Titel: Register
Fundstelle: 1887, Band 264
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj264

1887.

Namen- und Sachregister
des
264. Bandes von Dingler's polytechnischem Journal.

* bedeutet: Mit Abbild.

  • A.
    • Abate, Heizung * 112.
    • Actienges. Schäffer und Walker, Pumpe * 251.
    • Adam G., Gasmotor * 424.
    • Adams H., Hebezeug 469.
    • Aducco, Saccharin 569.
    • Albert, Photographie 506.
    • Aliamet, Kupfer 636.
    • Allan A., Manometer * 19.
    • Allen S., Kuppelung * 207.
    • Alten, Heizung * 114.
    • Andouard, Dünger 520.
    • Andrews A., Räder * 574.
      • – Z., Elektromotor * 585.
    • Angerer, Photographie 509.
    • Arbel, Räder * 595.
    • Arents, Rosten * 617.
    • Arndt, Kuppelung * 365.
    • Aron, Element 462.
    • Asquith, Bohrmaschine * 597.
    • Attwood, Quecksilber * 83.
    • Audenet, Dampfkessel * 11.
  • B.
    • Bäckler, Schreiben 632.
    • Backofen, Signalwesen * 77.
    • Badische Anilin- und Sodaf., Färberei 342.
    • Bain, Elektricität * 350.
    • Bair, Hüttenwesen * 615.
    • Baldrige, Telegraph 407.
    • Bánki, Arbeit * 196.
    • Banning, Absperrschieber * 310.
    • Bär, Pumpe * 254.
    • Barbe, Dampfkessel * 459.
    • Barker, Metallbearbeitung * 107.
    • Baron L., Pumpe * 162.
    • Barrows, Drehbank * 110.
    • Bassée-Crosse, Sprengstoff * 79.
    • Baubigny, Mangan 636.
    • Bauer R., Fettsaure 48.
      • – Th., Koke 189.
    • Bauschinger, Festigkeit 168.
    • Becoult, Glas 246.
    • Beier, Nähmaschine 61.
    • Belleroche, Eisenbahn 72.
    • Bellet, Glas 246.
    • Benardos v., Metall * 335.
    • Bendix, Spiritus 454.
    • Bennett, Röhre * 480.
    • Bentley, Eisenbahn * 208.
    • Benver, Heizung 111.
    • Berg C., Metall 335.
      • – R., Dampfmaschine * 530.
    • Berlin-Anhaltische Maschinenbau-Act., Appretur * 557.
    • Berliner Maschinenbau-Act. Schwartzkopff, Gasmotor * 427.
    • Berner, Eisen * 219.
    • Bernstein, Glühlampe 190.* 609.
    • Berrier-Fontaine, Bohrmaschine * 543.
    • Berry, Stahlhalter * 107.
      • – Bohrmaschine * 630.
    • Bertram, Riemenscheibe * 482.
    • Bertrand, Appretur * 558.
    • Best, Gas 407.
    • Bewersdorf, Pumpe 162.
    • Bierling, Säge * 166.
    • Biétrix, Hebezeug * 98.
    • Bigo, Schornstein * 405.
    • Binswanger, Eisenbahn 213.
    • Birch, Appretur 322.
    • Blake J., Dampfmaschine * 424.
    • Blanchart, Eisenbahn * 208.
    • Blarez, Harnsäure 464.
    • Blathy, Elektromotor 142.
    • Blauel, Hebezeug * 307.
    • Bleichsteiner, Stahl 501.
    • Blondel, Färberei 340.
    • Bloxam, Strychnin 286.
    • Blum E., Stahl 498.
    • Böcking, Wasserleitung * 314.
    • Bodenbender, Zucker 622.
    • Boehm C., Eisen 286.
    • Boehme E., Schere * 57.
    • Boehnke, Dampfkessel * 10.
    • Boivin, Dampfkessel * 363.
    • Bolas, Photographie 449.
    • Bönten, Appretur 558.
    • Boppler, Fräse * 260.
    • Boussod, Photographie 451.
    • Bouvret, Dampfmaschine * 415.
    • Bown, Räder * 574.
    • Bradbury, Nähmaschine * 264.
    • Brandt J., Metall 331.
    • Braselmann, Metall 333.
    • Brauer, Kohle * 438.
    • Bredt, Hebezeug 469.
    • Bremaker, Papier * 390.
    • Brevoort, Filz 96.
    • Britannia-Eisenwerke, Lochmaschine * 59.
    • Bronson, Heizung 494.
    • Broockmann, Lampe 383.
    • Brotherhood, Dampfmaschine * 472.
    • Brown-Sharp, Riemenscheibe * 482.
    • Brown C. E., Regulator * 440.
      • – Elektromotor * 588.
    • Brückner-Roſs, Elektromotor * 537.
    • Brückner W., Heizung 345.
    • Brunner, Photographie 450.
    • Buchner G., Arsen 352.
    • Buckton, Metallbearbeitung * 109.
      • – Bohrmaschine 435.
    • Budenberg, Dampfkessel * 361.
    • Bühr, Nähmaschine * 65.
    • Burstyn, Element 302.
    • Büssing, Schieber * 138.
  • C.
    • Cable Railway Co., Eisenbahn 67.
    • Canis, Heizung 112.
    • Cards, Stärke 177.
    • Casparius, Eisenguſs 349.
    • Cassagnes, Telegraph 94.
    • Cassella, Blau 343.
    • Catrice, Lampe * 384.
    • Chadwick, Nähmaschine * 264.
    • Chapman, Pumpe * 250.
    • Chardonnet de, Seide * 172.
    • Chaze, Fräsmaschine * 545.
    • Cherry, Pumpe * 257.
    • Clark W., Dampfkessel * 51.
    • Clarke Ch., Telemeter * 21.
    • Cloſs, Papier * 391.
    • Cobb, Condensator * 516.
    • Collier, Feder 460.
    • Collinge, Metallbearbeitung * 107.
    • Coltelloni, Spiritus 454.
    • Compagnie de Fives-Lille, Hebezeug * 305.
    • Compère, Sicherheitsventil 460.
      • – Feuerung 583.
    • Conrad A., Heizung 113.
    • Conseé, Photographie 509.
    • Consolidated Refrigerating Co., Ammoniak * 620.
    • Cornely, Flammenschutz 144.
    • Cornwell, Papier * 388.
    • Coventry, Metallbearbeitung * 106.
    • Craig, Appretur * 552.
    • Crane, Heizung 497.
    • Craven Gebr., Bohrmaschine * 432.* 434.
    • Creydt, Zucker 625.
    • Criner, Feuerung * 277.
    • Crompton G., Weberei * 604.
      • – R., Eisenbahn * 211.
      • – Elektromotor * 591.
    • Crusius, Heizung 296. 494.
    • Cuisinier, Stärke 137. 174.
    • Cundall, Ozon 635.
    • Curie P., Arbeit * 197.
    • Curry J., Anker * 244.
    • Cuvelier, Lampe * 384.
  • D.
    • Daelen R. M., Hebezeug * 466.
      • – Schere 631.
      • – V., Röhre 480.
    • Daglish, Förderung 628.
    • Daimler C., Heizung 146.
    • Dallas, Photographie 509.
    • Dart, Papier * 391.
    • Davanne, Photographie 451.
    • David W., Nähmaschine * 369.
    • Dawson, Photographie 446.
    • Dehaître, Appretur * 321.
    • Deiſsler, Metall 331.
    • Dejardin, Reblaus 519.
    • Delachanal, Gerbsäure 192.
    • Delharpe, Appretur * 553.* 554.
    • Demant, Carbolsäure 464.
    • Deming, Hahn * 311.
    • Denigès, Harnsäure 464.
    • Dépierre, Appretur 344.
    • Deprez, Elektromotor * 538.* 540.
    • Deri, Elektromotor 142. 584.
    • Desdouits, Arbeit * 194.
    • Desgoffe, Schiff * 427.
    • Deutsche Wasserwerksgesellschaft Höchst, Wasserleitung * 314.
    • Diehl, Nähmaschine * 376.
    • Dietzsch, Kohlensäure 191.
    • Dittmar, Elektromotor * 587.
    • Dobson, Spinnerei * 549.
    • Donaldson, Pumpe * 249.
    • Donath, Mangan 34.
    • Donneley, Dampfkessel * 10.
    • Döring, Nähmaschine * 64.
    • Dorn, Metall 334.
    • Draper, Phenolphtalein 248.
    • Dreesen, Heizung * 149.
    • Dreyer, Eisen * 217.
    • Dropisch, Papier 392.
    • Drory, Feuerung * 612.
    • Droſsbach, Pumpe * 158.
    • Dubrunfaut, Stärke 137.
    • Dupré, Kaffee * 562.
    • Durozoi, Pumpe 254.
    • Dürr, Heizung 493.
    • Dux, Zucker 229.
    • Dyson, Dichte * 125.
  • E.
    • Eastman, Photographie 448.
    • Eastmann W., Eisenbahn 68.
    • Eberhardt, Bohrmaschine * 301.
      • – Fräsmaschine * 366.
    • Eckhardt, Metall 331.
    • Eddington, Locomotive * 577.
    • Eder, Photographie 442. 505.
    • Edwards, Photographie 445.
      • – E., Wasserleitung* 216.* 380.
    • Eger R., Pumpe * 251.
    • Eggers H., Wasserleitung * 214.
    • Egleston, Eisen 283.
    • Ehrhardt P., Zucker 191.
    • Ehrlich, Heizung 111.
    • Eichler, Pumpe * 156.
    • Eisenbeis, Feuerung * 277.
    • Elberling, Blei 246.
    • Elektrotechnische Fabrik Cannstatt, Elektromotor * 589.
    • Ellis, Drehbank * 207.
    • Elwell, Elektromotor * 534.
    • Engler, Colorimeter * 287.
    • English, Hebezeug * 308.
    • Ernenputsch, Rohre 476.
    • Erwin, Papier 388.
    • Europäische Wassergas-Actiengesellschaft, Wassergas * 26.
    • Evans R., Dampfmaschine * 257.
    • Eylert, Pumpe * 155.
  • F.
    • Faber, Bohrer * 16.
    • Fabricius, Schmelzschale * 406.
    • Fahlberg, Saccharin 134. 569.
    • Farcot, Dampfkessel * 363.
    • Farra, Getriebe * 198.
    • Faucher, Salpeter 511.
    • Fellner, Heizung 493.
    • Ferbeck, Schornstein * 405.
    • Ferraris, Galmei * 617.
    • Fesca, Stärke 178.
    • Fiedler, Bohrer * 16.
    • Fischer Herrn., Schreiben 632.
    • Fischinger, Bogenlampe * 124.
    • Flechner, Rösten * 618.
    • Fleischhauer, Desinficiren 225.
    • Flieſsbach, Filter * 190.
    • Flodqvist, Papier * 389.
    • Florent de St., Photographie 448.
    • Fol, Kälte 47.
    • Follet, Nähmaschine * 373.
    • Forbes, Elektromotor * 586.
    • Forest de, Nageln * 319.
    • Forrester, Schiff * 629.
    • Fowler Th., Nageln * 319.
    • Fox, Gesenke * 430.
    • Fraissinet, Dampfkessel * 516.
    • Frambach, Papier * 390.
    • Franc C., Färberei 340.
    • Frank Ph., Dampfmaschine * 412.
    • Freese, Eisenbahn 70.
    • Frémy, Thonerde 408.
    • Frey, Heizung 148.
    • Friedländer, Element * 122.
    • Frister, Nähmaschine * 377.
    • Fritz W., Pumpe * 249.
    • Froebel, Dampfmaschine * 410.
    • Fröhlich, Zeugdruck 344.
  • G.
    • Gadot, Accumulator * 245.
    • Galtier, Tuberculose 576.
    • Gamerith, Dampfmaschine * 414.
    • Ganz, Arbeit * 197.
      • – Elektromotor * 589.
    • Garnier, Kobalt 635.
    • Gawalowski, Tiegelofen * 82.
    • Gayley, Eisen 221.
    • Gebauer, Appretur * 323.* 552.
    • Gebbert, Batterie 407.
    • Gehring, Metall 332.
    • Geiger C., Wasserleitung * 380.
      • – G., Schleifen 139.
    • Geiſsler F., Heizung 148.
    • Geldmacher, Photographie 447.
    • Gent, Stärke 176.
    • Georges L. de, Schiff * 427.
    • Gewerkschaft Quint, Heizung 149.
    • Giddings, Arbeit * 193.
    • Gilliland, Telephon 245.
    • Gillitzer, Stärke 136.
    • Glaser L., Dampfkessel * 8.
    • Glasstier, Elektricität * 189.
    • Glendon Iron Works, Eisen * 218.
    • Gobel, Rinde * 60.
    • Godard, Photographie 449.
    • Godillot, Feuerung * 579.
    • Goede, Säge * 315.
    • Gold, Eisenbahn * 72.
    • Gollner, Hebezeug * 97. * 305. * 465.
      • – Seiltrieb * 416.
      • – Feuerung * 579.
    • Gomolka, Kühlapparat * 392.
    • Gondolo, Feuerung 583.
    • Gooch, Analyse 179.
    • Goolden, Elektricität * 327.
      • – Elektromotor 461.
    • Gorgeu A., Franklinit 95.
      • – Magnetit 636.
    • Göschl, Photographie 509.
    • Goubet, Torpedo * 115.
    • Gould, Bohrmaschine* 301.
      • – Fräsmaschine * 366.
    • Goupil, Photographie 509.
    • Green G., Schiff 45.
      • – W., Harnstoff * 84.
    • Greeven, Pumpe * 159.
    • Grove D., Heizung 347.
      • – Kühlung* 611.
    • Grüne, Holz 246.
    • Gruson, Röhre* 480.
    • Guhrauer, Fräsapparat * 429.
    • Gülcher Co., Elektromotor * 536.
    • Güssefeld, Dünger 520.
    • Guyenet, Hebezeug * 306.
  • H.
    • Haenel, Weizen 351.
    • Haffner, Dampfkessel * 361.
    • Hagemann, Feuerung * 440.
    • Halbig, Heizung 496.
    • Hall, Riemen * 488.
    • Harrison, Photographie 443.
    • Hasse, Hammer * 259.
    • Hassel, Hammer * 258.
    • Hathaway, Feuerung * 276.
    • Haubold, Appretur * 556.
    • Hausleiter, Heizung * 114.
    • Hauſshälter, Geschwindigkeit * 546.
    • Havrincourt, Salpeter 511.
    • Haythorn, Kolben * 473.
    • Haythornthwaite, Weberei * 486.
    • Heimerdinger, Heizung 148.
    • Heintzel, Cement 247.
    • Heintzmann, Eisen * 217.
    • Herberger, Schaufenster 517.
    • Hengstenberg, Nähmaschine * 267.* 375.
    • Herberts, Schwefelkies * 614.
    • Hermann C., Nähmaschine * 376.
    • Hertel, Filter * 119.
      • – Dampfmaschine * 415.
    • Hertling v., Gasmotor * 425.
    • Herzog, Stahl 500.
    • Hessen-Nassauischer Hüttenverein, Heizung * 149.
    • Heureuse de, Wasserleitung * 381.
    • Higham, Elektromotor * 533.
    • Himly, Photographie 443.
    • Hingley, Anker * 244.
    • Hinkeldeyn, Eisenbahn 73.
    • Hipkins, Dampfkessel * 474.
    • Hirsch O., Glasofen * 503.
    • Hoggson, Drehbank * 109.
    • Hohnel v., Gespinnstfaser 292.
    • Holter, Heizung * 498.
    • Holzach, Garnprüfer * 606.
    • Homan, Zeugdruck * 436.
    • Honigmann, Dampfkessel * 521.
    • Hopkinson, Hebezeug * 302.
    • Hopner, Appretur * 552.
    • Horenburger, Heizung 149.
    • Horenz, Metall 334.
    • Horn, Feuerung * 277.
    • Hornsteiner, Seiltrieb * 416.
    • Hoskins, Gebläseofen * 561.
    • House, Telephon 575.
    • Hübl v., Photographie 506.
    • Humble, Förderung * 603.
    • Hunter, Hebezeug * 308.
    • Hupertz, Absperrschieber * 310.
    • Huré, Fräsmaschine * 150.
    • Hurwitz, Druckerei 634.
    • Husnik, Photographie 449. 451.
    • Huygen, Desinficiren * 225.
    • Hydraulic Engineering Co., Hebezeug * 465.
  • I.
    • Ives, Photographie 445.
  • J.
    • Jacob Th., Schränkzange * 260.
    • Jacobi R., Dampfkessel * 9.
    • Jacobsen, Kohlenwasserstoff 144.
    • Jaeger W., Filter * 118.
    • Jaffé, Photographie 506.
    • Jahr, Appretur * 551. * 556.
    • Jakowlew, Essigsäure 91.
    • Jensen, Glocke.* 169.
    • Jobb, Stärke 135.
    • John J., Pech 393.
    • Jones D., Nähmaschine * 368.
    • Jourdan, Oel * 272.
      • – S., Photographie 448.
    • Jowett, Appretur * 559.
    • Jummel, Feuerung * 439.
    • Junker, Nähmaschine * 61. * 64.
  • K.
    • Kalker Werkzeugmaschinenfab., Schere * 56. 631.
    • Kalmann, Soda 456.
    • Karlik, Zucker 231.
    • Käs, Seiltrieb * 416.
    • Kaselowsky, Dampfmaschine * 472.
    • Kaſsner, Spiritus 568.
    • Kellar, Kuppelung * 207.
    • Kellner. Papier * 386. * 389.
    • Kellogg, Röhre * 477.
    • Kernaul. Wasserleitung * 214.
    • Kerpely v., Röhre * 200.
    • Kerschgens, Heizung 148.
    • Kestner, Pumpe * 255.
    • Kick, Stahl 498.
    • Kieserling, Verstählen 575.
    • Kieter v., Heizung 147.
    • King-Humble, Förderung * 603.
    • King H., Dampfmaschine * 5.
    • Kipper. Schweiſsen 188.
    • Kircheis. Schere * 58.
    • Kirchmann. Seife 304.
    • Kleemann, Zink * 616.
    • Klein F., Filz * 489.
    • Klogel, Nähmaschine * 262.
    • Klostermann, Gluhlampe 170.
    • Knaudt. Wassergas * 28.
    • Knight-Bentley, Eisenbahn * 208.
    • Knight Ch., Rohrdichter * 199.
      • – Röhrenpresse * 477.
    • Knipscher, Wasserleitung * 314.
    • Koch R., Gerbsäure 395.
    • Köchlin H., Färberei 341. 343.
    • Kohlhofer, Heizung 494.
    • Kohn, Telegraph * 441.
    • Kolk, Photographie 448.
    • Köllner, Filter 301.
    • Kommerell, Wasserleitung * 216.
    • Kortüm, Heizung 297.
    • Korvin-Sakovics v., Stärke 177.
    • Kosmann, Eisen 281.
    • Kraschovitz, Eisenbahn 70.
    • Krätzer. Seide 292.
    • Kreiſs, Transport 628.
    • Krell. Dampfkessel * 54.
    • Kremenezky, Elektromotor * 537.
    • Kretschmar, Bor 352.
      • – Kalium 464.
    • Kruſs, Photographie 447.
    • Küchen, Pumpe * 160.
    • Kuhnt, Metall 331.
    • Kuhrt, Eisenbahn 515.
    • Kunath. Leuchtgas 247.
    • Kunkler, Photographie 450.
    • Kupelwieser, Hammer 572.
    • Kupfer, Stahl 499.
    • Kupferschlager, Zink 47.
  • L.
    • Labeyrie, Dampfkessel * 362.
    • Ladewig, Asbest 351.
    • Lagarde, Batterie 350.
    • Lahmeyer, Elektromotor * 586.
    • Lake, Elektromotor * 532.
    • Lambotte, Nähmaschine * 266.
    • Lammine, Dampfkessel * 49.
    • Langer J. v., Wassergas 30.
    • Laurent, Pumpe * 254.
    • Lauser, Heizung 146.
    • Lawrie, Rohre * 475.
    • Leavitt, Nähmaschine * 268.
    • Leblanc, Elektromotor * 540.
    • Ledebur, Eisen 285.
    • Lee, Eisen 222.
    • Lees, Wasserbehälter * 301.
    • Lehmann P., Schraube * 349.
    • Lelm, Druckerei 632.
    • Lenz, Erdöl 227.
    • Leplay, Stärke 137.
      • – Barium * 504.
      • – Salpeter 512.
    • Lethuillier, Dampfkessel * 362.
    • Leusch, Appretur 558.
    • Levet, Pumpe * 541.
    • Lévy L., Analyse 32.
    • Lewin, Extraction * 25.
    • L'Hôte, Thonerde 463.
    • Liebau, Heizung 495.
    • Liébert, Photographie 509.
    • Lindner O., Anstrich 192.
    • Linhard, Wasserleitung * 313.
    • Lipps, Feuerung * 439.
    • Lister, Bohrmaschine * 434.
    • Little A., Papier 391.
      • – J., Transport 628.
    • Livschitz, Bogenlampe 190.
    • Locker, Eisenbahn * 163.
    • Lodge, Rauch 126.
    • Long, Eisen 285.
    • Lönholdt, Heizung * 113.
    • Loog, Nähmaschine * 374.
    • Lorenz A., Appretur * 322.
      • – W., Pressen * 542.
    • Loviton, Silber 48.
    • Lowenfeld, Holz * 559.
    • Lozai, Dampfkessel * 361. * 363.
    • Luc, Feuerung 583.
    • Luckhardt, Heizung * 114.
    • Lupschutz, Hüttenwesen 614.
    • Lurmann, Eisen * 217. 285.
  • M.
    • Macco, Eisen 285.
    • Mac Ivor, Wismuth 303.
    • Mac Laine, Schiff * 348.
    • Macnair, Essigsäure 576.
    • Mahla Gebr., Schleifen * 18.
    • Malapert v., Elektrolyse * 81.
    • Mallien, Sage * 316.
    • Mallmann, Photographie 444.
    • Maneuvrier, Bogenlampe 518.
    • Markl, Stärke 179.
    • Marshall, Harnstoff * 84.
    • Martens, Eisenguſs 349.
      • – Papier 608.
    • Martin M., Staub * 117.
    • Maschek, Photographie 509.
    • Massey-Mainwaring, Zeichenstift 45.
    • Matter, Dampfkessel * 362.
    • Matteson, Appretur * 555.
    • Matthey, Wismuth 95.
    • Maus, Feuerung * 276.
    • Mayer-Wien, Elektromotor * 537.
    • Mayer V., Seiltrieb * 531.
    • Mc Grath, Lager * 428.
    • Mc Kaig, Drehbank 574.
    • Mc Kechnie, Riemenscheibe * 482.
    • Medart, Richtmaschine * 596.
    • Meeze, Arbeit * 195.
    • Meidinger, Druckerei 632.
    • Meinert, Schaufenster 518.
    • Mellis, Photographie 448.
    • Merryweather, Löschwagen 573.
    • Mertens, Nähmaschine * 66.
    • Meter, Zündhölzchen * 490.
    • Meunier St., Spinell 519.
      • – W., Feuerung 583.
    • Meydenbauer, Photographie 443.
    • Meyer, Glühlampe * 170.
    • Michaelis, Eisenguſs 349.
    • Michel, Pumpe * 256.
    • Miller, Filter * 119.
    • Mirfin, Dampfkessel 52.
    • Mittenzweig, Desinficiren 225.
    • Moerch, Photographie 450.
    • Möhlau, Metall 332.
    • Mohr C., Bürette 563.
    • Möller, Spiritus 453.
    • Mondésir de, Kalk 636.
    • Montaud de, Elektricität * 326.
      • – Accumulator * 490.
    • Moore J., Heizung 148.
      • – Th., Pumpe * 162.
    • Moormann, Pumpe * 163.
    • Morgen, Spiritus 452. 566.
    • Moritz E., Bier 338.
    • Moss, Photographie 452.
    • Mosso, Saccharin 569.
    • Motz, Klammer * 244.
    • Muchall, Wasserleitung * 213.
    • Mücke, Wasserleitung * 311.
    • Mühlhäuser, Methylviolett 37.
    • Müller A., Heizung * 495. * 497.
      • – L., Stemmapparat * 260.
      • – O. H., Dampfmaschine 523.
    • Muncaster, Drehbank 574.
    • Munter, Heizung 113.
  • N.
    • National Meter Co., Gasmotor * 165.
    • Natterer, Wasserleitung * 215.
    • Nebel, Bogenlicht 94.
    • Neidlinger, Nähmaschine * 264.
    • Neujean, Presse * 173.
    • Neumann v., Element 47.
    • Nicolay, Dampfkessel * 9.
    • Niles Tool Works, Riemenscheibe * 481. * 483.
    • Noske R., Kühlung 612.
    • Nuſsbaum, Thon 518.
    • Nüſsler, Heizung 497.
  • O.
    • Ober W., Eisenbahn 74.
    • Obernetter, Photographie 444.
    • Oidtmann, Photographie 449.
    • Olagnier, Knopf 631.
    • Olszewski, Metall * 335.
    • Osmond, Phosphor 576.
  • P.
    • Padé, Kaffee * 562.
    • Paillard, Palladium 634.
    • Pampe, Spiritus 453. 456.
    • Parenty, Gasmesser * 74.
    • Parker-Elwell, Elektromotor * 534.
    • Parker-Smith, Eisenbahn * 355.
    • Partington, Papier 387.
    • Pasquier, Dampfkessel * 360.
    • Patin, Feuerung 583.
    • Pearn, Pumpe * 256.
    • Pearsall, Pumpe * 253.
    • Péchard, Nahmaschine * 377.
    • Peltzer, Schwarz 294.
    • Perenot, Nähmaschine * 261.
    • Perlich, Gasmotor * 104.
    • Pesce, Hebezeug 103.
    • Peslin, Dampfkessel * 459.
    • Pessenger, Feder 460.
    • Petermann, Dünger 520.
    • Pettis, Drehbank * 109.
    • Pfabe, Dampfmaschine * 414.
    • Philps, Schiff * 629.
    • Pieper C., Pumpe * 156.
      • – Eisen * 285.
      • – H., Bogenlampe 46.
    • Pierron, Appretur * 321.
    • Pigott, Rohre * 480.
    • Pilter, Hebezeug * 310.
    • Pinel, Dampfkessel * 362.
    • Pitt, Hebezeug 103. 305.
    • Place de, Sprengstoff * 79.
    • Plattner, Silber * 619.
    • Poge, Bogenlampe * 124.
    • Pollak, Eisenbahn 213.
    • Pommée, Dampfkessel * 9.
    • Pond, Papier 387. 392.
    • Prégardien, Dampfkessel * 52.
    • Prell, Leimofen * 17.
      • – Heizung 494.
    • Prentice, Bohrmaschine 435.
    • Pringle, Photographie 446.
    • Printz, Draht 189.
    • Prodanow, Heber * 461.
    • Prüsker, Kreis * 602.
    • Pustet, Photographie 452.
    • Püttmann, Metall 333.
  • R.
    • Raffard, Arbeit * 473.
    • Raikow, Heber * 461.
    • Ramsbottom, Hebezeug 471.
    • Ramsey, Eisenbahn * 353.
    • Randall, Riemen * 488.
    • Raven, Feuerung * 276.
    • Ravenshaw, Elektricität * 327.
    • Recke, Dampfmaschine * 411.
    • Regnard, Säge 629.
    • Regnault, Kaffee * 562.
    • Reich, Dampfmaschine * 414.
    • Reid, Wasserstand * 93.
    • Rein v., Nähmaschine * 61.
    • Reinhardt C., Verschluſs * 83.
    • Reiniger, Batterie 407.
    • Reinke, Spiritus 452.
    • Reischauer, Saccharin 571.
    • Rempel, Spiritus 453.
    • Reuſs, Dampfkessel * 52.
    • Reynolds, Getriebe * 593.
    • Ricour, Eisenbahn 70.
    • Ridgway, Hebezeug 97.
    • Riebe, Spiritus 567.
    • Riebeck'sche Montanwerke, Erdöl 336.
    • Riedel, Quetschhahn * 564.
    • Rieth. Glas 501.
    • Riley, Appretur * 323.
    • Ringhoffer, Säge* 316.
    • Ritter E., Papier * 386.* 389.
    • Robbins, Straſsenbahn 140.
    • Roberts, J., Filz 96.
    • Robson, Gashammer * 591.
    • Rocques, Kirschwasser 96.
    • Rosse, Photographie 505.
    • Röhr, Schleifen 46.
    • Rosenblum, Stärke 177.
    • Rosenkranz, Dampfkessel * 12.
    • Roſs, Elektromotor * 537.
    • Roſsmann, Nähmaschine * 377.
    • Royle, Heizung 496.
    • Rudel, Papier * 388.
    • Rudnew, Essigsäure 88. 128.
    • Run, Nähmaschine * 61.* 64.
    • Russell, Hebezeug * 99.* 102.
    • Rysselberghe van, Telephon * 269.
  • S.
    • Sachs, Heizung * 146.
    • Sächsische Maschinenfabrik, Säge * 316.
    • Sächsische Stickmaschinenfabrik, Zinkenfräsmaschine * 14.
    • Salm'sche Maschinenfabrik, Filter * 612.
    • Salzer, Citronenöl 520.
    • Samuelson, Hammer 572.
    • Sandrycroft Foundry Co., Dampfkessel * 49.
    • Savyer, Meſsapparat * 325.
    • Scolik, Photographie 444.
    • Scott, Feuerlöschwesen * 143.
    • Schaal, Harz 192.
    • Schaefer A., Stahl 501.
    • Schäffer-Budenberg, Dampfkessel * 361.
    • Schall, Batterie 407.
    • Schapiro, Druckerei 634.
    • Scheider, Appretur * 553.
    • Scheller, Säge * 59.
      • – R., Zucker 622.
    • Schenker, Stahl 498.
    • Schütz, Glas * 110. Gasmotor * 426.
    • Schimming, Heiſsluftmotor * 364.
    • Schinz, Pumpe * 254.
    • Schlesinger, Eisenbahn 212.
    • Schliephacke, Kupfer 613.
    • Schmidt C., Nähmaschine * 267.
      • – O., Nähmaschine * 262.
    • Schneemann, Spiritus 566.
    • Schneider M., Heizung 149.
    • Schnurmann, Papier * 391.
    • Schöffel, Mangan 34.
    • Schölte, Eisenbahn * 69.
    • Schönemann, Element * 172.
    • Schönjahn, Heizung 149.
    • Schor, Nähmaschine * 261.
    • Schrader, Säge * 317.
    • Schuchardt, Dampfkessel 53.
    • Schulz-Knaudt, Wassergas * 28.
    • Schwarz A., Buchdruck * 167.
    • Schweitzer, Färberei 295.
    • Schwelmer Emaillirwerk, Braselmann-Püttmann, Metall 333.
    • Seel, Glühlampe * 142.
    • Seilers, Schärfen * 598.
    • Senzig, Photographie 448.
    • Seyberlich, Stärke 178.
    • Sharp, Riemenscheibe * 482.
    • Shaw C., Nähmaschine * 264.
    • Shenstone, Ozon 635.
    • Shimer, Titan 246.
    • Siebermann, Meſsflasche * 603.
    • Siemens-Halske, Elektromotor * 20.
      • – Eisenbahn * 210.
    • Siemens F., Tiegelofen * 615.
    • Simonis, Dampfkessel * 516.
    • Sinclair, Explosion * 273.
    • Singleton, Weberei 487.
    • Sloan, Fräsmaschine * 545.
    • Smith-Parker, Eisenbahn * 355.
    • Smith Th., Hebezeug 309.
      • – W., Metallbearbeitung * 106.
    • Société Cockerill, Hebezeug * 306. * 309.
      • – Eisenbahnschiene * 516.
    • Société des Teintures et Apprêts de Tarare, Appretur 555.
    • Société Jourdan, Oel * 272.
    • Söhner, Metall * 328.
    • Solbach, Dampfmaschine * 55.
    • Soldaini, Zucker 623.
    • Soll, Eisenbahn * 211.
    • Sommer, Photographie 505.
    • Sonnenschein, Methylalkohol 408.
      • – Essigsäure 563.
    • Spencer, Appretur * 559.
    • Sperling, Heizung 494.
    • Spüller, Soda 456. Oel 626.
    • Staaden, Mangan 614.
    • Stammer K., Erdöl * 287.
    • Starcevic, Telegraph 407.
    • Starnes, Photographie 445.
    • Staude, Heizung 346.
    • Steevenson, Locomotive * 577.
    • Steffen J., Eisen * 216. 284.
    • Steinbock, Papier 392.
    • Steinhauser, Heizung 112.
    • Stiff, Röhre * 480.
    • Stoeckhardt, Presse * 16.
    • Stoermann, Dampfkessel * 53.
    • Stogermayr, Elektricität * 189.
    • Stollwerck, Dampfkessel * 50.
    • Stone, Eisen * 278.
    • Stothert, Hebezeug 103. 305.
    • Street, Bogenlampe * 631.
    • Stuckenholz, Hebezeug * 100.
    • Studer, Riemen 300.
    • Stülpnagel v., Säge * 315.
    • Stürtz, Eisenbahn * 187.
    • Stutzer, Saccharin 569.
    • Suchomel, Zucker 232.
    • Sugden, Nähmaschine * 264.
    • Swan J., Lampe * 381.
      • – Th., Dampfmaschine * 356.
    • Sweetland, Drehbank * 109.
    • Sykora, Kalk * 621.
    • Sylbe, Dampfmaschine * 409.* 411.
    • Symons, Desinficiren * 225.
  • T.
    • Tabony, Uhr 462.
    • Tannet, Hebezeug * 467.
    • Tarbutt, Dampfkessel 139.
    • Tesla, Elektromotor * 123.
    • Thomas Ph., Dünger 463.
    • Thomas'sche Maschinenbauanstalt (Rudolph und Kühne), Appretur 555.
    • Thompson S., Elektromotor * 534.
    • Thurston, Arbeit 195.
    • Tibbles, Nähmaschine * 371.
    • Tijou, Papier * 392.
    • Tipping, Dampfkessel * 12.
    • Toldt, Eisen 220. 286.
    • Tönsmann, Pumpe * 158.
    • Toope, Heizung 494.
    • Traeger, Wasserleitung * 312.
    • Trampedach, Stärke 178.
    • Trobach, Stärke 177.
    • Troose, Alizarinblau 293.
    • Trotter, Elektricität * 327.
      • – Elektromotor 461.
    • Turnbull, Färberei * 324.
    • Tweedy, Filz 96.
  • V.
    • Valadon, Photographie 451.
    • Vallin, Cement 47.
    • Vanoli, Meſsflasche * 603.
    • Vávra, Setzpumpe * 379.
    • Verneuil, Thonerde 408.
    • Vierneisel, Stärke 177.
    • Villiers, Lampe 385.
      • – A., Schwefligsäure 304.
      • – Phosphorsäure 352.
    • Vincent, Gerbsäure 192.
    • Viville, Heizung 113.
    • Vogel E., Photographie 447.
      • – H. W., Photographie 444.
      • – M., Färberei 339.
    • Vollrath, Papier * 391.
    • Vonhof, Filter * 437.
  • W.
    • Wade, Pumpe * 257.
    • Wagenbrenner, Wasserleitung * 313.
    • Wagner-Cothen, Dampfkessel * 12.
    • Wagner G., Photographie 446.
    • Wagner L. v., Stärke 132. 136. 174.
    • Wahl, Waschapparat * 84.
    • Walker, Hebezeug * 467.
    • Wallace Telephone Co., Telephon 575.
    • Waller G., Drehbank * 317.
    • Walsh, Eisen * 220.
    • Walton, Papier 390.
    • Walz, Desinficiren * 223.
    • Wanklyn, Kalk 519.
    • Wansbrough, Dampfmaschine * 257.
    • Warren E., Pumpe * 162.
      • – H., Metall 95. Stickstoff 303.
      • – Chlorid 351. Platin 635.
    • Watson, Heizung 494.
    • Weber M., Eisen * 222.
    • Wedding, Eisen 187.
    • Wegmann, Feuerung * 275.
    • Weigel, Heizung 147.
    • Weigelin, Heizung 146.
    • Weingärtner, Farbstoff 85.
    • Weinlig, Dampfkessel * 7.
    • Weisbach, Appretur * 323. * 555.
    • Weisberg, Zucker 191.
    • Welch, Eisenbahn * 355.
    • Wellington, Photographie 445.
    • Wendt, Grün 248.
    • Wertheim, Nähmaschine 372.
    • Westmacott, Hebezeug * 470.
    • Wheate, Photographie 446.
    • Wheeler, Nähmaschine * 370.
    • Whitworth, Kurbelwelle * 484.
    • Wicksteed, Metallbearbeitung * 108.
    • Wiegand, Erdöl 227.
    • Wienzkowsky, Essigsäure 88. 128.
    • Wilkinson, Bohrmaschine * 434.
    • Willans, Dampfkessel * 53.
    • Williams W., Hebezeug 469.
      • – W. J., Kesselstein 518.
    • Willis, Photographie 449.
    • Willner, Gasmotor * 426.
    • Windscheid, Desinficiren * 223.
    • Witt, Farbstoff 85.
    • Witt, Färberei 290. 339. Seide 291.
    • Wöhler, Festigkeit * 120.
    • Wolters, Eisen 188. 281.
    • Wood, Dampfmaschine * 1. 92.
    • Woodley, Nähmaschine * 369.
    • Wrightson, Hebezeug * 466.
    • Würfel, Röhre 476.
    • Württembergisches Hüttenwerk Wasseralfingen, Heizung 146.
  • Z.
    • Zachariae, Eisenbahn 68.
    • Zambeaux, Pumpe * 255.
    • Zawrzel, Schmelzschale * 406.
    • Ziegler, Heizung 493.
    • Ziemann, Kühlapparat 351.
    • Ziese, Dampfmaschine * 145. 523.
    • Zigang, Telegraph * 492.
    • Zipernowsky, Elektromotor 142. 584.
    • Zittauer Maschinenfabrik Kiesler und Co., Appretur * 551.
  • A.
    • Abfälle. Ueber Gewinnung von Salpeter aus den Osmose-Abwässern bez. Aufarbeitung der letzteren; von Faucher, d'Havrincourt bez. Leplay 510.
      • – S. Ammoniakwasser * 620. Feuerung * 579. Kanal. Kiesabbrände * 614. Schlempe 566. Zink– * 278. 281.* 616. Kokes und Guſseisenkörner s. Setzpumpe * 379.
    • Abschalter. S. Elektricität * 609.
    • Absperrschieber. Hupertz und Banning's – mit Dichtscheibe und Preſskeil * 310.
    • Absperrventil. Rückschlagventil s. Dampfkessel * 358.
    • Abtritt. Neuerungen an Spülapparaten für –e u. dgl. * 213.
    • Abwasser. S. Abfälle 510. Ammoniakwasser * 620. Kanal. Spülvorrichtung.
    • Accumulator. Gadot's –platten mit sicher sitzenden Bleistöpseln * 245.
      • – de Montaud's Instrument zum Aufzeichnen der Stromstärke und der elektromotorischen Kraft bez. des Ladungszustandes von –en * 326.
      • – de Montaud's elektrischer – nach Planté'scher Anordnung * 490.
    • Acker. –erde s. Kalkstein 636.
    • Aetzen. Dorn's Verfahren der Metallätzung auf elektrochemischem Wege 334.
      • – Beize s. Färberei 339. 341.
    • Alabandin. Manganblende s. Mangan 636.
    • Albumin. –papier s. Photographie 446.
    • Alizarin. –blau statt Indigo bez. – roth s. Färberei 293. –braun s. Färberei 343.
    • Alkaloid. Bloxam's Erkennung von Strychnin neben anderen –en mittels Kaliumchlorat, Ammoniak und Kaliumcarbonat 286.
    • Alkohol. Salzer's Nachweisung von – in Citronenöl 520.
      • – S. Kältemischung 47. Kirschwasseranalyse 96. Phenolphtaleїnentfärbung 248. Spiritusbereitung 454. Amyl– s. Lithium 179.
    • Aluminium. Gehring's Verfahren zum Ueberziehen von Metallen, Glas- und Thonwaaren mit – oder –bronze 332.
      • – Warren's Darstellung von wasserfreiem –chlorid mittels Erdöl 351.
      • – S. Spinell 519.
    • Amalgam. Attwood's Apparat zur sog. –probe * 83.
      • – Nickel– s. Verständen 575.
    • Ameisensäure. Macnair's Trennung der Essigsäure von der – (Oxydation durch Chromsäure) bei quantitativer Bestimmung der ersteren 576.
    • Ammoniak. Apparat zur Gewinnung von wasserfreiem – aus –wasser; von der Consolidated Refrigerating Co. in New-York * 620.
    • Amylalkohol. S. Lithiumanalyse 179.
    • Analyse. Ueber Farbenreactionen der Phenole mit einigen anorganischen Säuren und Oxyden (Titan-, Niob-, Tantal- und Zinnsäure, Arsen-, Vanadin-, Molybdän- und Arsenigsäure bez. Antimon- und Wismuthoxyd); von L. Lévy 32.
      • – Ueher Volhard's volumetrische Bestimmung des Mangans; von Schöffel und Donath 34.
      • – Kupferschlager's Bestimmung des Zinkes im Zinkstaube durch Behandlung mit Schwefelnatrium 47.
      • – Loviton's Erkennung von Silber, Nickel und Zinn in dünnen Schichten auf Metall 48.
      • – R. Bauer's Bestimmung der Fettsäuren in Seifen bez. Einrichtung zum Trocknen der Fettsäuren 48.
      • – Neuere Apparate und Vorschriften für chemische –n * 81. * 561. (S. Laboratorium.)
      • – Zur Untersuchung der im Handel vorkommenden künstlichen Farbstoffe; von Witt bez. Weingärtner 85.
      • – Rocques' Untersuchung von Kirschwasser auf seine Echtheit 96.
      • – Gooch's Trennung von Kalium- und Natriumchlorid von Lithiumchlorid mittels Amylalkohol, z.B. zur Lithiumbestimmung in Wässern und Mineralien 179.
      • – Bloxam's Erkennung von Strychnin neben anderen Alkaloiden mittels Kaliumchlorat, Ammoniak und Kaliumcarbonat 286.
      • – Kratzer's Bestimmung der Seide in gemischten Geweben mittels alkoholischer Glycerin-Kupferlösung 292.
      • – Villiers' Nachweis von Sulfiten neben Hyposulfiten und Sulfaten mittels Chlorbarium 304.
      • – Kretschmar's Nachweis von Bor in Milch u. dgl. 352.
      • – Arsengehalt der käuflichen Eisenchloridflüssigkeit und Nachweis von Arsen; von Buchner 352.
      • – Ueber Bildung von Natrium-Bariumphosphat bei der Titration der Phosphorsäure; von Villiers 352.
      • – Zur Bestimmung der freien Säure in Gerbbrühen auf titrimetrischem Wege; von R. Koch 395.
      • – Best's spectroskopische Untersuchung von Gasen (Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff) auf Reinheit 407.
      • – Sonnenschein's Gehaltsbestimmung von rohem Methylalkohol mittels des Alkoholometers 408.
      • – Beitrag zur Untersuchung von Soda-Rohlaugen und Mutterlaugen; von Kalmann und Spüller 456.
      • – Kretschmar's Vereinfachung der Stohmann'schen Kalibestimmung in Aschen, Mineralien u. dgl. 464.
      • – Blarez und Denigès' maſsanatytische Bestimmung der Harnsäure mittels Kaliumpermanganat 464.
      • – Salzer's Nachweisung von Alkohol in Citronenöl 520.
      • – Sonnenschein's Bestimmung von Essigsäure in Acetaten durch Titration 563.
      • – Reischauer's Nachweis des Saccharins in Zucker u. dgl. 571.
      • – Macnair's Trennung der Essigsäure von der Ameisensäure (Oxydation durch Chromsäure) bei quantitativer Bestimmung der ersteren 576.
      • – Osmond's colorimetrisches Verfahren (Blaufärbung von Zinnchlorür durch Phosphormolybdat) zur Bestimmung des Phosphors im Eisen 576.
      • – Zur Untersuchung der Zucker auf andere Zuckerarten als Rohrzucker; von Bodenbender und Scheller bez. Creydt 622. 625.
      • – Zur Kenntniſs des Sonnenblumen- und Maisöles; von Spüller 626.
      • – H. Warren's – von Platin mit Thalliumgehalt 635.
      • – Aliamet's empfindliches Reagens (Natriumsulfit mit Pyrogallussäure) auf Kupfersalze 636.
      • – Verhalten von neutralen Mangansalzen gegen Schwefelwasserstoff; von Baubigny 636.
      • – S. Eisenmikroskopie 187. Kaffeeverfälschung 562. Laboratoriumsapparate. Ackererde s. Kalkstein 636.
    • Angoraziege. Zur Acclimatisation der – 292.
    • Anilin. Franc's Versuche zum Färben gemischter Gewebe mit –schwarz 340.
    • Anker. Hingley und Curry's Schiffs– 244.
    • Ansteckung. Uebertragung von Tuberculose durch Milch und daraus hergestellte Genuſsmittel; von Galtier 576.
    • Anstrich. Cornely's Herstellung einer –- und Isolirmasse aus Steinkohlentheer, Cement, Kalk und Quark als Flammenschutz o. dgl. 144.
      • – Lindner's Verzierung von Flächen mittels rasch getrockneten Leim–es 192.
    • Anthracit. –hochofen s. Eisen 283.
    • Antimon. –beize s. Färberei 339. –oxyd s. Analyse 32.
    • Appretur. Ueber Neuerungen an Trockenmaschinen für Gewebe * 320. * 550.
        • I) Cylindertrockenmaschinen: Lüftung der Maschinenraume 320. Pierron und Dehaître's Anordnung der Cylinder in lothrechten Reihen bez. Zuführung erwärmter Trockenluft * 321. A. Lorenz's Spannketten vor den Trockencylindern * 322. Birch's Breithaltung mittels kegelförmiger Walzen aus einzelnen Scheiben 322. Gebauer's Breitspannketten vor den Trockencylindern * 323. Weisbach's Luft- und Sicherheitsventil für Trockencylinder * 323. Riley's Einrichtung zum gleichzeitigen Oeffnen aller Luftventile * 323. II) Spannkluppen zum Fassen der Geweberänder: Einleitung (Nadelhaken und Zangen oder sog. Kluppen) 550. Jahr's Dämpfapparat für durchstochene Geweberänder * 551. Nadelkluppe (Vereinigung von Nadelleiste und Klemmzange) von der Zittauer Maschinenfabrik und Eisengieſserei vormals Albert Kiesler und Comp. * 551. W. Craig's selbstschlieſsende Federkluppe mit Einrichtung zur Austrocknung der Gewebeleisten * 552. P. Höpner's Offenhaltung der Kluppe durch Federkraft * 552. Gebauer's Kluppenschluſs durch den Gewebezug * 552. Scheider's * bez. Delharpe's Offenhaltung der Kluppe durch besondere Vorkehrungen * 553. III) Rahmentrockenmaschinen für sog. elastische Appretur: Delharpe's einreihige offene Maschine mit einseitigem Gewebelaufe * 554. Matteson's Abzugswalze mit schwingendem Lagerrahmen * 555. Umsteuerung zur Hin- und Herbewegung der Kettenführungsschilder mit gleichzeitiger Näherung derselben; von der Société des Teintures et Apprêts de Tarare 555. Weisbach's Bewegung der Gestellwände * 555. Sonderbetrieb der beiden Spannketten; von der H. Thomas'schen Maschinenbauanstalt (Rudolph und Kühne) 555. Jahr's * bez. C. Haubold's* bessere Ausnutzung der Wärme der durch das Gewebe streichenden Trockenluft 556. Mehrreihige geschlossene Rahmentrockenmaschine mit Heizkammern an den Längsseiten; von der Berlin-Anhaltischen Maschinenbau-Actiengesellschaft * 557. Ueber die Leistungsfähigkeit solcher Maschinen 557. Leusch und Bönten's Sammt-–maschine 558. IV) Bertrand's 558 bez. Jowett und Spencer's Trockenmaschinen ohne Breitspannung des Stoffes mit Trocknen durch erwärmte Luft unter Ausnutzung der strahlenden Wärme * 559.
      • – Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
      • – – baumwollener Gewebe mittels Maisstärke 344.
      • – Dépierre's Werk über die – der baumwollenen Gewebe 344.
    • Arbeit. Schnelle Lieferung einer neu gebauten 400 pferdigen Betriebsdampfmaschine; von Wood 92.
      • – Ueber Neuerungen an Kraft- und –smessern * 193.
        • Giddings' Apparat zum Messen von Zugkräften (z.B. für Bewegung von Dampfmaschinenschiebern o. dgl.) mittels Formänderung zweier Federn * 193. Desdouits' Apparat zur Verzeichnung der Bewegung eines Eisenbahnzuges * 193. Thurston's Construction eines Prony'schen Bremszaumes für groſse Dampfmaschinen 195. Meeze's summirender, auf dem Geschwindigkeitsverluste elastischer Riemen beruhender –smesser * 195. Bánki's Transmissions-Kraftmesser (Riemenzugmesser); von Ganz und Co. * 196. Curie's Transmissions-Kraftmesser mit optischer Messung * 197.
      • – Raffard's –smesser (Bremszaum) für groſse Leistungen * 473.
    • Arsen. –gehalt der käuflichen Eisenchloridflüssigkeit und Nachweis von –; von Buchner 352.
      • – –- bez. –igsäure s. Analyse 32.
    • Arznei. Siebermann und Vanoli's Meſsflasche für – o. dgl. * 603.
    • Asbest. Ladewig's Herstellung wasser- und feuerbeständiger –pappe 351.
    • Asche. Setzpumpe zum Ausscheiden von Kokes aus der –; von Vávra * 379.
      • – Kretschmar's Vereinfachung der Stohmann'schen Kalibestimmung in –n u. dgl. 464.
      • – S. Traube 463.
    • Asphalt. –beton zur Maschinengrundmauerung 45.
    • Asphalt. Eiweiſs statt – s. Photographie 450.
    • Atmosphäre. S. Rauch 126.
    • Aufbereitung. K. Brauer's Sortirapparat für Kohle ohne Bhndflächen unter den Sieben * 438.
      • – S. Rösten.
    • Aufzug. S. Hebezeug * 302.
    • Auslaugen. S. Extraction * 25. Filterpresse * 612. Rösten * 617.
    • Ausschalter. S. Elektricität * 609.
    • Autokopist. Lelm's –, Druckapparat zur Vervielfältigung von Schriften u. dgl. 632.
    • Autotypie. S. Photographie 449.
    • Azalin. –platte s. Photographie 444.
    • Azofarbstoff. Ueber orange –e; von Mühlhäuser 181. 238.
      • – Bedeutung der –e für die Baumwollfärberei 341.
    • Azoroth. S. Färberei 341.
  • B.
    • Barium. Leplay's Ofen zur Darstellung von –hydroxyd mittels Wasserdampf * 504.
      • – S. Phosphorsäure 352. Chlor– s. Sulfitnachweis 304.
    • Barometer. S. Telegraph 21.
    • Batterie. Lagarde's galvanische – mit beständiger Erneuerung der Flüssigkeit durch ein Schöpfrad 350.
      • – Reiniger, Gebbert und Schall's – wähler mit Doppelkurbel und Zeiger für ärztliche Zwecke 407.
    • Baum. Göbel's Werkzeug zum Entrinden von Bäumen * 60.
    • Baustoff. Berliner Vorschriften über die Beanspruchung der –e 139.
      • – S. Trägereisen 188. Torf 518.
    • Bauxit. S. Thon 247.
    • Beize. Antimon-, Gerbstoff-, Chrom– u. dgl. s. Färberei 339. 341.
      • – S. Holz– 48.
    • Beleuchtung. Elektrische – des Casinos zu Bougival bei Paris * 170.
      • – Ravenshaw's Um- und Ausschalter für elektrische Lichtanlagen; von Goolden und Trotter * 327.
      • – S. Bogenlampe. Glühlampe. Leuchtgas. Sicherheitslampe. Wassergas. Glühlampen– und Erwärmung s. Heizung 70. Künstliche – (Magnesiumlampe, „Leuchtpulver“) s. Photographie 443.
    • Benzin. –leuchtstoff s. Sicherheitslampe 383.
    • Benzoe. Ueber das Fahlberg'sche Saccharin (–säure-Sulfinid), Eigenschaften, Wirkung, Verwendung sowie Nachweis; von Stutzer, Aducco und Mosso bez. Reischauer 569.
    • Bergbau. Neuerungen an Sicherheitslampen * 381. (S. Lampe.)
      • – S. Bohrlochpumpe * 156. Förderung 628.
    • Bessemerei. –krahne s. Hebezeug * 465.
    • Besteuerung. S. Zucker 236.
    • Bier. Maltose als Ersatz des Stärkemehles in der –brauerei 136.
      • – Wirkung der Mineralbestandtheile des Wassers auf Zusammensetzung der Malzwürzen; von E. Moritz 338.
      • – Ziemann's Wasserentnahme am Eiswasserkasten von Berieselungskühlapparaten 351.
      • – Gomolka's Hefekühler zu gleichzeitiger Lüftung der Hefe * 392.
      • – Ueber Herstellung und Zusammensetzung des Brauerpeches; von J. John 393.
    • Blau. H. Köchlin's Druckfarbe für –e Aetzungen auf azorothem Grunde oder für mit Congoroth oder Benzopurpurin roth gefärbte Waare 341.
      • – S. Alizarin– 293. Färberei 342. 343. – in Schwarz s. Lichtpausverfahren 448.
    • Blech. S. Locomotivrahmenplatte * 430. Röhrenwalzen * 475. Verbleien 246. Well–. Dampfkessel– s. Lochmaschine * 59.
    • Blei. Matthey's Scheidung des –es von Wismuth 95.
      • – Elberling's Verfahren zum Ver–en von Metallblechen ohne Zinnanwendung 246.
      • – Eckhardt's Deckmasse für –bader zum Ver–en 331.
      • – Mohlau's Verfahren zum Ver–en von Metallen unter Anwendung einer Wasserstoffflamme 332.
      • – Neuere Verfahren zum Ver–en von Sulfitstoffkochern * 389. 392. (S. Papier.)
      • – Zusammensetzung des Weich–es von Przibram 463.
      • – Werk–-Entsilberung auf Muldener Hütte bei Freiberg; von Plattner 619.
    • Bleichen. Neuerungen an Trockenmasch. für Gewebe * 320.* 550. (S. Appretur.)
      • – Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
      • – S. Carbolsäure 464. Wasserfilter * 190. Ver– s. Photographie 446.
    • Blitzableiter. Ueber den Anschluſs der – an Metallmassen im Inneren von Gebäuden 46.
    • Boden. S. Kalkstein 636. Beanspruchung s. Festigkeit 139. –beschaffenheit s. Reblaus 519.
    • Bogenlampe. Neue Lichtbogenbildung in H. Pieper's – mit Elektromotor zum Vorschübe des Kohlenhalters 46.
      • – Ueber den Widerstand des elektrischen Lichtbogens; von Nebel 94.
      • – Pöge und Fischinger's Bremse zur Regulirung von elektrischen –n * 124.
      • – Klostermann's – der elektrischen Beleuchtungsanlage zu Bougival 170.
      • – Livschitz's elektrische – mit unveränderlichem Brennpunkte 190.
      • – Maneuvrier's Entzündung des elektrischen Lichtbogens, ohne vorherige Berührung der Elektroden, durch Aenderung der Luftdichte 518.
      • – S. Elektromotorregulirung * 123. Umschalter s. Elektricität * 327.
    • Bohrer. Fiedler und Faber's Langloch– für Holzarbeiten * 16.
      • – Seilers' Maschine mit verstellbarer Schleifscheibe zum Anspitzen bez. zum Centriren von –n * 598.
    • Bohrloch. Eichler's –pumpe mit direktem Dampfdrucke * 156.
    • Bohrmaschine. Gould und Eberhardt's neuer Einspanntisch für –n * 301.
      • – Guhrauer's Keilnuthenfrasapparat zum Einsetzen in –n * 429.
      • – Neuere vielfache –n mit lothrechten bez. wagerechten Bohrspindeln für Bufferbalken und Rahmengestelle von Eisenbahnwagen, zum Bohren von Schraubenlöchern in Deckenankern der Feuerbüchsen u. dgl.; von Gebr. Craven *, Wilkinson und Lister *, Buckton bez. Gebr. Prentice 431. 435.
      • – Berrier-Fontaine's tragbare – mit Druckwasserbetrieb für Schiffs- oder Bruckenbauten u. dgl. * 543.
      • – Asquith's Radial- oder Flügel-– zur bequemen Einstellung des Bohrers und mit Vorrichtungen zum Gewinde- und Schraubenbolzenschneiden * 597.
      • – Berry's Anordnung von Radial –n für Kesselschmieden * 630.
      • – Bohr- und Abdrehmaschine s. Drehbank * 317. * 481.
    • Boot. Green's –sriemen mit hohlem Schaufelblatt aus Metall 45.
    • Bor. Kretschmar's Nachweis von – in Milch u. dgl. 352.
    • Borax. Printz's Verhütung von Glühspan auf Draht mittels – 189.
    • Brand. S. Weizen– 351.
    • Branntwein. Fortschritte in der –fabrikation 452. 566. (S. Spiritus.)
      • – S. Kirschwasseranalyse 96.
    • Braun. S. Holzbeize 48. Alizarin– s. Färberei 343.
    • Bremse. Welch und Parker-Smith's selbstthätige Eisenbahnwagen– für wechselnden Betrieb mit Ueberdruck oder Vacuum * 355.
      • – Webstuhl– s. Weberei * 486.
    • Bremszaum. S. Arbeitsmesser 195.* 473.
    • Brennstoff. S. Kohle. Wassergas * 26. Anthracit für Hochöfen s. Eisen 283. –abfälle s. Feuerung * 579. Kohlenwasserstoff s. Eisenbahnheizung 67.
    • Brom. Zur Frage des Bestehens der Ueber–säure; von Mac Ivor 520.
      • – – ide s. Chlor 351. –silber s. Photographie 442. 445.
    • Bronze. S. Aluminium– 332.
    • Brücke. –nbau s. Bohrmaschine * 543.
    • Brunnen. S. Pumpe * 158.* 162.* 249.
    • Buchbinderei. S. Heftklammer * 244.
    • Buchdruck. A. Schwarz's Hilfsapparat für Setzer zur angeblichen Beschleunigung der Setzarbeit * 167.
      • – Pustet's photomechanische Zurichtung der –-Bildstocke 452.
      • – Angerer und Goschl's Herstellung von Farbendruckplatten für die –presse mittels Photozinkotypie 509.
    • Buntpapier. Zur Fabrikation von –en 344.
    • Bürette. C. Mohr's Reinigung fetter –n mittels übermangansauren Kalis 563.
  • C.
    • Calcium. Specifisches Gewicht von Kalkwasser; von Wanklyn 519.
      • – Chlor– s. Lithium 179.
    • Carbolsäure. Demant's Entfärbung roth gewordener – 464.
    • Cellulose. S. Zellstoff. Nitro– s. Seide* 172.
    • Cement. Vallin's Gasofen mit Rührschaufeln zum Brennen von –pulver 47.
      • – Heintzel's Herstellung eines Thonerdehydrat und lösliche Kieselsäure enthaltenden Zusatzmittels für Portland– 247.
      • – Zusammensetzung eines sog. „metallischen“ –es (Zinkoxyd u. dgl.) als Kittmasse für Steinbauten u. dgl. 519.
      • – S. Anstrich 144. Asphaltgründung 45. Transportspirale 628.
    • Centralheizung. Neuerungen an –en 493. (S. Heizung.)
    • Cerat. S. Photographie 446.
    • Cerealine. S. Stärke 176.
    • Chalkotypie. S. Photographie 505.
    • Chemische Apparate. Lewin's Apparat zur heiſsen und kalten Extraction mit Wiedergewinnung des angewendeten Extractionsmittels * 25.
      • – W. Jaeger's bez. Hertel und D. Miller's Neuerung an Schleuderfiltern * 117. * 119.
      • – Neujean's Apparate zum Formen fester Stücke aus chemischen Verbindungen (Naphtalin, Fettsäuren, Maltose, Dextrose u. dgl.) * 173.
      • – S. Filterpresse * 612. Säurepumpe * 255.
    • Chinolinroth. S. Photographie 444.
    • Chlor. Warren's Darstellung von wasserfreien Metall–iden oder Bromiden, insb. des Aluminium–ides, mittels Erdöl 351.
      • – –kalium s. Salpetergewinnung 510. –verbindung s. Lithiumanatyse 179. –zink s. Tränkapparat * 559. Eisen–id s. Arsennachweis 352.
    • Chrom. Mangan–at (–braun) für Holzbeizung u. dgl. 48.
      • – S. Stickstoff 303. –beize s. Färberei 340.
    • Chromozinkotypie. –, Chromoxylographie, Chromoheliogravure s. Photographie 509.
    • Chromsäure. S. Essigsäurebestimmung 576.
    • Citrone. Salzer's Nachweisung von Alkohol in –nöl 520.
    • Collodium. S. Seide * 172.
    • Colophonium. S. Pech 393.
    • Colorimeter. K. Stammer's – für Erdöl, Farbstoffe u. dgl.; von Engler * 287.
    • Compound. S. Dampfmaschine * 1.* 5. 92. 523. Riemen 300.
    • Concert. –saal s. Heizung 296.
    • Condensator. Cobb's Befestigung für Rohrenden bei Oberflächen–en * 516.
    • Congoroth. S. Färberei 341.
    • Conserviren. S. Fleisch 564. Holz-Tränkapparat * 559. Saccharin 569. Leichenschauhaus s. Kühlung 611.
    • Corliſssteuerung. S. Dampfmaschine * 1.* 414.
    • Cöruleїn. S. Wollfärberei 293.
    • Coulisse. –nsteuerung s. Dampfmaschine * 356.
    • Cyanin. S. Photographie 444.
    • Cylinder. Zwei gewaltige Guſstücke (– einer Schiffsmaschine) 517.
      • – –ausweiten s. Glas * 110. –trockenmaschine s. Appretur * 320.
  • D.
    • Dampf. Zur Desinfection mittels – * 222. (S. Desinficiren.)
      • – S. Heizung * 69. 73. 345. 494. –heizung für Trockencylinder s. Appretur * 320. –niederschlagung s. Staub 126.
    • Dämpfapparat. S. Appretur * 551. Filzhut * 489.
    • Dampfdichte. S. Dichte* 125.
    • Dampfhammer. S. Preſslufthammer 572.
    • Dampfkessel. Neuerungen an Flamm- und Heizröhrenkesseln * 7.* 49.
        • Einleitung (Vergröſserung der Heizfläche bez. Vermehrung der Festigkeit weiter Rauchrohre) 7. R. Weinlig's Flammrohrkessel ohne Einmauerung * 7. L. Glaser's Fairbairn-Kessel mit beweglichen Scheidewänden in der Verbrennungskammer zur Leitung der Gase nach der mittleren Röhrengruppe bez. Einrichtung zur Reinigung des Röhrensystemes * 8. R. Jacobi's „zusammengesetzter –“ aus Rauchrohr- und stehendem Röhrenkessel * 9. Pommée und Nicolay's Schiffskessel mit Donneley's Feuerung * 9. Boehnke's Flammrohrkessel mit rückkehrenden Rauchrohren für Naphtaheizung * 10. Audenet's Heizröhrenkessel mit mehreren Gruppen von Siederöhren zur besseren Ausnutzung der Feuergase * 11. Wagner's Einrichtung zur möglichsten Verhütung des Ansatzes von Kesselstein an die Heizrohre * 12. Tipping's Röhrenkessel für Dampfyachten * 12. Lammine's Erweiterung des hinteren Endes der Feuerbüchse zur Erzielung einer groſsen feuerberührten Fläche für Schiffskessel u. dgl.* 49. Aus tragbaren Stücken zusammengesetzter mehrfacher Röhrenkessel; von der Sandrycroft Foundry and Engineering Co.* 49. Gebr. Stollwerck's Einrichtung zur Speisung der – mit reinem Wasser unter gleichzeitiger Vergröſserung der Heizifläche * 50. W. Clark's neue Construction von Flammrohren bez. Anbringung von Schirmen zur Leitung der Heizgase gegen die Rohrwandung * 51. C. Reuſs' Flammrohrkessel mit Wasserröhren * 52. Prégardien's Schiffskessel mit engen Wasserröhren * 52. Mirfin's Rauchrohrkessel mit Innenfeuerung 52. Schuchardt's eiförmige Feuerbüchse für Rauchrohrkessel 53. Stoermann's Feuerzüge aus Wellblechplatten für groſse Kessel * 53. Willans' kleine Schiffskessel mit Unterwind statt Schornsteinzug * 53. Krell's Kesselanlage mit geneigtem, von Flamm- und Heizröhren durchzogenem Oberkessel * 54.
    • Dampfkessel. Rosenkranzes Speiserufer mit leicht schmelzbarer Scheibe für * 12.
      • – A. Allan's Luftmanometer mit nahezu gleichmäſsiger Theilung für – u. dgl. * 19.
      • – Tarbutt's Neuerung an –feuerungen mit Kohlenwasserstoffen 139.
      • – C. Knight's Rohrdichter für Wasserröhrenkessel * 199.
      • – Ueber Rückschlagventile für –gruppen zur Verhütung von Unfällen * 358.
        • Verordnung des französischen Ministers der öffentlichen Arbeiten 358. Einrichtungen zum Absperren der Dampfdurchlaſsöffnung von auſsen: Pasquier's Haupt- und Hilfsventil * 360. Schäffer und Budenberg's Doppelventil * 361. Lozai's Doppelsitzventil * 361. Rückschlagventile mit doppelseitiger Wirkung und Anordnung der Gegenbelastung in der Rohrleitung; von E. Haffner * und Ch. Matter * (Doppelsitzventil) 361 bez. L. Labeyrie * (Ventilkugel) 362. Rückschlagventile mit ansaugender Wirkung; von Lethuillier und Pinel * 362, Boivin * (Regelung der Entfernung zwischen der Ventilscheibe und ihrem Sitze) bez. Lozai * (Hubregelung und Anordnung ohne Gegenbelastung) 363. Farcot's Rückschlagventil mit Gegenkolben und Drosselklappe bez. Ringschieber zur Absperrung * 363.
      • – Ueber Barbe's Sicherheitsventil in umgekehrter Lage am tiefsten Punkte des –s; von Peslin, Compère u.a. * 459.
      • – Hipkins' Röhrenkessel mit kreisbogenförmig gekrümmten Siederohren * 474.
      • – Neuerungen an –n für Heizungszwecke * 495.
      • – Simonis' bez. Fraissinet's Sicherheitsverschluſs für Putzlöcher bei Wasserröhrenkesseln * 516.
      • – Vervollkommnung des Honigmann'schen Natron-–s bez. Locomotive für den Tunnelbau Busalla * 521.
      • – Ueber Godillot's –feuerung mit sog. Pavillon-Rost für Sägespäne u. dgl. Abfälle; von Gondolo. Luc und Patin, Meunier, Compère bez. Gollner * 579.
      • – S. Kesselstein. Röhrenpresse * 477. Wassergasapparat * 26. –blech s. Lochmaschine * 59.
    • Dampfkrahn. S. Hebezeug * 97.
    • Dampfleitung. Gold's Schlauchkuppelung bez. Dampfwasserabieiter * 73.
    • Dampfmaschine. Wood's Compound-Behälter-– von 2000 Pferd mit Corliſssteuerung für die Crompton'sche Spinnerei zu Shaw * 1.
      • – King's Compound-– mit über einander liegenden Cylindern * 5.
      • – Asphaltbeton zur Maschinengrundmauerung 45.
      • – Solbach's Entlastungsventile zur Steuerung groſser –n * 55.
      • – Schnelle Lieferung einer neu gebauten 400 pferdigen Betriebs–; von Wood 92.
      • – Ziese's schwingende Dreifach-Expansions-– für Räderdampfschiffe * 145.
      • – Wansbrough und R. Evans' Niederdruck – * 257.
      • – Th. Swan's Coulissensteuerung mit nur einem bez. ohne Excenter * 356.
      • – Neuerungen an zwangläufigen und auslösenden Ventilsteuerungen * 409.
        • I) Sylbe's Steuerung mit sog. variabler Stützhebelstellung * 409. Froebel's Anwendung eines einzigen Excenters * 410. Recke's Anwendung eines Excenters für Aus- und Einlaſs des Dampfes an jedem Cylinderende * 411. Sylbe's Einrichtung zur Erzielung gleicher Cylinderfüllung auf beiden Kolbenseiten * 411. Ph. Frank's Steuerung mit selbstthätiger Regulatorwirkung ohne Luftbuffer, Klinken, Federn u.s.w. * 412. II) Auslösende Ventilsteuerungen von Gamerith * 414, C. Reich und W. Pfabe * 414, Bouvret *, E. Hertel (auch für Gasmotoren) * 415.
    • Dampfmaschine. J. Blake's kreisende – nach dem Prinzipe des Cardano'schen Universalgelenkes * 424.
      • – E. Kaselowsky's Steuerung mit schwingendem Hahne für –n nach Brotherhood's Dreicylindersystem * 472.
      • – Cobb's Befestigung für Rohrenden bei Oberflächencondensatoren * 516.
      • – Zwei gewaltige Guſsstücke (Cylinder einer Schiffs–) 517.
      • – Ueber die dreifache Expansionsmaschine und die neuesten Fortschritte auf dem Gebiete des Schiffsmaschinenbaues; von Ziese bez. O. H. Müller 523.
      • – Berg's Rundschiebersteuerung für –n * 530.
      • – Groſse Fördermaschine auf dem Lady-Windsor Schachte zu Ynysybwl; von Daglish und Co. 628.
      • – S. Arbeitsmesser * 193. * 473. Heiſsluftmotor * 364. Kurbelwelle * 484. Natron-Dampfkessel * 521. Pumpe * 250. Condensation s. Wassermesser * 74. Schieberbewegung s. Arbeitsmesser * 193.
    • Dampfpumpe. S. Pumpe * 159. * 160.* 256.
    • Deckel. S. Kisten– offner * 138. Sicherheitsverschluſs s. Dampfkessel * 516.
    • Desinficiren. Ueber neuere Desinfectionsapparate für Wäsche, Kleidungsstücke u. dgl. mittels Hitze * 222.
        • Walz und Windscheid's gemauerte Anlage in Düsseldorf und Versuche mit derselben; von Fleischhauer und Mittenzweig * 222. Symons und Huygen's gemauerte Desinfectionsanlage ohne Dampfkessel * 225.
    • Destilliren. Fortschritte in der Spiritusdestillation 452.
      • – S. Erdöl 227. Kohlenwasserstoff 336. Kesselexplosion s. Theer * 273.
    • Dextrin. S. Stärke 132. 174.
    • Dextrose. S. Presse * 173. Stärke 177.
    • Dichte. Dyson's Apparat zur Dampfbestimmung für leicht zersetzbare Stoffe * 125.
      • – Specifisches Gewicht von Kalkwasser; von J. Wanklyn 519.
      • – –bestimmung s. Kaffee * 562.
    • Dichtung. S. Kolben– * 473.
    • Dinitroresorcin. S. Färberei 340.
    • Dolomit. – für Sulfitstoff s. Papier 387.
    • Dorn. Cylinderaus–en s. Glas * 110.
    • Draht. Printz's Verhütung von Glühspan auf – mittels Borax 189.
    • Drahtspirale. Little's – als Ersatz der sog. Transportschnecke zur Fortbewegung lockerer Massen in Mahlmühlen u. dgl.; von Kreiſs 628.
    • Drehbank. Neuere Stahlhalter für Drehbänke u. dgl. * 105. (S. Metallbearbeitung.)
      • – Amerikanische Einspannfutter für Drehbänke * 109.
        • Sweetland bez. Hoggson und Pettis' Einrichtung zum gleichzeitigen Anschieben aller Spannbacken mittels Schraubenbewegung * 109. Barrows' Futter zum centrischen oder nach gegebenem Maſse excentrischen Aufspannen eines Modelles auf die Planscheibe einer Holz– * 110.
      • – Ellis' – mit Rahmenwange zum Plan- und Langdrehen groſser Gegenstände (Riemenscheiben, Schwungräder, Radreifen, Eisenbahnwagenräder, Karden- oder Trockentrommeln u. dgl.) * 207.
      • – Waller's Bohr- und Abdrehmaschine zur gleichzeitigen Bearbeitung des Umfanges und der Nabe von Scheiben oder Rädern * 317.
      • – Muncaster und Mc Kaig's – mit gleichzeitigem Angriffe dreier Werkzeuge für Triebwerkswellen 574.
    • Drehmaschine. S. Drehbank * 317. * 481.
    • Drehscheibe. Wasserdruck-– auf dem Bahnhofe in Frankfurt a. O. 93.
    • Dreicylinder. –maschine s. Dampfmaschine * 472.
      • – Dreifachexpansion s. Dampfmaschine * 145. 523.
    • Druckerei. A. Schwarz's Hilfsapparat für Setzer zur angeblichen Beschleunigung der Setzarbeit * 167.
      • – Homan's Druckapparat mit abwechselnd arbeitenden Druckwalzen für Fenstervorhänge, Läuferteppiche, Tapeten u. dgl. * 436.
      • – Ueber Fortschritte der photomechanischen Druckverfahren; von Eder 442. 505. (S. Photographie.)
      • – Pustet's photomechanische Zurichtung der Druck-Bildstöcke 452.
    • Druckerei. Hektographentinte, Lelm's Autokopist und Schapiro-Hurwitz's Tachograph; von Meidinger u.a. 632.
    • Dünger. Zusammensetzung von australischem Guano insb. aus der Gegend von Skipton; von Mac Ivor 463.
      • – Ueber Vorkommen von phosphorsaurem Kalk in Tunesien–, von Ph. Thomas 463.
      • – Ueber Zersetzung der Nitrate bei Gegenwart von Superphosphaten; von Andouard, Petermann bez. Güssefeld 520.
      • – P. de Mondésir's Bestimmung des nutzbaren Kalksteines in den Ackererden 636.
    • Düsenstock. Hochofen– s. Eisen * 216.
    • Dynamomaschine. Neuerungen an –n * 532.* 584. (S. Elektromotor.)
      • – S. Elektromotorschaltung * 20.
  • E.
    • Eis. Fol's Kältemischungen aus Schnee und Alkoholen, Glycerin oder Zucker 47.
      • – S. Kühlapparat 351. –maschine s. Fleisch 564.
    • Eisen. Wassergasanlage zum Schweiſsen und Martiniren zu Wittkowitz 31.
      • – Zur Bestimmung des Mangans in – mittels Chamäleon; von Schöffel und Donath 34.
      • – R. M. Daelen's bez. E. Boehme's Wasserdruckschere für starke –blocke * 56. 631.
      • – Warren's Darstellung einer Zink-–legirung für Feuerwerkerei u. dgl. 95.
      • – Wöhler's Untersuchungen über den Werth der Schlagprobe bei der Prüfung von Radreifen und Schienen aus Fluſs- und Stahl * 120.
      • – Zusammensetzung der –erze von Cuba 143.
      • – Zerknickungsversuche mit Form– für Brückenbauzwecke; von Bauschinger 168.
      • – Ueber das mikroskopische Gefüge von verschiedenen –sorten; von Wedding 187.
      • – Ueber die Fabrikationskosten der I-Träger in Belgien; von Wolters 188. 281.
      • – Ueber Neuerungen im –huttenwesen. * 216. * 278.
        • Der Hochofen-Prozeſs: J. Steffen's Vorrichtung zum Absperren der Windleitung für Düsenstöcke * 216. In zwei Kugelgelenken beweglicher Düsenstock; von der Bochumer Eisenhütte, Heintzmann und Dreyer * 217. Lurmann's Düsenstock für leichte Handhabung und bequeme Entfernung * 217. Langen'scher Gichtgasfang auf den Glendon Iron Works * 218. Berner's Gichtgasfang mit Schieberverschluſs * 219. Ueber Unregelmäſsigkeiten beim Betriebe des Hochofens und über die Mittel, dieselben zu vermeiden; von Walsh * 220. Ueber Beseitigung von Versetzungen im Hochofen mittels Erdöl; von F. Toldt 220 (286), Gayley 221, R. Lee 222. M. Weber's Erdölbläser gegen Hochofenversetzungen * 222. Ueber die Darstellung von Spiegel– aus Franklinitrückständen; von Stone * 278. Zur Verwerthung der Rückstände der Zinkdestillation; von Kosmann 281. Ueber den Einfluſs eines Walz-Schlackenzusatzes im Hochofenmoller; von Wolters 281. Egleston's Mittheilungen über die Inbetriebsetzung von Anthracithochöfen in Nordamerika 283. J. Steffen's neue Hochofenconstruction mit eigenthümlichem Gestell 284. Ueber die Entwicklung der inneren Form der Hochöfen; von Ledebur 285. C. Pieper's Winderhitzer mit Rippenheizkörper * 285. Lurmann's Lufterhitzer mit Einrichtung, die Luft in dünnen Schichten mit dem Gas zusammenzubringen 285. Long's Winderhitzer mit Vorwärmung der Verbrennungsluft und der Gase 285. Macco's Winderhitzer mit getheiltem Stromzug 285. C. Boehm's Abblaseventile an Winderhitzern für zinkische –erze 285.
      • – Neuerungen im Verbleien von –; von Elberling, Eckhardt bez. Möhlau 246. 331. 332.
      • – Ueber Vorkommen von Kohlenstoff-Titan im Roh–; von Shimer 246.
      • – Neuerungen beim Verzinnen von –; von J. Brandt, Kuhnt und Deiſsler bez. Eckhardt 331. (S. Metall.)
      • – Horenz's Emaillirverfahren für –waaren mit einmaligem Brennen 334.
      • – Ergebnisse von Untersuchungen mit schmiedbarem –gusse der Firma Michaelis und Casparius; von Martens 349.
      • – Setzpumpe zum Ausscheiden von Kokes aus der Asche oder von Guſs–-körnern aus dem Formsande; von Vávra * 379.
    • Eisen. Ueber Mittel zum Schweiſsen, Härten und Verbessern von Stahl; von. Kick 498. (S. Stahl.)
      • – Schwere Schienen für verstärkten –bahnoberbau; von der Société Cockerill * 516.
      • – Osmond's colorimetrisches Verfahren (Blaufärbung von Zinnchlorür durch Phosphormolybdat) zur Bestimmung des Phosphors im – 576.
      • – Herberts' Apparat zur Behandlung von zinkischen Schwefelkiesabbränden mit Wasserdampf vor Verhüttung im Hochofen * 614.
      • – Ueber das Vorkommen von –erzen in Neu-Caledonien; von Garnier 635.
      • – S. –chlorid. –oxyd. –oxydul. Franklinit. Magnetit. Röhre * 200. Stickstoff 303. Verstählen 575. Beanspruchung s. Festigkeit 139. Krahn für –hütten s. Hebezeug * 465.
    • Eisenbahn. Neuerungen an Heizungs- und Lüftungseinrichtungen für –wagen * 67. (S. Heizung.)
      • – Backofen's Weichensignal mit farbigen Gläsern auf einem auf und ab drehbaren Signalarme * 77.
      • – Wasserdruck-Drehscheibe auf dem Bahnhofe in Frankfurt a. O. 93.
      • – Büssing's –wagenschieber * 138.
      • – Ueber die Entwickelung der elektrischen Straſsenbahnen; von Robbins 140.
      • – Locker's Zahnradbahn auf den Pilatus * 163.
      • – Stürtz's Radreifen-Stärkemesser * 187.
      • – Desdouits' Verzeichnung der Bewegung eines –zuges * 194.
      • – Neuerungen an elektrischen –en * 208.
        • Blanchart's geschichtlicher Ueberblick 208. Bentley-Knight's elektrische Straſsenbahn mit Mittelschiene * 208. Siemens und Halske's Straſsenbahn-Oberbau mit Stromzuleitung in einer besonderen Spurrinne * 210. Crompton und Soll's Lauf- und Contactschiene * 211. W. Schlesinger's Rinne für die unterirdischen Stromleiter 212. Pollak und Binswanger's aus nur vorübergehend in den Stromkreis eingeschalteten Längen gebildete Mittelschiene 213.
      • – Gilliland's Telephon mit auf dem Magnete festliegender Platte zum Telegraphiren zwischen einem fahrenden –zuge und den Stationen 245.
      • – Ramsey's Uebersetzungsvorrichtung von –wagen beim Spurwechsel * 353.
      • – Welch und Parker-Smith's selbstthätige –wagenbremse für wechselnden Betrieb mit Ueberdruck oder Vacuum * 355.
      • – Bau und Betrieb der schmalspurigen Kreis– Flensburg-Kappeln; von Kuhrt 515.
      • – Schwere Schienen für verstärkten –oberbau; von der Société Cockerill * 516.
      • – Hauſshälter's aufzeichnender Geschwindigkeitsmesser mit zwangläufiger Bewegung für –züge * 546.
      • – Löwenfeld's ununterbrochen arbeitender Tränkapparat für –schwellen * 559.
      • – S. Locomotive. –wagen s. Bohrmaschine * 431. Federpresse 460. Räderbearbeitung * 317. * 481. * 595. Locomotivfeuerbüchse s. Bohrmaschine * 431. Locomotivrahmen s. Pressen * 430. Schienen-Schlagprobe s. Festigkeit * 120.
    • Eisenchlorid. S. Arsennachweis 352.
    • Eisenoxyd. Gorgeu's Herstellung von künstlichem Magnetit 636.
      • – – ul s. Kupferconservirung 521.
    • Eiweiſs. – statt Asphalt s. Photographie 450.
    • Elektricität. Ueber den Anschluſs der Blitzableiter an Metallmassen im Inneren von Gebäuden 46.
      • – L. de Place und Bassee-Crosse's Apparat zur elektrischen Prüfung von Sprengkapseln * 79.
      • – Ueber den Widerstand des elektrischen Lichtbogens; von Nebel 94.
      • – Ueber die Entwickelung der elektrischen Straſsenbahnen; von Robbins 140.
      • – Jensen's elektrische Klingeln und Glocken * 169.
      • – Stögermayer und Glassner's magnet-elektrischer Stromerzeuger mit in gerader Linie angeordneten Spulen * 189.
      • – Neuerungen an elektrischen Eisenbahnen * 208. (S. Eisenbahn.)
      • – Gadot's Accumulatorplatten mit sicher sitzenden Bleistöpseln * 245.
      • – de Montaud's Instrument zum Aufzeichnen der Stromstärke und der elektromotorischen Kraft bez. des Ladungszustandes von Accumulatoren * 326.
      • – Ravenshaw's elektrischer Um- und Ausschalter für elektrische Lichtanlagen; von Goolden und Trotter * 327.
      • – Bain's Verbindungsmuff für elektrische Leiter * 350.
    • Elektricität. C. E. Brown's elektromagnetischer Regulator mit Kegelräder-Wendegetriebe für elektrische Apparate und Motoren * 440.
      • – de Montaud's elektrischer Accumulator nach Planté'scher Anordnung * 490.
      • – Bernstein's Ab- oder Ausschalter für elektrische Apparate, insb. für Glühlampen * 609.
      • – S. Batterie. Bogenlampe. Elektrolyse. Elektromotor. Element. Glühlampe. Hebezeug * 302. Knopf 631. Ozon 635. Staubniederschlagung 126. Telegraph. Telephon. Torpedoboot * 115. Wächtercontroluhr 462. Elektromagnetverschluſs s. Sicherheitslampe 385.
    • Elektrolyse. R. v. Malapert's Apparat zur Ausführung von elektrolytischen Arbeiten * 81.
      • – Dorn's Verfahren der Metallätzung auf elektrochemischem Wege 334.
      • – S. Galvanoplastik.
    • Elektromotor. Siemens und Halske's Schaltverfahren für parallel geschaltete Gleichstrom-Dynamomaschinen je nach dem Strombedarfe * 20.
      • – Tesla's Strom regulirende Schaltung für Dynamomaschinen * 123.
      • – Zipernowsky, Déri und Blathy's Regulirung elektrischer Wechselströme 142.
      • – Stögermayr und Glassner's magnet-elektrischer Stromerzeuger mit in gerader Linie angeordneten Spulen * 189.
      • – C. E. Brown's elektromagnetischer Regulator mit Kegelräder-Wendegetriebe * 440.
      • – Goolden und Trotter's selbstthätiger Solenoid-Regulator für Dynamomaschinen 461.
      • – Ueber Neuerungen an –en (Dynamomaschinen) * 532. * 584.
        • Lake's scheibenförmiger Anker mit concentrischer Bewickelung auf beiden Seiten und acht um dieselben radial gewickelten Querspulen * 532. Higham's Ersatz der Bürsten und des Stromsammlers durch einen magnetischen Stromsammler bez. Anker- und Magnetspulen mit Windungen aus starkem und aus feinem Drahte * 533. S. Thompson's Anwendung sehr schwerer, mit der Grundplatte ein Ganzes bildender Magnete * 534. Elwell-Parker's vierpoliger – mit kurzen zweischenkeligen Polen über und unter der Ankertrommel, zur Beseitigung des Funkensprühens * 534. Gülcher's Ankerring von quadratischem Querschnitt mit rechteckigem Wickelungsdrahte und Edison'scher Anordnung der Magnete * 536. Kremenezky und Mayer's Gramme-Ring von groſsem Durchmesser und geringer Breite mit Polstücken oben und unten * 537. Brückner-Roſs' Anordnung von Elektromagnetkernen, Grundplatte und Lagerböcken aus einem Stücke* 537. Deprez's Erzielung gleichmäſsiger Stromstärke bei Gleichstrommaschinen durch passende Drehung der magnetischen Achse bez. Ermöglichung willkürlicher Regelung des magnetischen Feldes * 538. Deprez und Leblanc's groſser Ringanker von rundem Querschnitt mit ringförmigen Polstücken für Locomotivbetriebsmotoren * 540. Zipernowsky und Déri's Erzeugung bez. Umsetzung elektrischer Ströme in Dynamomaschinen mit zwei Ankern 584. J. Andrews' Gramme-Anker in einem vierpoligen Felde * 585. Forbes' unipolare Maschine mit vollem Eisencylinder als Anker * 586. Lahmeyer's Trommelanker zwischen zwei kurzen und kräftigen Magnetkernen, welche zugleich einen Theil des Gestelles bilden * 586. O. Dittmar's sog. „Differential-Dynamo“ mit solcher Anordnung der Elektromagnete, daſs die Kraftlinien im Anker auf dem ganzen Umfange eintreten und radial verlaufen * 587. C. E. Brown's Anker aus ringförmigen, von Metallarmen getragenen Scheiben * 588. Dynamomaschine mit Einrichtung, um bei jeder Drehrichtung Strom zu erhalten; von der Elektrotechnischen Fabrik Cannstatt * 589. Mehrpolige Maschine mit 6 Elektromagneten innerhalb des Ringankers; von Ganz und Co. * 589. Leistungsfähigkeit dieser 6 poligen Ringmaschine im Vergleiche mit anderen Dynamomaschinen 590. R. Crompton's Anker mit ringförmigem Querschnitt und Isolirung der zahlreichen Ringe durch Asbestpapier * 591.
      • – S. Galvanoplastik 506.
    • Element. C. v. Neumann's Nickel-Kohle-– für galvanoplastische Arbeiten u. dgl. 47.
      • – Friedländer's Verschluſs für galvanische –e u. dgl. * 122.
      • – Schönemann's Kohlen-Elektrode für galvanische –e * 172.
      • – Burstyn's Erregermasse für Trocken –e 302.
    • Element. Aron's galvanisches – mit Quecksilberoxyd als Oxydationsmittel für den positiven Pol 462.
    • Elfenbein. S. Photographie 447.
    • Ellipse. S. Kreisschere * 58.
    • Email. S. Kieselsäureüberzug 333. Schmelz.
    • Eosin. –silber s. Photographie 444. 445.
    • Erdöl. Neuerungen an –feuerungen für Dampfkessel u. dgl.; von Boehnke, Tarbutt, W. Hörn bez. Drory * 10. 139. * 277. * 612.
      • – E. Jacobsen's Darstellung geschwefelter Kohlenwasserstoffe, sog. Thiole, aus ungesättigten Kohlenwasserstoffen 144.
      • – O. Lenz's Neuerungen an Apparaten für –destillation mit verbesserter Trennung der Producte der ersten Destillation bez. mit stetiger und zugleich fractionirter Destillation; von Wiegand 227.
      • – K. Stammer's Colorimeter für – u. dgl.; von Engler * 287.
      • – Abscheidung von leichten Kohlenwasserstoffen und Gewinnung dickflüssiger Oele aus – durch Destillation unter Druck; von den Riebeck'schen Montanwerken 336.
      • – Hoskin's tragbarer –gebläse- und Muffelofen für Laboratorien * 561.
      • – S. Choride 351. –motor. Heber * 461. Heizung 67. – gegen Hochofenvorsetzungen s. Eisen 220.
    • Erdölmotor. Perlich's Walzenschieber für –en * 104.
      • – Schiltz's Zündvorrichtung für –en * 426.
    • Erz. S. Eisen 143. 281. 285. Kobalt 635. Rosten. Schwefelkiesabbrände * 614. Zink * 616.
    • Erythrosin. S. Photographie 444.
    • Essigsäure. Ueber die Fabrikation der Holz –; von W. Rudnew 88. 128. Einleitung 88. Ausbeute der – aus verschiedenen Holzarten; von Jakowlew 91. Ueber die Darstellung des reinen essigsauren Kalkes aus reiner –; von Wienzkowsky 128.
      • – Sonnenschein's Bestimmung von – in Acetaten durch Titration 563.
      • – Macnair's Trennung der – von der Ameisensäure (Oxydation durch Chromsäure) bei quantitativer Bestimmung der ersteren 576.
      • – Wärmflasche s. Heizung * 69.
    • Excenter. S. Coulissensteuerung * 356. Ventilsteuerung s. Dampfmaschine * 411.
    • Expansion. Dreifach– s. Dampfmaschine * 145. 523.
    • Explosion. Ueber –en von Kochgefäſsen u. dgl. (Sinclair's Lumpen-Kochapparat bez. Theer-Destillationskessel) * 273.
      • – Ueber Rückschlagventile für Dampfkesselgruppen zur Verhütung von –en * 358. (S. Dampfkessel.)
      • – S. Sicherheitsventil. –sschutz s. Feuerlöschgranate * 143.
    • Extraction. Lewin's Apparat zur heiſsen und kalten – mit Wiedergewinnung des angewendeten –smittels * 25.
      • – S. Filterpresse * 612.
  • F.
    • Faden. –brach s. Spinnstuhl-Absteller * 549.
    • Farbe. S. Transportspirale 628.
    • Färberei. Ueber die Fortschritte der chemischen Technologie der Textilfasern; von Witt 290. 339.
        • Einleitung 290. Neue Gespinnstfasern (Sida- und sog. wilde Rheafaser) 290. Seidenzucht auf der. Ausstellung zu London 290. Witt's Vortrag über wilde Seiden 291. F. v. Hohnel's Mikroskopie der technisch verwendeten Faserstoffe 292. Kratzer's Bestimmung der Seide in gemischten Geweben mittels alkoholischer Glycerin-Kupferlösung 292. Acclimatisation der Angoraziege 292. Alizarinblau als Ersatz des Indigos in der Woll–; von Troose u.a. 293. Verwendung von Cöruleїn bez. Alizarinroth zum Wollfärben 293. Peltzer's Preisarbeit über die Schwarz– auf loser Wolle, Wollengarn und Strickwaare 294. – der losen Wolle nach Obermaier; von Schweitzer u.a. 295. Ueber Antimonbeizen 339. M. Vogel's Verfahren zur Befestigung von Tannin auf den Geweben 339. Dinitrosoresorcin auf eisengebeizter Baumwolle 340. Blondel's Herstellung von Chrombeize 340. Franc's Versuche zum Färben gemischter Gewebe mit Anilinschwarz 340. Bedeutung der Azofarbstoffe für die Baumwoll– 341. Druckfarbe für Weiſs 341. Gelbe Aetzfarbe 341. H. Köchlin's Druckfarbe für blaue Aetzungen auf azorothem Grunde oder für mit Congoroth oder Benzopurpurin roth gefärbte Waare 341. Verfahren der Badischen Anilin- und Sodafabrik zur Fixirung von spritlöslichem Indulin auf Baumwolle 342. Lävulinblau der Höchster Farbwerke 343. Neublau R und B; von Cassella und Co. 343. Galloflavin der Badischen Anilin- und Sodafabrik 343. Alizarinbraun 343. Fortschritte im Wolldrucke; von H. Köchlin 343. Fröhlich's Verfahren zum Bedrucken von Kantenrockstoffen mittels einer Druckwalze 344. Appretur baumwollener Gewebe mittels Maisstärke 344. J. Dépierre's Werk über die Appretur der baumwollenen Gewebe 344. Zur Fabrikation der Buntpapiere 344.
    • Färberei. Neuerungen an Trockenmaschinen für Gewebe * 320. * 550. (S. Appretur.)
      • – Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
    • Farbstoff. Die Fabrikation des Methylviolett; von Mühlhäuser 37.
      • – Manganchromat (Chrombraun) 48.
      • – Zur Untersuchung der im Handel vorkommenden künstlichen –e; von Witt bez. Weingärtner 85.
      • – Ueber orange Azo–e; von Mühlhäuser 181. 238.
      • – Wendt's Herstellung einer grünen Farbe aus Oxalsäure, gelbem Blutlaugensalz und Eisensulfat 248.
      • – K. Stammer's Colorimeter für –e u. dgl.; von Engler * 287.
      • – Neuere –e und Azo- zum Färben von Wolle, gemischten Geweben u. dgl. 293. 341.
      • – S. Anstrich 192.
    • Färbung. Manganchromat (Chrombraun) für Holzbeizung u. dgl. 48.
      • – K. Stammer's Colorimeter für Erdöl bez. für Farbstoffe u. dgl.; von Engler * 287.
      • – Zur Herstellung farbenempfindlicher Platten für Photographie 444.
      • – S. Lichtpausverfahren 448. Phosphorbestimmung 576. Ent– s. Carbolsäure 464. Phenolphtalein 248. Zuckersaft 232.
    • Faser. S. Gespinnst–, –seil s. Seiltrieb * 416. –stoff s. Filter * 190. Holzstoff.
    • Fäulniſs. S. Saccharin 569.
    • Feder. Pessenger-Collier's Wasserdruckpresse für Blatt –n zu Eisenbahnwagen u. dgl. 460.
      • – S. Arbeitsmesser * 193.
    • Feile. S. Sägeschärfen * 166.
    • Fenster. S. Schau– 517. –vorhänge s. Druckapparat * 436. Lichtpause und Glasmalerei s. Photographie 449.
    • Festigkeit. Wöhler's Untersuchungen über den Werth der Schlagprobe bei der Prüfung von Radreifen und Schienen aus Fluſseisen und Fluſsstahl * 120.
      • – Berliner Vorschriften über die Beanspruchung der Baustoffe 139.
      • – Zerknickungsvers. mit Formeisen für Brückenbauzwecke; von Bauschinger 168.
      • – Ergebnisse von Untersuchungen mit schmiedbarem Eisengusse der Firma Michaelis und Casparius; von Martens 349.
      • – Holzach's Garnprüfer zur Bestimmung der Spannung in einem Faden bei einer bestimmten Dehnung beim Durchgange einer gröſseren Fadenlänge * 606.
      • – Ergebnisse von Papieruntersuchungen mit Berücksichtigung der Preise; von Martens 608.
      • – –svermehrung s. Dampfkesselflammrohr * 51. Glas 246.
    • Fett. R. Bauer's Bestimmung der –säuren in Seifen bez. Einrichtung zum Trocknen der –säuren 48.
      • – –säuren s. Presse * 173. Reinigung s. Bürette 563.
    • Feuchtigkeit. S. Kühlung 611.
    • Feuerlöschwesen. J. Scott's Feuerlösch-Handgranate * 143.
      • – Moormann's Feuerhahn mit Schlauchtrommel * 163.
      • – Merryweather's neuester Löschwagen zur ersten Hilfeleistung bei Bränden 573.
      • – S. Feuerspritze. Wasserpfosten. Schlauchkuppelung s. Schraube * 349. Strahlrohr s. Wasserleitung * 314.
    • Feuerspritze. Bewersdorf's – mit Pferdebetrieb 162.
      • – S. Feuerlöschwagen 573. Räder * 595.
    • Feuerung. Donneley's – mit Wasserröhrenrost für Schiffskessel * 10.
      • – Boehnke's Erdöl– für Flammrohrkessel u. dgl.* 10.
      • – Willans' Unterwind– für kleine Schiffskessel * 53.
    • Feuerung. Tarbutt's Neuerung an Dampfkessel–en mit Kohlenwasserstoffen 139.
      • – Ueber Neuerungen an –sanlagen * 275.* 439.
        • A. Wegmann's mechanische Beschickung nebst möglichst rauchfreier Verbrennung mit Anwendung des Tenbrink'schen Chamottegewolbes * 275. Hathaway's Aufgebeapparat (Zerkleinerung und Bläser) * 276. Maus' bez. Raven's Beschickungsapparat mit Rauchverhütung * 276. Criner's Sanduhr-Apparat zur Regelung des Luftzutrittes * 277. Eisenbeis' Uhrwerk-Füllvorrichtung zur regelmäſsigen Zufuhr des Brennstoffes * 277. Horn's Beschickungsapparat für flüssigen Brennstoff * 277. Jummel's Umschaltung der Feuerzüge während des Betriebes zur Rauchverzehrung * 439. Lipps' Rauchverbrennung durch eine eigenartige Construction der Feuerthür zur Vorwärmung der Verbrennungsluft * 439. Hagemann's Wasserkühlung für stehende Roststäbe * 440.
      • – Hirsch's Gas–seinrichtung für Schmelz-, Trommel- und Anwärmofen für Glas zur Erzielung ruſsender Flammen * 503.
      • – Ueber Godillot's Dampfkessel– mit sog. Pavillon-Rost für Sagespäne u. dgl. Abfalle; von Gondolo, Luc und Patin, Meunier, Compère bez. Gollner * 579.
      • – Drory's Theer- und Oelzerstäuber für –en * 612.
      • – S. Schornstein. Aschenkoke s. Setzpumpe * 379. Eiförmige Feuerbüchse s. Dampfkessel 53. Eisenbahnwagen s. Heizung * 67. Feuerluft s. Heizung 296. Leuchtgas– s. Tiegelofen * 615. Rauchlose Haus– s. Heizung 150. Saturationskohlensäure s. Zucker 191. Vorwärmung der Verbrennungsluft s. Eisen-Winderhitzer 285.
    • Feuerwerk. Warren's Darst. einer Zink-Eisenlegirung für –erei u. dgl. 95.
    • Filter. Wahl's Apparat zum ununterbrochenen Auswaschen von Niederschlägen auf –n * 84.
      • – Neuere Schleuder– * 117.
        • W. Jaeger's Herstellung der festen –schicht in der Schleudertrommel * 117. Hertel und D. Millers stetig wirkende Centrifugal-–presse mit –tuchbeutel * 119.
      • – Flieſsbach's – mit carbonisirten Faserstoffen und Herstellung der letzteren für Bleichercien. Papierfabriken u. dgl. * 190.
      • – Oelpresse mit Druckwasserbetrieb und drehbarem Preſskasten; von der Socété anonyme du Compresseur Jourdan * 272.
      • – Köllner's –schichten für Schmieröl-Reinigungsapparate 301.
      • – Vonhof's Bewegung schwingender –platten bei –pressen * 437.
      • – –presse mit Führung des Auslaugewassers vom festen bis zum beweglichen Kopfstücke; von der Salm'schen Maschinenfabrik * 612.
      • – –kohle s. Spiritusbereitung 454. 456. Rectifications– s. Spiritus 452. Saturationsschlammpresse s. Zucker 229.
    • Filz. Tweedy, Brevoort und J. Roberts' Verfahren, Thierhaare zum Ver–en vorzubereiten 96.
      • – F. Kleine's Apparat zum Dämpfen von Hüten mit Siebformen zum Aufspannen der Hute sowie auſsen- und innenseitiger Dampfwirkung * 489.
    • Firniſs. S. Harz 192.
    • Fläche. –nmeſsapparat s. Leder * 325.
    • Flammenschutz. Cornely's Herstellung einer Anstrich- und Isolirmasse aus Steinkohlentheer, Cement, Kalk und Quark als – o. dgl. 144.
      • – S. Asbestpappe 351.
    • Flammofen. Ferraris' – zum Rosten der Abfälle von der Galmeiaufbereitung in Montepani * 616.
    • Flammrohr. S. Dampfkessel * 7.* 49.
    • Flasche. Friedländer's Verschluſs für –n u. dgl.* 122.
      • – S. Meſs– * 603.
    • Fleisch. Ueber die Einfuhr von gefrorenem – aus überseeischen Ländern nach Europa 564.
    • Flügelbohrmaschine. S. Bohrmaschine * 597.* 630.
    • Flugstaub. S. Staubniederschlagung 126. Zinkbestimmung 47.
    • Fluor. Einwirkung des –calciums auf die Krystallisirbarkeit der Thonerde; von Frémy und Verneuil 408.
      • – –silber s. Photographie 444.
    • Fluſseisen. Schlagprobe s. Festigkeit * 120.
    • Förderung. King und Humble's Sicherheitshaken für Förderschalen * 603.
      • – Groſse Fördermaschine auf dem Lady-Windsor Schachte zu Ynysybwl; von Daglish und Co. 628.
    • Formapparat. S. Presse * 173.
    • Franklinit. Gorgeu's Darstellung von künstlichem – 95.
    • Franklinit. Darstellung von Spiegeleisen aus –- bez. Zinkhüttenrückständen; von Stone und Kosmann * 278. 281.
    • Fräsapparat. Guhrauer's Keilnuthen – zum Einsetzen in Bohrmaschinen * 429.
    • Fräse. Böppler's Fräskopf zum Anschneiden der Zwingenenden bei Stöcken u. dgl. * 260.
    • Fräsmaschine. Selbsthätige Zinken– mit zwei Kegelfräsern; von der Sächsischen Stickmaschinenfabrik * 14.
      • – Huré's Universal-– mit beliebig einstellbarer Fräserspindel und Einrichtung zum Arbeiten nach Lehren * 150.
      • – Eberhardt's Räder–; von Gould und Eberhardt * 366.
      • – Rädergetrieb-– mit drei Fräsern; von Sloan, Chaze und Co. * 545.
      • – Zusammengesetzte Theilräder für Zahnräder-–n behufs Erzielung gröſserer Genauigkeit * 594. Fuhrwerk. S. Räder * 595.
    • Fuchsin. S. Citronenöl 520.
    • Füllofen. S. Heizung * 113.* 146.
    • Fundament. S. Grundmauerung.
    • Fusel. S. Spiritus 452.
    • Futter. Amerikanische Einspann– * 109. (S. Drehbank.)
      • – S. Bohrmaschinentisch * 301.
    • Futtermittel. Ansteckung s. Tuberculose 576. Schlempe s. Spiritus 566.
  • G.
    • Gährung. S. Saccharin 569.
    • Galloflavin. S. Färberei 343.
    • Gallussäure. Pyro– s. Kupferreagens 636.
    • Galmei. Ferraris' Flammofen zum Rösten der Abfälle von der – aufbereitung in Montepani * 616.
    • Galvanoplastik. Söhners Reinigung bez. Auffrischung von echten wie unechten Gold- und Silberstickereien, Geflechten, Schnüren u. dgl. * 328.
      • – C. Berg's Herstellung von Kupferröhren oder Walzen ohne Naht, Falz oder Löthung und ohne Gieſsen für Kattundruckerei, Papierfabrikation o. dgl. 335.
      • – – der heliographischen u.a. Kupferdruckplatten; von A. v. Hübl 506.
      • – S. Analyse 48. Batterie. Element 47.
    • Garnprüfer. Holzach's – zur Bestimmung der Spannung in einem Faden bei einer bestimmten Dehnung beim Durchgange einer gröſseren Fadenlänge * 606.
    • Gartenspritze. Moore und Warren's – mit eigenthümlichem Druckschlauch * 162.
    • Gase. Dyson's Apparat zur Dampfdichtebestimmung für leicht zersetzbare Stoffe * 125.
      • – Ueber die Niederschlagung von Rauch und Dämpfen aus der Atmosphäre; von Lodge 126.
      • – Best's spectroskopische Untersuchung von –n (Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff) auf Reinheit 407.
      • – Kanal– s. Wasserleitung * 380.
    • Gasfeuerung. O. Hirsch's –seinrichtung für Schmelz-, Trommel- und Anwärmöfen für Glas zur Erzielung ruſsender Flammen * 503.
      • – Erdölfeuerung s. Feuerung * 10. 139. * 277. * 612. Leucht– s. Tiegelofen * 615. Vorwärmung der Verbrennungsluft s. Eisen-Winderhitzer 285.
    • Gashammer. Robson's– von der Tangye'schen Maschinenfabrik * 591.
    • Gasleitung. S. Röhrenerzeugung * 200.
    • Gasmesser. Parenty's Gas- und Flüssigkeitsmesser mit Zählwerk und Aufzeichner * 74.
    • Gasmotor. Perlich's Walzenschieber für Gas- und Erdölmotoren * 104.
      • – – mit Entzündung des Gasgemisches in einem kleinen Cylinder und Expansion in einem zweiten gröſseren Cylinder; von der National Meter Co. * 165.
      • – Hertel's auslösende Ventilsteuerung für –en u. dgl.* 415.
      • – Neuere Zündvorrichtungen für Gaskraftmaschinen * 424.
        • G. Adam's veränderter Körting-Lieckfeld'scher Zünder mit Druckverminderung mittels Schraube statt Sieb * 424. v. Hertling's veränderte Körting'sche Ventilzündung, deren feststehendes Zündrohr mit dem ruhenden Inhalte des Explosionsgefäſses verbunden ist * 425. Willner's Ventilzündung nach Korting's System * 426. Schiltz's Zündvorrichtung für Erdölmotoren * 426. Zündvorrichtung, deren Glühkörper mittels einer Flamme auf Glühhitze erhalten wird; von der Berliner Maschinenbau-Actiengesellschaft vormals Schwartzkopff * 427.
    • Gasolin. Hoskins' tragbarer –gebläse- und Muffelofen für Laboratorien * 561.
    • Gebläse. Hoskins' tragbares Gasolin– für Muffelöfen u. dgl. * 561.
      • – Unterwind s. Dampfkesselfeuerung * 53.
    • Gefängniſs. Zellen– s. Heizung 298.
    • Geflecht. Gold- und Silber– s. Metallreinigung * 328.
    • Gelatine. –, Gelatiniren u. dgl. s. Photographie 445. 446.
    • Gelb. S. Photographie 444. –e Aetzfarbe bez. Galloflavin s. Färberei 341. 343.
    • Gemüse. Eisenbahnbeförderung s. Heizung 67.
    • Gerberei. –lohe s. Feuerung * 579.
    • Gerbsäure. Ueber Vorkommen einer – in den Vogelbeeren; von Vincent und Delachanal 192.
      • – Zur Bestimmung der freien Säure in Gerbbrühen auf titrimetrischem Wege; von R. Koch 395.
    • Gerbstoff. –beize s. Färberei 339. Tanninreactif s. Farbstoffuntersuchung 85.
    • Geruch. –verschluſs s. Wasserleitung * 380.
    • Geschütz. –lafette s. Räder * 595. –rohr s. Rohre * 480.
    • Geschwindigkeit. Desdouits' Verzeichnung der Bewegung eines Eisenbahnzuges * 194.
      • – Hauſshälter's aufzeichnender –smesser mit zwangläufiger Bewegung für Eisenbahnzüge * 546.
      • – –swechsel s. Getriebe * 577.
    • Gesenk. S. Stanze * 244. Locomotivrahmen s. Pressen * 430.
    • Gespinnstfaser. de Chardonnet's Herstellung künstlicher Seide aus Collodium u. dgl. * 172.
      • – Ueber neue –n (Sida- und sog. wilde Rheafaser), Seidenzucht, wilde Seide u. dgl.; von Witt 290.
      • – F. v. Hohnel's Mikroskopie der technisch verwendeten Faserstoffe 292.
      • – –abfälle s. Feuerung * 579.
    • Getreide. S. Transportspirale 628. Weizenbrand 351.
    • Getriebe. Farra's neue Bewegungsvorrichtung zur Umwandlung kreisender Bewegung in absatzweise Drehung * 198.
      • – Eddington und Steevenson's – für zwei verschiedene Geschwindigkeiten bei Straſsenlocomotiven * 577.
      • – Reynolds' Schnecken– mit Selbstschmierung * 593.
      • – S. Zahnrad.
    • Gewächshaus. S. Heizung 297. 494.
    • Gewebe. Neuerungen an Trockenmaschinen für – * 320. * 550. (S. Appretur.)
      • – S. Seidebestimmung 292.
    • Gewinde. –schneiden s. Bohrmaschine * 597.
    • Gieſserei. Setzpumpe zum Ausscheiden von Guſseisenkörnern aus dem Formsande; von Vávra * 379.
      • – Zwei gewaltige Guſsstücke (Cylinder einer Schiffsmaschine) 517.
      • – Schmiedbarer Guſs s. Festigkeit 349.
    • Gift. S. Solanidin 568.
    • Glänzen. –dmachen s. Photographie 446.
    • Glas. Gebr. Mahla's Schleifapparat für –knopfränder * 18.
      • – Röhr's Herstellung künstlicher Schleifsteine und Polirscheiben aus – 46.
      • – Schiltz's Apparat zur genauen Ausweitung von –cylindern für Pumpenstiefel, Spritzen, physikalische und chemische Apparate mit Hilfe Erweichung und Ausdornen statt Ausschleifen * 110.
      • – Becoult und Bellet's –tafeln mit Eisengerippe zur Erhöhung der Tragfähigkeit oder Haltbarkeit 246.
      • – Frambach, Dart und Vollrath's –überzug statt Bleifutter für Sulfitstoffkessel * 390.
      • – Einfluſs des –es auf die Beweglichkeit der Libellen; von Rieth 501.
      • – O. Hirsche's Gasfeuerungseinrichtung für Schmelz-, Trommel- und Anwärmöfen zur Erzielung ruſsender Flammen * 503.
      • – S. Aluminiumüberzug 332. Photographie 447. Schmelz. –hahn s. Zinnchlorür * 83. Lichtpause und –malerei s. Photographie 449.
    • Glasur. S. Glas * 390.
    • Glättmaschine. S. Riemen * 488.
    • Glocke. Jensen's elektrische Klingeln und –n * 169.
    • Glühlampe. C. Seel's –nhalter * 142.
      • – Meyer's –nhalter der elektrischen Beleuchtung zu Bougival * 170.
      • – Bernstein's Sicherheitsstöpsel mit Quecksilberoxyd 190.
      • – Swan's elektrische Grubenlampe * 381.
      • – Bernstein's Ab- oder Ausschalter für –n u. dgl. * 609.
    • Glühlampe. Beleuchtung und Erwärmung s. Heizung 70. Umschalter s. Elektricität * 327.
    • Glühofen. F. Siemens' Tiegel-– mit Regenerativ-Leuchtgasheizung und Strahlraum * 615.
      • – S. Ofen * 615.
    • Glühspan. S. Draht 189.
    • Glukose. –industrie s. Stärke 177.
    • Glycerin. S. Kältemischung 47.
    • Gold. Attwood's Apparat zur Amalgamprobe * 83.
      • – Matthey's Scheidung des –es und Bleies von Wismuth 95.
      • – Zusammensetzung einer natürlichen Wismuth-–legirung, sog. „schwarzes–“; von Mac Ivor 303.
      • – Sohner's Reinigung bez. Auffrischung von echten wie unechten –stickereien, Geflechten, Schnüren u. dgl. auf galvanischem Wege * 328.
      • – S. Photographie 447. –grundbild s. Photographie 447.
    • Granate. S. Feuerlosch– * 143.
    • Graphit. S. Zeichenstift 45.
    • Grube. Neuerungen an –nlampen * 381. (S. Lampe.)
    • Grün. Wendt's Herstellung einer – en Farbe aus Oxalsäure, gelbem Blutlaugensalz und Eisensulfat 248.
      • – S. Photographie 444. Dinitroresorcin s. Färberei 340.
    • Grundmauerung. Asphaltbeton zur Maschinen– 45.
    • Grundwasser. S. Kühlung * 611.
    • Guano. S. Dünger 463.
    • Gummi. Dallas' sog. photographischer Porträt-Kautschukstempel 509.
      • – Kautschuk-Lippenventil s. Pumpe* 256.
  • H.
    • Haare. S. Filzvorarbeit 96. Wolle.
    • Hadern. S. Kochkesselexplosion * 273.
    • Hahn. Moormann's Feuer– mit Schlauchtrommel * 163.
      • – Deming's –schloſs mit Siegel zur Erkennung eines unrechtmäſsigen Oeffnens * 311.
      • – Neuerungen an Wasserleitungshähnen * 311. (S. Wasserleitung.)
      • – Glas- und Quetsch– ersatz s. Zinnchlorur * 83. –steuerung s. Dampfmaschine * 472.
    • Haken. S. Forderungs– * 603.
    • Hammer. Hassel's bez. Hasse's Verbesserungen der Arns'schen –construction * 258.
      • – Preſsluft– mit 100t Fallgewicht im Stahlwerke zu Terni; von Kupelwieser bez. Samuelson 572.
      • – Robson's Gas– von der Tangye'schen Maschinenfabrik * 591.
    • Hanf. S. Seiltrieb * 531.
    • Harn. J. Marshall's Green'sches Ureometer zur raschen Bestimmung des –stoffes * 84.
      • – Blarez und Denigès' maſsanalytische Bestimmung der –säure mittels Kaliumpermanganat 464.
    • Härten. Härtemittel s. Stahl 498.
    • Harz. Schaal's Herstellung von –säureestern zum Ersatze der gebräuchlichen Lack–e bei Fabrikation von Lacken und Firnissen 192.
      • – Ueber Herstellung und Zusammensetzung des Brauerpeches; von J. John 393.
    • Haut. S. Meſsapparat * 325.
    • Heber. Raikow und Prodanow's – mit Ablaufhahn und Sangpumpe * 461.
      • – Saug– s. Wasserleitung * 251. Spülapparat s. Wasserleitung * 213.
    • Hebezeug. Ueber Lastenhebmaschinen; von Gollner * 97.* 305.* 465.
        • Craig und Ridgway's Dampf- (oder Preſswasser-) Krahn für Blechwalzwerke und Gieſsereien 97. Biétrix's Dampf-Drehkrahn für 40t Förderlast für Gieſsereizwecke * 98. Russell's 60t-Dampf-Drehkrahn mit veränderlicher Ausladung für den Hafen von Glasgow * 99. Stuckenholz's 60t-Dampf-Drehkrahn mit 17m,65 fester Ausladung für Rotterdam * 100. Russell's rollender Drehkrahn für kleinere Lasten zum Verkehre auf Werkplätzen, Werften, Hafenanlagen u.s.w. bez. Anordnung des Krahnständers sammt Lager * 102. Stothert und Pitt's rollender Pendelkrahn für 20t Förderlast zu Dammarbeiten 103. Ueber Krahneinrichtungen zur Bewegung der Betonblöcke für Marinebauten; von Pesce 103. Pendelkralm mit Ausleger und Laufwagen für Wasserbauten im Hafen von Réunion; von der Compagnie de Fives-Lille * 305. Stothert und Pitt's fahrbarer Pendelkrahn im Hafen zu Tynemouth 305. Guyenet's fahrbarer Drehkrahn für Hafenbau zwecke * 306. Hafenkrahn zu Batum; von der Société Cockerill * 306. Blauel's schwimmender Lastkrahn für 40t Tragfähigkeit * 307. Hunter und English's schwimmender Drehkrahn von 50t Tragfähigkeit für das Tilbury Dock * 308. Th. Smith's 10t-Dampflaufkrahn 309. 30t-Dampflaufkrahn für die Hafenarbeiten in Batum; von der Société Cockerill * 309. Pilter's freistehender Preſswasserkrahn mit Girard-Turbine * 310. 40t-Preſswasserkrahne für Schmieden u. dgl. im Arsenale zu Portsmouth; von der Hydraulic Engineering Co. in Chester * 465. Ueber Preſswasserkrahne für Bessemer-Stahlwerke; von R. M. Daelen * bez. Wrightson * 466. Tannet Walker's Blockkrahn * 467. Bredt's Bessemerkrahn mit unabhängiger Krahnsäule 469. W. Williams und H. Adams' rollende Dreh- und Uebertrag-Preſswasserkrahne 469. Westmacott's beweglicher Preſswasserkrahn zur Beladung von Kohlenschiffen * 470. Krahne mit Faserseiltrieb (rollende Drehkrahne und sog. Laufkrahne) 471. Ramsbottom's rollender Drehkrahn mit Seilbetrieb 471.
    • Hebezeug. Büssing's Thürheber bez. Eisenbahnwagenschieber * 138.
      • – J. Hopkinson's elektrischer Aufzug * 302.
    • Hefe. Gomolka's –kühler zu gleichzeitiger Lüftung der – * 392.
    • Heiſsluftmotor. Schimming's Dampf-Heiſsluftmaschine * 364.
    • Heizkörper. S. Heizung * 497. Kühlung * 611.
    • Heizrohr. S. Dampfkessel * 7. * 49.
    • Heizung. Neuerungen an –s- und Lüftungseinrichtungen für Eisenbahnwagen * 67.
        • –seinrichtung für schwere Kohlenwasserstoffe für Personenwagen bez. zum frostfreien Versandt von Gemüsen, Früchten u. dgl.; von der Cable Railway Co. in Chicago 67 bez. W. Eastmann 68. Ueber Einstellung heizbarer Güterwagen; von Zachariae 68. Scholte's Dampfheizeinrichtung zur Erwärmung mit essigsaurem Natron gefüllter Wärmflaschen * 69. Freese's Vorschlag zur Dampf– in Verbindung mit elektrischer Glühlampenbeleuchtung 70. Ricour's Versuche mit Pignatelli's Lüftungsapparat 70. Kraschovitz's Heizeinrichtung mittels Reibungswärme 70. Warmwasser-– für Personenwagen der französischen Ostbahn 71. Lüftung sowie Wärmflaschen-– bez. Versuche mit Belleroche's Warmwasser– auf holländischen Bahnen 72. Gold's Wagen– mittels Dampf und mit Salzlösung gefüllter Röhren bez. Schlauchkuppelung und Dampfwasserableiter * 72. Zur allgemeinen Einführung der Dampf– für die amerikanischen Bahnen; von Hinkeldeyn u.a. 73. Oberes Lüftungseinrichtung 74.
      • – Ueber Neuerungen im –swesen * 111.* 146. * 493.
        • I) Einzel –en: Benver's Kamin für längere Wärmeabgabe der glühenden Kohlen nach Aufhören des Feuers 111. Ehrlich's zerlegbarer Kachelofen 111. Steinhauser's Kohleneinführung von unten 112. Abate's eiserner Schurofen mit sichtbarem Feuer * 112. Canis' bez. Viville's Einrichtung zum langsamen Fortbrennen bei Nacht 112. Münter's Füllofen aus zwei auf dem Feuerkasten stehenden Säulen 113. Lönholdt's Füllofen mit Einrichtung zum Versandt in zusammengebautem Zustande * 113. A. Conrad's Kachel-Füllofen 113. Luckhardt und Alten's Füllofen für Grudefeuerung * 114. Hausleiter's Füllofen mit Kachelmantel und eisernem Einsatz * 114. Füllöfen vom Kgl. Württembergischen Hüttenwerk Wasseralfingen; von Lauser (Weigelin's verb. Meidinger-Ofen mit besonderer Regelungsklappe und Fülltrichter. Daimler's Füllofen für gröſsere Räume. Sachs' Zimmerofen *) 146. A. v. Kieter's kleiner eiserner Hilfsofen für Kamine u. dgl. 147. Weigel's Doppelmantel für Luftmischungs- bez. Lüftungszwecke 147. Frey's Einrichtung zur Absaugung verdorbener Zimmerluft 148. Moore's Ausnutzung der Feuergase durch parallele Platten in den Feuerzügen 148. Geiſsler's Röhrenrost und hohle Feuerbrücke bez. Kerschgens' Cylindereinsatz mit Innenrippen zur Zuführung erhitzter Verbrennungsluft zu der Flamme 148. Einrichtungen zum Reinigen des Rostes; von Heimerdinger 148, M. Schneider, vom Hessen-Nassauischen Hüttenverein * bez. von der Gewerkschaft Quint 149. Horenburger und Schonjahn's Ofenthürschlüssel 149. Dreesen's Ofenrohrhalter * 149. Dresdener Vorschriften zur Erzielung eines möglichst rauch- und ruſslosen Betriebes der Hausfeuerungen 150. II) Sammel- oder Central-–en. Luft–: Dürr's Verbesserungen am Staib'schen Ofen 493. Fellner und Ziegler's Einrichtung zur gleichmäſsigen Erwärmung der einzelnen Räume 493. Prell und Kohlhofer's Luft–sofen 494. Warmwasser–: Crusius' Abänderung des Liebau'schen Kochherdes mit Wasserheizkessel 494. Toope's Heizkessel für kleine Gewächshäuser o. dgl. 494. Watson's bez. Bronson's Kesselformen für Niederdruck-Dampf–en 494. Sperling's Anordnung zur Verhütung jeder Explosionsgefahr 494. Liebau's Verbindung einer Sammel–sanlage mit dem Kochherde 495. A. Müller's Niederdruck-Dampfkessel mit selbstthätiger Abblasevorrichtung * 495. Halbig's Dampf- und Wasserheizkessel aus Rohrschlangen 496. Royle's Speisevorrichtung für Hochdruck-Dampf–en * 496. Heizkörper: A. Müller's Regelungsvorrichtung für Dampfwasseröfen für Niederdruck * 497. Nüſsler's Neuerung an cylindrischen Dampföfen 497. Crane's Heizkörper für Schalen u. dgl. 497. Holter's Regelung der Wärmeabgabe von Heizkörpern * 498.
    • Heizung. Neuere ausgeführte –s- und Lüftungsanlagen 296. 345.
        • Feuerluft- und Heiſswasser– im neuen Concertgebäude zu Amsterdam; von Crusius 296. Mitteldruck-Wasser– in der Merian-Schule zu Frankfurt a. M. 297. Wasser– in den Gewächshäusern des botanischen Gartens der Universität zu Göttingen; von Kortüm 297. Oertliche Wasser– im neuen Zellengefängniſs zu Haag 298. Gröſsere Dampf–sanlage im Royal Holloway College zu Egham bez. in den Provinzial-Irrenanstalten zu Merzig und Saargemünd 298. Brückner's Dampf– und davon getrennte Lüftung im anatomischen Institute bez. in der Postsparkasse zu Wien 345. Abdampf– im neuen Stadttheater zu Halle; von Staude 346. Grove's Anlage zur Lüftung, Gasbeleuchtung und Niederdruck-Dampf– im kgl. Odeonsaale zu München bez. Prüfung der Anlage 347. Lüftungsanlage des Stadt- und Landschaftshauses in Liverpool 348.
      • – Neuerungen an Kühlungseinrichtungen für Wohn- und Arbeitsräume * 611. (S. Kühlung.)
      • – S. Wassergasbereitung * 26. Leuchtgas– s. Tiegelofen * 615. Luft– für Trockenmaschinen s. Appretur * 556.
    • Hektograph. –entinte zur Erhöhung der Schärfe der Abzüge 632.
    • Heliogravure. S. Photographie 508.
    • Heliotypie. S. Photographie 506.
    • Hobelmaschine. Neuere Stahlhalter für –n u. dgl. * 105. (S. Metallbearbeitung.)
    • Hochofen. Neuerungen im –prozesse * 216. * 278. (S. Eisen.)
      • – Zinkische Kiesabbrände s. Rösten – * 614.
    • Holz. Stoeckhardt's Preſsvorrichtung für Webschützen– * 16.
      • – Göbel's Werkzeug zum Entrinden von Bäumen * 60.
      • – W. Grüne's Herstellung einer formbaren Masse aus –stoff 246.
      • – Löwenfeld's ununterbrochen arbeitender Tränkapp, für Eisenbahnschwellen * 559.
      • – S. Essigsäure 88. 128. Pech 393. Photographie 447. Zündhölzchen. Beanspruchung s. Festigkeit 139. –kohle s. Löthschale * 406.
    • Holzbearbeitung. Selbstthätige Zinkenfräsmaschine mit zwei Kegelfräsern von der Sächsischen Stickmaschinenfabrik * 14.
      • – Fiedler und Faber's Langlochbohrer für Holzarbeiten * 16.
      • – W. Prell's Leim- und Trockenofen für Tischlereizwecke * 17.
      • – Scheller's Klemmvorrichtung für die Sägeblätter an Laubsägen * 59.
      • – Barrows' Futter zum beliebig excentrischen Aufspannen eines Modelles an die Planscheibe einer Holzdrehbank * 110.
      • – Neuere Werkzeuge für – * 260.
        • Th. Jacob's Schränkzange *. L. Müller's Apparat zum Ausstemmen der Schlitze für Einsteckschlösser in Thüren, Kästen u. dgl. *. Böppler's Fräskopf zum Anschneiden der Zwingenenden bei Stöcken u. dgl. * 260.
      • – Neuerungen an Schutzhauben für Kreissägen zum Langschneiden; von v. Stülpnagel, Goede, Mallien, Ringhoffer, der Sächsischen Maschinenfabrik bez. Schrader * 315.
    • Holzbearbeitung. Fowler und Th. de Forest's Apparat zum Nageln * 319.
      • – S. Maschinengründung 45. Sagescharfen * 166. Zündhölzchen-Putzmaschine * 490.
    • Holzbeize. Manganchromat (Chrombraun) für Holzbeizung u. dgl. 48.
    • Holzgeist. Sonnenschein's Gehaltsbestimmung von rohem Methylalkohol mittels des Alkoholometers 408.
      • – S. Essigsäure.
    • Holzschneidekunst. Chromoxylographie u. dgl. s. Photographie 509.
    • Holzstoff. Gewinnung von – (insb. Sulfitstoff) für Papier * 385.
      • – S. Holzmasse 246.
    • Hut. S. Haare 96. Dampfapparat s. Filz * 489.
    • Hüttenwesen. Ueber Anwendung von Wassergas im – 30.
      • – Matthey's Scheidung des Goldes und Bleies von Wismuth 95.
      • – Neuerungen im Eisen– * 216. * 278. (S. Eisen.)
      • – Zusammensetzung des Weichbleies von Przibram 463.
      • – Ueber Neuerungen im – * 613.
        • Schliephacke's Gewinnung metallischen Kupfers aus Schwefelkupfer 613. Lupschütz's Tiegelanordn. zur Reduction von Metalloxyden 614. Staaden's Darstellung von schwefelsaurem Manganoxydul durch Einwirkung von Schwefligsäure auf Mangan haltige Erze 614. Herberts' Apparat zur Behandlung von zinkischen Schwefelkiesabbranden mit Wasserdampf vor Verhuttung im Hochofen * 614. Bair's Ofen, in welchem die Heizgase vom Schmelzgut o. dgl. getrennt gehalten werden * 615. F. Siemens' Tiegel-Schmelz- oder Gluhofen mit Regenerativ-Leuchtgasheizung und Strahlraum * 615. Kleemann's Ofen zur Verhüttung von Zinkerzen und Sauerstoff haltigen zinkischen Ofenbruchen u. dgl. * 616. Ferraris' Flammofen zum Rosten der Abfalle von der Galmeiaufbereitung in Montepani * 616. Arents' kreisender Rostofen mit gleichmäſsiger Rostwirkung * 617. Mittheilungen über Kupfer- und Silber-Auslaugearbeit mittels chlorirender Rostung; von Flechner * 617. Ueber die Werkblei-Entsilberung auf Muldener Hutte bei Freiberg; von Plattner * 619.
      • – Ueber das Vorkommen von Kobalt-, Chrom- und Eisenerzen in Neu-Caledonien; von Garnier 635.
      • – S. Palladium 634. Zinkbestimmung 47. Zinkdestillationsruckstande s. Spiegeleisen 281.
    • Hydrant. Wasserpfostenventil s. Wasserleitung * 314.
    • Hydrochinon. –entwickler s. Photographie 445.
  • I.
    • Imprägniren. S. Trankapparat * 559.
    • Indigo. –ersatz durch Alizarinblau s. Farberei 293.
    • Indulin. –fixirung s. Farberei 342.
    • Invertzucker. S. Zuckeranalyse 622. 625.
    • Isolirmittel. S. Anstrich 144.
  • J.
    • Jod. S. Soda-Untersuchung 456.
  • K.
    • Kachelofen. S. Heizung 111.
    • Kaffee. Padé und Regnault-Dupré's Feststellung gewisser Fälschungen bei gerosteten –sorten mit Hilfe des specifischen Gewichtes * 562.
    • Kalium. Gooch's Trennung von –- und Lithiumchlorid mittels Amylalkohol, z.B. zur Lithiumbestimmung in Wassern und Mineralien 179.
      • – Kretschmar's Vereinfachung der Stohmann'schen Kalibestimmung in Aschen, Mineralien u. dgl. 464.
      • – Honigmann's Conservirung von Kupfergefäſsen zum Eindampfen von Kalilauge durch Zusatz von Eisenoxydul 521.
      • – S. Salpetergewinnung 510. –permanganat s. Harnsaurebestimmung 464.
    • Kalk. Ueber Vorkommen von phosphorsaurem – in Tunesien; von Ph. Thomas 463.
      • – Specifisches Gewicht von –wasser; von J. Wanklyn 519.
      • – Sykora's selbstthätiger –loschapparat mit Absonderung der Uneinigkeiten für Zuckerfabriken u. dgl. * 621.
    • Kalk. P. de Mondésir's Bestimmung des nutzbaren –steines in den Ackererden 636.
      • – S. Flammenschutz 144. –ofen s. Kohlensäure 191.
    • Kälte. Fol's Vorschriften für –mischungen aus Schnee und Alkoholen, Glycerin oder Zucker 47.
      • – –maschine s. Fleisch 564.
    • Kamin. S. Heizung * 111. 147.
    • Kanal. Neuerungen an Spülapparaten für –e, Abtritte u. dgl. * 213.
      • – Neuerung an Schlammfängern für Straſsenausgüsse * 380. (S. Wasserleitung.)
    • Kanone. –nrohr s. Rohre * 480.
    • Karde. –ntrommel s. Drehbank * 207.
    • Karren. S. Räder * 595.
    • Kartoffel. –preſslinge s. Stärke 177. –schlempe s. Spiritus 566. 568.
    • Käse. S. Tuberculose 576. Quark s. Flammenschutz 144.
    • Kasten. –schloſs s. Stemmapparat * 260.
    • Kautschuk. Dallas' sog. photographischer Porträt-–stempel 509.
      • – –-Lippenventil s. Pumpe * 256.
    • Keil. –nuth s. Fräsapparat * 429.
    • Kessel. S. Dampf–. Koch– für Papierbereitung * 385.
    • Kesselstein. Dreibasischphosphorsaures Natron als –mittel; von W. Williams 518.
      • – –ansatz s. Dampfkessel-Heizrohr * 12.
    • Kesselwasser. Stollwerck's –reinigung in Verbindung mit Kesselspeisung * 50.
      • – Speiserufer s. Dampfkessel * 12.
    • Kette. Spann– für Trockenmaschinen s. Appretur * 322.
    • Kies. S. Schwefel– * 614.
    • Kieselsäure. Erzeugung eines rauhen Ueberzuges auf Metallgegenständen mittels –; von dem Schwelmer Emaillirwerk, Braselmann, Püttmann und Co. 333.
      • – S. Cement 247.
    • Kirschwasser. Rocques' Untersuchung von – auf seine Echtheit 96.
    • Kiste. Büssing's Apparat zum Lösen von –ndeckeln * 138.
      • – S. Nageln * 319.
    • Kitt. Zusammensetzung eines sog. „metallischen“ Cementes (Zinkoxyd u. dgl.) als –masse für Steinbauten u. dgl. 519.
    • Klammer. Motz's Heft–stanze * 244.
    • Kleidung. Desinfection von –sstücken u. dgl. mittels Hitze * 222. (S. Desinficiren.)
    • Klingel. Jensen's elektrische –n und Glocken * 169.
    • Klopfer. S. Telegraph * 492.
    • Kluppe. Spann– für Trockenmaschinen s. Appretur * 550.
    • Knopf. Olagnier's Maschine zum Aufheften von Knöpfen mit Eisendrahtösen auf Pappkarten; von der Rosenwald'schen –fabrik 631.
      • – Glas– s. Schleifen * 18.
    • Kobalt. Ueber das Vorkommen von –- und Chromerzen in Neu-Caledonien; von Garnier 635.
      • – S. Stickstoff 303.
    • Kochgeschirr. S. Schmelz 333.
    • Kochherd. S. Heizung 494.
    • Kochkessel. Ueber Explosionen von Kochgefäſsen u. dgl. (Sinclair's Lumpen-Kochapparat bez. Theer-Destillationskessel) * 273.
      • – Neuere – für Sulfitstoffbereitung * 385. (S. Papier.)
    • Kohle. Leistung der Th. Bauer'schen Kokesöfen auf den Creusot'schen Hüttenwerken 189.
      • – Setzpumpe zum Ausscheiden von Kokes aus der Asche; von Vávra * 379.
      • – K. Brauer's Sortirapparat für – ohne Blindflächen unter den Sieben * 438.
      • – Westmacott's Preſswasserkrahn zur Beladung von –nschiffen * 470.
      • – S. Theer. Wassergas * 26. Anthracithochofen s. Eisen 283. Filter–s. Spiritusbereitung 454. 456. Holz– s. Löthschale * 406. –nklein s. Feuerung * 579.
    • Kohlensäure. Ueber Gewinnung der Saturations– in Zuckerfabriken; von Weisberg (Dampfkesselfeuerung) bez. P. Ehrhardt (ununterbrochen arbeitende Kalköfen von Dietzsch u. A.)191.
      • – Karlik's Waschapparat für – in Zuckerfabriken u. dgl., sog. Laveur 231.
    • Kohlenwasserstoff. Neuerungen an –-Feuerungen für Dampfkessel u. dgl. * 10. 139. * 277. * 612.
      • – E. Jacobsen's Darstellung geschwefelter –e, sog. Thiole, aus ungesättigten –en 144.
      • – Abscheidung von leichten –en und Gewinnung dickflüssiger Oele aus Paraffinölen u.s.w. durch Destillation unter Druck; von den Riebeck'schen Montanwerken 336.
    • Koke. S. Kohle 189. Aschen– s. Setzpumpe * 379.
    • Kolben. Haythorn's Dichtung für –schieber u. dgl. mittels Gelenkkettenanzug * 473.
    • Kolkotypie. Kolk's Lichtpausverfahren, genannt – 448.
    • Korn. –branntwein s. Spiritus 452.
    • Krahn. Neuerungen an –en * 97. * 305. * 465. (S. Hebezeug.)
    • Kreis. Prüsker's Lineal mit –theilung * 602.
    • Kreissäge. Neuerungen an Schutzhauben für –n * 315.
    • Kreisschere. Kircheis' Schnittlenkung zum Ausschneiden von Ellipsen * 58.
    • Kryolith. S. Spinell 519.
    • Kuh. Milch s. Tuberculose 576.
    • Kühlapparat. Ziemann's Wasserentnahme am Eiswasserkasten von Berieselungs–en für Bierbrauereien u. dgl. 351.
      • – Gomolka's Hefekühler zu gleichzeitiger Lüftung der Hefe * 392.
    • Kühlung. Neuerung an –seinrichtungen für Wohn- und Arbeitsräume * 611. Crove's Anlage zur Ausnutzung der niedrigen Temperatur des Grundwassers * 611. – von Arbeitsräumen durch endloses gefeuchtetes Tuch 611. Leichenschauhaus in Berlin bez. Paris 611. R. Noske's Kühlkörper 612.
      • – Wasser– s. Roststab * 440.
    • Kupfer. C. Berg's Herstellung von –röhren oder Walzen ohne Naht, Falz oder Löthung und ohne Gieſsen für Kattundruckerei, Papierfabrikation o. dgl. 335.
      • – Honigmann's Conservirung von –gefäſsen zum Eindampfen von Natron- oder Kalilauge durch Zusatz von Eisenoxydul 521.
      • – Schliephacke's Gewinnung metallischen –s aus Schwefel– 613.
      • – Flechner's Mittheilungen über –-Auslaugearbeit mittels chlorirender Röstung * 617.
      • – Aliamet's empfindliches Reagens (Natriumsulfit mit Pyrogallussäure) auf –salze 636.
      • – S. Stickstoff 303.
    • Kupferdruck. S. Photographie 451. 506.
    • Kuppelung. S. Allen und Kellar's Werkzeug zum Austreiben von –s-Schraubenbolzen bei Schiffsschraubenwellen u. dgl. * 207.
      • – Arndt's Kraftmaschinen-– mit ausrückbaren Klauenmuffen * 365.
      • – S. Elektricität * 350. Schlauch * 73. Schlauch– s. Schraube * 349.
    • Kurbelwelle. Whitworth's Herstellung und Zusammensetzung einer dreifach gekröpften hohlen Schiffs– für den Dampfer City of Rome * 484.
  • L.
    • Laboratorium. R. Bauers Trockenapparat für Fettsäuren 48.
      • – Neuere Apparate und Vorschriften für chemische Laboratorien * 81. * 561.
        • R. v. Malapert's Apparat zur Ausführung von elektrolytischen Arbeiten * 81. Gawalowski's Tiegelschmelzofen mit Erhitzung auch des Obertheiles des Tiegels * 82. Attwood's Apparat zur Amalgamprobe * 83. C. Reinhardts Quecksilberventil als Ersatz der Glas- und Quetschhähne für Zinnchlorürlösungen * 83. Wahl's Apparat zum ununterbrochenen Auswaschen von Niederschlägen auf Filtern * 84. J. Marshall's verb. Green'sches Ureometer zur raschen Bestimmung des Harnstoffes * 84. Hoskins' tragbarer Gasolingebläse- und Muffelofen * 561. Padé und Regnault-Dupré's Feststellung gewisser Fälschungen bei gerösteten Kaffeesorten mit Hilfe des specifischen Gewichtes * 562. C. Mohr's Reinigung fetter Büretten mittels übermangansauren Kalis 563. Sonnenscheines Bestimmung von Essigsäure in Acetaten durch Titration 563. Riedel's Quetschverschluſs für Schläuche * 564.
      • – K. Stammer's Colorimeter für Erdol bez. Farbstoffe u. dgl.; von Engler * 287.
      • – S. Dampfdichte * 125. Heber * 461. Tiegelofen * 615. Cylinderausweitung s. Glas * 110.
    • Lack. S. Harz 192.
    • Lafette. S. Räder * 595.
    • Lager. Mc Grath's elastisches – mit fester Einstellung für Wellen * 428.
    • Lampe. Ueber Neuerungen an Sicherheits–n * 381.
        • J. Swan's elektrische Gruben– * 381. Ueber Anwendung des Benzins als Leuchtstoff insb. über die Wolf'sche Benzin-Sicherheits– mit Schlagzündvorrichtung; von Broockmann 383. Cuvelier und Catrice's –nverschluſs mittels Sperrriegel, welcher nur durch Druck- oder Sangwirkung einer Flüssigkeit bewegt werden kann * 384. Villiers' Elektromagnet-Verschluſs
    • Lampe. Harrison's Magnesium– für Photographen 443.
      • – S. Bogen–. Glüh –. 385.
    • Laterne. –nbild s. Photographie 445.
    • Laubsäge. Scheller's Klemmvorrichtung für –blätter * 39.
    • Lauge. S. Heber * 461. Aus–n s. Extraction. Filterpresse * 612. Rosten * 617.
    • Lävulin. –blau s. Färberei 343.
    • Leder. Savyer's Flächenausmeſsapparat für –, Häute u. dgl. * 325.
      • – S. Riemen * 488.
    • Legirung. S. Metall 95. 303. 331. 392. 634. Amalgam s. Analyse * 83. Verstahlen 575.
    • Lehre. Fräs– s. Fräsmaschine * 150. Meſs– s. Schienenstärkemesser * 187.
    • Leiche –nschauhaus s. Kühlung 611.
    • Leim. W. Prell's –- und Trockenofen für Tischlereizwecke * 17.
      • – Lindner's Verzierung von Flächen mittels rasch getrockneten – anstriches 192.
    • Leuchtgas. Neuerungen an Apparaten zur Erzeugung von Wassergas * 26. Umschaltvorrichtung und Einrichtung an Wassergasgeneratoren zur Abdestillirung des frischen Brennstoffes bez. Anordnung zur Dampferzeugung; von der Europäischen Wassergas-Actiengesellschaft * 26. Wassergasapparat (System Strong) von Schulz, Knaudt und Co. * 28. Ueber die Wassergasanlage zu Witkowitz und deren Betriebskosten; von J. v. Langer 30.
      • – Parenty's Gasmeſsapparat mit Zählwerk und Aufzeichner * 74.
      • – Ueber den Einfluſs der Durchgangsgeschwindigkeit des –es durch die Reinigungsmasse auf die Reinigung; von Kunath 247.
      • – F. Siemens' Tiegel-Schmelz- und Glühofen mit Regenerativ-–heizung und Strahlraum * 615.
      • – S. Ammoniakwasser * 620. Gasbehälterausbesserung s. Wasserbehälter * 301. –ersatz s. Gasolingebläse * 561. –leitung s. Röhrenerzeugung * 200. Wassergasflamme s. Verbleien 332.
    • Leuchtpulver. Meydenbauer's sog. – aus Magnesium und Kaliumchlorat 443.
    • Leuchtstoff. S. Erdöl 227. Leuchtgas. Wassergas.
    • Libelle. Einfluſs des Glases auf die Beweglichkeit der – n; von Rieth 501.
    • Licht. S. Photographie 442. 505. –messer s. Arbeitsmesser * 197.
    • Lichtpause. Neuerungen im –verfahren 448. (S. Photographie.)
    • Liquefactor. S. Stärke 175.
    • Lithium. Gooch's Trennung von Kalium- und Natriumchlorid von –chlorid mittels Amylalkohol, z.B. zur –bestimmung in Wässern und Mineralien 179.
    • Lithographie. – und Photo– s. Photographie 450. 506.
    • Lochmaschine. Vielfache – für Kesselbleche ohne Vorzeichnung; von den Britannia-Eisenwerken * 59.
      • – S. Pressen * 542.
    • Locomotive. Fox's Gesenke zum Pressen von –rahmenplatten mit Rändern * 430.
      • – Vervollkommnung des Honigmann'schen Natron-Dampfkessels bez. – für den Tunnelbau Busalla * 521.
      • – Eddington und Steevenson's Straſsen– mit eigenartiger Einstellung des Treibachsen-Antriebes auf zwei verschiedene Geschwindigkeiten * 577.
      • – S. Elektromotor * 538. Geschwindigkeitsmesser * 546. Feuerbüchse u. dgl. s. Bohrmaschine * 434.
    • Lohe. S. Feuerung * 579.
    • Löschwagen. Merryweather's neuester – zur ersten Hilfeleistung bei Branden 573.
    • Löthen. Fabricius und Zawrzel's Löthschale aus Holzkohle, Borax und Klebmittel * 406.
    • Luft. S. Heiſs–motor. Preſs–. Ent–en s. Wasserleitung * 251. Feuer– s. Heizung 296. –bremse s. Eisenbahn * 355. –heizung s. Heizung 493. –-Manometer s. Dampfkessel * 19. –trocknung für Gewebe s. Appretur * 554. –ventil s. Trockenmaschine * 323.
    • Lüftung. Neuerungen an –seinrichtungen für Eisenbahnwagen 70.
      • – Neuere ausgeführte Heizungs- und –sanlagen 296. 345. (S. Heizung.)
      • – – von Trockenmaschinen-Fabriksälen 320.
    • Lumpen. –kodier s. Explosion * 273.
  • M.
    • Magnesium. Harrison's –lampe für Photographen 443.
      • – Meydenbauers sog. Leuchtpulver aus – und Kaliumchlorat 443.
      • – Chlor– s. Lithium 179. Magnesiaboden s. Reblaus 519.
    • Magnet. S. Palladiumlegirung 634. –verschluſs s. Sicherheitslampe 385.
    • Magnetit. Gorgeu's Herstellung von künstlichem – 636.
    • Mais. Zur Kenntniſs des –oles; von Spüller 626.
      • – S. Stärke 134. –schlempe s. Spiritus 566. –stärke s. Appretur 344.
    • Maltose. Ueber –, Erzeugung und Verwerthung 136. (S. Stärke.)
      • – S. Presse * 173.
    • Malz. Wirkung der Mineralbestandtheile des Wassers auf Zusammensetzung der –würzen; von E. Moritz 338.
      • – Verzuckerung s. Stärke 174.
    • Mangan. Ueber Volhard's volumetrische Bestimmung des –s; von Schöffel und Donath 34.
      • – –chromat (Chrombraun) für Holzbeizung u. dgl. 48.
      • – Staaden's Darstellung von schwefelsaurem –oxydul durch Einwirkung von Schwefligsäure auf – haltige Erze 614.
      • – Verhalten von neutralen –salzen gegen Schwefelwasserstoff; von Baubigny 636.
      • – S. Stickstoff 303. Per–at s. Bürettereinigung 563.
    • Manometer. A. Allan's Luft-– mit nahezu gleichmäſsiger Theilung für Dampfkessel u. dgl. * 19.
      • – S. Telegraph 21.
    • Maschine. Asphaltbeton zur –ngrundmauerung 45.
    • Maschinenelement. S. Getriebe. Kolben. Kurbelwelle. Lager. Riemen. Zahnrad.
    • Maſsanalyse. S. Anatyse 352. Gerbsäure 395. Harnsäure 464. Mangan 34. Phosphorsäure 352. Zink 48.
    • Mauer. S. Maschinengrund–ung 45.
    • Mauke. Schlempe– s. Spiritus 567.
    • Mehl. S. Transportspirale 628.
    • Meſsapparat. Parenty's Gas- bez. Flüssigkeitsmesser für Leuchtgas, Quellwasser, Condensationsversuche u. dgl. * 74.
      • – Stürtz's Radreifen-Stärkemesser * 187.
      • – Savyer's Flächenaus– für Leder, Häute u. dgl. * 325.
      • – S. Arbeitsmesser * 193. * 473. Elektrizität * 326. Geschwindigkeit * 546. Glaslibelle 501. Manometer. Telegraph * 21. Wasserstands– * 93.
    • Meſsflasche. Siebermann und Vanoli's – für Arznei o. dgl.* 603.
    • Messing. –druckplatte s. Photographie 505.
    • Metall. Loviton's Erkennung von Silber, Nickel und Zinn in dünnen Schichten auf – 48.
      • – Warren's Darstellung einer Zink-Eisenlegirung für Feuerwerkerei u. dgl. 95.
      • – Neuerungen im –hüttenwesen * 216. * 278. * 613. (S. Eisen bez. Hüttenwesen.)
      • – Zusammensetzung einer natürlichen Wismuth-Goldlegirung, sog. „schwarzes Gold“; von Mac Ivor 303.
      • – Eigenschaften der Stickstoffverbindungen einiger –e; von Warren 303.
      • – Neuerungen in der chemischen –bearbeitung * 328.
        • Söhner's Reinigung bez. Auffrischung von echten wie unechten Gold- und Silberstickereien, Geflechten, Schnüren u. dgl. auf galvanischem Wege * 328. J. Brandt's Herstellung dauerhafter Ueberzüge aus Silber-Zinnlegirungen auf Eisenwaaren durch Eintauchen 331. Kuhnt und Deiſsler's Abscheidung der schädlichen Zinnlegirungen aus den Zinnbädern für Eisen 331. Eckhardt's Deckmasse für Blei-, Zinn- und Zinkbäder 331. Möhlau's Verfahren zum Verbleien von –en unter Anwendung einer Wasserstoffflamme 332. Gehring's Verfahren zum Ueberziehen von –en, Glas- und Thonwaaren mit Aluminium oder Aluminiumbronze 332. Verfahren zur Erzeugung eines rauhen Ueberzuges auf –gegenständen mittels Kieselsäure; von dem Schwelmer Emaillirwerk, Braselmann, Püttmann und Co. 333. Hörenz's Emaillirverfahren für Eisenwaaren mit einmaligem Brennen 334. Dorn's Verfahren der –ätzung auf elektrochemischem Wege 334. C. Berg's Herstellung von Kupferröhren ohne Naht, Falz oder Löthung und ohne Gieſsen bez. Kupferwalzen für Kattundruckerei, Papierfabrikation o. dgl. 335. N. v. Benardos und Olzewski's Verfahren der –bearbeitung mittels unmittelbar angewendeten elektrischen Stromes * 335.
    • Metall. Pond's Legirung aus Kupfer, Blei, Zinn und Antimon zur Sulfitkocherausfütterung 392.
      • – Kieserling's Verfahren zum Verstählen von Scheren o. dgl. auf kaltem Wege mittels Nickelamalgam und starker Pressung 575.
      • – Paillard's nicht magnetische und nicht rostende Palladiumlegirung für Uhren u. dgl. 634.
      • – S. Eisen. Gold. –photographie 447. Silber. Zink. Zinn. Blei- oder Legirungüberzüge für Sulfitstoffkocher s. Papier * 389. 392. Härtungsmittel s. Stahl 498. –chloride s. Chlor 351. Sog. –ischer Cement s. Kitt 519.
    • Metallbearbeitung. Ueber Neuerungen an Metallscheren; von der Kalker Werkzeugmaschinenfabrik, von E. Boehme, Kircheis bez. R. M. Daelen * 56. 631.
      • – Vielfache Lochmaschine für Kesselbleche ohne Vorzeichnung; von den Britannia-Eisenwerken * 59.
      • – Neuere Stahlhalter für Drehbänke und Hobelmaschinen * 105.
        • W. Smith und Coventry's Halter zum Schraubenschneiden u. dgl. * 106. Barker und Collinge's Halter für Flachstähle * 107. W. Berry's Rundstahlhalter zum Rechts- und Linksschneiden * 107. Wicksteed und Buckton's Doppelstahlhalter für doppelseitiges Hobeln * 108.
      • – Sweetland bez. Hoggson und Pettis' sowie Barrows' Drehbankfutter * 109.
      • – Huré's Universal-Fräsmaschine mit beliebig einstellbarer Fräserspindel und Einrichtung zum Arbeiten nach Lehren * 150.
      • – Stürtz's Radreifen-Stärkemesser * 187.
      • – Kipper's Verfahren, um die Schweiſsstelle von Eisen und Stahl über die gewöhnliche Zeit hinaus auf Schweiſshitze zu erhalten 188.
      • – Printz's Verhütung von Glühspan auf Draht mittels Borax 189.
      • – Fabrikation schmiedeiserner Gasleitungsröhren aus Holzkohleneisen in Brezowa (Ungarn); von v. Kerpety * 200.
      • – Ellis' Drehbank mit Rahmenwange zum Plan- und Langdrehen groſser Gegenstände (Riemenscheiben, Schwungräder, Radreifen, Eisenbahnwagenräder, Karden- oder Trockentrommeln u. dgl.) * 207.
      • – C. Motz's Heftklammerstanze * 244.
      • – Neuerungen an Luftdruckhämmern; Hassel's bez. Hasse's Verbesserungen der Arns'schen Hammerconstruction * 258.
      • – Lees' Ausbesserung von Wasserbehältern ohne Entleeren derselben * 301.
      • – Gould und Eberhardt's neuer Einspanntisch für Bohrmaschinen * 301.
      • – Waller's Bohr- und Abdrehmaschine zur gleichzeitigen Bearbeitung des Umfanges und der Nabe von Scheiben oder Rädern * 317.
      • – Neuerungen in der chemischen – * 328. * 335. (S. Metall.)
      • – C. Berg's Herstellung von Kupferröhren und Walzen auf galvanischem Wege 335.
      • – P. Lehmann's Werkzeug zum Nachschneiden schadhafter Schlauchschraubengewinde * 349.
      • – Eberhardt's Räderfräsmaschine; von E. Gould und Eberhardt * 366.
      • – Fabricius und Zawrzel's Schmelz- und Löthschale aus Holzkohle, Borax und Klebmittel * 406.
      • – Guhrauer's Keilnuthenfräsapparat zum Einsetzen in Bohrmaschinen * 429.
      • – Fox's Gesenke zum Pressen von Locomotivrahmenplatten mit Rändern * 430.
      • – Neuere vielfache Bohrmaschinen mit lothrechten bez. wagerechten Bohrspindeln für Bufferbalken und Rahmengestelle von Eisenbahnwagen, zum Bohren von Schraubenlöchern in Deckenankern der Feuerbüchsen u. dgl.; von Gebr. Craven *, Wilkinson und Lister *, Buckton bez. Gebr. Prentice 431. 435.
      • – Pessenger-Collier's Wasserdruckpresse für Blattfedern zu Eisenbahnwagen u. dgl. 460.
      • – Neuerungen in Herstellung gewalzter Röhren; von Lawrie, Würfel, Ernenputsch, Ch. Knight, Kellogg, V. Daelen, Gruson, Stiff, Bennett und Pigott * 475.
      • – Neuere Maschinen zum Abdrehen von Scheiben und Rädern; von den Niles Tool Works *, Mc Kechnie und Bertram * bez. Brown und Sharp * 481.
    • Metallbearbeitung. Whitworth's Herstellung und Zusammensetzung einer dreifach gekröpften hohlen Schiffskurbelwelle für den Dampfer City of Rome * 484.
      • – Ueber Mittel zum Schweiſsen, Härten und Verbessern von Stahl; von Kick 498. (S. Stahl.)
      • – W. Lorenz's Presse zum gleichzeitigen Ausschneiden und Prägen von Platten oder zum gleichzeitigen Pressen und Ziehen von Hohlkörpern * 542.
      • – Berrier-Fontaine's tragbare Bohrmaschine mit Druckwasserbetrieb für Schiffs- oder Brückenbauten u. dgl. * 543.
      • – Rädergetrieb-Fräsmaschine mit drei Fräsern; von Sloan, Chaze und Co. * 545.
      • – Preſslufthammer mit 100t Fallgewicht im Stahlwerke zu Terni; von Kupelwieser bez. Samuelson 572.
      • – Bown und A. Andrews' Herstellung hohler Radfelgen aus Schmiedeisen * 574.
      • – Muncaster und Mc Kaig's Drehbank mit gleichzeitigem Angriffe dreier Werkzeuge für Triebwerkswellen 574.
      • – Kieserling's Verfahren zum Verstählen oder Schweiſsen mittels Nickelamalgam und Pressung 575.
      • – Robson's Gashammer von der Tangye'schen Maschinenfabrik * 591.
      • – Zusammengesetzte Theilräder für Zahnräder-Fräsmaschinen behufs Erzielung gröſserer Genauigkeit * 594.
      • – Arbeit Herstellung geschmiedeter Räder in einem Stück bez. mit Holzfelgenkranz * 595.
      • – Medart's Wellen-Richtmaschine mit ununterbrochen fortschreitender Bewegung der Druckvorrichtung bei Drehung der abzurichtenden Welle * 596.
      • – Asquith's Radial- oder Flügelbohrmaschine zur bequemen Einstellung des Bohrers und mit Vorrichtungen zum Gewinde- und Schraubenbolzenschneiden * 597.
      • – Sellers' Maschine mit verstellbarer Schleifscheibe zum Anspitzen bez. zum Centriren von Bohrern * 598.
      • – Ueber das Kaltsägen von Metallen, insb. mit der sog. Wippsäge; von Regnard 629.
      • – Berry's Anordnung von Radialbohrmaschinen für Kesselschmieden * 630.
      • – Dampf-Blockschere mit Wasserdruckübersetzung; von R. M. Daelen 631.
      • – S. Maschinengründung 45. Poliren 139.
    • Metalldruck. Uebertragung s. Photographie 450.
    • Metallotypie. S. Photographie 505.
    • Methylalkohol. Sonnenschein's Gehaltsbestimmung von rohem – mittels des Alkoholometers 408.
    • Methyviolett. Die Fabrikation des –; von Mühlhäuser 37.
    • Mikroskop. Ueber das –ische Gefüge von verschiedenen Eisensorten; von Wedding 187.
      • – Die –ie der technisch verwendeten Faserstoffe; von F. v. Höhnel 292.
    • Milch. Kretschmar's Nachweis von Bor in – u. dgl. 352.
      • – Uebertragung von Tuberculose durch – und daraus hergestellte Genuſsmittel; von Galtier 576.
    • Mineral. Kretschmar's Vereinfachung der Stohmann'schen Kalibestimmung in –ien u. dgl. 464.
      • – S. Franklinit. Lithiumanalyse 179. Magnetit. Rubin. Spinell 519. Wismuth-Gold 303.
    • Mohair. Zur Acclimatisation der Angoraziege 292.
    • Molybdän. –säure s. Analyse 32.
    • Mosstypie. S. Photographie 452.
    • Motor. Arndt's Kraftmaschinen-Kuppelung mit ausrückbaren Klauenmuffen * 365.
      • – S. Arbeitsmesser * 193. * 473. Dampfmaschine. Elektro–. Erdöl–. Gas–. Heiſsluft–. Natron-Locomotive * 521. Schiffsschraube * 348. 523. Wasserrad. Pferdebetrieb s. Feuerspritze 162.
    • Müllerei. M. Martin's Windumsteuerung bei Staubfängern durch einen in die Windleitung eingebauten Windmotor * 117.
      • – Little's Drahtspirale als Ersatz für die sog. Förderschnecken; von E. Kreiſs 628.
      • – S. Weizenbrand 351.
  • N.
    • Nadel. –kluppe für Trockenmaschinen s. Appretur * 551.
    • Nagel. Fowler und Th. de Forest's Apparat zum –n * 319.
    • Nähfäden. –spule s. Nähmaschine * 61.
    • Nähmaschine. Ueber Neuerungen an –n * 61. * 261.* 368.
        • P. Beiers Eintheilung der –n 61. Neuere Doppelsteppstich-– mit kreisendem oder schwingendem Schiffchen bez. Greifer: C. v. Rein's bez. Junker und Ruh's – mit kreisendem Schiffchen für zwei Groſsspulen und Stichvollendung bei einer Umdrehung * 61. Junker und Ruh's Schiffcheneinrichtung zur Erzielung einer Ziernaht aus mehreren Fäden * 64. Doring's kreisende Spulenkapsel zur gleichmäſsigen Spannung des Unterfadens und zum regelmäſsigen Anziehen des Stiches * 64. Bühr's Schlingenerweiterer im Schiffchen für groſse Unterfadenspulen * 65. G. Mertens' Einrichtung zum Vernähen sehr groſser Unterfadenspulen * 66. Perenot und Schor's – mit kreisendem Greifer * 261. Klogel's kreisendes Schiffchen * 262. Singer-–n mit schwingendem oder kreisendem Schiffchen für gröſsere Unterfadenspulen und mit angeblich geräuschlosem Gange; von O. Schmidt * 262, Neidlinger * (Bewegungseinrichtung für schwingende Schiffchen) 264, Chadwick, Sugden und Shaw in Firma Bradbury und Co. * (wagerecht kreisendes Schiffchen) 264, Lambotte * (verbesserte Brünckner'sche kreisende Spulenkapsel als Greifer) 266, C. Schmidt und Hengstenberg * (Greiferbewegung bez. Universal-Stoffrücker) 267, Leavitt * (Schiffchenantrieb und Stoffrücker) 268. D. Jones' * bez. W. David und Woodley's * Steppstich-– zum Vernähen groſser Unterfadenspulen 368. 369. N. Wheeler's Schiffchenconstruction für groſse Unterfadenspulen für Wheeler-Wilson-–n mit gerader Nadel * 370. Tibbles' Neuerungen an –n mit im Bogen bewegten Schiffchen (Stoffrücker, Nadelstangenlager, Fuſstritt- und Triebradlagerung, Schwungradauslösung, Schieber statt Umklappen) * 371. J. Wertheim's tonloser Nähtisch 372. Follet's thunlichste Verwerthung der unmittelbaren Drehbewegung für –n mit kreisendem Schiffchen lind Hauptwelle im Maschinenarme * 373. Loog's – mit veränderlich bewegtem Greifer und Hauptwelle im Maschinenarme * 374. Hengstenberg's Bewegungseinrichtung und Führung des sehr groſsen Schiffchens bei Singer-–n zur Erzielung eines geräuschloseren Ganges * 375. C. Hermann's Bewegungsmechanismus für Schiffchen–n * 376. Diehl's Schiffchenantrieb bei groſsem Bahnradius * 376. Frister und Roſsmann's Bewegungsvorrichtung für Stoffschieber und schwingende Schiffchen * 377. Péchard's – mit kreisendem Greifer * 377.
    • Nahrungsmittel. S. Fleisch. Gemüse. Kaffeefälschung 562. Milch. Weizen.
    • Nährwerth. Schlempe– s. Spiritus 566.
    • Naphta. S. Erdölfeuerung * 10.
    • Naphtalin. S. Presse * 173.
    • Natrium. Gooch's Trennung von –chlorid von Lithiumchlorid mittels Amylalkohol, z.B. zur Lithiumbestimmung in Wässern und Mineralien 179.
      • – Dreibasischphosphorsaures Natron als Kesselsteinmittel; von W. Williams 518.
      • – Honigmann's Conservirung von Kupfergefäſsen zum Eindampfen von Natronlauge durch Zusatz von Eisenoxydul 521.
      • – S. Phosphorsäurebestimmung 352. Soda. –sulfit s. Kupfernachweis 636. Natron-Dampfkessel s. Locomotive * 521. Natron-Zellstoff s. Papierstoffkocher * 392.
    • Nickel. Loviton's Erkennung von – in dünnen Schichten auf Metall 48.
      • – S. Element 47. Stickstoff 303. –amalgam s. Verstählen 575.
    • Niobsäure. S. Analyse 32.
    • Nitrocellulose. S. Seide * 172.
    • Nuth. Keil– s. Fräsapparat * 429.
  • O.
    • Obst. Eisenbahnbeförderung s. Heizung 68.
    • Oel. –presse mit Druckwasserbetrieb und drehbaren Preſskasten; von der Société anonyme du Compresseur Jourdan * 272.
      • – Köllner's Filterschichten für Schmier–-Reinigungsapparate 301.
      • – Zur Kenntniſs des Sonnenblumen- und Mais–es; von Spüller 626.
      • – S. Citronen– 520. Paraffin– 336. –zerstäuber s. Feuerung * 612.
    • Ofen. Horenburger und Schönjahn's –thürschlüssel bez. Dreesen's –rohrhalter * 149.
      • – Hoskins' tragbarer Gasolingebläse– und Muffel– * 561.
      • – Bair's –, in welchem die Heizgase vom Schmelzgut o. dgl. getrennt gehalten werden * 615.
      • – S. Barium * 504. Glas– * 503. Hoch–. Leim– * 17. Röst– * 617. Tiegel–. Kalk- s. Kohlensäure 191. Kokes– s. Kohle 189. Wassergas– s. Leuchtgas * 26. Zimmer– s. Heizung * 111. * 146.
    • Orange. Ueber – Azofarbstoffe; von O. Mühlhäuser 181. 238.
    • Osmose. –abwasser s. Salpeter 510.
    • Ovalschere. S. Schere * 58.
    • Oxyd. Farbenreactionen der Phenole mit –en; von L. Lévy 32.
    • Ozon. Shenstone und Cundall's Darstellung von – aus reinem Sauerstoff 635.
      • – S. Spiritusbereitung 454.
  • P.
    • Palladium. Paillard's nicht magnetische und nicht rostende –legirung für Uhren u. dgl. 634.
    • Papier. Explosion eines Sinclair'schen Lumpenkochers * 273.
      • – Zur Fabrikation von Bunt–en 344.
      • – Ueber die Gewinnung von Zellstoff für – * 385.
        • Einleitung 385. Ritter und Kellner's Anlage zur Gewinnung von schwefligsauren Lösungen für Sulfitstoff * 386. Partington's Kugelkocher bez. Darstellung der Sulfitlösung in mit Kalkmilch gefüllten Bottichen 387. Pond's Herstellung schwefligsaurer Kochlauge durch Einleitung des Schwefligsäuregases unmittelbar in die Lösung der Base (Dolomit) 387. Erwin's Herstellung der schwefligsauren Kochlauge im Kocher 388. Ruders Kocher mit Kreislauf der Sulfitlauge mittels Strahlapparat * 388. Cornwell's stetige Zurückführung der Schwefligsäuregase in die Holzmasse im Kocher * 388. Befestigungsarten der Bleiplatten in den Sulfitstoffkochern; von Flodqvist * 389, Ritter und Kellner * 389 bez. J. Walton 390. Ch. Bremaker's stehender Sulfitstoff kodier aus einzelnen Ringstücken * 390. Frambach, Dart und Vollrath's Schmelzüberzug statt Bleifutter * 390. A. Little's Bleiglasur 391. H. Schnurmann und G. Cloſs' Sulfitstoffkocher aus mehreren über einander liegenden Cylindern bez. stehender Cylinderkocher aus Betonmauerwerk * 391. Pond's Legirung aus Kupfer, Blei, Zinn und Antimon als Kocherausfütterung 392. Tijou's Kocherform für Natron-Zellstoff u. dgl. mit besonderer Heizungsvorrichtung * 392. Dropisch's bez. Steinbocke Absonderung der Splitter u. dgl. aus Sulfitstoff mittels Schleuderapparat bez. mittels Knotenfänger mit Glasrost 392.
      • – Neuerungen im Lichtpausverfahren 448. (S. Photographie.)
      • – Ergebnisse von –untersuchungen mit Berücksichtigung der Preise; von Martens 608.
      • – S. Kupfertrommel 335. Polirscheibe 139. Wasserfilter * 190. Albumin– u. dgl. s. Photographie 446. Tapete s. Druckapparat * 436.
    • Pappe. Ladewig's Herstellung wasser- und feuerbeständiger Asbest– 351.
    • Paraffin. S. Kohlenwasserstoff 336. Spiritusbereitung 454.
    • Pause. Neuerungen im Licht–verfahren 448. (S. Photographie.)
    • Pavillon-Rost. S. Feuerung * 579.
    • Pech. Ueber Herstellung und Zusammensetzung des Brauer–es; von J. John 393.
    • Pferd. –ebetrieb s. Feuerspritze 162.
    • Phenol. Farbenreactionen der –e mit Säuren und Oxyden; von L. Lévy 32.
    • Phenolphtaleїn. Zur Entfärbung von alkalischen –lösungen durch Alkohol; von H. und C. Draper 248.
    • Phosphat. S. Phosphorsäure.
    • Phosphor. Osmond's colorimetrisches Verfahren (Blaufärbung von Zinnchlorür durch –molybdat) zur Bestimmung des –s im Eisen 576.
    • Phosphorsäure. Ueber Bildung von Natrium-Bariumphosphat bei der Titration der –; von Villiers 352.
      • – Dreibasischphosphorsaures Natron als Kesselsteinmittel; von W. Williams 518.
      • – Ueber Zersetzung der Nitrate bei Gegenwart von Superphosphaten; von Andouard, Petermann bez. Güssefeld 520.
      • – Guano bez. Kalkphosphat s. Dünger 463.
    • Photocopie. S. Photographie 449.
    • Photographie. Ueber die Fortschritte der – und der photomechanischen Druckverfahren; von Eder 442. 505.
        • Eder's Entwickelung der Bromsilberplatten 442. Künstliches Licht: Harrison's Magnesiumlampe 443. Meydenbauer's sog. Leuchtpulver aus Magnesium und Kaliumchlorat 443. Versuche über die Verwendbarkeit von Magnesiumlicht 443. Himly's Erfahrungen der – bei künstlichem Licht 443. Zur Bestimmung des Beleuchtungswerthes (sog. Meter-Kerzenhelligkeit) 443. Zur Herstellung orthochromatischer oder farbenempfindlicher Platten mittels Eosinsilber oder Fluorsilber und Erythrosin; von Obernetter bez. H. W. Vogel 444. Mallmann und Scolik's Azalinplatten (Chinolinroth und Cyanin) 444. Ives' Herstellung isochromatischer Platten mittels Bromsilbercollodion und Chlorophyll gemischt mit Eosin 445. Laternen- und Projectionsbilder: Starnes' Herstellung von Diapositiven für die magische Laterne 445. Edwards' Anwendung von Hydrochinon zum Entwickeln für Chlorsilbergelatine 445. Wellington's Herstellung sog. Laternenbilder mittels Bromsilbercollodion 445. –n auf Papier, Verbleichen, Coloriren, Glanz, Cerat: Zur Aufbewahrung gesilberten Albuminpapieres 446. Wheate's Vorschrift zum Coloriren und Emailliren (sog. Gelatiniren) von Albuminbildern 446. G. Wagner's Retouchirtinten 446. Eder's Cerat zum Glänzendmachen von Albuminbildern 446. Dawson's Versuche über das Verbleichen der Silbercopien 446. Pringle's Vortrag über die Dauerhaftigkeit der Silbercopien auf Albuminpapier 446. Platin- und Goldverbindungen: Lichtempfindlichkeit der Goldverbindungen; von Krüſs 447. E. Vogel's Erfahrungen über Platinotypie 447. Geldmacher's Verwendung des Pigmentdruckes für Miniaturbilder auf Elfenbein, auf Gold- sowie Silbergrund, eingeschliffene oder geätzte –n auf Glas, Metall, Stein u. dgl. bez. auf feineren Holzgegenständen 447. Vergröſserungen auf gesilbertes Papier mittels Gallus-Entwickelung bez. mittels Eastman's Bromsilbergelatine-Papier 448. Retouche der Vergröſserungen mittels Kreidefarbe 448. Lichtpausverfahren: Vorschriften für schwarze Zeichnungen auf weiſsem Grunde; von Senzig und Mellis, Kolk (sog. Kolkotypverfahren) bez. Jourdan 448. C. de St. Florent's Verfahren mittels Albuminpapier 448. Umwandlung der blauen Farbe von Cyanotypien in Schwarz 449. Willis' Anilin-Pausverfahren, sog. Photocopie 449. Oidtmann's Anwendung des Lichtpausverfahrens in Verbindung mit Glasmalerei für Fensterschmuck 449. Godard's Herstellung eingebrannter photographischer Glasbilder mit eingebrannter Emailfarbe u. dgl. 449. Photozinkotypie und Autotypie: Herstellung stenographischer Schriftzeichen 449. Bolas' Anwendung von Terpentinöl zur Conservirung der Zinkographieblöcke 449. Husnik's Verwendung spanischen Zinkes zur Zinkätzung 449. Eiweiſsverfahren statt Asphalt zur Herstellung der Licht empfindlichen Schicht auf Zink 450. Kunkler und Brunner's Herstellung von Platten und gekörntem oder schraffirtem Untergrunde für unmittelbare Uebertragung auf Metall oder Stein 450. Moerch's Herstellung von Drucken in Halbton 450. Husnik's Netzverfahren für Photozinkotypie in Halbton oder sog. Autotypie 451. Boussod und Valadon's Proben photographischer Gravuren oder photographischer Buchdruckplatten (Kupferätzung) in Halbton; von Davanne 451. Moss' Zinkätzung nach dem Meisenbach'schen Verfahren, sog. Mosstypie 452. Pustet's photomechanische Zurichtung der Druck-Bildstöcke 452. Sommer's Messing-Hochdruckplatten (sog. Chalko- oder Metallotypie) 505. Roese's Herstellung von Chalkotypien oder Heliotypien in Halbton für die Buchdruckpresse 505. Jaffé und Albert's Herstellung von Photolithographien 506. Ueber die Galvanoplastik der heliographischen und anderen Kupferdruckplatten; von A. v. Hübl 506. Heliogravüre mittels Aetzung am militär-geographischen Institute in Wien; von Maschek 508. Chromozinkotypie, Chromoxylographie und Chromoheliogravure: Angerer und Goschl's Herstellung von Farbendruckplatten für die Buchdruckpresse mittels Photozinkotypie 509. O. Conseé's photomechanische Chromolithographie 509. Goupil's Farbendruck mittels Heliogravure 509. Liébert's photographische Identifications-Karten 509. Dallas sog. photographische Porträt-Kautschuk Stempel 509. Bücher über – 510.
    • Photolithographie. S. Photographie 506.
    • Photozinkotypie. S. Photographie 509.
    • Pilz. S. Weizenbrand 351.
    • Platin. Ueber – mit Thalliumgehalt; von H. Warren 635.
      • – S. Photographie 447.
    • Pockkolz. –ersatz s. Preſsholz * 16.
    • Polarisation. S. Zuckeranalyse 625.
    • Poliren. Röhr's Herstellung künstlicher Polirscheiben aus Glas 46.
      • – Geiger's Polirscheiben aus Papierblättern mit Schmirgel 139.
    • Portlandcement. S. Cement 247.
    • Porträt. Kautschukstempel– s. Photographie 509.
    • Prägen. S. Pressen * 542.
    • Presse. Stoeckhardt's Preſsvorrichtung für Webschützenholzer * 16.
      • – Neujean's Apparate zum Formen fester Stücke aus chemischen Verbindungen (Naphtalin, Fettsäuren, Maltose, Dextrose o. dg].) * 173.
      • – Oel– mit Druckwasserbetrieb und drehbarem Preſskasten; von der Société anonyme du Compresseur Jourdan * 272.
      • – Vonhof's Bewegung schwingender Filterplatten bei Filter–n * 437.
      • – Pessenger-Collier's Wasserdruck– für Blattfedern zu Eisenbahnwagen u. dgl. 460.
      • – W. Lorenz's – mit Kniehebel statt unrunden Scheiben für Metallarbeiten u. dgl. * 542.
      • – Filter– mit Führung des Auslaugewassers vom festen bis zum beweglichen Kopfstücke; von der Salm'schen Maschinenfabrik * 612.
      • – S. Richtmaschine * 596. Filter– s. Schleuderfilter * 119. Saturationsschlamm-– s. Zucker 229.
    • Pressen. Fox's Gesenke zum – von Locomotivrahmenplatten mit Rändern * 430.
      • – W. Lorenz's Presse zum gleichzeitigen Ausschneiden und Prägen von Platten oder zum gleichzeitigen – und Ziehen von Hohlkörpern * 542.
      • – S. Schweiſsen 575.
    • Preſsluft. –hammer mit 100t Fallgewicht im Stahlwerke zu Terni; von Kupelwieser bez.B. Samuelson 572.
      • – S. Bremse * 355. Hammer * 258. – zum Wasserheben u. dgl. s. Pumpe * 255.
    • Preſswasser. Neuerungen an –krahnen * 97. * 465. (S. Hebezeug.)
      • – S. Bohrmaschine * 543. Drehscheibe 93. Metallschere * 56. 631. Oelpresse * 272. Presse 460. Sicherheitslampenverschluſs * 384. –gestänge s. Pumpe * 249.
    • Projection. –sbild s. Photographie 445.
    • Puddeln. S. Trägereisen 188. 281.
    • Pulsometer. Neuerungen an –n * 155. (S. Pumpe.)
    • Pumpe. Ueber Neuerungen an –n * 155. * 249.
        • Eylert's Einrichtung zur vollständigen Verdichtung des Dampfes bei Pulsometern * 155. Eichler's Bohrloch– mit direktem Dampfdrucke * 156. C. Pieper's Steuerung für Dampfwasserheber mit möglichster Vermeidung von Dampfverlusten * 156. Droſsbach's Ausnutzung der Saugkraft des Dampfes in Pulsometern * 158. Tönsmann's Einrichtung zum Wasserheben aus Brunnen mittels Luftdruck * 158. Greeven's Verbindung einer Dampfvacuum– mit einer Differentialkolben– * 159. Küchen's direkt wirkende Dampf– mit abwechselndem Dampfdruck und Vacuum auf dem Kolben * 160. Baron's Kolben– für Brunnen * 162. Bewersdorf's Feuerspritze mit Pferdebetrieb 162. Moore und E. Warren's Gartenspritze mit eigenthümlichem Druckschlauch * 162. Moormann's Feuerhahn mit Schlauchtrommel * 163. W. Fritz's –neinrichtung mit hydraulischem Gestänge zum Heben von Wasser aus Brunnen * 249. Donaldson's Wasserdruck-– * 249. Chapman's doppeltwirkende – für kleinere Schiffsdampfmaschinen * 250. Eger's selbstthätiger Entluftungsapparat für Saugheber bei Wasserleitungen u. dgl.; von der Actiengesellschaft Schäffer und Walker * 251. Pearsall's hydraulischer Widder für gröſsere Wassermengen bez. zur Verdichtung von Luft * 253. Durozoi's hydraulischer Widder 254. Schinz und Bär's regulirbares Schlagventil für hydraulische Widder * 254. Ch. Laurents * , Zambeaux's * bez. Kestner's * Verf. zum Fördern von Wasser, zum Heben von Säuren u. dgl. mittels Druckluft 254. 255. Michel's –neinrichtung mit Lippenventilen aus Kautschuk * 256. Pearn's stehende doppeltwirkende Zwillingsdampf– mit Hilfsdrehung * 256. Wade und Cherry's Förderschrauben zu beiden Seiten des Schaufelrades bei Schleuder-–n * 257.
    • Pumpe. Setz– zum Ausscheiden von Kokes aus der Asche oder von Guſseisenkornern aus dem Formsande; von Vávra * 379.
      • – Raikow und Prodanow's Heber mit Ablaufhahn und Saug– * 461.
      • – Levet's doppeltwirkende – mit zwei Ventilen und zwei neben einander liegenden Kolben, welche von einem Dampfkolben bewegt werden * 541.
      • – – ncylinder s. Glas * 110.
    • Pyrogallus. –säure s. Kupferreagens 636.
    • Pyroxylin. S. Seide * 172.
  • Q.
    • Quark. S. Flammenschutz 144. Tuberculose 576.
    • Quecksilber. Attwood's Apparat zur Amalgamprobe * 83.
      • – S. Ozon 635. Nickelamalgam s. Verstählen 575. –oxyd s. Element 462. Glühlampe 190. –salze s. Filzen 96. –ventil s. Zinnchlorür * 83.
    • Quetschhahn. Riedel's Quetschverschluſs für Laboratoriumsschläuche * 564.
      • – –ersatz s. Ventil für Zinnchlorür * 83.
  • R.
    • Räder. Stürtz's Radreifen-Stärkemesser * 187.
      • – Neuere Maschinen zum Abdrehen von Scheiben und –n * 317. * 481. (S. Riemenscheibe.)
      • – Bown und A. Andrews' hohle Radfelgen aus Schmiedeisen mit Kautschukring * 574.
      • – Arbel's Herstellung geschmiedeter – in einem Stücke für Eisenbahnwagen bez. mit Holzfelgenkranz für Lastwagen, Schlagkarren, Feuerspritzen, Geschützlafetten u. dgl. * 595.
      • – S. Zahn–. Eisenbahn– und Radreifen s. Drehbank * 207. Radreifen-Schlagprobe s. Festigkeit * 120.
    • Radialbohrmaschine. S. Bohrmaschine * 597. * 630.
    • Raffinose. S. Zuckeranalyse 625.
    • Rahmentrockenmaschine. S. Appretur * 550.
    • Rauch. Ueber die Niederschlagung von – aus der Atmosphäre; von Lodge 126.
      • – Neuere Feuerungen zur –verbrennung * 275. * 439.
      • – – freie Hausfeuerung s. Heizung 150.
    • Rauchrohr. S. Dampfkessel * 7.* 49. –halter s. Heizung * 149.
    • Reblaus. Wahrscheinlicher Einfluſs der Bodenzusammensetzung auf das Fortkommen der –; von Dejardin 519.
    • Regulator. C. E. Brown's elektromagnet'scher – mit Kegelräder-Wendegetriebe für elektrische Apparate und Motoren * 440.
      • – S. Bogenlampe. Elektromotor * 123. 142. 461. Wärme– s. Heizung * 498.
    • Reibung. –swärme s. Heizung 70.
    • Reinigung. S. Bürette 563. Leuchtgas 247. Metallauffrischung * 328. Schmieröl 301. Weizenbrand 351.
    • Rettung. –sfloſs s. Schiff * 629.
    • Rheafaser. Ueber die sog. wilde –; von Witt 290.
    • Richtmaschine. Medart's Wellen-– mit ununterbrochen fortschreitender Bewegung der Druckvorrichtung bei Drehung der abzurichtenden Welle * 596.
    • Riemen. Studer's halbgeschränkter Treib– in doppelter Lage auf den Rollen in zusammenhängender Länge 300.
      • – J. und A. Hall's bez. Randall's neue Treib–-Glätt- und Streckmaschine für breite schwere Leder– bez. für schmälere Treib– * 488.
      • – S. Arbeitsmesser * 195.
    • Riemenscheibe. Waller's Bohr- und Abdrehmaschine für –n u. dgl. * 317. Neuere Maschinen zur Bearbeitung von –n u. dgl. * 481.
        • Nabenbohrmaschine mit wagerechter Planscheibe und lothrecht geführter Bohrstange bez. Maschine mit senkrechter Planscheibe zum Abdrehen der Scheibenkränze; von den Niles Tool Works * 481. * 483. Mc Kechnie und Bertram's Maschine zum Nabenausbohren und Abfrasen der Nabenstirnflachen bei Eisenbahnwagenradern * 482. Brown und Sharp's Nabenbohrmaschine * 482.
    • Riemenscheibe. S. Drehbank * 207.
    • Rinde. Gobel's Werkzeug zum Ent–n von Baumen * 60.
    • Rohrdichter. C. Knight's – für Wasserrohrenkessel * 199.
    • Röhre. Fabrikation schmiedeiserner Gasleitungs–n aus Holzkohleneisen in Brezowa (Ungarn); von v. Kerpely * 200.
      • – C. Berg's (galvanoplastische) Herstellung von Kupfer–n ohne Naht, Falz oder Löthung und ohne Gieſsen 335.
      • – Neuerungen in der Herstellung gewalzter –n * 475.
        • Lawrie's Gieſsverfahren und Walzwerk zum Ausweiten und Wellen der gegossenen – * 475. Würfel's bez. Ernenputsch's Maschine zum Wellen dünnwandiger fertiger Blech –n 476. Knight's Presse zur Herstellung schlangenförmiger –n für sog. Sectionsdampfkessel * 477. Kellogg's Maschine zum Walzen von –n bei einmaligem Durchgange * 477. V. Daelen's Walzwerk zum Verdichten der Wandungen ungeschweiſster –n für Torpedos u. dgl. 480. Gruson's bez. Stiff, Bennett und Pigott's Verfahren zur Herstellung dichter dickwandiger –n (Kanonenrohre) * 480.
      • – Cobb's Befestigung für Rohrenden bei Oberflachencondensatoren * 516.
      • – S. Rohrdichter. Rohrhalter. Rost –n. Schlauch. Flamm- bez. Heiz–-kessel s. Dampfkessel * 7. * 49. Siede– s. Dampfkessel * 474. Strahlrohr s. Wasserleitung * 314. Wasser–n s. Verschluſs * 516.
    • Rohrhalter. Dreesen's Ofen– * 149.
    • Rohrzucker. S. Zucker 303.
    • Rost. Hagemann's Wasserkühlung für stehende –stabe * 440.
      • – Godillot's sog. Pavillon-– für Sagespane u. dgl. Abfalle zur Dampfkesselfeuerung * 579.
      • – Ofen–, Röhren– s. Heizung 148. –rohre s. Dampfkessel * 9.
    • Rosten. S. Palladiumlegirung 634.
    • Rösten. Herberts' Apparat zur Behandlung von zinkischen Schwefelkiesabbranden mit Wasserdampf vor Verhuttung im Hochofen * 614.
      • – Ferraris' Flammofen zum – der Abfalle von der Galmeiaufbereitung in Montepani * 616.
      • – Arents' kreisender Röstofen mit gleichmäſsiger Röstwirkung * 617.
      • – Flechner's Mittheilungen über Kupfer- und Silberauslaugearbeit mittels chlorirender Rostung * 617.
    • Roth. S. Photographie 444. Alizarin– s. Färberei 293. Congo– s. Färberei 341.
    • Rübe. S. Salpeter 510. Zucker 303.
    • Rubin. Meunier's Herstellung von Spinell aus Chloraluminium und Kryolith 519.
      • – S. Thonerde 408.
    • Rückschlagventil. S. Dampfkessel * 358.
  • S.
    • Saccharin. Fahlberg's – in Verbindung mit der Stärkefabrikation 134.
      • – Ueber das Fahlberg'sche – (Benzoesaure-Sulfinid), Eigenschaften, Wirkung, Verwendung sowie Nachweis; von Stutzer, Aducco und Mosso bez. Reischauer 569.
    • Säge. Scheller's Klemmvorrichtung für Laub–blatter * 59.
      • – Bierling's –scharfapparat mit Feile und Handbetrieb * 166.
      • – Neuerungen an Schutzhauben für Kreis–n zum Langschneiden; von v. Stulpnagel, Goede, Mallien, Ringhoffer, der Sachsischen Maschinenfabrik bez. Schrader * 315.
      • – Ueber das Kalt–n von Metallen, insb. mit der sog. Wipp–; von Regnard 629.
      • – –abfalle s. Feuerung * 579.
    • Salpeter. Ueber Gewinnung von – aus den Osmose-Abwässern bez. Aufarbeitung der letzteren; von Faucher, d'Havrincourt bez. Leplay 510.
      • – Ueber Zersetzung der Nitrate bei Gegenwart von Superphosphaten; von Andouard, Petermann bez. Güssefeld 520.
    • Salz. S. Transportspirale 628.
    • Sammt. Leusch und Bonten's –appreturmaschine 558.
    • Saturation. S. Zucker 191. 229.
    • Sauerstoff. Shenstone und Cundall's Darstellung von Ozon aus reinem – 635.
      • – S. Analyse 407. Ozon s. Spiritusbereitung 454.
    • Säure. Farbenreactionen der Phenole mit –n; von L. Lévy 32.
      • – Laurent's, Zambeaux's bez. Kestner's Apparate zum Heben von – mittels Druckluft * 255.
      • – S. Heber * 461.
    • Schaf. S. Fleisch 564.
    • Schallschutz. C. Nuſsbaum's schallsicheres Füllmaterial aus Moostorf u.s.w. für Zwischendecken u. dgl. 518.
      • – Tonloser Nähtisch s. Nähmaschine 372.
    • Schaukgeräth. S. Hahn * 311. Meſsflasche * 603.
    • Schärfen. Bierling's Sägeschärfapparat mit Feile und Handbetrieb * 166.
      • – Sellers' Maschine mit verstellbarer Schleifscheibe zum Anspitzen bez. zum Centriren von Bohrern * 598.
    • Schaufenster. Helberger's bez. Meinert's Einrichtung zur mechanischen Veränderung von –-Auslagen 517.
    • Scheibe. Neuere Maschinen zur Bearbeitung von –n u. dgl. * 317. * 481. (S. Riemen–.)
      • – S. Drehbank * 207.
    • Schere. Ueber Neuerungen an Metall–n * 56 (631).
        • Dampf– mit Wasserdruckübersetzung bez. Hubbegrenzung für solche –n; von der Kalker Werkzeugmaschinenfabrik * 56 (631). E. Boehme's hydraulische – zum Schneiden von starken Stahl- und Eisenblöcken * 57. Kircheis' selbstthätige Curvenlenkung bez. Messerwendung an Kreis–n zum Ausschneiden von elliptischen Scheiben * 58.
      • – Dampf-Block– mit Wasserdruckübersetzung: von R. M. Daelen 631.
      • – S. Verstählen 575.
    • Schieber. Büssing's Thürheber bez. Eisenbahnwagen– * 138.
      • – S. Absperr–. Kolben–dichtung s. Kolben * 473. Rund–steuerung s. Dampfmaschine * 530. –bewegung s. Arbeitsmesser * 193. Walzen– s. Gasmotor * 104.
    • Schiff. Neuerungen an Flamm- und Heizröhrenkesseln * 7. * 49. (S. Dampfkessel.)
      • – G. Green's Bootsriemen mit hohlem Schaufelblatt aus Metall 45.
      • – Willans' Unterwindfeuerung für kleine –skessel * 53.
      • – Goubet's selbstthätige Gleichgewichtseinstellung für Torpedoboote * 115. Ziese's schwingende Dreifach-Expansions-Dampfmaschine für Räderdämpf-–e * 145.
      • – Hingley und Cuny's –sanker * 244.
      • – Chapman's doppeltwirkende Pumpe für kleinere –sdampfmaschinen * 250.
      • – Mac Laine's Anordnung doppelter –sschrauben * 348.
      • – Desgoffe und L. de Georges' Schraubenpropeller * 427.
      • – Westmacott's Preſswasserkrahn zur Beladung von Kohlen–en * 470.
      • – Whitworth's Herstellung und Zusammensetzung einer dreifach gekröpften hohlen –skurbelwelle für den Dampfer City of Rome * 484.
      • – Zwei gewaltige Guſsstücke (Cylinder einer –smaschine) 517.
      • – Ueber die dreifache Expansionsmaschine und die neuesten Fortschritte auf dem Gebiete des –smaschinenbaues; von Ziese bez. O. H. Müller 523.
      • – Charakteristik der angeblichen neuen Verbesserungen an –sschrauben von Ziese 527.
      • – Philps und Forrester's Nothsteuer und Rettungsfloſs * 629.
      • – –sbau s. Bohrmaschine * 543. Schraubenwellenkuppelung s. Schraube * 207.
    • Schlacke. –nzusatz zur Hochofenbeschickung s. Eisen 188. 281.
    • Schlagprobe. S. Festigkeit * 120.
    • Schlagwetter. Swan's elektrische Grubenlampe mit Melder von –luft * 381.
      • – S. Sicherheitslampe * 381.
    • Schlauch. Gold's –kuppelung für Dampfleitungen u. dgl. * 73.
      • – Moore und Warren's Gartenspritze mit eigenthümlichem Druck– * 162.
      • – Moormann's Feuerhahn mit –trommel * 163.
      • – Riedel s Quetschverschluſs für Laboratoriumsschläuche * 564.
      • – Quetschhahnersatz s. Quecksilberventil * 83. –gewinde s. Schraube * 349.
    • Schleifen. Gebr. Mahla's Schleifapparat für Glasknopfränder * 18.
      • – Röhr's Herstellung künstlicher Schleifsteine und Polirscheiben aus Glas 46.
      • – Geiger's Polirscheiben aus Papierblättern mit Schmirgel 139.
      • – Ausdornen statt – s. Glascylinder * 110.
    • Schleimsäure. S. Zuckeranalyse 625.
    • Schlempe. Zar Verwerthung der – aus Spiritusfabriken 566. (S. Spiritus.)
    • Schleuder. W. Jaeger's bez. Hertel und D. Miller's Neuerung an –filtern * 117.
    • Schleuderpumpe. S. Pumpe * 257.
    • Schleudertrommel. Schleuderversuche s. Stärke 178.
    • Schlichten. Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
    • Schloſs. Einsteck– s. Stemmapparat * 260.
    • Schmelz. Hörenz's Emaillirverfahren für Eisenwaaren mit einmaligem Brennen 334.
      • – Frambach, Dart und Vollrath's –überzug statt Bleifutter für Sulfitstoffkessel. * 391.
      • – S. Kieselsäureüberzug 333.
    • Schmelzofen. Gawalowski's Tiegel– mit Erhitzung auch des Obertheiles des Tiegels * 82.
      • – F. Siemens' Tiegel-, Glüh- und – mit Regenerativ-Leuchtgasheizung und Strahlraum * 615.
      • – S. Glas– * 503. Ofen * 615.
    • Schmelzschale. Fabricius und Zawrzel's – aus Holzkohle, Borax und Klebmittel * 406.
    • Schmiedeisen. S. Eisen 188. 282. Eisenguſs 349. Verstählen.
    • Schmieden. Arbel's Herstellung geschmiedeter Räder in einem Stücke bez. mit Holzfelgenkranz * 595.
    • Schmierapparat. S. Schneckengetriebe * 593.
    • Schmiermittel. Köllner's Filterschichten für Schmieröl-Reinigungsapparate 301.
      • – S. Erdoö 227.
    • Schmirgel. Geiger's Polirscheiben aus Papierblättern mit – 139.
    • Schneckengetriebe. Reynolds' – mit Selbstschmierung * 593.
    • Schnee. S. Kältemischung 47.
    • Schnur. Gold- und Silber– s. Metallreinigung * 328.
    • Schornstein. Ferbeck's Verfahren zum schnellen Bau von –en mittels Formziegel; von Bigo * 405.
      • – Unterwind statt –zug s. Dampfkesselfeuerung * 53.
    • Schränkzange. Th. Jacob's – * 260.
    • Schraube. S. Allen und Kellar's Werkzeug zum Austreiben von Kuppelungs –nbolzen bei Schiffs–nwellen u. dgl. * 207.
      • – P. Lehmann's Werkzeug zum Nachschneiden schadhafter Schlauch–ngewinde * 349.
      • – S. Schiffs– * 348. * 427. 527. –nbolzen s. Bohrmaschine * 597.
    • Schraubenpumpe. S. Pumpe * 257.
    • Schreiben. Ueber das – in technologischer Hinsicht; von Herm. Fischer bez. Bäckler 632.
      • – S. Druckerei 632.
    • Schreibmittel. Massey-Mainwaring's Zeichenstifte mit linsenförmigem Graphiträdchen 45.
    • Schrift. –enabdruck s. Druckerei 632.
    • Schule. S. Heizung 497.
    • Schutzvorrichtung. Neuerungen an Schutzhauben für Kreissägen * 315.
      • – S. Sicherheit.
    • Schwarz. Peltzer's Preisarbeit über die –färberei auf loser Wolle, Wollengarn und Strickwaare 294.
      • – Franc's Versuche zum Färben gemischter Gewebe mit Anilin– 340.
      • – S. Lichtpausverfahren 448.
    • Schwefel. Herberts' Apparat zur Behandlung von zinkischen –kiesabbränden mit Wasserdampf vor Verhüttung im Hochofen * 614.
      • – Ge–te Kohlenwasserstoffe s. Thiol 144. –kupfer s. Hüttenwesen 613.
    • Schwefelnatrium. S. Zinkbestimmung 47.
    • Schwefelsäure. Villiers' Nachweis von Sulfiten neben Hyposulfiten und Sulfaten mittels Chlorbarium 304.
      • – S. Mangan 614. Sodauntersuchung 456.
    • Schwefelwasserstoff. Verhalten von neutralen Mangansalzen gegen –; von Baubigny 636.
    • Schwefligsäure. Villiers' Nachweis von Sulfiten neben Hyposulfiten und Sulfaten mittels Chlorbarium 304.
      • – S. Sodauntersuchung 456. Natriumsulfit s. Kupfernachweis 636. Schwefligsaure Thonerde s. Zuckerreinigung 232. Sulfitstoffbereitung s. Papier * 385.
    • Schweiſsen. Kipper's Verfahren, um die Schweiſsstelle von Eisen und Stahl über die gewöhnliche Zeit hinaus auf Schweiſshitze zu erhalten 188.
      • – Kieserling's Verfahren zum – von Metallen auf kaltem Wege mittels Nickelamalgam und starker Pressung 575.
      • – S. Schmieden * 595. Wassergasanlage 31. Schweiſsmittel s. Stahl 498.
    • Schwelle. S. Tränkapparat * 559.
    • Schwungrad. S. Drehbank * 207.
    • Seide. de Chardonnet's Herstellung künstlicher – aus Collodium u. dgl. * 172.
      • – Ueber –nzucht und wilde –n; von Witt 290.
      • – Krätzer's Bestimmung der – in gemischten Geweben mittels alkoholischer Glycerin-Kupferlösung 292.
    • Seife. R. Bauer's Bestimmung der Fettsäuren in – 48.
      • – Kirchmann's Herstellung neutraler und überneutraler – durch Zusatz von sulfoleїnsaurem Ammoniak bez. Sulfoleїnsäure 304.
    • Seiltrieb. Zur Theorie bez. über Ausführungen und Anwendungen von Faser-–en; von A. Kás, Hornsteiner und Gollner * 416.
      • – Hanf– mit ungewöhnlich kurzem Achsenabstande von 3m; von V. Mayer * 531.
      • – –krahn s. Hebezeug 471.
    • Setzerei. A. Schwarz's Hilfsapparat für Setzer zur angeblichen Beschleunigung der Setzarbeit * 167.
    • Setzpumpe. – zum Ausscheiden von Kokes aus der Asche oder von Guſseisenkörnern aus dem Formsande; von Vávra * 379.
    • Sicherheit. S. Dampfkessel-Speiserufer * 12. Glühlampenschalter * 609. Hahnschloſs * 311. –slampe. –sventil. Spinnstuhl-Absteller * 549. Wächtercontroluhr 462. Webstuhlausrückung * 604. Nothsteuer und Rettungsfloſs s. Schiff * 629. Rückschlagventil s. Dampfkessel * 358. –shaken s. Förderung * 603. –sverschluſs s. Dampfkessel * 516.
    • Sicherheitslampe. Neuerungen an –n * 381. (S. Lampe.)
    • Sicherheitsventil. Barbe's – in umgekehrter Lage am tiefsten Punkte des Dampfkessels; von Peslin, Compère u.a. * 459.
      • – S. Trockenmaschinencylinder * 323.
    • Sidafaser. Ueber die –; von Witt 290.
    • Sieb. S. Kohlensortirapparat * 438.
    • Siederohr. S. Dampfkessel * 7. * 49. * 474.
    • Signalwesen. Backofen's Weichensignal mit farbigen Gläsern auf einem auf und ab drehbaren Signalarme * 77.
      • – S. Glocke * 169.
    • Silber. Loviton's Erkennung von – in dünnen Schichten auf Metall 48.
      • – Attwood's Apparat zur Amalgamprobe * 83.
      • – Söhner's Reinigung bez. Auffrischung von echten wie unechten –stickereien, Geflechten, Schnüren u. dgl. auf galvanischem Wege * 328.
      • – J. Brandt's Herstellung dauerhafter Ueberzüge aus –-Zinnlegirungen auf Eisenwaaren durch Eintauchen 331.
      • – Flechner's Mittheilungen über Kupfer- und –-Auslaugearbeit mittels chlorirender Röstung * 617.
      • – Werkblei-Ent–ung auf Muldener Hütte bei Freiberg; von Plattner * 619.
      • – Brom–, Chlor–, Eosin–, Fluor– s. Photographie 442. 444. 445. –grundbild s. Photographie 447.
    • Soda. Beitrag zur Untersuchung von –-Rohlaugen und Mutterlaugen; von Kalmann und Spüller 456.
    • Solanidin. – als Ursache der giftigen Wirkung der Kartoffelschlempe; von Kaſsner 568.
    • Sonnenblume. Zur Kenntniſs des –nöles; von Spüller 626.
    • Sortirapparat. K. Brauer's – für Kohle ohne Blindflächen unter den Sieben * 438.
      • – S. Zündhölzchen-Putzmaschine * 490. Splitter– s. Papier (Sulfitstoff) 392.
    • Spaunkette. –n bez. Spannkluppen für Trockenmaschinen s. Appretur * 422.
    • Spaunmaschine. Trockenmaschine s. Appretur * 550.
    • Specifisches Gewicht. S. Dichte. * 550.
    • Speiseapparat. Dampfkessel– s. Heizung * 496.
    • Speiserufer. S. Dampfkessel * 12.
    • Spiegeleisen. Darstellung von – aus Franklinit bez. Zinkrückständen; von Stone und Kosmann * 278. 281.
    • Spinell. Meunier's Herstellung von – aus Chloraluminium und Kryolith 519.
    • Spinnerei. Ueber neue Gespinnstfasern (Sida, wilde Rheafaser), Seiden (Witt), Erkennung der Fasern auf chemischem bez. mikroskopischem Wege (Krätzer, v. Höhnel), Mohair bez. Angoraziege u. dgl. 290.
      • – Dobson's selbstthätige Ausrückvorrichtung für Spinnstühle mit Anzeige der Fadenbruchstelle * 549.
      • – Holzach's Garnprüfer zur Bestimmung der Spannung in einem Faden bei bestimmter Dehnung beim Durchgänge einer gröſseren Fadenlänge * 606.
      • – S. Dampfmaschine * 1. 92. Kühlung 611. –abfälle s. Feuerung * 579.
    • Spiritus. Rocques' Untersuchung von Kirschwasser auf seine Echtheit 96.
    • Spiritus. Maltose als Ersatz des Stärkemehles in der –brennerei 136.
      • – Gomolka's Hefekühler zu gleichzeitiger Lüftung der Hefe * 392.
      • – Ueber Fortschritte in der –fabrikation; von Morgen 452. 566.
        • IV) Destillation und Rectification: Mittel zum Entfuseln des Kornbranntweines, insb. wie bewährt sich das Möller'sche Rectificationsfilter; von Reinke 452. Möller's Spritdampffilter 453. Ueber Ursachen der Bildung von schlechtem Roh– bei der ununterbrochenen Destillation; von Rempel bez. Pampe 453. Coltelloni's Darstellung reinen Alkoholes durch Paraffinanwendung 454. Bewährung der Anwendung von Ozon zur Feinspritbereitung und Mittheilungen über ein neues Verfahren der Entfuselung mittels Filterkohlen; von Bendix 454. Ueber Regenerirung der Filterkohle insb. durch Anwendung von überhitztem Dampf; von Pampe 456.
        • V) Schlempe: Zur Beurtheilung des Nährwerthes der Schlempe im nassen Zustande bez. über Trocknen der Schlempe; von Schneemann 566. Ueber Maisschlempe und Gewinnung der werthvollen Bestandtheile derselben in fester Form 566. Ueber Schlempenmauke; von Riebe 567. Zur Werthberechnung der Schlempe 568. Solanidin als Ursache der giftigen Wirkung der Kartoffelschlempe; von Kaſsner 568.
    • Splitter. –ausscheidung s. Papier (Sulfitstoff) 392.
    • Sprengstoff. L. de Place und Bassée-Crosse's Apparat zur elektrischen Prüfung von Sprengkapseln * 79.
    • Spritze. S. Feuer–. Garten–. Strahlrohr s. Wasserleitung * 314.
    • Spillapparat. Neuerungen an –en für Kanäle, Abtritte u. dgl. * 213.
    • Spule. Nähfaden– s. Nähmaschine * 61.
    • Stahl. Ueber Mittel zum Schweiſsen, Härten und Verbessern von –; von Kick 498. –pulver von A. Schenker's Wittwe bez. E. Blum 498. Kupfer's Härtemittel 499. P. Herzog's Schweiſspulver 500. J. Bleichsteiner's Härtemittel 501. A. Schaefer's –verbesserungsmittel 501.
      • – S. Schweiſsen 188. Verstählen 575. Wassergasofen s. Eisen 31.
    • Stahlhalter. Neuere – für Drehbänke und Hobelmaschinen * 105. (S. Metallbearbeitung.)
    • Stanze. C. Motz's Heftklammer– * 244.
    • Stärke. Ueber Fortschritte in der –-, Dextrin- und Traubenzuckerfabrikation; von L. v. Wagner 132. 174.
        • Ergiebigkeit der –fabrikation als landwirthschaftliches Gewerbe insb. in Verbindung mit der Gewinnung von Traubenzucker bez. Syrup (Fahlberg's Saccharin-Industrie) 132. Ueber Jobb's Trennung der Keime und Schalen vom Mehlkörper 135. v. Wagner und Gillitzer's Verfahren auf trockenem Wege 136. Ueber Maltose als Ersatz des –mehles in der Bierbrauerei und Branntweinbrennerei 136. Dubrunfaut's bez. Leplay und Cuisinier's Verfahren der Maltoseerzeugung mittels des sog. Liquefactor 137. Cuisinier's Verfahren zur Verzuckerung –mehl haltiger Substanzen mittels Malz 174. Gent's Herstellung von sog. Cerealine (d. i. entkeimter und enthülster Mais) 176. Vierneisel, Trobach und Cards' Herstellung von Kartoffelpreſslingen zur Dextrosefabrikation 177. v. Korvin-Sakovicz und Rosenblum's fabrikmäſsige Erzeugung von krystallisirtem Traubenzucker mittels Schwefelsäureanhydrid für Glukose-Industrie 177. Fesca's Schleuderversuche mit sog. Anhydridzucker 178. Seyberlich und Trampedach's Herstellung von krystallisirtem wasserfreiem Traubenzucker mittels Salpetersäure 178. Markl's Erzeugung von krystallinischem Traubenzucker 179.
      • – S. Appretur 344.
    • Statistik. Gewinnung und Besteuerung des inländischen Rübenzuckers, sowie Ein- und Ausfuhr von Zucker im deutschen Zollgebiete für das J. 1885/6 236.
    • Staub. M. Martin's Windumsteuerung bei –langem durch einen in die Windleitung eingebauten Windmotor * 117.
      • – Ueber die Niederschlagung von – aus der Atmosphäre; von Lodge 126.
    • Stein. S. Photographie 447. Beanspruchung s. Festigkeit 139. –bauten s. Cementkitt 519.
    • Steindruck. Uebertragung bez. Photolithographie s. Photographie 450. 506.
    • Stemmapparat. L. Müller's Apparat zum Ausstemmen der Schlitze für Einsteckschlösser in Thüren, Kästen u. dgl. * 260.
    • Stempel. Dallas' sog. photographischer Porträt-Kautschuk– 509.
    • Stenographie. S. Photographie 449.
    • Stenotelegraph. Cassagnes' vervollkommneter – 94.
    • Steuer. Be–ung s. Zucker 236. Noth– s. Schiff * 629.
    • Steuerung. Corliſs– s. Dampfmaschine * 1. * 414. Coulissen– s. Dampfmaschine * 356. Entlastungsventil s. Dampfmaschinen– * 55. Hahn– s. Dampfmaschine * 472. Rundschieber– s. Dampfmaschine * 530. Ventil– s. Dampfmaschine * 409.
    • Stickerei. Gold- und Silber– s. Metallreinigung * 328.
    • Stickstoff. Eigenschaften der – verbindungen einiger Metalle; von Warren 303.
      • – S. Analyse 407.
    • Stock. –zwinge s. Fräse * 260.
    • Strahlapparat. Oelzerstäuber s. Feuerung * 612.
    • Strahlrohr. S. Wasserleitung * 314.
    • Straſse. Eddington und Steevenson's –nlocomotive mit eigenartiger Einstellung des Treibachsen-Antriebes auf zwei verschiedene Geschwindigkeiten * 577.
      • – Kanalausgüsse s. Wasserleitung * 380.
    • Straſsenbahn. Ueber die Entwickelung der elektrischen –en; von Robbins 140.
      • – Neuerungen an elektrischen Eisenbahnen * 208. (S. Eisenbahn.)
    • Streckmaschine. S. Riemen * 488. Spannmaschine s. Appretur * 550.
    • Strickwaare. S. Schwarzfärberei 294.
    • Strychnin. Bloxam's Erkennung von – neben anderen Alkaloiden mittels Kaliumchlorat, Ammoniak und Kaliumcarbonat 286.
    • Sulfanilsäure. S. Orange 181.
    • Sulfat. S. Schwefelsäure.
    • Sulfit. S. Schwefligsäure.
    • Sulfitstoff. Gewinnung von – für Papier * 385. (S. Papier.)
    • Sulfoleїn. S. Seife 304.
    • Superphosphat. S. Phosphorsäure.
  • T.
    • Tachograph. Schapiro-Hurwitz's –, Druckapparat zur Vervielfältigung von Schriften u. dgl. 632.
    • Tannin. –beize s. Färberei 339. –reactif s. Farbstoffuntersuchung 85.
    • Tantalsäure. S. Analyse 32.
    • Tapete. S. Druckapparat * 436.
    • Telegraph. Clarke's Telemeter oder Apparat zum –iren der Angaben eines Thermometers, Barometers, Manometers, Wasserstandszeigers o. dgl. in gröſsere Ferne bez. zum Betriebe elektrischer Uhren * 21.
      • – Cassagnes' vervollkommneter Steno-– 94.
      • – Baldrige's bez. Starcevic's neuere Morse-Sender mit Tastenwerk 407.
      • – Kohn's Nummertafel und Druckknopf mit Controle für elektrische Haus–en * 441.
      • – Zigang's Klopfer, sog. elektrische Trompete, für Militär– en * 492.
      • – S. Telephon 245.
    • Telemeter. Clarke's sog. – * 21.
    • Telephon. Gilliland's – mit auf dem Magnete festliegender Platte zum Telegraphiren zwischen einem fahrenden Eisenbahnzuge und den Stationen 245. Verbindung zwischen Paris und Brüssel und F. van Rysselberghe's –ischer Uebertrager * 269.
      • – R. House's – mit einem winkelförmigen Arme zwischen Platte und dem Elektromagnetanker; von der Wallace Telephone Co. 575.
      • – S. Sprengstoffprüfung * 79.
    • Temperatur. –einfluſs s. Feuerlöschgranate * 143.
    • Teppich. S. Druckapparat * 436.
    • Terpentin. Bolas' Anwendung von –öl zur Erhaltung der Zinkbildstöcke 449.
      • – S. Pech 393.
    • Thallium. Ueber Platin mit –gehalt; von H. Warren 635.
    • Theer. Explosion eines –destillationskessels * 273.
      • – S. Feuerung * 277. Flammenschutz 144. Kohlenwasserstoff 336. –zerstauber s. Feuerung * 612.
    • Theilapparat. Prüsker's Lineal zum Kreistheilen * 602.
    • Theilrad. Zusammengesetzte Theilräder für Zahnräder-Fräsmaschinen behufs Erzielung gröſserer Genauigkeit * 594.
    • Thermometer. S. Telegraph 21.
    • Thiol. E. Jacobsen's Darstellung geschwefelter Kohlenwasserstoffe, sog. –e, aus ungesättigten Kohlenwasserstoffen 144.
    • Thon. S. Aluminiumüberzug 332. Cement 247. Photographie 447.
    • Thonerde. Einwirkung des Fluorcalciums auf die Krystallisirbarkeit der –; von Frémy und Verneuil 408.
      • – Vorkommen von – in Wein- und Traubenaschen; von L'Hôte 463.
      • – Meunier's Herstellung von Spinell aus Chloraluminium und Kryolith 519.
      • – S. Cement 247. Schwefligsaure – s. Zuckersaftreinigung 232.
    • Thür. Büssing's Apparat zum Heben von –en u. dgl. * 138.
      • – –schloſs s. Stemmapparat * 260.
    • Tiegel. Gawalowski's –schmelzofen mit Erhitzung auch des Obertheiles des –s * 82.
      • – Lüpschütz's –anordnung zur Reduction von Metalloxyden 614.
      • – F. Siemens' –-Schmelz- und Glühofen mit Regenerativ-Leuchtgasheizung und Strahlraum * 615.
    • Tinte. Hektographen– s. Druckerei 632.
    • Tischler. S. Holzbearbeitung.
    • Titan. Ueber Vorkommen von Kohlenstoff-– im Roheisen; von Shimer 246.
      • – –säure s. Analyse 32.
    • Torf. Nuſsbaum's wärmeschützendes und schallsicheres Füllmaterial aus Moos – u.s.w. für Zwischendecken u. dgl. 518.
    • Torpedo. Goubet's selbstthätige Gleichgewichtseinstellung für –boote * 115.
      • – S. Röhrenfabrikation 480.
    • Träger. S. Eisen 188. 281.
    • Tränkapparat. Löwenfeld's ununterbrochen arbeitender – für Eisenbahnschwellen * 559.
    • Transport. J. Little's Drahtspirale als Ersatz der sog. –schnecke zum Fortbewegen lockerer Massen (Getreide, Mehl, Salz, Cement, Farben u. dgl.); von E. Kreiſs 628.
    • Traube. Vorkommen von Thonerde in Wein- und –naschen; von L'Hôte 463.
      • – S. Reblaus 519.
    • Traubenzucker. S. Stärke 132. 174.
    • Treibriemen. S. Riemen * 488.
    • Treppenrost. Sog. Pavillonrost s. Dampfkessel * 579. –kühlung s. Feuerung * 440.
    • Triebwerk. Zur Theorie bez. über Ausführungen und Anwendungen von Faserseiltrieben; von A. Kás, Hornsteiner und Gollner * 416.
      • – S. Lager. Riemen 300. Seiltrieb. Welle. Treibriemen s. Riemen * 488.
    • Trockenmaschine. Neuerungen an –n für Gewebe * 320. * 550. (S. Appretur.)
      • – S. Trommel-Drehbank * 207.
    • Trockenofen. W. Prell's Leim- und – für Tischlereizwecke * 17.
    • Trommel. Karden- und Trocken– s. Drehbank * 207. –ofen s. Glas * 503. –trockenmaschine s. Appretur * 320.
    • Trompete. Elektrische – s. Telegraph * 492.
    • Tuberculose. Uebertragung von – durch Milch und daraus hergestellte Genuſsmittel; von Galtier 576.
    • Tussurseide. Witt's Vortrag über – 291.
  • U.
    • Uhr. Tabony's elektrische Wächtercontrol– mit Schieferplatte 462.
      • – S. Telegraph 21. Nichtmagnetische Legirung s. Palladium 634.
    • Umschalter. S. Elektricität. * 327.
    • Ureometer. S. Harnstoffbestimmung * 84.
  • V.
    • Vanadin. -säure s. Analyse 32.
    • Ventil. Solbach's Entlastungs–e zur Steuerung groſser Dampfmaschinen * 55.
      • – C Reinhardt's Quecksilber– als Ersatz der Glas- und Quetschhähne für Zinnchlorürlösungen * 83.
    • Ventil. Neuerungen an Wasserleitungs–en * 311. (S. Wasserleitung.)
      • – Weisbach's Luft- und Sicherheits– für Trockenmaschinencylinder * 323.
      • – Riley's Einrichtung zum gleichzeitigen Oeffnen der Luft–e bei Cylindertrockenmaschinen * 323.
      • – Ueber Rückschlag –e für Dampfkesselgruppen zur Verhütung von Explosionen * 358. (S. Dampfkessel.)
      • – S. Sicherheits–. Kautschuk-Lippen–s. Pumpe * 256. –steuerung s. Dampfmaschine * 409. Widder-Schlag– s. Pumpe * 254.
    • Verbleichen. S. Photographie 446.
    • Verbleien. Neuerungen im –; von Elberling, Eckhardt bez. Mohlau 246. 331. 332.
      • – Neuere Verfahren zum – von Sulfitstoffkochern * 389. 392. (S. Papier.)
    • Verfälschung. S. Kaffee * 562. Kirschwasserprobe 96.
    • Vergiftung. S. Solanidin 568.
    • Vergolden. Sohner's Verfahren zum galvanischen – von Stickereien, Geflechten u. dgl. * 328.
    • Vergröſsern. S. Photographie 448.
    • Verschluſs. Friedländer's – für galvanische Elemente, Flaschen u. dgl. * 122.
      • – Simonis' bez. Fraissinet's Sicherheits– für Putzlöcher bei Wasserröhrenkesseln * 516.
      • – S. Sicherheitslampen – * 384.
    • Versilbern. Sohner's Verfahren zum galvanischen – von Stickereien, Geflechten u. dgl. * 328.
      • – J. Brandt's Herstellung dauerhafter Ueberzüge aus Silber-Zinnlegirungen auf Eisenwaaren durch Eintauchen 331.
    • Verstählen. Kieserling's Verfahren zum – von Scheren o. dgl. auf kaltem Wege mittels Nickelamalgam und starker Pressung 575.
    • Verzinnen. Neuerungen beim – von Eisen; von J. Brandt, Kuhnt und Deiſsler bez. Eckhardt 331. (S. Metall.)
    • Violett. S. Methyl –.
    • Vogelbeere. Ueber Vorkommen einer Gerbsäure in –n; von Vincent und Delachanal 192.
    • Vorhang. Fenster– s. Druckapparat * 436.
  • W.
    • Wächter. Tabony's elektrische –controluhr mit Schieferplatte 462.
    • Wagen. –, Last–, Karren, Lafette u. dgl. s. Räder * 574. * 595.
    • Walze. C. Berg's elektrolytiche Herstellung von Kupfer–n für Zeugdruck, Papierfabriken u. dgl. 335.
    • Walzen. Ueber die Fabrikationskosten der I-Träger in Belgien; von Wolters 188. 281.
      • – Fabrikation schmiedeiserner Gasleitungsröhren; von v. Kerpely 200.
      • – Neuerungen in Herstellung gewalzter Röhren; von Lawrie, Würfel, Ernenputsch, Knight, Kellogg, V. Daelen, Gruson, Stiff, Bennett und Pigott * 475.
      • – S. Eisenbahnschiene * 516.
    • Wärme. Desinfection von Wäsche, Kleidungsstücken u. dgl. mittels Hitze* 222. (S. Desinficiren.)
      • – Reibungs– s. Heizung 70.
    • Wärmeschutz. C. Nuſsbaum's Füllmaterial aus Moostorf u. dgl. für Zwischendecken u. dgl. 518.
    • Wärmflasche. Essigsaures Natron s. Heizung * 69 72.
    • Wärmofen. S. Gals– * 503.
    • Waschapparat. S. Gals– * 84. – für Kohlensäure s. Zucker 231.
    • Wäsche. Desinfection von – u. dgl. mittels Hitze * 222. (S. Desinficiren.)
    • Waschmaschine. Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
    • Wasser. Flieſsbach's Filter mit carbonisirten Faserstoffen und Herstellung der letzteren für Bleichereien, Papierfabriken u. dgl. * 190.
      • – Wirkung der Mineralbestandtheile des –s auf Zusammensetzung der Malzwürzen; von E Moritz 338.
      • – S. Lithiumanalyse 179. Preſs–. Grund– s. Kuhlang * 611. Warm– s. Heizung 71. 296. 494.
    • Wasserbehälter. Lees' Ausbesserung von –n ohne Entleeren derselben * 301.
    • Wasserdicht. s. Asbestpappe 351.
    • Wassergas. Neuerungen an Apparaten zur Erzeugung von –; von der Europaischen –-Actiengesellschaft *, von Schulz, Knaudt und Co. * bez. J. v. Langer * 26.
      • – – flamme s. Verbleien 332.
    • Wasserleitung. Neuerungen an Spülvorrichtungen für Kanäle, Abtritte u. dgl. Muchall's bez. Eggers und Kernaul's Spülvorrichtung mit Kippheber 213 * 214. Natterer's Einrichtung zur zuverlässigen Ingangsetzung von Glockenhebern * 215. Kommerell und Ed. Edwards' Rinne und Kugel zur Umstellung * 216.
    • Wasserleitung. Eger's selbstthätiger Entluftungsapparat für Saugheber bei –en; von der Actiengesellschaft Schäffer und Walker * 251.
      • – Hupertz und Banning's Absperrschieber mit Dichtscheibe und Preſskeil * 310.
      • – Ueber Neuerungen an –sventilen * 311.
        • Mücke's Einrichtung, um Ausbesserungen oder Reinigungen zu erleichtern * 311. Traeger's leicht öffnendes, durch Federdruck selbstschlieſsendes Ventil * 312. Wagenbrenner's durch Wasserdruck selbstschlieſsendes Ventil
        • * 313. Linhard's Zapfhahn mit feststehendem Küken * 313. Knipscher's Hahn mit Entwässerungsschieber * 314. Böcking's sog. Hydrantenventil mit Hohlküken * 314. Hahn und Strahlrohrmundstück; von der Deutschen Wasserwerksgesellschaft in Höchst * 314.
      • – Neuerungen an Schlammfängern für Straſsenausgüsse * 380.
        • C. Geiger's Abschluſs des sog. schädlichen Raumes auſserhalb des Eimers * 380. E. Edwards' neuer Geruchverschhiſs * 380. d'Heureuse's Desinfectionsgefäſs zur Verhütung des Austretens der Kanalgase * 381.
    • Wassermesser. Parenty's Flüssigkeitsmesser für Condensationsversuche, Quellwasser u. dgl. * 74.
    • Wasserpfosten. –ventil s. Wasserleitung * 314.
    • Wasserrad. Die Wasserräder von Hamath in Syrien zur Wasserversorgung u. dgl. 138.
    • Wasserstand. Smales' pneumatischer –smesser: von W. Reid * 93.
      • – S. Telegraph 21.
    • Wasserstoff. S. Analyse 407. –flamme s. Verbleien 332.
    • Wasserwage. Einfluſs des Glases auf die Beweglichkeit der Libellen; von Rieth 501.
    • Wasserwerk. Die Wasserräder von Hamath in Syrien zur Wasserversorgung u. dgl. 138.
    • Weberei. Turnbull's Maschine zur Behandlung von Webketten in Strangform * 324.
      • – Haythornthwaite's Webstuhlbremse mit allmählich ansteigendem Bremsdruck und Stillstehen der Kurbelwelle in nahezu bestimmter Lage * bez. Singleton's Bandbremse 486.
      • – G. Crompton's selbstthätige Ausrückung für Schuſsfadenbruch bei mechanischen Webstühlen * 604.
      • – S. Kühlung 611. Webschützenholz s. Presse * 16.
    • Webschütze. –nholz s. Holzpresse * 16.
    • Webstuhl. S. Weberei * 604. –bremse s. Weberei * 486.
    • Wein. Vorkommen von Thonerde in –- und Traubenaschen; von L'Hôte 463.
      • – S. Reblaus 519.
    • Weiſs. Druckfarbe für – 341.
    • Weizen. Haenel's Apparate zur Entfernung des –brandes 351.
    • Wellblech. S. Dampfkesselrohr * 51. * 53. –röhre s. Röhrenwalzwerk * 475.
    • Welle. Whitworth's Herstellung und Zusammensetzung einer dreifach gekröpften hohlen Schiffskurbel– für den Dampfer City of Rome * 484.
      • – Medart's –n-Richtmaschine mit ununterbrochen fortschreitender Bewegung der Druckvorrichtung bei Drehung der abzurichtenden – * 596.
      • – S. Lager * 428. Keilnuth s. Fräsapparat * 429. –nbearbeitung s. Drehbank 574.
    • Werkzeug. S. Allen und Kellar's – zum Austreiben von Kuppelungs-Schraubenbolzen bei Schiffsschraubenwellen u. dgl. * 207.
      • – Neuere –e (Schränkzange, Ausstemmer, Fräskopf) für Holzarbeiter * 260.
      • – P. Lehmann's – zum Nachschneiden schadhafter Schlauchschraubengewinde * 349.
      • – S. Baumrinde * 60. Bohrer * 16. Laubsäge * 59. Lehre * 187. Schieber * 138. Bohreranspitzen s. Schärfen * 597.
    • Widder. Neuerungen an hydraulischen –n * 254. (S. Pumpe.)
    • Wind. Neuerungen an Düsenstöcken bez. –erhitzern für Hochöfen * 216. * 285. (S. Eisen.)
    • Windmotor. S. Staubfänger * 117.
    • Wippsäge. S. Metallsäge 629.
    • Wismuth. Matthey's Scheidung des Goldes und Bleies von – 95.
      • – Zusammensetzung einer natürlichen –-Goldlegirung, sog. „schwarzes Gold“; von Mac Ivor 303.
      • – –oxyd s. Analyse 32.
    • Wolle. Zur Acclimatisation der Angoraziege 292.
      • – Neuerungen in der Wollfärberei 293. (S. Färberei.)
  • X.
    • Xylographie. Chromo– u. dgl. s. Photographie 509.
  • Z.
    • Zahnrad. Eberhardt's Räderfräsmaschine; von Gould und Eberhardt * 366.
      • – Rädergetrieb-Fräsmaschine mit drei Fräsern; von Sloan, Chaze und Co. * 545.
      • – Zusammengesetzte Theilräder für –-Fräsmasch. behufs Erzielung gröſserer Genauigkeit * 594.
    • Zahnradbahn. Locker's – auf den Pilatus * 163.
    • Zange. S. Schränk– * 260. – oder Spannkluppe für Trockenmaschinen s. Appretur * 550.
    • Zeichenstift. Massey Mainwaring's –e mit linsenförmigem Graphiträdchen 45.
    • Zeichnung. Neuerungen im Lichtpausverfahren 448. (S. Photographie.)
    • Zellstoff. Gewinnung von – für Papier * 385. (S. Papier.)
      • – S. Holzmasse 246.
    • Zerstäuber. Theer- und Oel– s. Feuerung * 612.
    • Zeugdruck. Ueber Neuerungen im –; von Witt 290. 339. 343. (S. Färberei.)
      • – Neuerungen an Trockenmaschinen für Gewebe * 320. * 550. (S. Appretur)
      • – Fortschritte im Woll–; von H. Köchlin 343.
      • – Homan's –apparat mit abwechselnd arbeitenden Druckwalzen für Fenstervorhänge, Läuferteppiche u. dgl. * 436.
      • – S. Kupferwalze 335.
    • Ziegel. S. Torf 518. Beanspruchung s. Festigkeit 139.
    • Ziehen. Fabrikation schmiedeiserner Gasleitungsröhren; von v. Kerpely 200.
      • – S. Pressen * 542.
    • Zink. Kupferschläger's. Bestimmung des –es im –staube durch Behandlung mit Schwefelnatrium 47.
      • – Warren's Darstellung einer –-Eisenlegirung für Feuerwerkerei u. dgl. 95.
      • – Gorgeu's Darstellung von künstlichem Franklinit 95.
      • – Darstellung von Spiegeleisen aus Franklinit bez. –hüttenrückständen: von Stone und Kosmann * 278. 281.
      • – Eckhardt's Deckmasse für –bäder zum Ver–en 331.
      • – Sanisches – für –ätzungen; von Husnik 449.
      • – Kleemann's Ofen zur Verhüttung. von –erzen und Sauerstoff haltigen –ischen Ofenbrüchen u. dgl. * 616.
      • – Ferraris' Flammofen zum Rösten der Abfalle von der Galmeiauf bereitung in Montepani * 616.
      • – S. Blei-Entsilberung 619. Stickstoff 303. Chlor– s. Tränkapparat * 559. –ätzung und –druck s. Photographie 452. –haltige Kiesabbrände s. Hüttenwesen * 614. –ische Eisenerze s. Eisen 285. –oxyd s. Cementkitt 519.
    • Zinkenfräsmaschine. Selbstthätige – mit zwei Kegelfräsern; von der Sächsischen Stickmaschinenfabrik * 14.
    • Zinkotypie. S. Photographie 449. 509.
    • Zinn. Loviton's Erkennung von – in dünnen Schichten auf Metall 48.
      • – Neuerungen im Ver–en von Eisen; von J. Brandt, Kuhnt und Deiſsler bez. Eckhardt 331. (S. Metall.)
      • – S. Verbleien 246. –säure s. Analyse 32.
    • Zinnchlorrür. C. Reinhardt s Quecksilberventil als Ersatz der Glas- und Quetschhähne für –lösungen * 83.
      • – s. Phosphorbestimmung 576.
    • Zucker. Fortschritte in der Stärke-, Dextrin- und Trauben–fabrikation; von L. v. Wàgner 132. 174 (S. Stärke.)
      • – Uebe Gewinnung der Saturationskohlensäure in –fabriken; von Weisberg (Damptkesselfeuerung) bez. P. Ehrhardt (ununterbrochen arbeitende Kalköfen von Dietzsch u. A.)191.
      • – Neuere Verfahren und Apparate für –fabriken 229.
        • Dux's Berechnung der vortheilhaftesten Aussüſsung des Saturationsschlammes in einer Filterpresse 229. Karlik's Wascher für Kohlensäure, sog. Laveur 231. Ueber die Wirkung der sauren schwefligsauren Thonerde auf –rübensäfte (sog. Slibowitzer Verfahren); von Suchomel 232. Gewinnung und Besteuerung des inländischen Rüben– s, sowie Einfuhr und Ausfuhr von – im deutschen Zollgebiete für das J. 1885/86 236.
    • Zucker. Geschmacksunterschied zwischen – aus Rüben und aus –röhr 303.
      • – Ueber Gewinnung von Salpeter aus den Osmose-Abwässern bez. Aufarbeitung der letzteren; von Faucher, d'Havrincourt bez. Leplay 510.
      • – Ueber das Fahlberg'sche Saccharin (Benzoësäure-Sulfinid), Eigenschaften, Wirkung, Verwendung sowie Nachweis; von Stutzer, Aducco und Mosso bez. Reischauer 569.
      • – Sykora's selbstthätiger Kalklöschapparat mit Absonderung der Unreinigkeiten * 621.
      • – Zur Untersuchung der – auf andere –arten als Rohr– 622.
        • Bodenbender und Scheller's Bestimmung von Invert– mittels des Soldaini'schen Reagens 622. Creydt's quantitative Bestimmung der Raffinose nach der Polarisations- und Inversions- bez. nach der Schleimsäure-Methode 625.
      • – S. Bariumofen * 504. Kältemischung 47.
    • Zündhölzchen. E. Meter's –-Putzmaschine * 490.
    • Zündung * . Neuere Zündvorrichtungen für Gasmotoren * 424.
Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: