch Trocknung bei Entlüftung und nachfolgendes Zusammenpressen * 382.
      • – S. Packetfüllapparat * 566. –verfälschung s. Photographie 427.
    • Melasse. –entzuckerung s. Strontian 96. –zusatz s. Spiritus 42.
    • Meſsapparat. Wykes-Churchill's vielfache Lehre zum Untersuchen von Werkzeugen, Schraubengewinden u. dgl. * 20.
      • – W. Thomson's Apparat zum Messen von Seetiefen mit Aufzeichnung des von der Sonde durchlaufenen Weges * 511.
      • – S. Bogenlampe 588. Elektricität 61. * 233. Geschwindigkeit * 72. Taktirstab 397. Wassermesser. Zeitmaſs * 276.
    • Messing. –späne s. Sortirapparat * 185.
    • Metall. Ueber die Zerstörung der Geschützrohre durch Pulvergase; von F. Abel und Maitland 152.
      • – Sauerstoffübertragung und lösende Wirkung von flüssigen Kohlenwasserstoffen auf –e; von Engler und Kneis 193.
      • – Pionchon's calorimetrische Untersuchungen über specifische Wärme und Zustandsänderungen von Silber, Zinn, Eisen, Nickel und Kobalt bei höheren Temperaturen 420.
      • – –dichtung s. Ventil * 70. –späne s. Sortirapparat * 185.
    • Metallbearbeitung. Huré's Fräsmaschine mit zwei senkrecht zu einander stehenden Fräserspindeln und Antrieb derselben mittels Umlaufräder * 16.
      • – McMillan's Bohr- und Drehbank mit selbstthätiger Schaltung und mit Schraubstock * 18.
      • – Wykes-Churchill's vielfache Lehre zum Untersuchen von Werkzeugen, Schraubengewinden u. dgl. * 20.
      • – O. Walker's Drehbankspitzen-Schleifapparat 59.
      • – Delaloe und Piat's Nietmaschine mit Preſswasserbetrieb ohne Accumulator * 73.
      • – Woodcock's Mitnehmer für Eisenbahnräder-Drehbänke * 75.
      • – Reuther's Röhren-Anbohrapparat mit Einrichtung zum Abführen der Späne für Druckrohrleitungen * 117.
      • – W. Lorenz's Metall-Walzenpresse zur Herstellung rund gepreſster bez. verdichteter Gewehrkugeln u. dgl. * 118.
      • – Honer's Rund- und Langloch-Bohrmaschine mit Selbstschaltung * 119.
      • – Leitspindeldrehbank der Müller Machine Tool Co. 158.
      • – Collier's Bohrmaschine für Krempeltrommeln 158.
      • – Gebr. Thwaites' Hobelmaschine für Kapselgebläsekolben * 174.
      • – Neuere Sortirapparate für Eisen- und Messingspäne * 185. (S. Sortirapparat.)
      • – Hetherington's einfache Tritthebel-Bohrmaschine * 225.
      • – Randleisten-Schleifmaschine für eiserne Thürrahmen u. dgl.; von den Carron Iron Works * 226.
      • – E. Thomson's Apparat zum Schweiſsen mittels Elektricität * 230.
      • – Bennie's Lochmaschine mit Krahnen für Schiffsbauzwecke u. dgl. 255.
      • – Greenwood und Batley's Kegelräder-Hobelmaschine mit Lehre für die Schaltbewegung des Rades * 268.
      • – Connor's Bleirohrabschneider mit drei Stahlscheiben 304.
      • – Longworth-Player's Luftfederhammer mit verstellbarem Hube für Blecharbeiten * 318.
      • – Craven's Krummzapfen-Drehbank mit kreisenden Werkzeugstählen * 319.
      • – Rushworth's Loch- und Richtmaschine mit wagerechter Stempelführung und Excenterbetrieb für Walzeisen 354.
      • – Gutsmuth's Klauenkuppelungen mit selbstthätiger Sperrung nach je einer Umdrehung für Prägepressen, Stanzen und Ausschlagmaschinen * 360.
      • – Ueber das Schmieden schwerer Rahmen für Schiffsschrauben; von Putnam * 363.
      • – Westphal's Naphta-Brenner für Schmiedefeuer; von Besson * 373.
      • – Fairbairn's Maschine zur Herstellung gewalzter Schrauben * 413.
      • – Breniser's Handbohrapparat, bestehend aus einer doppeltwirkenden Bohrknarre mit einstellbarem Gegenwinkel * 415.
      • – Benndorf's Apparat zum Nachhobeln der Schieberspiegel an Dampfcylindern * 416.
    • Metallbearbeitung. Garvin's kleine freistehende Bohrmaschine zum Anschrauben an Feilbänken u. dgl. * 492.
      • – Woodward und Roger's Schleifmaschine für Preſsstempel u. dgl. 492.
      • – F. Philips' Bolzenschmiedemaschine mit wagerechtem Formstempel und zwei Paar Seitenstempeln zum Abplatten des Grates am Kopfe * 505.
      • – Watson und Stillmann's stehende Räderpresse mit Druckwasserbetrieb und erleichterter Einlegung der Wagenachsen * 539.
      • – Scriven's Blechkanten-Hobelmaschine zum gleichzeitigen Bearbeiten zweier winkelrecht zu einander stehenden Randseiten 539.
      • – Gutekunst's Drehbank-Klemmfutter zum Andrehen von centrischen Zapfen an Rund-, Vierkant- oder Flacheisenstäbe * 560.
      • – Asquith's Räderdrehbank zum Ausdrehen eines Radreifens rechts und zum gleichzeitigen Ausbohren eines Radsternes links 590.
      • – S. Schmirgelscheibe. * 366.
    • Meteorologie. Verwendung des Telephons als Barometer zum Wetteranzeigen 61.
      • – S. Vulkanasche.
    • Methylanilin. S. Di– 348.
    • Mikrophon. Ueber Benutzung des –s zur Aufsuchung von Verluststellen in Wasserleitungen; von Seubel *, A. Paris und Kümmel, Disselhof bez. Deacon 468.
    • Mikrophotographie. S. Photographie 427.
    • Mikroskop. S. Photographie 426. 427.
    • Milch. S. Klebmittel 112.
    • Milchsäure. Palm's Nachweis und Bestimmung der – 308.
      • – – und Hefe s. Spiritus 527.
    • Mine. Bucknill's Contactvorrichtung für Land- und See–n o. dgl. 108.
      • – –nexplosion s. Sprengstoff 150.
    • Mineralöl. S. Erdöl.
    • Mischmaschine. J. Baker's Sieb- und – mit Schleudertrommel * 83.
      • – S. Knetmaschine.
    • Mörtel. Verhalten von Torf und Humus haltigem Sande bei der Cement–bereitung; von Lieven 342. 544.
      • – Verwerthung der Braunkohlenasche wegen ihres Calciumsulfatgehaltes als Zusatz zu – 592.
    • Motor. S. Dampfmaschine. Göpel. Wasser–.
    • Muffel. Zinkschaum-–ofen s. Silber 89.
  • N.
    • Nachtlampe. S. Lampe * 186.
    • Nahrungsmittel. S. Bier. Butter. Eis 591. Fleisch. Käse. Mehl. Salz. Spiritus. Zucker.
    • Naphta. S. Erdol.
    • Natrium. Honigmann's Natrondampfkessel zum Betriebe unterseeischer Boote 107.
      • – Honigmann's Conservirung von Kupfergefäſsen zum Eindampfen von Natronlauge 163.
      • – Bramley's Darstellung von –carbonat 212.
      • – S. Alkalien. Lauge. Carbon-Natron-Ofen * 422. Aetznatron s. Kesselwasser * 330.
    • Nickel. S. Wärme 420.
    • Nietmaschine. Delaloe und Piat's – mit Preſswasserbetrieb ohne Accumulator * 73.
    • Nitrocellulose. S. Sprengstoff 148.
    • Nuſs. Stein– s. Sprengstoff 148.
  • O.
    • Oel. Verfahren zum Bleichen von fetten –en mit Kaliumpermanganat 356.
      • – –same s. Extractionsapparat * 285.
    • Ofen. Perret's sog. Freifall– zur rauchfreien Feuerung mit staubförmigem Brennmaterial für Luftheizungen, Trockenanlagen u. dgl. * 371.
      • – Meidinger's Versuche mit dem sog. Carbon-Natron-– von Nieske * 422.
      • – S. Abdampfen * 47. Bessemer– * 430. Flamm–. Hoch–. Pich–. Schacht–. Abhitze s. Dampfkessel * 263. –thur s. Schleifen * 226. Verschluſs * 359.
    • Oleïn. S. Fett * 48.
    • Oxalsäure. S. Düngerbereitung 582. Wasseranalyse 400. Zinkschaum– s. Silber * 88.
  • P.
    • Packet. Avery's selbstthätiger –füllapparat mit Wage für Farben, Mehl, Zucker u. dgl. * 566.
      • – –aufzug s. Hebezeug * 219. * 221.
    • Papier. Gebr. Adt's Riemenscheiben aus Pappe * 15.
      • – Rehse's Taschen-–prüfer zur Untersuchung der Zerreiſsfestigkeit und Dehnbarkeit * 28.
      • – Einfluſs der Leimung, des Holzschliffgehaltes und des Satinirens auf die Festigkeitseigenschaften von –; von Martens * 120.
      • – Neuerungen an Knotenfängern für –maschinen * 367.
        • Strobel's schwingender Knotenfänger mit muldenförmiger Siebplatte * 367. Knotenfänger mit ruhenden Siebflächen und Schüttelung des –breies; von Blum (schräg liegende und lothrechte Siebplatte) * 369, Escher-Wyſs (–breibewegung durch Schüttelkörper) * 369 bez. Riley (wagerechte Siebplatte und hin und her bewegter Rahmen) * 370. C. und F. Roeckner's Knotenfänger mit schwingenden Cylindersieben * 370. Gebr. Hemmer's rotirender Knotenfänger mit Kettenbetrieb für die Laufrollen der Siebtrommel * 370.
      • – Zuber-Rieder's Apparat zum Bleichen von –stoff unter Anwendung einer Luftverdünnung * 485.
      • – S. Photographie– 430. Bleichen s. Thonerde 164.
    • Pappe. S. Papier * 35.
    • Patrone. –nhülse aus Schieſswolle s. Sprengstoff 149. Wasser– s. Sprengtechnik 354.
    • Pfeffer. –verfälschung s. Photographie 427.
    • Pferd. S. Photographie 423.
    • Pferdebahn. S. Straſsenbahn 108. * 230. * 305.
    • Phenylhydrazin. S. Indol 200.
    • Phosphat. S. Phosphorsäure 212. 534. 581.
    • Phosphor. Analytische Bestimmung des –s und seine chemische Bindung im Eisen; von L. Schneider 383.
      • – Ueber die Eigenschaften des –pentafluorids bei elektrischer Zerlegung; von Moissan 446.
    • Phosphorsäure. Ueber die Zusammensetzung und Zersetzung von Redondaphosphat von Tate bez. Dunne 212. 534.
      • – Zur Verarbeitung und Verwerthung natürlicher und künstlicher Rohphosphate 534. 581. (S. Dünger.)
      • – S. Spiritusmalz 146. Ammonium- bez. Natriumphosphat s. Zinkbestimmung 259.
    • Photogrammetrie. S. Photographie 427.
    • Photographie. Eder's Herstellung eines Klebemittels aus arabischem Gummi und Thonerdesulfat für –n u. dgl. 211.
      • – Ueber die Fortschritte der – und der photomechanischen Druckverfahren; von Eder 336. 423.
        • Einleitung 336. Linsen und Apparate: Schott's neue Glassorten für photographische, mikroskopische und astronomische Zwecke 337. v. Voigtländer's sog. Porträt-Euryskop 337. Steinheil's Universal-Aplanate 338. Dallmeyer's sog. „rapide einfache Objective“ 338. Mathieu's Herstellung von –n auf sehr groſse Entfernungen 338. Trail-Taylor's photographische Küstenaufnahmen 338. Stirn's sog. Geheim-Camera 339. Himly's Hilfsbelichter 339. Ueber Aufnahmen mit der Camera ohne Objective: von Colson u.a. 339. Burger's Apparate für die – auf Reisen und zu Landschaftsaufnahmen 340. – von Landschaften und Wolken: Obernetter's Anwendung farbenempfindlicher Platten 340. E. Vogel's Aufnahmen nach Sonnenuntergang 340. Ueber astronomische –; von Gebr. Henry (Sternaufnahmen) 341, O. Lohse bez. v. Gothard 341. Spitaler's geschichtliche Uebersicht der Astro– 341. Englische Sonnenfinsterniſs-Expedition nach Granada 342. Janssen bez. Mouchey's Aufnahmen von Sonnen- bez. Nebelflecken 342. Augenblicksbilder und Ballon–n von Anschütz (Gangart der Pferde) 423, Saldier und Riegler (Flug abgeschossener Flintenkugeln) 424, Wallace bez. Harris (Abschieſsen von Kanonen) 424, Suck und Brandseph (Militärparaden- und Manöverbilder) 424, Marey (Laufen, Gehen und Springen) 425, Tissandier und Nadar bez. v. Hagen (Ballonaufnahmen) 425. Anwendung der – zu wissenschaftlichen Zwecken: Fritsch's Aufnahmen des Querschnittes und des elektrischen Apparates von elektrischen Fischen 425. Jackmann und Webster's – der Netzhaut des Auges mit Hilfe des sog. Albo-Carbon-Gases 425. Beregzászy's – des menschlichen Kehlkopfes 426. Aufnahme des Inneren von Kanonenläufen mit Hilfe des elektrischen Lichtes 426. Anwendung der – zu mikroskopischen Eisenuntersuchungen; von Wedding 426. Angebliche Auffindung verschütteter Bergleute mit Hilfe der – 426. Selinger's Blitz–n 426. v. Reisinger's Mikro–n von der Textur guſseiserner Hinterladermörser 427. Mikro– zur Ermittelung von Verfälschungen des Pfeffers, Mehles u. dgl. in Paris 427. Villanes' Anwendung isochromatischer Platten zur Mikro– 427. Marktonner-Turneretscher's Herstellung von Mikro–n zu naturwissenschaftlichen Forschungen, z.B. von Seesternen 427. Anwendung der – zur Spectralanalyse; von Eder u.a. 427. Geschichte der Photogrammetrie; von Pietsch 427. Ueber Bromsilbergelatine: H. London's Herstellung einer Jodbromsilberemulsion 428. Newbury's Beurtheilung ungekochter unempfindlicher Emulsion 428. Cobb's fabrikmäſsige Herstellung der Gelatineplatten 428. Burton's Darstellung hochempfindlicher Gelatineemulsion 428. Henderson's Centrifugalapparat zum Ausschleudern des Bromsilbers aus Gelatineemulsionen 429. Gädike's Versuche über das Verhalten des latenten (unsichtbaren) Lichtbildes beim Erhitzen 429. Zusatz von Hydrochinon 429. Verpacken der Gelatineplatten 429. Abney's Versuche für die Beurtheilung der Gelatine 429. Ueber die verschiedenen Anwendungen der Gelatine 429. Negativpapier und Folien: Barclay's Spannvorrichtung für Negativpapier 430. Lumière's Bromsilbergelatinepapier 430.
    • Pichofen. Meter's drehbarer und fahrbarer – ohne Rost für Bierfässer u. dgl. * 143.
      • – S. Bier 144.
    • Pilze. Hefe– s. Spiritus 525.
    • Platin. Dirvell's Trennung von Gold und – von Antimon, Arsen und Zinn 538.
      • – –draht für Sengmaschinen s. Appretur * 508.
    • Post. Statistik des –verkehres in Deutschland 1885 207.
    • Prägen. S. Kuppelung * 360.
    • Presse. Farinaux's Filter– mit fahrbaren Filterrahmen; von Gebr. Petit * 22.
      • – Meschini's Antrieb mit beliebig ein- und ausrückbarem Umlaufrädergetriebe für Schrauben–n * 173.
      • – D. Stewart's hydraulische Federung für Quetschwalzen–n * 306.
      • – Watson und Stillmann's stehende Räder– mit Druckwasserbetrieb und erleichterter Einlegung der Wagenachsen * 539.
      • – Busch's stehende Filter– für Käsebereitung * 569.
      • – S. Druckerei– * 228. Richtmaschine 354.
    • Pressen. W. Lorenz's Metall-Walzenpresse zur Herstellung rund gepreſster bez. verdichteter Gewehrkugeln u. dgl. * 118.
      • – S. Kuppelung * 360. Nietmaschine * 73. Richtmaschine 354.
    • Preſshefe. S. Spiritus 572.
    • Preſsluft. S. Eisenbahnwagenthür 255.
    • Preſswasser. S. Hebezeug * 214.* 309. Nietmaschine * 73. Räderpresse * 539. Röhrenprobirapparat * 320. Walzenpresse * 306.
    • Pulver. Ueber die Zerstörung der Geschützrohre durch –gase; von F. Abel und Maitland 152.
      • – S. Sprengstoff 150. 152. Braun– s. Sprengstoff 149.
    • Pumpe. Tangye's groſse Centrifugal–n-Anlage für das Wallsend Gravin Dock zu Newcastle 59.
      • – Teague und Thomas' Wassersäulenmaschine mit – im Sumpfe und Steuerung über Tage, sog. hydropneumatische – * 67.
      • – Neuere stufenförmige Ring- und Klappenventile für –n mit hoher Kolbengeschwindigkeit * 70. (S. Ventil.)
      • – Decoudun's Tauchglocke als Wasserstandszeiger für Schachtsümpfe u. dgl. 254.
      • – Brilka's Heber mit Füllung durch Blasen für Erdöl, Laugen, Säuren u. dgl. * 445.
      • – Ueber Neuerungen an Luft–n * 453. (S. Gebläse.)
      • – Greiner und Friedrichs' Quecksilber-Luft– mit neuem Dreiwegehahn * 483.
      • – S. Eismaschine * 466. Zuckerverdampfapparat * 243. Dampf– s. Getriebe * 559.
  • Q.
    • Quark. S. Filterpresse * 569.
  • R.
    • Räder. Woodcock's Mitnehmer für Eisenbahn–-Drehbänke * 75.
      • – Watson und Stillmann's stehende –presse mit Druckwasserbetrieb und erleichterter Einlegung der –achsen * 539.
      • – Asquith's –drehbank zum Ausdrehen eines Radreifens rechts und zum gleichzeitigen Ausbohren eines Radsternes links 590.
      • – S. Holzbearbeitung 304.
    • Rahm. Schleuder– s. Butter 211.
    • Rahme. S. Hobelmaschine 59. Schrift 445.
    • Ramie. –litze s. Webergeschirr * 270.
    • Rauch. S. Lüftung * 324. –freie Feuerung s. Ofen * 371. –röhre s. Abdampfen * 591. Dampfkessel * 10. * 165. * 410.
    • Recuperator. S. Hebezeug * 311.
    • Refractometer. S. Butterprüfung 152. Lichtbrechung * 130.
    • Regulator. Walhstrom's elektrische Regulirvorrichtung für Schiffsmaschinen nach der Eintauchtiefe der Schrauben ins Wasser * 418.
      • – Neuerungen an –en für Dampfmaschinen u. dgl. * 497.
        • Laurent's – mit stellbarem Gewichte an dem –muffe zur Einstellung der gewünschten Geschwindigkeit * 497. Pinkney's –construction mit Trägheitsdruck eines bewegten Gewichtes für Dampf- und Gasmotoren * 497. Quast's indirekte Uebertragung der Bewegung des –gewichtes * 498. Bêché's Stellhemmung * 499.
      • – S. Wassermotor * 267. Aufwinde– s. Weberei * 177.
    • Reinigen. S. Dampfkesselrohr * 410. Gas * 283. Kesselwasser * 330. Straſsen-– s. Schnee 208.
    • Resorcin. Die Industrie des –s; von Mühlhäuser 154.
    • Retorte. Neuere Verschlüsse für –nkopfe u. dgl. * 359. (S. Verschluſs.)
      • – Zinkschaum-–nofen s. Silber 89.
    • Richtmaschine. Rushworth's Loch- und – für Walzeisen mit wagerechter Stempelführung und Excenterbetrieb 354.
    • Riemen. Kretzschmar's –aufleger mit Gegenhaken aus Bolzen und drehbarer Hülse * 456.
      • – Mobus' Herstellung von Leder zu Schlag– für Webstühle u. dgl. 540.
    • Riemenscheibe. Gebr. Adt's –n aus Pappe * 15.
      • – Neuere Schmiervorrichtungen für Losscheiben * 557. (S. Schmierapparat.)
    • Rohr. Zucker– s. Zucker * 306.
    • Röhre. Delune's Entwässerungs–n aus Cementbeton mit durchlässigem Obertheile * 160.
      • – Hoppe's nachgiebige Rohrverbindung mit kugelförmig abgedrehten Flanschen und eingelegten Dichtungsringen * 224.
      • – Connor's Bleirohrabschneider mit drei Stahlscheiben 304.
      • – Kennedy's –nprobirapparat mit Preſswasserbetrieb; von der Glenfield Co. * 320.
      • – Flamm– s. Abdampfen * 591. Galloway-– s. Dampfkessel * 261. Heiz- oder Rauch– s. Dampfkessel * 10. * 165. * 410. –nleitung s. Dichtigkeitsprüfer 162. * 416. * 468. Standrohr s. Wasserwerk 351. Wasser– s. Dampfkessel * 10. * 261. Zinkschaum-–nofen s. Silber * 89.
    • Rosanilin. Dahl's Herstellung der Disulfosäuren benzilirter –e 393.
    • Roſswerk. S. Göpel.
    • Rost. v. Duisburg's walzenförmiger Feuer– für Stubenöfen, Kochherde und Dampfkesselfeuerungen * 23.
    • Röstapparat. Trockenapparat * 86.
    • Roth. S. Farbstoff 49. 99. 393.
    • Rüben. C. Pieper's Verfahren, – mit heiſser Luft zu kochen 111.
    • Rubin. Ueber Herstellung künstlicher –e; von G. Kunz bez. Friedel 398.
    • Rückschlagventil. S. Dampfkessel * 9.
    • Ruſs. –kratzer u. dgl. s. Dampfkessel * 410.
  • S.
    • Safran. Niederstadt's Nachweis einer Verfälschung von – mit Kochsalz, Glycerin oder Sandelholzpulver 448.
    • Säge. Anthon's Band– mit doppelseitiger Lagerung der –rollen * 17.
      • – Kleinod's Kreis– mit senkrecht verstellbarem Tische * 224.
    • Säge. Ueber Neuerungen an –gattern * 457.
        • Goede's voreilender Vorschub mittels Radergesperre * 457. Heyn's Reibungsschaltwerk für Vorschub nach beiden Seiten * 458. Goede's beständige Stammzuführung bez. zu- und abnehmender Vorschub für Horizontalgatter * 459. J. Berthold's Gatterführung * 460. W. Hoffmann's Doppel-–nhalter für geringe Holzstärke * 460. J. Berthold's Blockhalter * 461. Heyn's Blockzange für Walzen- oder Wagengatter zum Gerade- und Krummschneiden * 462.
      • – S. (Universal-) Holzbearbeitung 304.
    • Salinenwesen. Ueber das Abdampfen von Flüssigkeiten durch mechanische Arbeit, System Piccard 380.
      • – Flammrohranordnung für Verdampfpfannen der Chlorkaliumfabrikation; vom Salzbergwerke Neu-Staſsfurt * 591.
      • – S. Salz.
    • Salpetersäure. L. de Koninck's Nachweis von – oder Salpetrigsäure in Alkalisalzen mittels Aluminium 448.
    • Salpetrigsäure. S. Salpetersäure 448.
      • – Zambelli's Nachweis von Nitriten in Wasser 543.
      • – S. Toluidin 260.
    • Salz. Conservirung von Fleisch und Fischen mittels –losung in der Luftleere 63.
      • – Erzeugung und Verbrauch von – in Deutschland 1885 307.
      • – S. Safranverfälschung 448. Schneeschmelzen 208. Seife 542.
    • Sand. Verhalten von Torf und Humus haltigem –e bei der Cementmörtelbereitung; von Lieven 342. 544.
      • – E. Roberts' –trockenofen für Locomotiven zum Schienenstreuen u. dgl. 354.
      • – S. –geblase.
    • Sandelholz. S. Safranverfälschung 448.
    • Sandgebläse. Neuerungen an Sandblaseapparaten: Round und Wham's Einrichtung zur Regelung der Strahlstärke bez. Mathewson's Dampfstrahlapparat mit Kühlung und Trocknung des Sandes 159.
    • Satiniren. S. Papierfestigkeit * 120.
    • Sauerstoff. S. Brennwerthbestimmung * 286. Knochenkohle 447. –übertragung s. Kohlenwasserstoff 193.
    • Säule. Ueber die Feuerbeständigkeit eiserner Trag–n; von Bauschinger, Runge, Bücking bez. Barret 394.
    • Säure. S. Heber * 445.
    • Schaber. Ruſs- und Kesselstein– s. Dampfkessel * 410.
    • Schachtofen. Wiborgh's Gichtverschluſs mit Vorrichtung zum Beschicken von Schachtöfen * 470.
    • Schafwolle. S. Wolle.
    • Schall. Schanzenbach's –dampfer für Klaviere 539.
    • Schankgeräth. Güldenstein's Ablaſs- und Filtrirhahn zum Abziehen von Bier., Wein u. dgl. sowie für chemische Apparate * 137.
    • Schere. Form– s. Glas 60.
    • Schieber. S. Absperr–. Kolben– s. Wassermotor * 267. –spiegel s. Hobelapparat * 416. –steuerung s. Dampfmaschine * 213.
    • Schieſsbanmwolle. S. Sprengstoff 149.
    • Schiff. Honigmann's Natrondampfkessel zum Betriebe unterseeischer Boote 107.
      • – Bell's –sschraube mit drehbaren Flügeln zur Verminderung des Widerstandes des –es beim Segeln * 170.
      • – Wahlström's elektrische Regulirvorrichtung für –smaschinen nach der Eintauchtiefe der Schrauben im Wasser * 418.
      • – Bissaker's eigenartige Anordnung eines Vorgeleges zum Betriebe der Radwelle eines Dampfers 444.
      • – Betrieb von Booten mittels Elektricität („Volta“ von Reckenzaun, „Elektra“ von Siemens und Halske, „Heuräka“ von Trouvé) 492.
      • – Lastenaufzug für –e s. Hebezeug * 309. 315. –sbau s. Lochmaschine 255. Sage * 462. –sbetrieb s. Dampfmaschine * 8. –skessel s. Gebläse * 222. –sschraubenrahmen s. Schmieden * 363.
    • Schlacke. Wolff's Reinigung von Abwässern mittels Eisen–n 484. 586.
      • – Zur Verwerthung von –n als Dünger 534. 581. (S. Dünger.)
      • – Campbell's Bestimmung von Schwefel in löslicher – 592.
    • Schlagwetter. Apparate zur Bestimmung des Sumpfgases in Grubenwettern v. Mertens' sog. Grisoumeter zum raschen Arbeiten * 234. Brunlechner's elektrischer Apparat zur quantitativen Bestimmung des Grubengases * 235. * 234.
      • – Fahrbarer Reinigungsapparat für Grubenwetter auf der Grube Holzappel * 570.
    • Schlagwetter. S. Sicherheitslampe * 132. Sprengtechnik 354. –verhütung s. Kohlenbrechapparat * 227.
    • Schleifen. O. Walker's Drehbankspitzen-Schleifapparat 59.
      • – Randleisten-Schleifmaschine für eiserne Thürrahmen u. dgl.; von den Carron Iron Works * 226.
      • – Woodward und Roger's Schleifmaschine für Preſsstempel u. dgl. 492.
      • – S. Schmirgelscheibe * 366.
    • Schleuderapparat. Evans und D. Burrell's – zur Trennung von Flüssigkeiten verschiedener Dichte, z.B. von Wollwaschabwässern u. dgl. * 512.
      • – S. Siebmaschine * 83.
    • Schleuse. S. Hebezeug * 312.
    • Schlot. S. Lüftung * 324.
    • Schmelzofen. S. Wassergas 108.
    • Schmiedefeuer. Westphal's Naphta-Brenner für –; von Besson * 373.
    • Schmiedeisen. Ueber die Feuerbeständigkeit eiserner Tragsäulen; von Bauschinger, Runge, Bücking bez. Barret 394.
    • Schmieden. Ueber das – schwerer Rahmen für Schiffsschrauben; von Putnam * 363.
      • – F. Philips' Bolzenschmiedemaschine mit wagerechtem Formstempel und zwei Paar Seitenstempeln zum Abplatten des Grates am Kopfe * 505.
    • Schmierapparat. Ricour's Ventil für Mineralölschmierung bei Locomotiven * 113.
      • – Schauwecker's – mit Schauglas für Dampfmaschinen und Locomotiven * 317.
      • – Neuere Schmiervorrichtungen an Losscheiben 557.
        • Schäffer und Budenberg's Schmierbüchse mit Flügelkolben und zeitweilig sich öffnendem Hahn 558. Lose's Niederdrücken der Deckelhülse mittels eines Schwunghebels 558. Frederking und H. Müller's Apparat mit feststehendem Schmierringe * 558. Dürkopp's in den Wellenenden oder Zapfen angeordnete Fettbehälter * 558. Eckerson's Beförderung des Oelumlaufes * 558.
      • – S. Dampfmaschine 158. Grubenwagen s. Eisenbahn * 503.
    • Schmiermittel. Barbey's Apparat und Versuche zur Bestimmung der Zähflüssigkeit von –n, sog. Viscositätsmesser * 291.
    • Schmirgel. Delfosse's Apparat zum Abrichten der Stirnflächen von –scheiben * 366.
    • Schnee. Ueber die Beseitigung des –s in Städten durch Schmelzen mittels Salz bez. Dampf 208.
      • – S. Eis 541.
    • Schornstein. Brown und Porter's bewegliches Gerüst für den Bau und die Ausbesserung von Fabrik–en 208.
      • – S. Lüftung * 324. –zug s. Gebläse * 222.
    • Schraube. Fairbairn's Maschine zur Herstellung gewalzter –n * 413.
      • – S. Presse * 173. Schiff * 170.* 418. –ngewinde s. Lehre * 20.
    • Schraubengebläse. Smith's – zu Lüftungszwecken 327.
    • Schraubstock. McMillan's Bohr- und Drehbank mit selbstthätiger Schaltung und mit – * 18.
    • Schreibmaschine. Neuerungen an Typen–n * 178.
        • Brackelsberg's Typen– und Matrizenprägmaschine (sog. „Westphalia“) mit regelbarem Abstande zwischen den Schriftzeichen * 178. Verbesserung der Remington'schen – zum Drucken für groſse und kleine Buchstaben mittels ein und derselben Taste 181. Sog. „Caligraph“ der American Writing Machine Co. bez. Herstellung der Typenhebel mit nachstellbaren Lagern für dieselben * 181.
    • Schrift. Kehrberg und Tempel's Vorrichtung zur Herstellung erhabener – auf Rahmenleisten 445.
      • – –stempel s. Fräsmaschine * 20.
    • Schule. S. Lüftung 210.
    • Schuſswaffe. Ueber die Zerstörung der Geschützrohre durch Pulvergase; von F. Abel und Maitland 152.
      • – S. Geschwindigkeit * 276. Aufnahme entladener –n s. Photographie 424. Gewehrkugel s. Walzenpresse * 118.
    • Schütze. –nrechen s. Weberei * 462. –nwechsel s. Weberei * 177.
    • Schutzvorrichtung. S. Sicherheit. Schützenrechen s. Weberei * 462.
    • Schwarz. Ueber Direkt– für Schafwolle; von Breinl 487.
    • Schwefel. Einwirkung von – auf Ammoniak und einige Metalloxyde bei Gegenwart von Wasser; von Senderens 495.
      • – Campbell's Bestimmung von – in löslichen Schlacken 592.
      • – Leuchtgasent–ung s. Braunstein 248. –ersatz s. Ammoniaksalz 152. –zink s. Analyse 259.
    • Schwefelsäure. Fontenille's Concentrationsapparat für verdünnte – u. dgl. mit Heiſsluftstrom * 513.
      • – S. Thonerde 211. – zur Gewebemusterung s. Appretur 163.
    • Schwefelwasserstoff. S. Braunstein 248.
    • Schwefligsäure. L. de Koninck's Nachweis von Unter– in Alkalisalzen mittels Aluminium 448.
      • – S. Spiritusbereitung 42. Weinsäure 98. Phosphataufschlieſsung s. Dünger 535. 537.
    • Schweiſsen. E. Thomson's Apparat zum – mittels Elektricität * 230.
      • – S. Schmieden * 363.
    • See. W. Thomson's Apparat zum Messen von –tiefen mit Aufzeichnung des von der Sonde durchlaufenen Weges * 511.
      • – S. Kelp 495. –mine s. Elektricität 108.
    • Seife. Ueber Gewinnung von Stearin und Oleïn durch Anwendung von Kälte bez. Gebr. Petit's Kühlapparat * 48.
      • – B. Schulze's Bestimmung der Fettsäuren in –n durch Behandlung mit verdünnter Schwefelsäure 448.
      • – Ueber die chemischen Eigenschaften der –, insb. Einwirkung von Salzlösungen und von Wasser auf –nlösungen; von Wright und C. Thompson 542.
      • – S. Wasserdicht 64.
    • Seil. Ueber Hanf–triebe (–-Festigkeit und Geschwindigkeit sowie Regeln zur Erhaltung der Hanftrieb–e); von K. Keller bez. Gollner 1.
      • – Schacht– s. Elektrische Beleuchtung 494.
    • Seilbahn. Bleichert's Einrichtungen zum Austragen und Vertheilen mittels Draht– zugeführter Materialien in Gasanstalten u. dgl. 353.
    • Sengmaschine. Neuerungen an –n für Gewebe * 507. (S. Appretur.)
    • Sicherheit. Neuerungen an –slampen * 132. (S. Lampe.)
      • – J. Wilson's elektrischer Polizeitelegraph 161.
      • – E. Adt's elektrischer Wächtercontrolapparat mit zwei Leitungen * 378.
      • – S. Beleuchtung * 508. Eisenbahnwagen 255. Fangvorrichtung. Forderung * 172. Glühlampe 495. Straſsenbahn-Läutewerk * 230. Wasserstand 491. Schützenrechen s. Weberei * 462. Speiserufer s. Dampfkessel 445.
    • Siebmaschine. J. Bakers Misch- und – mit Schleudertrommel * 83.
    • Signalwesen. J. Wilson's elektrischer Polizeitelegraph 161.
      • – Weil's elektrischer Lärmapparat zum Anzeigen von Undichtheiten in Wasserleitungsröhren u. dgl. 162.
      • – Gilbert's Fuſstritt für Telegraphen- und Signalsäulen * 209.
      • – Sick's bez. Elges' mit der Bremskurbel verbundenes Läutewerk für Straſsenbahnwagen * 230.
      • – S. Eisenbahnwagen * 565. Klingel * 232. 589. Straſsenbahn * 305.
    • Silber. Ueber die Destillation und elektrolytische Verarbeitung des Zinkschaumes; von Rosing * 87.
        • Einleitung 87. I) Destillation des Zinkschaumes: Kippöfen 88. Feststehende Muffel-, Tiegel–-, Retorten- * bez. Röhrenöfen * 89. Arbeitsmethoden 90. Betriebsergebnisse 91. Vergleich des Destillirens mit anderen Methoden 92. II) Elektrolytische Zinkschaumverarbeitung 93.
      • – S. Vulkanasche 308. Wärme 420. Brom–gelatine s. Photographie 428.
    • Sojabohne. – s. Spiritus 42.
    • Sonne. – nfinsterniſs s. Photographie 342.
    • Sortirapparat. Neuere –e für Metallspäne * 185.
        • Stopes' Apparat mit feststehenden Hufeisenmagneten und darüber bewegter Zellentrommel * 185. Collier's Apparat mit endloser umlaufender Kette von Hufeisenmagneten 185. H. Keſsler's elektromagnetischer Scheideapparat mit endloser Stiftenkette bez. Messingtrommel mit Eisenstiften 185.
      • – v. Rolf's Bettfedern-– mit senkrecht frei hängendem Cylinder und Luftsauger 590.
    • Spectralanalyse. S. Photographie 427.
    • Speiseapparat. S. Kesselwasser * 330.
    • Speiserufer. S. Dampfkessel 445.
    • Spinnerei. Lorimer's Trockenmaschinen für Wolle in zwischen zwei Netzen eingeschlossener dünner Schicht * 25.
      • – Schöpfleuthner's Hanfbrechmaschine mit schwingenden Schlagrosten * 321.
      • – Ueber Einstellvorrichtungen bei Baumwollkarden mit wandernden Deckeln; von Rohn 545.
        • Einleitung 545. Allgemeine Einrichtung der E. Leigh'schen Karde * 546. Hetherington's Fräsapparat für die Führungsbogen * 548. E. Leigh und Mason's * 549. bez. J. Thompson, Barker und Curtis' Einstellvorrichtung für den federnden Führungsbogen * 550. Dobson und Barlow's Verstellung des federnden Deckel-Laufbogens * 551. Howard und Bullough's Verstellung des federnden Laufbogens durch wagerechte Verschiebung eines zweiten nicht federnden Stützbogens * 552. Ashworth's biegsame Bänder statt federnde Einstellbogen * 553. T. Whitworth's biegsames Band mit Unterstützung durch einzelne radial stellbare Bogenstücke * 553. Elce und T. Whitworth's Vorschlag, die Laufflächen der Deckel mit dem Kratzenbeschlage nachzuschleifen * 554. J. Loeffel's Vorschlag, statt den Lauf bogen zu verstellen, die Kardentrommel im Durchmesser zu vergröſsern und zu verkleinern * 554.
    • Spinnerei. Kardentrommel s. Bohrmaschine 158. Luftbefeuchtung s. Lüftung 159. Wollwaschwasser s. Schleuderapparat * 512.
    • Spiritus. Vanicek's stehender Rahmenapparat mit zwischengelegtem Filtrirpapier zum Filtriren von Liqueur u. dgl. * 34.
      • – Bang und Ruffin's Verfahren und Apparate zur Entfuselung von Rohmittels Petroleumäther bez. Erdöldämpfen * 39.
      • – Ueber Fortschritte in der –fabrikation; von Morgen 41. 145. 343. 525. 572. kochen 111.
        • I) Rohmaterialien und Malz: Ueber Kartoffelbau mit hohem oder niedrigerem Stärkegehalte; von Maercker 41. Champy's Behandlung des Topinamburs mit Schwefligsäure zur Traubenzuckerfabrikation für Brennerei- und Brauereizwecke o. dgl. 42. Zusatz von Melasse zur Verarbeitung von Kartoffeln auf – 42. Verwendung der Sojabohne in der –- und Preſshefefabrikation; von Stingl, Gruber und Morawski 42. Ueber beregnete und nicht beregnete Gerste; von Farsky 43. Ueber das Weichen der Gerste im Quellstock 44. Einfluſs von stehendem und flieſsendem Wasser auf das Weichen 44. Trennung klein- und groſskörniger Gerste zur Erzeugung von Darrmalz 44. Ueber mehlige und glasige Gerste; von Gronlund 145. Ueber das Waschen der Gerste und des Malzes; von v. Puttlitz, Maercker bez. Delbrück 146. Rotten's Verfahren zur Gewinnung von Diastase reichem Malz durch Besprengung mit Phosphorsäure haltigem Wasser 146. Einfluſs des Darrens auf die diastasische Kraft des Malzes; von Bungener 146, Lintner bez. Cuisinier (Glucase bez. Cerealose) 147. Ueber mechanische und pneumatische Mälzerei; von Schutt 148. M. Schwarz's Laboratoriumsversuche über Malzausbeute 148. II) Dämpfen und Maischen: Ueber die Einwirkung des Hochdruckes auf das Stärkemehl im Henze'schen Apparate; von Békésy und Maercker 343 bez. Reincke 345. Warnung betreffend die Dickmaischung 345. Welche Kartoffelmengen kann man einmaischen, ohne den zulässigen Steigraum zu überschreiten; von Saare 346. Zur Frage der Dickmaischung; von Böhme 347. Mittenzwey's Versuche über Zumaischung von Kartoffelstärke mit Hilfe des Bohm'schen Apparates; von Stenglein 347. Einmaischung mittels indirekter Erhitzung der Maische; von Stöcker 347. Entstehung von Essigsäure in der Maische durch schlecht aufbewahrte Gerste; von Schütz 348. III) Hefe und Gährung: Ueber die Wirkung der Bakterien auf die Entwickelung und die Gährkraft der Hefe; von Hayduck und Müller 525. Ueber den Stickstoffumsatz der Hefe; von Juslin und Maercker 527. Kiesewalter's Verfahren zur Conservirung der Stellhefe für Brauereien mittels Glycerin, Alkohol bez. durch Trocknen der Hefe 529. H. Böhm's Conservirung der Hefe durch Vermaischen mit Traubenzucker und Natriumbicarbonat 530. Einfluſs von Licht auf die Entwickelung der Hefe; von Key 530. C. Schäfler's Herstellung von Hefe 530. Einfluſs mechanischer Bewegung und indifferenter Stoffe auf Gährwirkung, Wachsthum und Charakter der Hefe; von Delbrück 530. Hayduck's Untersuchungen über die Praxis der Heferegenerirung 533. Ueber den Einfluſs des Rohmaterials auf die Ausbeute an Preishefe; von Mohr 572. J. Weiſs' Verwendung fester Nährböden zur Reinkultur verschiedener Hefearten 573. Stenglein's Hefebereitung mit Wasserersparniſs 573. Petersen's Verfahren, den Preſshefe- und Hefeschaum, fertige oder halbfertige Preſshefe von Unreinigkeiten und schädlichen Pilzen zu befreien 573. Holm und Poulsen's Untersuchung über die Empfindlichkeit der Hansen'schen Methode zum Nachweise wilder Hefe in Unterhefe von Saccharomyces cerevisiae 574. Ueber anormale Absonderung Stickstoff haltiger Stoffe aus Hefe- und Schimmelpilzen; von Gayon und Dubourg 574. Säurezunahme der Maismaische bei der Verzuckerung und beim Verlaufe der Gährung; von Stiasny Nandor 575. Ueber Schaumgährung; von Draeger 575. Ueber die Bewährung des Gährbottichverfahrens, insb. Führung der Hefe, Leitung der Temperaturen und über Wasserzusatz; von Saare 575, Neuhaus und Anders 576. Ueber Hilfsmittel im Gährungsprozesse; von Schneemann 577.
    • Spiritus. C. Pieper's Verfahren, Kartoffeln und Rüben mit heiſser Luft zu Wirth's Trocken- und Abdampfapparat mit Drehscheibe und ringförmigem Feuerzuge für Schlempe u. dgl. * 329.
      • – S. Malzkeimapparat * 86.
    • Sprengstoff. Neuheiten in der Explosivstoff-Industrie und Sprengtechnik 148. Herstellung feinkörniger Nitrocellulose aus Steinnüssen; von der Deutschen-–Actiengesellschaft in Hamburg 148. Ueber das braune prismatische Pulver (mit gedarrtem Roggenstroh) 149. v. Wendland's Herstellung von Patronenhülsen bez. eines –es aus Schieſsbaumwolle 149. Chalon's Werk über die heutigen –e 149. Elektrische Beleuchtung der englischen Pulverfabrik von Waltham-Abbey mit Hilfe eines elektrischen Bootes; von Noble 150. Unglückliche Explosion einer Riesenmine in den Crarae Steinbrüchen bei Loch Fyne (Schottland) 150. Cronquist's Untersuchungen über die Haltbarkeit verschiedener Pulver 150. Gaens' Schieſspulver mit Ammoniaksalz statt Schwefel 152. Maxim's Patronen mit verschiedenen Schieſspulverschichten 152. Ueber die Zerstörung der Geschützrohre durch Pulvergase; von F. Abel und Maitland 152.
    • Sprengtechnik. Bucknill's Contactvorrichtung für Land- und Seeminen o. dgl. 108.
      • – Neuheiten in der – 150. (S. Sprengstoff.)
      • – Steinau's Wasserpatrone mit Wasser-Schwefelsäure-Kalkfüllung für Sprengungen in Schlagwetter führenden Gruben 354.
      • – Smith's Dynamo-Inductor für Sprengzwecke 398.
      • – Brechapparat s. Kohle * 227.
    • Stahl. Eadon's unmagnetisirbarer – (mit 15% Mangan) für Uhren u. dgl. 60.
      • – Verhalten von – beim Erwärmen und Wiederabkühlen; von Osmond, Le Châtelier bez. Pionchon 540.
      • – –draht s. Festigkeit * 183.
    • Stanze. S. Kuppelung * 360.
    • Stärke. Ihl's Farbenreactionen der – u. dgl. 447.
      • – –gehalt der Kartoffeln s. Spiritus 41. –mehl s. Spiritus 343. 345.
    • Statistik. – des Post- und Telegraphenverkehres in Deutschland 1885 207.
      • – Erzeugung und Verbrauch von Salz in Deutschland 1885 307.
    • Staub. Kohlen– s. Schlagwetter-Reinigungsapparat * 570. –schutz an Grubenwagen s. Eisenbahn * 503. Zink– s. Analyse 259.
    • Stearin. S. Fett * 48.
    • Stein. –bohrmaschine s. Getriebe * 559. –bruch s. Sprengstoff 150.
    • Steinkohle. S. Kohle * 227.
    • Steinnuſs. S. Sprengstoff 148.
    • Stemmmaschine. Zang's Holz– mit schräg angeordnetem Werkzeug (Langlochbohrer und Eckenausstecher) * 175.
    • Stempel. Schrift– s. Fräsmaschine * 20.
    • Stern. –aufnähme s. Photographie 341.
    • Steuerung. Klappenventil– s. Dampfmaschine * 7. Kolben– s. Wassermotor * 267. Schieber– s. Dampfmaschine * 213. – durch Kolben- und Kurbelbewegung s. Dampfmaschine * 554.
    • Stickstoff. Ueber die Natur der im Boden enthaltenen –verbindungen; von Berthelot und André, Warrington bez. Loges 356.
      • – Ueber –umsatz der Hefe; von Juslin und Maercker 527.
      • – Gerste-– s. Bier 35.
    • Stopfapparat. Strumpf– s. Wirkerei * 75.
    • Stopfbüchse. S. Eismaschine * 467.
    • Straſse. S. Schneeschmelzen 208.
    • Straſsenbahn. Decks –locomotive mit senkrecht zu einander in der Längsachse angeordneten Dampfcylindern * 58.
      • – Scholz's leicht auswechselbare Fahrschiene für –en 108.
      • – Sick's bez. Elges' mit der Bremskurbel verbundenes Läutewerk für –wagen * 230.
      • – Einheitliche Weichen- und Signalstellung sowie Verriegelung für Pferdebahnen-Kreuzungen in Liverpool; von Dunscombe * 305.
      • – F. Burrell's selbstthätiges Wechselventil für Speisung und Condensation bei –locomotiven * 502.
      • – Cramond's Bahnräumer für –wagen * 590.
    • Strickmaschine. S. Wirkerei * 76.
    • Stroh. Roggen– zu Braunpulver s. Sprengstoff 149. –ersatz s. Holzfasermatte 304.
    • Strommesser. S. Elektricität 61.* 233.
    • Strontian. Wendtland's bez. Rotten's Verfahren zur Wiedergewinnung von – aus den Abfällen der Melassenentzuckerung 96.
      • – S. Kohlensäure 64.
    • Strumpf. –stopfapparat s. Wirkerei * 75.
    • Sulfit. Hypo– s. Analyse 448.
    • Sumpfgas. Vorkommen von – in den Blasen im Eise; von Schelenz 591.
      • – S. Schlagwetterbestimmung * 234.
  • T.
    • Taktirstab. Carpentier's mechanischer – für Orchesterleiter zur elektrischen Uebertragung des Taktes hinter die Bühne 397.
    • Talg. S. Gerberei 211.
    • Talk. –zusatz s. Filter 355.
    • Tanne. S. Holzfaser 304.
    • Telegraph. Siemens und Halske's Schreibapparat mit dünnem Schreibwalzchen für Morse –en * 31.
      • – Hartmann und Braun's Magnetzeigerwerk mit Umschalter zum Betriebe mehrerer Stationen in einer –enleitung * 84.
      • – J. Wilson's elektrischer Polizei– 161.
      • – Statistik des –enverkehres in Deutschland 1885 207.
      • – Gilbert's Fuſstritt für –ensäulen * 209.
      • – Ueber die Stromarbeit in –enanlagen; von Ulbricht * 277.
      • – E. Adt's elektrischer Wächtercontrolapparat mit zwei Leitungen * 378.
      • – Gilbert's –ischer Nadel-Klopfer für Ein-Nadel–en * 446.
      • – S. Elektricität 256. Klingel * 232. 589. Telephon 586.
    • Telephon. Verwendung des –s als Barometer zum Wetteranzeigen 61.
      • – Das – im Hausgebrauche: F. Heller's – in Dosenform * bez. Barbier's Druckknopf-– * 124.
      • – A. Dolbear's –iren ohne Drahtleitung 305.
      • – Papst's Verstärkung der Wirkung im – durch einen Inductionsring * 328.
      • – Ueber Induction in –leitungen; von Preece 397.
      • – Lugo's – zum Sprechen auf groſse Entfernungen 446.
      • – Ueber neuere amerikanische Versuche, gleichzeitig auf demselben Drahte zu telegraphiren und zu –iren, und über die Tragweite des –s; von F. van Rysselberghe 586.
      • – S. Elektricität 256. Telegraph * 84.
    • Temperatur. S. Wärme 420.
    • Teppich. Hlousek's –e aus (Tannen-) Holzfaser; von Hanauseck 304.
    • Terpentinöl. Sauerstoffübertragung und lösende Wirkung von – auf Metalle; von Engler und Kneis 193.
    • Theater. S. Taktirstab.
    • Theer. Key's Apparat zur Verwendung von Gas– ohne Zerstäubung als Brennstoff * 240.
      • – –farbstoff s. Färberei * 577.
    • Thermosäule. Forbes' – mit Galvanometer 61.
    • Thierkohle. S. Knochenkohle.
    • Thomasiren. S. Eisen * 430. Schlacke s. Dünger 534.
    • Thon. Ueber feuerfeste –e aus Nord-Carolina; von W. Phillips 110.
    • Thonerde. R. Weiſs' Darstellung bleichend wirkender –verbindungen 164.
      • – Ueber basisch schwefelsaure –; von K. Bayer 211.
      • – S. Fluoraluminium 112. Fluorescenz 256. Wasserdicht 64. –phosphat s. Dünger 534. –sulfat s. Klebmittel 211.
    • Thür. S. Eisenbahnwagen 255. Hobelmaschine 59. –rahmen s. Schleifen * 226.
    • Tiegel. Zinkschaum-–ofen s. Silber 89.
    • Toluidin. Wülfing's Trennung eines Gemisches von Para- und Ortho– mittels Natriumnitrit 260.
    • Topinambur, Champy's Behandlung des –s mit Schwefligsäure zur Traubenzuckerfabrikation für Brennerei- und Brauereizwecke o. dgl. 42.
    • Torf. S. Cementmörtel 342. 544.
    • Torpedo. –kessel s. Gebläse * 222.
    • Träger. S. Säule.
    • Traubenzucker. S. Topinambur 42. – zur Hefeconservirung s. Spiritus 530.
    • Triebwerk. Ueber Hanfseiltriebe (Seil-Festigkeit und Geschwindigkeit sowie Regeln zur Erhaltung der Hanftriebseile); von K. Keller bez. Gollner 1.
      • – Kretzschmar's Riemenaufleger mit Gegenhaken aus Bolzen und drehbarer Hulse * 456.
      • – S. Riemenscheibe * 15.
    • Trinkwasser. Ueber – und dadurch verursachte Krankheiten; von Odling. Crookes und Tidy 111.
      • – Ueber die Anlage zur Reinigung des –s mittels Eisenschwammfilter in Antwerpen; von Anderson 334.
      • – S. Wasseruntersuchung 400.
    • Trockenapparat. Stollwerck's Trommelapparat zum Darren und Rösten bez. Keimen für Malz, Cichorien, Kaffee, Cacao u. dgl. * 86.
      • – Wirth's – und Abdampfapparat mit Drehscheibe und ringförmigem Feuerzug für Schlempe u. dgl. * 329.
    • Trockenmaschine. Lorimer's – für Wolle in zwischen zwei Netzen eingeschlossener dünner Schicht * 25.
    • Trockenofen. E. Roberts' Sand – für Locomotiven zum Schienenstreuen u. dgl. 354.
      • – S. Ofen * 371.
    • Type. S. Schreibmaschine * 178.
  • U.
    • Uhr. Eadon's unmagnetisirbarer Stahl (mit 15% Mangan) für –en u. dgl. 60.
      • – Flamache's Zeitmaſs zur Prüfung von Chronographen für Messung der Geschwindigkeit von Geschossen; von Schubardt * 276.
    • Umsteuerung. S. Wassermotor * 267.
  • V.
    • Ventil. Glace's Rückschlag– mit drei Teller–en für Dampfkessel-Speiseleitungen * 9.
      • – Neuere stufenförmige Ring- und Klappen–e mit Selbstschluſs für Pumpen und Gebläse mit hoher Kolbengeschwindigkeit * 70.
        • Ehrhardt und Sehmer's Stufenring– 70. Stufenring– mit Gummi- oder Metalldichtung bez. Ring–anordnung mit Saug- im inneren schädlichen Räume des Druck–es; von der Maschinenbau-Anstalt Humboldt * 70. A. Dreyer's – mit stufenförmig angeordneten Klappen * 71.
      • – S. Absperr–. Klappen– s. Dampfmaschine * 7.
    • Verfälschung. Mikrophotographie zur Ermittelung von –en des Pfeffers. Mehles u. dgl. 427.
      • – S. Butter 152. Edelstein * 130. Safran– 448.
    • Verschluſs. Neuere Verschlüsse für Retortenköpfe, Mannlochdeckel u. dgl. * 359. C. Kurtz's Spannschraube mit Bügelhaken sowie Handhabung des –es durch den Schraubengriff * 359. Wendt's Einrichtung zum Drehen des Deckels beim Lösen * 360. Kuhnert's – für Latrinenfässer u. dgl. mit dichtem Anpressen des Deckelrandes * 360.
      • – S. Sicherheitslampe * 133.
    • Violett. S. Dimethylanilin 348.
    • Viscosität. Ueber die – (sog. Vollmundigkeit) des Bieres; von Ullik 518.
      • – –smesser s. Schmiermittel * 291.
    • Vollmundigkeit. S. Viscosität des Bieres 518.
    • Vulkan. Ueber Zusammensetzung einer –ischen Asche vom Ausbruche des Cotopaxi; von Mallet 308.
  • W.
    • Wächter. E. Adt's elektrischer –controlapparat mit zwei Leitungen * 378.
    • Wage. Garret-Stephenson's hydraulische Locomotiv– * 27.
      • – Avery's selbstthätiger Packetfüllapparat mit – für Farben, Mehl, Zucker u. dgl. * 566.
    • Wagen. S. Eisenbahn– * 103. 255. * 362. * 376. Gruben– s. Eisenbahn * 503.
    • Walzenpresse. W. Lorenz's Metall-– zur Herstellung rund gepreſster bez. verdichteter Gewehrkugeln u. dgl. * 118.
    • Walzenpresse. D. Stewart's hydraulische Federung für Quetsch–n * 306.
    • Walzwerk. Fairbairn's Maschine zur Herstellung gewalzter Schrauben * 413.
      • – S. Pressen * 118. Richtmaschine 354.
    • Wärme. Forbes' Thermosäule mit Galvanometer 61.
      • – Pionchon's calorimetrische Untersuchungen über specifische –n und Zustandsänderungen von Silber, Zinn, Eisen, Nickel und Kobalt bei höheren Temperaturen 420.
      • – Verhalten von Eisen und Stahl beim Er–n und Wiederabkühlen; von Osmond, Le Châtelier bez. Pionchon 540.
    • Waschflasche. Greiner und Friedrichs' – bez. Absorptionsflasche * 482.
    • Wasser. Ueber Trink– und dadurch verursachte Krankheiten; von Odling, Crookes und Tidy 111.
      • – Apparate zum Reinigen von – für technische und Genuſszwecke 330. (S. Kessel–.)
      • – Köbrich's Bestimmung der organischen Substanz in Brunnenwässern mittels Permanganatlösung 400.
      • – Zambelli's Nachweis von Nitriten in – 543.
      • – S. Kessel –. Preſs–. Luftbefeuchtung s. Lüftung 159.
    • Wasserdicht. Chevallot's Verfahren, Gewebe durch Bildung von margarinsaurer Thonerde – zu machen 64.
    • Wassergas. Ueber Heiz- und Schmelzversuche mit –; von Röſsler und Ehrlich 108.
    • Wasserglas. S. Eisenbereitung 474. Natron– s. Klebmittel 112.
    • Wasserhaltung. Teague und Thomas' Wassersäulenmaschine mit Pumpe im Sumpfe und Steuerung über Tage, sog. hydropneumatische Pumpe * 67.
      • – Decoudun's Tauchglocke als Wasserstandszeiger für Schachtsümpfe u. dgl. 254.
      • – Wasserhebmaschine von 5000 bis 10000 Pferd im Bergwerk zu Friedensville, Nordamerika 444.
    • Wasserleitung. Hartl und Spanner's Absperrschieber mit keilförmigen Dichtungsplatten * 116.
      • – Reuther's Röhren-Anbohrapparat mit Einrichtung zum Abführen der Späne für –en * 117.
      • – Delune's Entwässerungsröhren aus Cementbeton mit durchlässigem Obertheile * 160.
      • – Weil's elektrischer Lärmapparat zum Anzeigen von Undichtheiten in –srohren u. dgl. 162.
      • – Ueber Benutzung des Mikrophons zur Aufsuchung von Verluststellen in –en; von Seubel *, A. Paris und Kümmel, Disselhof bez. Deacon 468.
      • – S. Wasserwerk. Kanalgase s. Elektricität * 328.
    • Wassermesser. Pflücke und Th. Hahn's Gas- und – mit zwei Meſsbeuteln * 82.
    • Wassermotor. Hoppe's Zwillings-– mit Umsteuerung und veränderlicher Füllung durch um den Steuerkolben verschiebbare Büchsen * 267.
    • Wasserpatrone. S. Sprengtechnik 354.
    • Wassersäulenmaschine. S. Wasserhaltung * 67.
    • Wasserstand. Decoudun's Tauchglocke als –szeiger für Schachtsümpfe u. dgl. 254.
      • – Heinke's –szeiger mit gefärbter Flüssigkeitsmarke 491.
      • – Absperrventil s. Dampfkessel * 14.
    • Wasserwerk. Bersten und Umsturz eines aus Stahlblechen zusammengenieteten –-Standrohres bei Brooklyn; von Tratman 351.
    • Weberblatt. S. Weberei * 272.
    • Weberei. Hutchin's veränderliche positive Aufwindebewegung bei Tuchwebstuhlen mit Schützenwechsel * 177.
      • – Ueber Neuerungen an Webergeschirren * 270.
        • Coint-Bavarot's Litzen aus Zwirn von Fäden verschiedener Faserstoffe mit Ramiefasern (sog. „Soie végétale“) 270. Looser's sog. „Halbdrahtkamm“ mit Litzen aus gezwirnten Faserfäden und Messingdraht 271. Chaize's geflochtene Litzen ohne Knoten für Doppelgewebe bez. mit veränderlichem Stande im Weberschaft * 271. Geilert und Dathe's Weberschäfte mit dichtem Stande von Stahldrahtlitzen * 271. Reiser's Befestigung der Litzen mittels Federn an den Schaftstäben * 271. Tuchscherer's Schaftzug zur Einstellung von Weberschäften * 272. J. Lang's Weberblatt mit verstellbaren Rieten * 272.
      • – Neuere Schutzvorrichtungen gegen das Herausfliegen der Schützen an mechanischen Webstühlen und zum selbstthätigen Zurückschlagen der Schutzstange durch ihre Verbindung mit dem Ausrücker; von der Braunschweigischen Actiengesellschaft für Jute- und Flachs-Industrie *, Waterhouse * bez. R. Smyth * 462.
    • Weberei. Luftbefeuchtung s. Lüftung 159. Schlagriemen s. Leder 540.
    • Webstuhl. S. Weberei * 177. * 462. Schlagriemen s. Leder 540.
    • Wein. Vanicek's stehender Rahmenapparat mit zwischengelegtem Filtrirpapier zum Filtriren von – u. dgl. * 34.
      • – S. Schankgeräth. –hefe s. Weinsäure 98.
    • Weinsäure. Gladysz's Darstellung von Calcium- bez. Kaliumtartrat zur fabrikmäſsigen Ausnutzung der Weinhefe u. dgl. durch Behandlung mit Schwefligsäure 98.
    • Weiſsblech. Entzinnen s. Braunstein 248.
    • Werkzeug. Connor's Bleirohrabschneider mit drei Stahlscheiben 304.
      • – S. Glasform– 60. Schraubstock * 18.
    • Wetter. Verwendung des Telephons als Barometer zum –anzeigen 61.
      • – S. Schlag–.
    • Windschief. S. Säge * 462.
    • Wirkerei. Ueber Neuerungen an –maschinen * 75.
        • Foucar's Vorrichtung zum Stopfen von Strümpfen u. dgl. * 75. A. Arnold's Fadenführer zur Herstellung plattirter Fangwaare auf Strickmaschinen * 76. A. Wood's Strickmaschinennadel mit selbstthätiger Ein- und Ausrückung * 76. A. Wagner's Wirkmaschine ohne Nadelpresse * 77. Reinh. Drescher's Fadenführerapparat am flachen mechanischen Wirkstuhle * 77. Stärker's flacher mechanischer Kulirwirkstuhl * 78. Rich. Drescher's Presse zum Wirken von Fersen am flachen Wirkstuhle * 78. Mossig's Mustervorrichtung zur Herstellung von Ringelmustern auf dem mechanischen Strumpfstuhle * 79. J. Ludwig's Fadenführerapparat zur Herstellung von Langstreifen in den Minderstellen regulärer Waare * 79. Hunger und Clauſs' Ränderstuhl für lang gestreifte Waare * 80. Kuoth's Kulir-, Preſs- und Auftragrad für englische Rundstühle * 80. Seyfert und Donner sowie Floſs' Strickmaschinen zur Herstellung von erhabenen Umlegmustern 80. H. Franke's Fadenführerapparat zur Herstellung regulärer lang gestreifter Wirkwaare 81. Nitzsche's Fadenführerapparat zum Wirken von Langstreifen bis in die Minderstellen 81. C. Beyer's mechanischer Wirkstuhl für erhöhte Lieferung 81. Byfield's Regulirungsapparat für den Fadenwechsel am englischen Rundstuhle 81. Mechanische Ränderwirkmaschine der Chemnitzer Strickmaschinenfabrik 82. Stahl's Rundwirkstuhl für Kettenkulirwaaren 82.
    • Wolframsäure. Eisenmann's galvanisches Element mit – 540.
    • Wolle. Lorimer's Trockenmaschinen für – in zwischen zwei Netzen eingeschlossener dünner Schicht * 25.
      • – Evans und D. Burrell's Schleuderapparat zur Trennung von Flüssigkeiten verschiedener Dichte, z.B. von –waschabwässern u. dgl. * 512.
      • – S. Schwarzfärben 487. Einfetten s. Fett * 48. Wunde. S. Eis 591.
  • X.
    • Xylidin. Ueber die Einwirkung von Benzaldehyd auf käufliches –; von Stebbins 112.
  • Y.
    • Yttererde. S. Fluorescenz 256.
  • Z.
    • Zähflüssigkeit. S. Bier 518. Schmiermittel * 291.
    • Zahnrad. S. Getriebe. Kegelrad-Hobelmaschine * 2(38.
    • Zange. Block– s. Sägegatter * 462.
    • Zeit. Flamache's –maſs zur Prüfung von Chronographen für Messung der Geschwindigkeit von Geschossen; von Schubardt * 276.
    • Zeugdruck. Couplaud's Dämpfapparat für Gewebe in frei hängendem Zustande * 26.
      • – S. Färberei.
    • Zink. Ueber die Destillation und elektrolytische Verarbeitung des –schaumes; von Rosing * 87. (S. Silber.)
    • Zink. Zur Bestimmung von –; von F. Weil (maſsanalytisch im –staube), Tamm und Bragard (Fällung mit Ammonium- bez. Natriumphosphat) und P. v. Berg (maſsanalytisch im Schwefel–) 259.
      • – Ueber Verwendung von – als Mittel zur Verhütung von Kesselsteinbildung; von Quehant bez. Canon 396.
    • Zinn. –gewinnung auf der Insel Banka 210.
      • – Kampe's Verfahren zum Aufschlieſsen von –stein 308.
      • – Dirvell's Trennung von Gold und Platin von – u. dgl. 538.
      • – S. Wärme 420. Ent–en s. Braunstein 248.
    • Zucker. Leplay's Reinigungsverfahren für Korn– u. dgl. durch Auswaschen mit reinster –lösung 44.
      • – Wendtland's bez. Rotten's Verfahren zur Wiedergewinnung von Strontian aus den Abfällen der Melassenent–ung durch Behandlung mit Salzsäure und Aetzkalk bez. Trennung des Kalkes vom Strontian durch fractionirte Saturation 96.
      • – C. Pieper's Verfahren, Rüben mit heiſser Luft zu kochen 111.
      • – Neuere Filter für Säfte der –fabriken * 188.
        • Walkhoff's stehendes Beutelfilter * 188. Kraensel's Filtrirapparat mit festen Filterflächen * 188. E. de Buck's Filter mit kegelförmigen Filzpfropfen * 189.
      • – Das Condens- oder Brüdenwasser der –fabriken als Kesselspeisewasser; von Stammer 189.
      • – Neuere Verfahren und Apparate für –fabriken * 241.
        • Nugues, Vievien und Roettger's Ausscheidung des –s aus alkoholischen –lösungen durch Behandlung mit kohlensaurem Kali und siedendem Alkohol 242. Trobach's Entwässerung von Rübenschnitzeln und –ausscheidung aus denselben durch Alkoholdämpfe 242. Aders' Flügel- oder Schraubenpumpe zur Beförderung der Saftströmung in stehenden Verdampfapparaten * 243. F. Nowak's stehender Verdampfapparat zum Fertigkochen raffinirter –masse 243. Matthiessen's bez. Howes' Apparat zur Entfernung der ausgenutzten Knochenkohle aus Filtern mit Saftgang von unten nach oben * 244. * 245.
      • – Ueber die Verarbeitung von –rohr bez. D. Stewart's hydraulische Federung für Quetschwalzen * 306.
      • – S. Packetfüllapparat * 566. Melassezusatz s. Spiritus 42. Trauben– s. Topinambur 42.
    • Zündhölzchen. Walch's Apparat zum Auslegen, Zählen und Einschachteln von – u. dgl. * 322.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: