Titel: Register
Fundstelle: 1899, Band 314
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/journal/register/pj314
|185|

Namen- und Sachregister
des
311., 312., 313. und 314. Bandes von Dinglers polytechnischem Journal.

1899.

* bedeutet: Mit Abbildungen.

  • A.
    • Abee, Motorwagen 314 183.
    • Accles, Fahrradbremse 311 * 187.
    • Acetylenapparate-Fabrik Giessen, R. Welkoborsky, Acetylenapparate 314 * 113.
    • Acetylenwerk Augsburg-Oberhausen, Sicherheitsverschluss 311 50.
    • Acheson, Glühkörper 311 35.
    • Adler-Fahrradwerke vorm. Heinrich Kleyer, Empire-Schreibmaschine 313 * 21.
      • – – Automobilwagen 314 75.
    • Agate, Auslaugen von Kupfererz 311 96.
    • Ahrens, Elektrolyse 311 129.
      • – Reinigung des Acetylens 313 75.
    • Aicher, Beobachtungen der Rauchentwickelung von Kesselfeuerungen 314 * 119.
    • Ailsworth, Apparat zur Anfertigung von Glühkörpern 311 * 34.
    • Aktiengesellschaft für Metallindustrie, F. Butzke u. Co., Acetylenapparate 314 * 115.
    • Albrecht, Deckenstein 313 * 127.
    • Aldridge, Glühkörper 311 158.
    • Allgemeine Acetylen-Gesellschaft „Prometheus“, Acetylenapparat „Kosmos“ 313 * 58.
      • – – Acetylenapparat „Universal“ 313 * 60.
    • Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft Berlin, Stromunterbrecher 311 130.
      • – – Elektrische Lokomotiven 312 * 28 * 175.
      • – – Elektrische Kraftübertragungs- und Beleuchtungsanlage der Eisenerzgrube „Hollertszug“ bei Herdorf a. Sieg 312 * 74.
      • – – Viktoria-Lampen 312 * 106.
      • – – Die Nernst-Lampe der – – 312 197.
      • – – Selbstanlasser für Kranmotoren 313 * 39. * 130.
      • – – Automobilelektromotor 314 * 150.
      • – Gas-Aktiengesellschaft, Laufflammenzünder 311 * 18.
      • – Karbid- und Acetylengesellschaft, Acetylenapparat „Automat“ 313 * 57.
      • – – Kleiner Zentralapparat 313 * 58.
      • – – Zentralapparat für eine grössere Anlage 313 * 58.
      • – – Photographie mit Acetylenlicht 311 115.
    • d'Alton Shee, Elektrolyse 311 128.
    • Amsler, Dynamometer 313 * 182.
    • Andernach, Falzbaupappe „Kosmos“ nach Patent Fischer 314 * 152.
    • Andrews, Elektrolyse 311 114.
    • Anyon, Tretkurbelanordnung für Fahrräder 313 * 124.
    • Aretic-Company, Kühlmaschine 313 * 152.
    • Armanet, Acetylenentwickler 311 80.
    • Armengaud, Stufenbahn 313 4.
    • Arnhold, Dampfmaschinenregulator 314 * 38.
    • d'Arsonval, Verhalten des Kautschuks gegen verschiedene Gase 313 64.
    • Aschermann, Elektrolyse 311 113.
    • Ascherslebener Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. W. Schmidt und Co., Heissdampfkessel 312 * 115.
    • Ashcroft, Elektrolyse 311 98.
    • Asp, Fahrradlaterne 313 * 189.
    • Aster, Motorwagen 314 183.
    • Astley und Willis, Feuersichere Decke 313 * 72.
    • Ateliers de Constructions mécaniques vorm. B. Roy u. Co., Pelton-Turbine 312 * 139.
    • Atzinger, Fahrrad 311 * 173.
    • Auer, Glühkörper 311 16. 34. 94.
    • Automobil „Union“, Motorwagen 314 183.
  • B.
    • Babcock und Wilcox, Ueberhitzer 312 * 51.
    • Bachmann, Glühkörper 311 * 160.
    • Back-Blaisdell, Stahlhalter für Unterschnitt an Hobelmaschinen 314 * 104.
    • Baines und Norris, Fahrzeugmotor 311 * 156.
    • Baldwin Locomotive Works, Verbund-Schnellzuglokomotive 312 * 126.
    • Baliasnyj, Glühkörper 311 95.
    • Ballantine, Verdampfungskältemaschine 313 153.
    • Balloch, Fahrrad 311 * 173.
    • Bamberg, Herstellung von Kohlefäden 311 159.
    • Bamberger, Acetylen 311 81.
    • Bandow, Darstellung von Hydrocotarnin 311 129.
    • Barbier, Versuche an einer Schnellzuglokomotive 312 * 123.
    • Barnard, Acetylenapparat 311 67.
    • Barnes, Die deutsche Maschinenindustrie 314 15.
    • Bar-Lock, Schreibmaschine 313 23.
    • Bartel, Fahrrad 311 * 109.
    • Barthel, Reduzierventile 312 * 47.
    • Barthez, Acetylenentwickler 311 80.
    • Bartschat, Füllreissfeder 311 * 180.
      • – Bandförmiger Radiergummi 312 * 15.
      • – Visierstab mit verstellbarem Gleitschuh und Winkelmesser 312 * 16.
    • Batcheller, Pressluftapparate 311 * 153.
    • Baudry, Schnellzuglokomotive 312 127.
    • Baudy, Elektrische Lokomotive 312 * 31.
    • Baum, Herstellung von Kohlefäden 311 159.
    • Bayha, Fahrradkette 311 * 175.
    • Bazin, Versuch zur Erklärung des Segelflugs 313 * 28.
    • Beach, Ankerschraube für Hobeltischmaschinen 314 * 103.
    • Beale, Glühkörper 311 35.
    • Becker, Elektrolyse 311 95.
    • Bedell, Dynamometer für Dauerbetrieb 313 * 198.
    • Beim, Spezifische Wärme von Körpern in tiefen Temperaturen 312 142.
    • Behrend, Kühlapparat 313 * 177.
    • Belck, Die Erfinder der Grundwasserleitungen 313 175.
    • Bell und Almy, Acetylenapparat 311 80.
    • Bellegarde, Die neue Turbinenanlage in – 314 * 50.
    • Bement-Mile, Hobelwerk 314 * 86.
    • Benrather Maschinenfabrik, A.-G., Schneckenantrieb für Hebezeuge 313 * 36.
    • Benz und Co., Fahrzeugmotor 311 * 141.
    • Berdenich, Zentralen für Acetylenbeleuchtung 312 * 44.
      • – Rede bei der Eröffnung des II. internationalen Acetylenkongresses in Budapest 1899 312 157.
    • Berger, Acetylenapparat 311 66.
    • Bergmann, Calciumkarbid 311 47.
    • Berlin-Erfurter Maschinenfabrik Henry Pels und Co., Fahrbare Lochstanze 313 * 15.
    • Berliner Maschinenfabrik Henschel und Co., Motorwagen 314 * 121.
    • Bernard, Regelung des Wasserzuflusses zum Karbid 311 66.
    • Bernstein, Glühkörper 311 * 64. 158.
    • Berthelot, Explosibilität des Acetylens 313 75.
    • Bertolus, Acetylenapparat 311 66.
    • Besnard, Gasfernzünder und Löscher 312 * 143.
    • Besser, Altern alkoholhaltiger Flüssigkeiten 311 128.
    • Beyer, Peacock und Co., Güterzuglokomotive 312 154.
    • Bidaud, Fahrzeugmotor 311 * 142.
    • Bielefelder Maschinenfabrik vorm. Dürrkopp und Co., Automobilwagen 314 * 73.
    • Bilgeri, Fahrradtretkurbellager 311 * 185.
    • Bilguer, Holzbalkendecke 313 71.
    • Binz, Elektrolyse 311 129.
    • |186| Bird, Stahlhalter für Doppelschnitt an Tischhobelmaschinen 314 * 104.
    • Bishop, Elektrischer Apparat 311 131.
    • Blackmore, Elektrolyse des Aluminiums 311 113.
    • Blanchard, Gas-Heizapparat 311 * 196.
    • Blessing und Co., Motorfahrrad 311 * 140.
    • Blickensderfer, Schreibmaschine 313 * 43.
    • Blohm und Voss, Werftkran 311 * 28. Dampfschiff Bulgaria 311 204.
    • Blot, Rollbahn 313 * 4.
    • Bluhm und Bauer, Motorfahrrad 311 * 139.
    • Blum und Co., Fahrrad 311 110.
    • Blum, Erdöl-Heiz- und Kochbrenner 313 * 166.
    • Boehm und Bailey, Glühkörper 311 * 159.
    • Boettger, Elektrolyse von Platin 311 114.
    • Böcklen, Cementdielen 313 * 72.
    • Böheim, Fahrradsattel 311 189.
    • Böhm Acetylenbrenner 311 83.
    • Böhmer, Gebr., Ueberhitzer 312 * 35.
    • Boissier, Elektrolytischer Apparat 311 115.
    • Bollinckx, Prüfungsapparat für Indikatorfedern 312 * 31.
    • Bonnefon, Deutschland auf der Pariser Weltausstellung 314 30.
    • Bonte, Elektrische Regelung des Wasserzuflusses zum Karbid 311 66.
    • Boonen, Hilfsantrieb für Fahrräder 313 * 124.
    • Bosch, Magnet-elektrischer Zündapparat 314 * 108.
    • Bosque, Acetylenapparat 311 65.
    • Bott, Bajonettfassung für Glühlampen 312 * 106.
    • Böttcher, Galvanisches Element 313 13.
    • Bottome, Glühkörper 311 34.
    • Bousquet, du, Verbundlokomotive 312 * 122.
    • Bowen, Glühkörper 311 62.
    • Boyer und Co., Motorrad 313 105.
    • Brackeisberg, Schreibmaschine 313 * 44.
    • Bradley, Elektrischer Ofen 311 * 49.
    • Brandenburgia, A.-G., Fahrradsteuersperre 311 * 199.
    • Brandt, Verwandlungsfahrrad 313 * 91.
    • Braulik, Altägyptische Weberei 311 * 11. * 29. * 42. * 175. * 189.
    • Breckenridge, Dynamometer mit Druckflüssigkeit 313 * 196.
    • Brennabor-Werke, Differentialgetriebe für Fahrräder 313 * 90.
    • Bretonneau, Elektrolyse 311 128.
    • Brier, Vorrichtung zum Prüfen von Hochdruckflaschen 312 * 70.
    • Brigg, Riemendynamometer 313 * 184.
    • Brigleb, Hansen und Co., Pelton-Rad 312 * 87.
    • Brockie-Pell Are Lamp Limited, Bremsvorrichtung für Bogenlampen 312 * 89.
    • Brook's Locomotive Works, Zwölfräderige Lokomotive 312 * 153.
      • – – Zehnräderige Lokomotive 312 154.
    • Brosius, Calciumkarbid 311 48.
    • Brouwer, Mechanische Transportanlage für Gaskoks im Gaswerk zu Rouen 314 * 101.
    • Brown, Fahrradkugellager 311 * 184.
    • Bruno, Deckenkonstruktion 313 72.
    • Bullier, Einfluss der Temperatur auf die Verbrennung des Acetylens 313 76.
    • Bruun-Loewener, Wasserreinigungsapparat 312 * 192.
    • Bryan und Couper, Karbidbehälter 311 80.
    • Bucher, Wasserspeiser für Karbid 311 66.
      • – und Schrade, Acetylenapparate 314 * 7.
    • Buchner, Glühkörper 311 158.
    • Buckton, Tischhobelmaschine mit Wechseltriebwerk 314 * 88.
      • – und Co., Prüfungsmaschine 312 * 73.
    • Bucyrus, Dampfschaufelmaschine 311 * 181.
    • Budil, Ueberhitzer 312 * 54.
    • Bujard, Dellwik-Fleischer's Wassergäsverfahren und seine Anwendungen 314 * 65 * 82. 176.
    • Bundy, Acetylenapparat 311 65.
    • Bundzen, Glühkörper 311 * 63.
    • Bunsen, † Nachruf 313 159.
    • Bunte, Acetylen 311 162.
    • Burford, Fahrrad 311 * 108.
    • Burg, Schreibmaschine 313 * 42.
    • Burger-Thornburn, Dampfmaschinenregulator 314 * 38.
    • Burgess, Elektroplattieren 311 97.
    • Burmester, Glühkörper 311 94.
    • Burton, Höhenlehre 314 * 106.
    • Burwell, Tretkurbellager 313 * 143.
    • Bussmann, Die Nernst-Lampe der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 312 199.
    • Bütikofer, Motorfahrrad 311 * 139.
    • Butzke und Co., Gasheizbrenner 311 * 10.
  • C.
    • Cachin, Turbinenleitapparat, Riemenkuppelung 312 * 140.
    • Callendar, Kondensation in den Cylindern der Dampfmaschinen 312 * 161.
    • Cameron, Stahlhaltervorkopf für Hobelmaschinen 314 * 104.
      • – Messwerkzeug für Hobelmaschinen 314 105.
    • Camozzi und Schlösser, Acetylenapparate 314 * 131.
    • Campbell und Champion, Zinnbestimmung 311 113.
    • Canet, Panzerturmbedienung 311 * 120.
      • – Panzerturm mit elektrischem Betrieb 311 * 123.
    • Capitaine, – -Motor 311 * 85.
    • Carloni Bracke Comp., Fahrradbremse 313 * 157.
    • Carlshütte in Altwasser, Ueberhitzer 312 55.
    • Caro, Verunreinigung des Karbids und Acetylens 313 24.
    • Carpenter, Fahrrad 311 172.
    • Carrosserie Rothschild-Fils, Motorwagen 314 183.
    • Cash, Schreibmaschine 313 24.
    • Central London Underground Railway-Elektrische Lokomotive 312 12.
    • Changy, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Chapman, Kugellager für Fahrräder 313 * 155.
    • Charpy, Eigenschaften des Messings 313 99.
    • Chattanooga, Deckenradiallaufkran 311 * 28.
    • Chesnay, Acetylenapparat 311 66.
    • Child, Motorfahrrad 311 * 156.
    • Childs, Ueber die Benutzbarkeit elektrischer Akkumulatoren zum Betriebe von Fährbooten 314 125.
    • Chinnocke Davis Cycle Co., Ltd., Fahrrad 311 * 109.
    • Christoph, Maschinenfabrik, Heissdampfkessel 312 * 116.
    • Cito-Fahrradwerke, Gepäckdreirad 313 * 89.
    • Claude und Hess, Acetylen 311 82.
    • Clayton Aniline Company, Elektrolyse 311 129.
    • Clegg, Glühkörper 311 158.
    • Cless und Plessing, Kettenloser Antrieb für Fahrräder 313 * 122.
    • Cleveland, Fahrrad 311 * 173.
    • Clingmann, Glühkörper 311 * 160.
    • Clouth, Motorpneumatik 313 * 171.
    • Coles, Fahrkran 311 * 137.
    • Collmer, Fahrradkugellager 311 * 184.
    • Compagnie Continentale pour la fabrication des compteurs à gas, Mechanische Transportanlage für Gaskoks im Gaswerk zu Rouen 314 * 101.
    • Conqueror Cycle Co., Ltd., Fahrrad 311 * 108.
    • Costello, Hobelstahlhalter 314 * 103.
    • Coudert, Acetylen 311 82.
    • Cowper-Coles, Zinkschwamm 311 98.
    • Cox, Maschine zur Verzierung von Geweben 313 * 67.
    • Cramer, Papyrolithplatten 312 104.
    • Crandall, Schreibmaschine 313 * 43.
    • Crespin und Marteau, Chlormethylkühlmaschine 313 * 163.
    • Creusôt Stahlwerk, Laufkran 311 * 9.
    • Cruvellier, Acetylen 311 65.
    • Cubbel, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 38.
    • Cudell und Co., Motorfahrrad 311 * 141.
    • Curtis, Künstliche Erhaltung der Eisenbahnschwellen mittels Zinkchlorid in Amerika 313 134.
    • Custer, Pyroelektrochemie 311 130.
    • Czarnikow und Co., Horizontaldecke 313 * 73.
  • D.
    • Daimler-Motorwagengesellschaft Cannstatt, Motorwagen 314 * 133.
    • Daix, Die in den Acetylenentwicklern auftretende Temperaturbildung und die Nachentwickelung 313 75.
    • Dalifor, Rollbahn 313 * 4.
    • Danckwardt, Calciumkarbid 311 50.
      • – Elektrolytischer Apparat 311 95.
    • Daugherty, Schreibmaschine 313 * 19.
    • Dävel, Achsenregulator 314 * 24.
    • Daverio, Schrotstuhl 312 * 22.
    • Davis und Mustard, Elektrolyse 311 129.
    • Decaillot, Regelung des Wasserzuflusses zum Karbid 311 66.
    • Delavau und Brérat, Differentialbogenlampe 312 * 90.
    • Dellwik-Fleischer, Wassergasverfahren und seine Anwendungen 314 * 65. * 82. 176.
    • Delmenhorster Linoleumfabrik, Anwendung des Linoleums 312 103.
    • Dennis, Acetylenapparat 311 81.
    • Densmore, Schreibmaschine 313 9.
    • Déri, Glühkörper 311 161.
    • Derval, Karbid 311 48.
    • Desdouits, Schnellzuglokomotiven 312 124.
    • Dessau, Reifenbefestigung für Fahrräder 313 * 171.
    • Dessolle, Elektrolytischer Apparat 311 * 115.
    • Detrick-Harwey, Hobelwerk 314 * 86.
    • Deussing, Invalidendreirad 313 * 92.
    • Deutsche Acetylen-Werke G. m. b. H., Acetylenapparat 314 * 57.
      • – Acetylengas-Gesellschaft, Acetylenapparate 314 * 99.
      • – Continental-Gasgesellschaft, Gas-Kochbrenner 311 * 193.
      • – Karbid- und Acetylengesellschaft, Calciumkarbid 311 48.
    • Dick, Röhren und Stangen aus duktilen Metallen 311 36.
    • Dickerson, Acetylenapparat 311 65.
    • Dierksmeier, Fahrradsattel 313 * 159.
    • Diesel, Zur Beurteilung des – -Motors 311 * 1 * 22 * 40.
    • Dietrich de und Co., Motorwagen 314 * 35.
    • Dill, Gewinnung von Phosphormetallen 311 97.
    • Dion und Bouton, Fahrzeugmotor 311 * 141.
    • Ditte, Tauglichkeit des Aluminiums zu Gefässen 313 62.
    • Dollan, Acetylenbrenner 311 * 83.
    • Dolley und Goodwin, Calciumkarbid 311 50.
    • Döllner, Herstellung von Schwefel aus Sulfaten und Sulfiden 313 24.
    • Domasch, Fahrrad 311 * 110.
    • Donath, Hohlsteindecke 313 * 73.
    • Douglas-Willan, Glühkörper 311 62.
    • Dopp, Petroleummotor 312 160.
    • Doringny, Gesellschafts-Motorfahrrad 313 * 110.
    • Douane und Co., Kühlmaschine 313 164.
    • Drescher, Fahrradrahmen 313 * 88.
    • Dresdener Gasmotorenfabrik vorm. Moriz Hille, Gas-, Benzin- und Petroleummotoren auf der Ausstellung München 1898 311 * 72. S. a. unter Hille.
    • Dreske, Acetylenentwickler 311 80.
    • Dressler und Co., Fahrrad 311 * 111.
      • – – Motorfahrrad 311 143.
      • – – Vorrichtung zum Feststellen der Tretkurbeln bei Motorfahrrädern 313 * 107.
      • – – Kabelfassung für Fahrzeuge 313 * 107.
    • Dreyer, Rosenkranz und Droop, Graphitschmiervorrichtung 314 * 48.
    • Dubel, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 39.
    • Dubiau, – -'sche Rohrpumpe 313 * 93.
    • Duckham, Getreideförderung 311 * 151.
    • Ducru, Elektrolyse 311 114.
    • Duisburger Maschinenbauanstalt, Werftkran 311 * 29.
    • |187| Duisburger Maschinenbau -Aktiengesellschaft vorm. Bechern und Keetmann, Wendegetriebe 313 34.
    • Dulong, Zersetzung von Phosphiden des Calciums, Strontiums und Baryums 313 26.
    • Dunlop, Glühlampenbirne 312 * 105.
    • Dunton, Motorfahrrad 311 * 156.
    • Duplex, Schreibmaschine 313 11.
    • Dürr und Co., Ueberhitzer 312 * 67.
    • Dusart, Karburierter Spiritus zum Betriebe von Explosionsmotoren 313 192.
    • Düsseldorf-Ratinger Röhrenkesselfabrik vormals Dürr und Co., Ueberhitzer 313 * 67.
    • Duvivier, Reflektorglühlampe 312 * 105.
    • Dwelshauvers-Déry, Prüfung von Indikatorfedern 312 * 31.
  • E.
    • Eades-Matthew, Flaschenzugwinde 311 * 7.
    • Eberle, Zur Beurteilung des Diesel-Motors 311 * 1. 22 * 40.
    • Eckart, Fahrradbremse 311 * 186.
    • Economical Refrigeratory Company, Verdichtungskältemaschine 313 153.
    • Edison, Glühkörper 311 * 15. 16 * 63. 94 * 160.
    • Edmunds, Isolationsmaterial 311 130.
    • Edmundson, Glühkörper 311 34.
    • Eduard-Zeche in Zielensig, Grubenbahn 312 10.
    • Ehling, Fahrradbremse 311 * 186.
    • Eisenach, Fahrzeugfabrik –, Motorwagen 314 * 149.
    • Eisenhüttenwerk Thale a. H., Heissdampfanläge 312 134.
    • Elbs, Elektrolyse 311 128.
    • Electrical Copper Company, Elektrolyse 311 96.
    • Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vormals Schuckert und Co., Kranmotor 313 * 36.
      • – – Selbstanlasser für Kranmotoren 313 39. * 130.
      • – – Elektrische Bremse für Hafenkrane 313 * 40.
      • – – Drehkran 313 * 51.
    • Elektrochemische Industrie-Gesellschaft, Elektrolyse 311 113.
    • Elektrotechnische Fabrik und Bauanstalt von Hladik, Grunewaldt und Co., Motorwagen 314 180.
    • Elektrotechnisches Institut Frankfurt, Taschenvoltmeter 314 * 181.
      • – – Kombiniertes Volt-Ampèremeter 314 * 181.
    • Elliott und Hatch, Schreibmaschine 313 * 21.
    • Elsässische Maschinenbaugesellschaft, Lokomotiven 312 124.
    • Engasser, Acetylenapparat 313 * 61.
    • Engelmeyer, Allgemeine Fragen der Technik 311 21. 69. 101. 133. 149. 312 1. 65. 97. 129. 145. 313 17. 65.
      • – Ueber die schulmässige Ausbildung der technischen Schöpfungskraft 313 81.
    • Erismann, Ueber die hygienische Beurteilung der verschiedenen Arten künstlicher Beleuchtung 314 62.
    • Escher, Wyss und Co., Hochdruckturbine 312 * 88.
    • Evans, Elektrolytisches Stativ 311 * 130.
    • Everard, Zentrifugalregulator 314 * 23.
    • Ewers, Elektrolyse 311 128.
    • Ewing, Messvorrichtung für Verdrehungswinkel bei Wellenprüfungen 312 * 74.
    • Express-Fahrradwerke A.-G., vorm. Gebr. Goldschmidt, Motordreirad 313 * 106.
  • F.
    • Fabrique Nationale d'Arm es de Guerre, Motorwagen 314 * 183.
    • Fabris, Glühkörper 311 * 63.
    • Fahrzeugfabrik Eisenach, Motorfahrrad 311 * 138.
    • Fairbank, Blockwage an Walzwerken 314 * 72.
      • – Erzwagen mit Wägevorrichtung 314 * 72.
    • Falke, Motorfahrzeugfabrik –, Motorwagen 314 * 142.
    • Faroslawna, Dampfjacht 312 * 15.
    • Favets, Kegelrädergetriebe 313 * 123.
    • Fawcett, Elektrischer Widerstand 311 130.
    • Fay, Vorrichtung zur Verminderung des Gegendruckes auf den Kolben 312 * 192.
    • Fehrmann, Ueberhitzer 312 * 83.
    • Felsche, Fahrrad 311 * 124.
    • Feltrinelli und Co., Elektrische Kraftverteilungsanlage 312 139.
    • Firmus-Fahrradreifengesellschaft, Fahrradsattel 311 * 188.
    • Fischer, Acetylenlaterne 313 * 188.
    • Fitch, Schreibmaschine 313 * 23.
    • Flather, Dynamometer 313 * 183.
    • Flohr, Umladekran 314 * 178.
    • Ford, Schreibmaschine 313 22.
    • Förster, Deckenkonstruktion 313 * 73.
    • Fourchotte, Wasserzuflussregler für Acetylenapparate 311 65.
    • Fournier und Co., Acetylenapparat 314 * 5.
    • Fox, Glühkörper 311 94.
    • Frank, Acetylen 311 81. 162.
      • – Fahrrad 311 125.
      • – Chlorkalkreinigung 313 27.
      • – Studien über die Mechanik der Kugellager 314 * 26. * 40.
      • – und Hilpert, Herstellung von Phosphor aus phosphorsaurem Kalk und Kohle 313 25.
    • Franke, Zentrifugalregulator 314 * 22.
    • Franklin, Schreibmaschine 313 20.
    • Frémont, Durchstossversuche 312 70.
      • – Leistungsversuche an Werkzeugmaschinen 313 198.
    • Freya-Fahrradwerke, Fahrrad 313 * 89.
    • Freytag, Die Gaskraftmaschinen auf der II. Kraft- und Arbeitsmaschinen-Ausstellung zu München 1898 311 * 37. * 53. * 71. * 85. * 103. 312 * 38.
      • – Die Kondensation in den Cylindern der Dampfmaschine und die Wirkung der Wandungen 312 * 161.
      • – Neuere Reguliervorrichtungen für Dampfmaschinen 314 * 21. * 38.
    • Frick-Company, Ammoniakkompressionsmaschine 313 * 150.
    • Friedrich, Ueberhitzer 312 * 69.
    • Fries, de und Co., Katalog 312 64.
    • Friese, Verstellbare Reissschiene und Zeichenwinkel mit Greifleiste 311 * 20.
    • Frister und Rossmann, Schreibmaschine 313 10.
    • Fritsche, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 23.
    • Fröhlich und Co., Fahrrad 311 171.
    • Fuldaer Schreibmaschinenfabrik Karl Lipp, Schreibmaschine „Victoria“ 313 * 43.
    • Füller, Acetylenapparat 311 67.
  • G.
    • Ganswindt, Fahrraddrahtachsenlager 311 * 185.
    • Gaskell und Reeve, Acetylenapparat 311 67.
    • Gasmotorenfabrik Deutz, Gas-, Benzin- und Petroleummotoren auf der Ausstellung München 1898 311 * 38.
    • Gast, Sächsische Acetylengaswerke Alfred –, Acetylenapparat 314 * 157.
    • Gautier, Kurvenscheibengetriebe für Fahrräder 313 * 123.
    • Gaze, Elektrolyse 311 97.
    • Gebhardt, Glühlampe 312 104.
    • Gehre, Ueberhitzer 312 * 82.
    • General Electric Co., Elektrische Rangierlokomotive 312 27.
    • Mc George, Nassbagger mit Goldausscheidevorrichtung 311 * 182.
    • Gesellschaft für Automobilwagenbau (System Loutzky), Motorwagen 314 * 106.
      • – für Heiz- und Beleuchtungswesen in Heilbronn, Acetylenapparate 314 * 172.
      • – für Linde's Eismaschinen, Verdichter 313 178.
      • – für mechanische Industrie, Fahrradkettenbürste 311 * 201.
      • – für Strassenbahnbedarf, Schutzvorrichtungenfür Hochspannungsanlagen 313 * 119.
    • Gesellschaft für Verkehrsunternehmungen, Motorwagen 314 * 162.
    • Giese und Co., Fahrrad 311 * 125.
    • Giesserei und Maschinenfabrik Oggersheim, Paul Schütze, Motorwagen 314 * 145.
    • Gillet, Acetylenapparat 311 65.
    • Gin, Bildung und Aufspeicherung der natürlichen Energie 313 74.
      • – Fabrikation von Calciumkarbid 313 76.
    • Girardot, Motorfahrrad 311 * 138.
    • Glafey, Ueber die Verzierung von Geweben zur Herstellung von Schleiern o. dgl. 313 * 54. * 67.
    • Gläser, Acetylenapparate 314 * 114.
      • – Sicherungen für Acetylengasleitungen 314 * 115.
    • Glehn, de, Umsteuerungsvorrichtung für Lokomotiven 312 * 123.
    • Glückauf, Gewerkschaft, zu Sondershausen, Elektrischer Zentralbetrieb 312 * 14.
    • Glud und Nielson, Dampf-Koch- und Heizbrenner 313 * 167.
    • Godin, Wasserzutritt zum Karbid 311 65.
    • Gody, Fahrstuhlwinde 311 * 78.
    • Golding, Decke von Cement und Eisen 313 * 72.
    • Goldmarin, Vorrichtung zum selbstthätigen Auslöschen von Gasflammen 311 * 11.
    • Gollner, Ueber die Lederstulpreibung 314 * 166.
    • Goltstein, Kombinationsreifen 311 * 198.
    • Gordon, Tischhobelmaschine 314 * 87.
    • Graham, Karbid 311 48.
    • Gray Company, Hobeltisch 314 * 103.
    • Graziosa-Fahrradwerke Albl und Co., Gepäckdreirad 313 * 90.
    • Grenier und Grand, Acetylenentwickler 311 * 80.
    • Grittner, Ueber den Einfluss des Acetylens auf Metalle 313 75.
    • Gritzner, Maschinenfabrik, Heissdampfmaschine 312 132.
    • Grosch, Anzündevorrichtung für Gasglühlichtlaternen 311 * 18.
    • Grouvelle und Arquembourg, Ueberhitzer 312 55.
    • Grunmach, Festigkeitsversuche 312 142. * 176.
    • Grünwald, Glühkörper 311 16.
    • Guilbert, Die in Frankreich bestehenden Karbidfabriken 313 75.
      • – Acetylenmischgas für Eisenbahnbeleuchtung 313 * 83.
    • Gutehoffnungshütte, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 25.
    • Gutmann und Co., Fahrradsattelstütze 313 * 159.
    • Gyssling, Versuche an einer Heissdampfanläge 312 * 147.
    • Guyon, Dezimalteilung des Kreisbogens 313 29.
  • H.
    • Habbuch, Schmiergefäss für Fahrräder 313 * 156.
    • Haber, Elektrolyse 311 129.
    • Häfner und Langhans, Glühkörper 311 93.
    • Hagans, Kurvenbewegliche Tenderlokomotive 312 * 156.
    • Hagen, Schwungradanordnung an Fahrzeugmotoren 313 * 111.
    • Hagendorf, Kettenbürste 313 * 187.
    • Haier, Ueber Massregeln gegen die Rauchbelästigung in Städten 314 63.
    • Hallesche Fahrradfabrik E. Liepe und Co., Kettenloser Antrieb 313 122.
    • Hallett, Glühkörper 311 * 64 * 94.
    • Hamilton, Glühkörper 311 158.
    • Hammond, Schreibmaschine 313 * 40.
    • Hampson, Ammoniakverdichtungsmaschine 313 * 178.
    • Hanekop, Elektrolyse 311 95.
    • Hansen, Schreibmaschine 313 45.
    • Harden, Fahrrad 311 * 172.
    • Hardy, Schreibmaschine 313 * 45.
    • Hartenstein, Elektrolyse des Aluminiums 311 113.
    • Hartford-Berlin, Elektrische Eisenbahnlinie 311 * 32.
    • Hartford, Schreibmaschine 313 * 11.
    • Hawkins, Der praktische Wert der schöpferischen Kraft beim technischen Entwerfen 313 81.
    • Hay und Willits Mfg. Co., Fahrradbremse 311 * 187.
    • |188| Heckel, Drehbare Seilklemme 311 * 78.
    • Hedaeland, Acetylenapparat 311 81.
    • Hegner, Regelungsvorrichtung für Bogenlampen 312 * 91.
    • Heibling, Gewinnung von Alkalibichromat 311 113.
    • Heilbronn, Hauptfördermaschine auf dem Salzwerk – vor und nach dem Umbau 311 * 55 * 88 * 117.
      • – Hilfsfördermaschine auf dem Salzwerk – 312 * 135.
    • Heinle und Wegelin, Motorfahrrad 311 * 154.
    • Heinz, Grundlagen zur Fluglehre 313 * 28. * 132. 314 * 76. * 80.
    • Heinzmann, Zentrifugalregulator 314 * 22.
    • Heisler, Lokomotive 312 * 174.
    • Heller, Glühkörper 311 34. 35.
    • Helms und Schout, Speiseventil für Spiritus-Gaskocher 313 * 166.
    • Helstein, Papierhülsenmaschine 312 * 62.
    • Henning, Dehnungszeiger 312 * 58.
    • Henriod, Fahrzeugmotor 311 * 142.
    • Henschel und Co., Motorwagen 314 * 121.
    • Henselin, Backsteinmassstab 314 * 64.
    • „Hera“, Internationale Gesellschaft für Acetylenbeleuchtung, Acetylenapparate 314 * 97.
    • Hering, Ueberhitzer 312 * 36. * 101.
    • Hermann und Livock, Schreibmaschine 313 * 24.
    • Herold und Richards, Rundwebstuhl 312 * 193.
    • Herre, Die Anwendung des überhitzten Dampfes im Dampfmaschinenbetriebe 312 * 3. * 17. * 33. * 51. * 67. * 81. * 99. * 113. * 131. * 147.
    • Herrmann, Neue Theorie der Turbinen 312 * 165. 177.
      • – Sicherheits Vorrichtung für Fahrräder 313 * 186.
    • Hertel, Kugelregulator 314 * 22.
    • Herzfeld, Karbidtransport 311 50.
    • Herzog, Hängewagen für Rübenschnitzel in Zuckerfabriken 314 * 56.
    • Hesketh, Kohlensäurekältemaschine 313 * 179.
    • Hess, Fahrrad 311 * 126.
      • – Diagramm für Gewinn an Arbeitszeit durch Geschwindigkeitswechsel bei Hobelmaschinen 314 * 117.
    • Hesse, Schutzvorrichtungen für Hochspannungsanlagen 313 * 119.
    • Hetzer, Herstellung von Fussböden 312 * 103.
    • Hille, Gas-, Benzin- und Petroleummotoren auf der Ausstellung München 1898 311 * 72.
    • Hiller, Kugellager für Fahrräder 313 * 156.
    • Hirschmann und Co., Isoliermaterial 311 130.
    • Hirth, Verstellbarer Zeichentisch „Parallelo“ 314 * 111.
    • Hitze, Acetylenapparat 314 * 157.
    • Holborn, Widerstand von Platin 312 142.
    • Holden, Motorfahrrad 311 * 138.
    • Hollertszug, Eisenerzgrube, Elektrische Kraftübertragungs- und Beleuchtungsanlage 312 * 74.
    • Holloway, Elektrolytischer Apparat 311 115.
    • Holz, Oel zur Beruhigung der Wellen 311 19.
    • Honhorst und, Lloyd, Verzinnen 311 113.
    • Hopkinson, Einfluss niedriger Temperaturen auf Stahl 313 31.
    • Hörne, Fahrradnabe 311 * 183.
    • Horry, Elektrolyse 311 114.
    • Horstmann, Achsenregulator 314 * 25.
    • Hotz, Papierhülsenmaschine 312 63.
    • Hübers, Beitrag zur technischen Thermodynamik 313 * 168. 314 * 92. 184.
    • Hubon, Acetylen 311 82.
    • Huillier und Frernont, Leistungsversuche an Werkzeugmaschinen 313 198.
    • Hülse und Co., Hobelmaschine mit Flügelbahn 314 * 85.
    • Hummel, Ueber die Formgebung der Schaufeln bei Francis-Turbinen 311 * 4. * 24. * 84.
    • Hunt, Kohlentransportwerk 311 * 136.
    • Hürtgen, Mönnig und Co., Jalousiedachfenster und Shedlüfter 313 * 191.
  • I.
    • Illig, Elektrolyse 311 129.
    • Immisch, Grubenlokomotive 312 11.
    • Imperial „S C“ Acetylengas Comp., Ltd., Acetylenapparat 314 * 8.
    • Ingrey, Registrierende Kohlenwage 314 * 56.
    • Inshaw, Fahrrad 311 * 124.
    • Internationale Acetylenwerke, Franz Hitze, Acetylenapparat 314 * 157.
    • Ivanof, Viercylinder-Verbundlokomotive 312 * 126.
    • Ivatt, Schnellzuglokomotive 312 154.
  • J.
    • Jablochkoff, Elektrische Lampe 311 * 160.
    • Jackson, Elektrischer Ofen 311 130.
    • Jacobsohn, Herstellung von Schwefel aus Sulfaten und Sulfiden 313 24.
    • Jager, Eli, Papierhülsenmaschine 312 * 63.
    • Jahns, Zentrifugalregulator 314 * 21.
    • Jakob, Messrädchen 312 * 109.
    • James, Elektrolytische Fällung von Gold 311 98.
      • – Schlauchreifen für Fahrräder 313 * 170.
    • Jandus, Bogenlampe 312 * 92.
    • Janowski, Fahrrad 311 * 126.
    • Jansen und Co., Fahrrad 311 * 112.
    • Janssens, Acetylenentwickler 311 80.
    • Jarchovsky, Hydraulisches Dynamometer 311 * 18.
    • Jergle, Glüblampenfassung 312 * 106.
    • Jerome, Tretkurbellager 313 * 142.
    • Jewett, Schreibmaschine 313 11.
    • Johnson, Elektrisches Verlöten von Röhren 311 131.
    • Jones, Elektrolyse 311 98.
    • Josse und Defays, Acetylenapparat 311 66.
    • Joyce und Denther, Elektrischer Ofen 311 49.
  • K.
    • Kaestner, Acetylenbrenner 311 82.
    • Kapferer, Scheitrechte Decke 313 * 72.
    • Kauffmann, Beziehungen zwischen strahlender Energie und chemischer Verwandtschaft 314 144.
    • Kayser, Pfälzische Nähmaschinen- und Fahrräderfabrik vormals Gebr. –, Benzinmotor und Motorwagen 314 * 150.
    • Kegelmann, Kleiderschutzvorrichtung an Fahrrädern 311 * 201.
    • Keidel, Spiritusgasbrenner 313 * 167.
    • Keith, Elektrolyse 311 98.
      • – und Byrne, Acetylenentwickler 311 80.
    • Keller und Knappich, Acetylenlaterne 313 189.
    • Kellner, Elektrolyser 311 * 17. 95.
    • Kenyon, Fahrrad 311 * 112.
    • Kershaw, Elektrolyse 311 96.
    • Kidder, Schreibmaschine 313 * 22.
    • Kilbourn Refrigerator Co., Kühlmaschine 313 * 153.
    • King, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Kingsburg, Prüfungsmaschine für Schraubenreibung und Dehnungsfestigkeit 312 * 71.
    • Kirkham und Wyl, Acetylenapparat 311 65.
    • Kirschner, Glühkörper 311 * 160.
    • Kitchen, Acetylenapparat 311 65. 81.
    • Klein, Acetylenlaterne für Fahrräder 311 * 203.
    • Kleine, Deckenkonstruktion 313 72.
    • Kleinewefers Söhne, Gaufriermaschine 313 * 11.
    • Klemm, Grubenlokomotiven 312 * 10.
    • Kleyer, Adler-Fahrradwerke vorm. Heinr. –, Empire-Schreibmaschine 313 * 21.
    • Kliemt, Motorwagen 314 180.
    • Kliment, Ueber den Einfluss des Barometerstandes auf das Diagramm und den Dampfverbrauch der Dampfmaschinen 314 * 129.
    • Klinge, Gebr., Nähriemen mit gehärteter Spitze 312 47.
    • Klostermann, Bogenlampe 312 * 89.
    • Koch und v. Spruner, Glühlampe 312 * 105.
    • Koenen, Spiegelgewölbe mit Kämpfereinspannung 313 * 72.
    • Köhler, Glühkörper 311 * 95.
    • Kohlfürst, Krizik's elektrisches Blocksignal 314 * 8.
    • König, Glühkörper 311 * 160.
    • Kopp, Elektrolyse 311 128.
      • – Deckenkonstruktion 313 73.
    • Koppel, Katalog 312 64.
    • Körting, Gas- und Benzinmotoren auf der Ausstellung in München 1898 311 * 106.
      • – Das Dellwik-Fleischer'sche Wassergasverfahren 314 176.
    • Körting und Mathiesen, Doppellampe 312 * 92.
      • – – Anzeige- und Kurzschlussvorrichtung an Bogenlampen 312 * 93.
    • Krefft, Gas-Koch- und Heizbrenner 311 * 194.
    • Kremer, Acetylenentwickler 311 67.
    • Kretzschmar und Co., Motorfahrrad 311 * 140.
    • Krizik, Elektrisches Blocksignal 314 * 8.
    • Kropp, Holzfahrrad 313 87.
    • Krüger, Galvanoplastik 311 115.
    • Krupp, Diesel-Motor 312 * 42.
    • Küchel, Calciumkarbid 311 48.
    • Küchler, Acetylenentwickler 311 80.
    • Kühlstein-Vollmer, Automobilwagen 314 * 60.
    • Kuhn, Elektrolyse 311 97.
    • Kühnlenz, Acetylenentwickler 311 * 80.
    • Kührt und Schilling, Feststellvorrichtung für Fahrräder 313 * 186.
    • Kusminsky, Glühkörper 311 161.
    • Küster, Aenderung der Fahrgeschwindigkeit bei Fahrrädern 313 * 125.
  • L.
    • Lacaster, Fangkorb 311 * 137.
    • Lacroix, Elektrolyse 311 96.
      • – Temperaturbildung in Tropf- und Tauchapparaten 313 76.
    • Lalande, Galvanisches Element 313 12.
    • Langbein und Co., Schaukelapparat für elektrolytische Zwecke 311 115.
    • Lange, Fahrrad 311 * 174.
      • – und Gutzeit, Elektrischer Omnibus 314 * 62.
    • Langhans, Elektrische Glühlampen 311 62.
    • Lanz, Lokomobilen 314 128.
    • Laval, –'sche Dampfturbine 313 * 145.
    • Lechler, Asbestdichtung 313 * 46.
    • Lédier, Acetylen 311 80.
    • Lehmann, Rotierende Pumpe 312 * 110.
    • Leinhaas, Die Dubiau'sche Rohrpumpe 313 * 93.
    • Leitner, Kohlenstiftführung für Bogenlampen 312 * 90.
    • Leim, Kleiderschutzvorrichtung an Fahrrädern 311 201.
    • Leopold und Hartmann, Fahrradsattel 311 * 189.
    • Lessing, Isolierende Körper 311 130.
    • Létang und Serpollet, Verfahren zur Erzeugung von Acetylen 312 143.
    • Levy, Konjunktur der Arbeit 314 78.
    • Lewes, Acetylen 311 82.
    • Liebetanz, Herstellungskosten von 1000 kg Calciumkarbid bei verschiedenen Betriebskräften 313 74.
      • – Die II. internationale Acetylenausstellung zu Budapest vom 15. Mai bis 5. Juni 1899 313 * 57. 314 * 5. * 43. * 57.
      • – Verwendung von Calciumkarbid und Acetylen zu anderen als Beleuchtungszwecken 313 76.
      • – Die Acetylenausstellung in Cannstatt vom 11. bis 31. Mai 1899 314 * 97. * 113. * 131. * 157. * 171.
    • Linde, Luftverflüssigungsapparat 313 * 196.
    • Lindholm, Acetylenapparat 314 * 57.
    • Lindner, Die Entwicklung der Papierhülsenmaschinen 312 * 58.
    • Lister und Chamberlain, Glühlampe 312 * 104.
    • Livock und Hermann, Schreibmaschine 313 * 24.
    • Ljungström, Fahrrad 311 * 110.
    • |189| Lloyd, Verzinnen 311 113.
    • Löb, Elektrolytische Darstellung von Azokörpern 311 129.
    • Lodyguine, de, Glühkörper 311 15.
    • Look, van, Acetylen 311 82.
    • Louis, Das Vorkommen und die Gewinnung des Platins in Russland 313 174.
    • Loutzky, Gesellschaft für Automobilwagenbau (System -) 314 * 106.
    • Loyal, Abkühler für Motorwagen 314 * 182.
    • Lübben und Sehrwald, Pneumatischer Handgriff für Fahrräder 313 * 185.
    • Lübeck, –er Eimerkettenbagger 311 * 181.
    • Lucas, Motorfahrrad 311 158.
    • Lucion, Hargreave-Bird-Prozess 311 96.
    • Ludenia, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 25.
    • Lund, Fahrradkugellager 311 * 184.
    • Lundström, Karbid 311 50.
      • – Vorkommen von Kohlenoxyd in ungereinigtem Acetylen 313 27.
    • Lünerhütte, Gas-Koch- und Heizapparat 311 * 195.
    • Lutterberg, Präzisionsziehfeder 311 * 19.
    • Lutz, Weizenmühle in Calw 312 * 8.
      • – -Schäfer, Vorfeuerung für Braunkohle 312 * 78.
    • Lux, Die Schreibmaschine 313 * 7. * 19. * 40.
    • Luxton, Herstellung eines Diaphragmas 311 95.
    • Lyster-Armstrong, Bodenspeicher 311 * 135.
  • M.
    • Mace, Glühkörper 311 35.
    • Mach, Aluminium-Magnesiumlegierungen 314 79.
    • Mannesmann, Luftwiderstandsmessungen 311 * 147.
    • Mannheimer Maschinenfabrik Mohr und Federhaff, Drehkran 313 * 51.
      • – – Portalkran von 2500 kg Tragkraft 313 * 97.
      • – – Bremsbandkuppelung 313 * 97.
      • – – Laufkran für 15000 kg Tragkraft 313 * 114.
      • – – Sicherheitskonusbremse 313 * 115.
      • – – Laufkran für 35000 kg Tragkraft 313 * 117.
      • – – Lamellenbremse 313 * 119.
    • Manning, Wardle und Co., Boyne Engine Works, Tenderlokomotive 312 155.
    • Manoeuvrier, Spannung einer mit Meerwasser angefeuchteten Volta-Säule 313 63.
    • Marc, de, Glühkörper 311 159.
      • – Herstellung von Kohlefäden 311 159.
    • Margules, Elektrolytisches Lösen von Gold 311 97.
    • Marino, Elektrolytische Darstellung von Magnesium 311 98.
    • Markert, Acetylenlaterne 313 * 188.
    • Marschall, Fussbodenbelag für Bierbrauereikeller 312 104.
    • Martini, Bremsventil für Fahrräder 313 * 157.
    • Maryland Steel Co., Saugbagger 311 * 182.
    • Maschinenbauanstalt „Humboldt“, Laval'sche Dampfturbine 313 * 146.
    • Maschinenbaugesellschaft München, Petroleummotor 312 * 40.
    • Maschinenbau-A.-G. Nürnberg, Diesel-Motor 312 42.
    • Maschinenbaugesellschaft Nürnberg, Drehkran 313 * 49.
    • Maschinenbau-Aktiengesellschaft „Union“, Hauptfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn 311 * 55.
    • Maschinenfabrik Augsburg, Diesel-Motor 312 * 42.
      • – Esslingen, Glühlampenfassungen 312 * 106.
    • Maschinenwerkstätte in Vevey, Die neue Turbinenanlage in Bellegarde 314 * 51.
    • Maskelyne, Schreibmaschine 313 23.
    • Masson, Glühlampenfassung 312 * 106.
    • Matzner, v., Kleiderschutzvorrichtung an Fahrrädern 311 * 201.
    • Maxim, Karbid 311 48.
    • Mayer, Schreibmaschine 313 42.
    • Mayweg, Kettenverbinder 313 * 140.
    • Meill, Karbid 311 50.
    • Menke, Differentialgetriebe für Fahrräder 313 * 106.
    • Menke, Pneumatische Fahrradbremse 313 * 157.
    • Mesenhol, Fahrradsattel 313 * 158.
    • Messedat, Signalglocke für Fahrräder 311 * 204.
    • Le Métais et Tils, Kettenloser Antrieb für Fahrräder 313 * 122.
    • Metzeier und Co., Pneumatikreifen 311 * 197.
    • Meyer, Wendegetriebe 313 * 34.
    • Mielke und Worringen, Glühkörper 311 62.
    • Minks und Dörstling, Gepäckträger für Fahrräder 313 * 187.
    • Mitchell, Acetylenapparat 311 * 65.
    • Mix und Genest, Neuer Katalog 311 100.
    • Möhrlin, Elektromotoren 314 * 181.
    • Moissan, Acetylen 311 64. 162.
      • – Calciumphosphid 313 25.
      • – Verarbeitung des Aluminiums zu Gefässen 313 63.
    • Moleyns, de, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Möller, Hängegurtträgerdecke 313 * 72.
    • Moncable, Anbringung von Motoren bei Stufenbahnwagen 313 * 7.
    • Monier, May und Co., Motordreirad 313 107.
    • Montupet, Ueberhitzer 312 70.
    • Moore, Acetylenentwickler für Fahrradlaternen 311 81.
    • Morin-Spinney, Drehbankdynamometer 313 * 197.
    • Morrison, Viercylinderlokomotive 312 126.
    • Morton-Upton, Seilspannwerk 311 * 77.
    • Mossner, Horizontaldecke 313 * 73.
    • Motorenfabrik Werdau, Gas- und Benzinmotoren auf der Ausstellung München 1898 311 * 53. * 71.
    • Motorfahrzeugfabrik „Falke“, Motorwagen 314 * 142.
    • Motsch und Perrin, Papierhülsenmaschine 312 60.
    • Mourlot, Elektrolyse 311 98.
    • Müller, Glühkörper 311 16.
      • – Weizenmühle für 120 Sack tägliche Leistung mit z. T. automatischem Mahlverfahren und Bremsuntersuchung einer Francis-Turbine 312 * 6. * 22.
      • – Ueber Strahlturbinen und das Pelton-Rad 312 * 84. * 116. * 138.
      • – Das Pelton-Rad 312 200.
      • – Die Laval'sche Dampfturbine 313 * 145.
      • – Die „Turbinia“ 314 * 47.
      • – Die neue Turbinenanlage in Bellegarde 314 * 50.
      • – Elektrischer Motorwagen System – 314 * 124.
      • – und Co., Reifenventil für Fahrräder und Motorwagen 313 * 172.
    • Muma, Calciumkarbid 311 48.
    • Munson, Schreibmaschine 313 * 41.
    • Münsterberg, Acetylenapparat 311 65. 66. 82.
    • Murlot, Aluminiumpentasulfid 313 24.
    • Müthel, Glühkörper 311 93. 160.
  • N.
    • Nagel und Kaemp, A.-G., Baugerüstkran 311 * 8.
    • Nagel und Kamp, Portalkran 313 98.
    • Nähmaschinen- und Fahrraderfabrik von Adam Opel, Motorwagen 314 180.
    • Nathansohn, Federnder Reifen für Fahrräder 313 * 172.
    • National, Schreibmaschine 313 10.
    • Neckarsulmer Fahrradwerke, Differentialgetriebe 313 * 90.
    • Neel-Clermont, Registrierender Dehnungszeiger 312 * 56.
    • Mc Nelly, Acetylenapparat 311 67.
    • Nernst, Elektrische Lampe 311 * 161.
      • – Die – -Lampe der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 312 197.
    • Neue Berliner Omnibusgesellschaft, Elektrischer Omnibus 314 * 62.
    • Neumann, Elektrolyse 311 114.
    • Nevoigt, Fahrradkette 311 * 175.
    • New Premier Cycle Co. Ltd., Fahrrad 311 * 109.
    • Nicolai, Karbid 311 47.
    • Nicolson, Kondensation in den Cylindern der Dampfmaschinen 312 * 161.
    • Noad, Auslaugen von Kupfererz 311 96.
    • Nodon, Elektrolyse 311 128.
    • Noe, Boyer und Co., Motorrad 313 105.
    • North, Schreibmaschine 313 20.
    • Nürnberger Maschinenbau-Aktiengesellschaft, Schneckenantrieb für Hebezeuge 313 * 35.
      • – Velocipedfabrik vorm. C. Marschütz und Co., Gepäckdreirad 313 * 91.
      • – – Droschkenfahrrad 313 * 91.
      • – – Ambulanzwagen 313 * 92.
    • Nussbaum, Verfahren zum Abheben elektrolytischer Metallniederschläge 311 97.
      • – Versuche über die Vermeidbarkeit der Rauchbelästigung 314 63.
  • O.
    • Oberlé, Glühkörper 311 160.
    • Oberursel, Motorenfabrik –, Benzin- und Petroleummotoren auf der Ausstellung in München 1898 311 * 103.
    • Oberwegner, Fahrradglocke 313 * 190.
    • Odernheimer, Untersuchung von Bohrproben auf Oelgehalt 311 67.
    • Offen, Acetylenmotorfahrrad 313 * 111.
    • Oggersheim, Maschinenfabrik und Eisengiesserei, Paul Schütze, Dampfbremsenarretierung 311 * 118.
    • Oliver, Schreibmaschine 313 * 22.
    • Olschewsky, Hartsteine 313 16.
    • Olsen, Prüfungsmaschine 312 * 56.
    • Olson, Acetylenentwickler 311 80.
    • Onnende, Fahrradkugellager 311 * 184.
    • Opel, Motorwagen 314 180.
    • Orlowsky, Karbid 311 50.
    • Osmond, Einfluss niedriger Temperaturen auf Stahl 313 30.
    • Osmonds, Ltd., Fahrrad 311 * 109.
    • Otto, Deckenkonstruktion 313 * 72.
    • Ovens, Karbidtrog 311 65.
  • P.
    • Padbury, Glühkörper 311 35.
    • Palm, Glühlampenfassung 312 * 107.
    • Panaux, Doppelschiebersteuerung 312 * 191.
    • Paris-Lyon-Mittelmeer-Eisenbahn, Elektrische Lokomotive 312 13.
    • Pärli und Brunschwyler, Acetylenapparate 314 * 132.
    • Parson, –sche Dampfturbine 313 * 145. 314 * 46.
    • Parvillée, Widerstandsmasse 311 160.
    • Patentmotorwagenfabrik „Rapid“, Motorwagen 314 183.
    • Patent-Verwertungsgesellschaft in Berlin, Bogenlampe 312 * 90.
    • Paul, Saint, Gasglühlichtbrenner System – 313 * 31.
    • Pauli, Elektrolytische Goldgewinnung 311 98.
    • Paweck, Zinkbestimmung in Erzen 311 112.
    • Peducasse, Elektrischer Tiegelofen 311 48.
    • Pels, Henry, und Co., Fahrbare Lochstanze 313 * 15.
    • Pereire, Acetylen 311 65.
    • Perisse, Verwendung des Alkohols in Explosionsmotoren 313 191.
    • Perrigo, Vorrichtung zum Rundhobeln 314 * 105.
    • Peter, Motorpneumatik 313 * 171.
    • Peters, Fortschritte der angewandten Elektrochemie 311 * 47. * 64. * 80. * 95. * 112. * 128.
      • – Elektrolytische Zinkbestimmung 311 204.
      • – Zwei elektrolytische Zinkbestimmungen 312 95.
    • Petreano, Verwendung des Alkohols in Explosionsmotoren 313 192.
    • Patrie, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Peugeot, Fahrrad 311 * 173.
    • Pfälzische Nähmaschinen- und Fahrräderfabrik vormals Gebr. Kayser, Benzinmotor und Motorwagen 314 * 150.
    • Pfankuch, Elektrische Kraftübertragungs- und Beleuchtungsanlage der Eisenerzgrube „Hollertszug“ bei Herdorf a. Sieg 312 * 74.
    • |190| Pfeiffer, Elektrolytische Reduktion von reinem Silber 311 97.
    • Pflügel, Akkumulator für Motorwagen 314 123.
    • Mc Phail, Ueberhitzer 312 55.
    • Piatti und Co., Acetylen 311 82.
    • Piccadilly Tyre Co. Ltd., 311 * 198.
    • Pneumatikreifen Pictet, Karbid 311 48.
    • Pieper, Motorwagen 314 182.
    • Pigouet, Kälteerzeugungsmaschine 313 * 178.
    • Pihlstrand, Papierhülsenmaschine 312 61.
    • Pillion, Acetylenapparat 311 66.
    • Pilz, Kesselarmatur 313 * 160.
    • Plater-Syberg, Elektrolytische Abscheidung von Essigsäure 311 128.
    • Platt, Schreibmaschine 313 * 44.
    • Platte, Flugmaschine 314 76.
    • Pohlig, Seilklemmvorrichtung 311 * 78.
    • Pollak, Elektrolyse 311 130.
    • Pope, Fahrrad 311 * 125.
    • Popper, Ladegewichtsanzeiger für Eisenbahnwaggons 314 * 56.
    • Potthoff, Elektrolytischer Apparat 311 * 96.
    • Pralon, Kupfer-Zinklegierungen 313 100.
    • Pregel, Reinecker's Werkzeugmaschinen 312 * 151. * 169. * 182.
    • Premier Cycle Co., Motorfahrrad 311 141.
    • Prichard, Signalglocke für Fahrräder 311 * 204.
    • Prochnow und Bergemann, Fahrrad 311 * 125.
    • Pröll, Zentrifugalregulator 314 * 23.
    • „Prometheus“, Chemisch-elektrotechnische Fabrik, Elektrische Widerstände 311 130.
    • Puchmüller, Herstellung von Kohlefäden 311 159.
    • Pühler, Klemmschaltwerk für Bogenlampen 312 * 88.
    • Purdue, Arbeitsmesser 313 * 182.
    • Pyle, Elektrische Lokomotivlampe 311 * 45.
  • R.
    • Raleigh Cycle Co., Ltd., Fahrrad 311 * 109.
    • Ramsey, Federreifen 311 * 199.
    • Ratheau, Die Nernst-Lampe der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 312 197.
    • Rathenan, Elektrischer Ofen 311 * 48.
    • Rather Röhrenkesselfabrik, Ueberhitzer 312 * 82.
    • Rayleigh, Luftwiderstandsmessungen 311 148.
    • Reece, Kosten der Eisenbahnschienen in Amerika 313 135.
    • Reflector Syndicate, Elektrolyse 311 97.
    • Reich, Goldmann und Co., Lenkstange 311 * 200.
    • Reichhold, Fahrradrahmenverbindung 313 * 92.
    • Reichstein, Sechssitzerfahrrad 313 * 88.
    • Reimling, Fahrradkettenbürste 311 * 201.
    • Reinecker, – in Chemnitz-Gablenz und einiges über seine Werkzeugmaschinen 311 * 165.
    • Remington, Schreibmaschine 313 8.
      • – Sholes, Schreibmaschine 313 * 9.
      • – Standard, Schreibmaschine 313 * 9.
    • Renard, Maschine zur Verzierung von Geweben 313 * 67.
    • Reneaux, Motorfahrrad 313 * 109.
    • Resener, de, und Luchaire, Acetylenapparat 311 66.
    • Retemeyer, Acetylenlaterne 313 * 188.
    • Rettig, Gebr., Stufenbahn 313 * 45.
    • Rheinische Glühlampenfabrik, Karbidfäden 311 159.
      • – Gasmotorenfabrik von Benz und Comp., Fahrzeugmotor 311 66.
      • – Gasmotoren 312 41.
      • – Motorwagen 314 * 88.
    • Rhenus-Fahrradwerke, Doppelkugellager für Fahrräder 313 * 155.
    • Rhind, Acetylenapparat 311 81.
    • Ribbe, Akkumulator für Motorwagen 314 123.
    • Richards, Versuche mit Glühlampen 311 62.
      • – Elektrolytische Goldgewinnung 311 97.
    • Richards, Selbstthätige Getreidewage 314 * 70.
      • – und Roepper, Elektrolyse 311 113.
    • Richter und Co., Tellus-Ventil für Radreifen 313 * 173.
    • Ridings, Bull und Codd, Bremsvorrichtung für Bogenlampen 312 * 88.
    • Riedinger, Selbstthätige Registrierwage 314 * 70.
    • Riedler, Die Technischen Hochschulen und ihre wissenschaftlichen Bestrebungen 313 76.
    • Riefler, Reissfeder mitPräzisionsstellschraube 313 * 14.
    • Riehlé-Robinson, Dynamometrische Schnellwage 313 * 188.
    • Riemann, Acetylenlaterne für Fahrräder 311 * 202.
    • Rieter, Das Pelton-Rad 312 200.
      • – und Co., Turbinen mit hohem Wassergefälle 312 * 116.
    • Ringelmann, Rauchstärkenskala 314 * 121.
    • Riviere, Calciumkarbid 311 50.
    • Rober, Dampfmotorfahrrad 313 * 112.
    • Roberts, Fahrrad 311 * 125.
      • – und Dickerson, Schützen des Karbids beim Schiffstransport 311 50.
    • Robinson, Einrichtungen zum Rundhobeln 314 * 105.
    • Roepper, Elektrolyse 311 113.
    • Romanow, Goldausbeute in den sibirischen Bergwerksgebieten 313 1.
    • Romme, Apparat zur Alkalichloridelektrolyse 311 * 96.
    • Ronczewski, Versuche mit der Benzingasglühlampe von Schinz 312 160.
    • Rose, Elektrolyse 311 98.
    • Roseleur, Elektrolyse von Platin 311 114.
    • Rosenberg, Fahrradrahmen 313 * 88.
    • Rossel, Acetylen 311 81.
    • Rossi, Elektrolyse 311 114.
    • Rotten, Glühkörper 311 63.
    • Rover Cycle Co., Ltd., Fahrrad 311 * 109.
    • Roy, Pneumatikreifenbefestigung 311 * 197.
    • Rüb, Motorfahrrad 311 * 154.
    • Ruck stuhl, Achsenregulator 314 * 24.
    • Ruhland, Transportbahn 312 * 11.
    • Rümelin und Auer, Karbidbüchse 311 50.
    • Russner, Verhalten einiger Metalle in hohen und tiefen Temperaturen 312 * 141. * 176.
    • Ryff, Auswechselbare Gabelscheiden für Fahrräder 313 * 93.
  • S.
    • Sächsische Acetylengaswerke, Alfred Gast, Acetylenapparat 314 * 157.
    • Saint-Paul, Gasglühlichtbrenner System – 313 * 31.
    • Sales, de, Acetylen 311 65.
    • Salomonsen, Acetylenlaterne für Fahrräder 311 * 203.
    • Sandberg, Zur Frage der grossprofilierten Eisenbahnschienen 311 144.
    • Sartig, Acetylenentwickler 311 80.
    • Sautter-Harle et Cie., Elektromotoren 312 188.
    • Savoye, Calciumkarbid 311 48.
    • Schade, Schreibmaschine 313 * 45.
    • Schaefer, Gaskocher 311 * 10.
      • – Hydraulischer Dampfmaschinenregulator 314 * 158.
    • Schaffhauser, Papierhülsenmaschine 312 61.
    • Schanschieff und Sando, Glühkörper 311 * 64.
    • Schanz, Universität und Technische Hochschule 314 127.
    • Scharf, Glühkörper 312 * 104.
      • – Glashüllen von Glühlampen 312 105.
    • Scharff, Das Pelton-Rad 312 200.
    • Schauer, Motorzweirad 313 * 111. 314 * 76.
    • Scheele, Motorwagen 314 * 147.
    • Scheibler, Capitaine-Motor 311 * 85.
    • Schellbach, Versuche über Luftwiderstand 311 147.
    • Schellenberg, Die Vorteile des elektrischen Betriebes gegenüber dem Dampfbetrieb auf unseren Eisenbahnen 314 159.
    • Schenectady Locomotive Works, Lokomotive 312 154.
    • Schichau, Dampfjacht „Faroslawna“ 312 * 15.
    • Schilling und Gutzeit, Acetylenzentralapparat „Attila“ 313 * 60.
    • Schimmel und Co., Rückdrehvorrichtung an der Spindeltrommel 311 * 144.
    • Schinz, Benzingasglühlampe 312 * 159.
    • Schirp, Fox-Ventil für Radreifen 313 * 173.
    • Schleicher und Schüll, Kreiskurvenlineal 311 19.
    • Schlüter und Lüdemann, Acetylenentwickler 311 80.
    • Schmidt, Heissdampfkessel 312 * 114.
    • Schmitt, Schattenfreie Bogenlampe 312 * 90.
    • Schmitthenner, Das Bremsen der Turbinen, speziell einiger von der Maschinenfabrik von J. M. Voith in Heidenheim ausgeführter Anlagen 314 * 1 * 17.
    • Schneckloth, Acetylenapparat 311 65.
    • Schnee, Elektrolyse 311 114.
    • Schneeweis und Engel, Acetylenentwickler 312 * 39.
    • Schneider, Laufkran 311 * 9.
    • Schnepp, Federnder Reifen für Fahrräder 313 * 171.
    • Schöller, Verbundheissdampfmaschine 312 132.
    • Schölten, Gebr., Wendegetriebe 313 * 34.
    • Schröter, Versuche an der Dreifach-Expansionsmaschine der Kammgarnspinnerei Augsburg 312 34.
    • Schubert und Co., Ablasshahn 314 * 181.
    • Schüchtermann und Krämer, Kompressionsmaschinenanlage 313 * 162.
    • Schüler, Ueber Glühkörper für elektrische Glühlampen und ihre Entwickelung 311 * 15. * 34. * 62. * 93. * 158.
    • Schultz und Co., Gas-Koch- und Heizapparat 311 * 195.
    • Schumacher, Acetylenapparat 311 66.
    • Schumann und Co., Wasserreinigungsapparat 312 * 192.
    • Schürmann, Deckenkonstruktion 313 71.
    • Schütze, Giesserei und Maschinenfabrik Oggersheim, Paul –, Dampfbremsenarretierung 311 * 118.
    • Schwarz, Gas-Koch- und Heizbrenner 311 * 11.
      • – Neuerungen auf dem Gebiete der Eis- und Kühlmaschinen 313 * 150. * 161. * 177. * 193.
      • – v., Specksteinbrenner für Acetylenbeleuchtung 314 * 59.
    • Schweitzer, Maschine zur Verzierung von Geweben 313 69.
    • Schweizer Lokomotivfabrik, Lokomotiven der Gornergratbahn 312 176.
    • Schweizerische Gasapparatenfabrik Solothurn, Gas-Kochbrenner 311 * 195.
      • – Motorwagenfabrik A.-G. Wetzikon, Motorwagen 314 183.
    • Schwörer, Ueberhitzer 312 34.
    • Scott, Glühkörper 311 160.
    • Sedlaczek, Elektrische Lokomotivlampe 311 45.
    • Seel, Glühkörper 311 * 93.
    • Seidel und Naumann, Herrendreirad 313 * 89.
    • Serpollet, Letang und –, Verfahren zur Erzeugung von Acetylen 312 143.
    • Seubel, Glühlampenfassung 312 * 105.
    • Seyboth, Oelabscheider für Kältemaschinen 313 * 193.
    • Shank, Hobeltisch 314 * 103.
    • Shon, Kompressor 313 * 161.
    • Siebert, Fahrradtretkurbellager 311 * 185.
    • Siecke und Schultz, Zubehörteile zum Motorwagenbau 314 181.
    • Siegel, Fördermaschine 312 * 135.
    • Siegener Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. A. und H. Oechelhäuser, Fördermaschine und Wasserhaltungsmaschine der Eisenerzgrube Hollertszug 312 * 75.
    • Sieglitz, Glühlampenfassung 312 * 105.
    • |191| Siemens und Co., Bunsenbrenner für Kochzwecke 311 * 193.
      • – und Halske, Elektrolytische Bleiche 311 * 17.
      • – – Elektrischer Ofen 311 * 49. * 112.
      • – – Elektrischer Zentralbetrieb der Gewerkschaft „Glückauf“ zu Sondershausen 312 * 14.
      • – – Kranmotor 313 * 36.
      • – – Wendeanlasser für Kranmotoren 313 * 38.
      • – – Anlasser mit Zentrifugalregulator für Kranmotoren 313 39.
      • – – A.-G., Selbstanlasser 313 * 129.
      • – – Elektrischer Betrieb in Lichtpauseanstalten 314 * 95.
      • – – Ozonwasserwerk für keimfreies Trinkwasser 314 63.
      • – – Elektrisch betriebener Omnibus 314 * 164.
      • – – Elektromotoren und Messapparate 314 * 166.
    • Sigurdsson, Acetylenapparat 311 67.
    • Silsbee und Schmidt, Stufenbahn 313 * 5.
    • Simon, Fahrbare Sackfüllwage 314 * 72.
    • Simonius und Lanz, Ueberhitzer 312 * 53.
    • Sirius-Fahrradwerke, Tretkurbellager 313 * 144.
    • Smith, Glühkörper 311 * 64.
      • – Dynamometer für schnell laufende Maschinen 313 * 182.
      • – Elektrolyse 311 97.
      • – Mills, Papierhülsenmaschine 312 * 63.
      • – Premier, Schreibmaschine 313 * 10.
    • Société anonyme d'automobilisme et de cyclisme, Zwillingsmotor 313 * 108.
      • – des automobiles Rehda, Benzinmoter 313 * 108.
      • – des Carbures métalliques, Calciumkarbid 311 48.
      • – Doquin et Co., Maschine zum Aufsetzen von Chenillepunkten auf Tüll, Gaze und andere durchsichtige Gewebe 313 * 55.
      • – du Gaz Acetylene, Gaserzeuger 312 * 44.
      • – Gladiator, Motorfahrrad 311 * 155.
      • – industrielle du Valais, Calciumphosphokarbid 311 50.
    • Società italiana pel carburo di calcio acetilene ed altri gas, Acetylenapparat 314 * 45.
    • Soennecken, Zeichentintenfass 311 * 20.
    • Somzée, Glühlampe 311 * 93.
    • Sorel, Acetylen 311 65.
    • Specht, Kanalisierung des Neckars 311 52.
    • Spencer, Fahrrad 311 * 126.
    • Spiegel, Kettenbürste 313 * 187.
    • Spies, Wage ohne Geleiseunterbrechung 314 * 55.
    • Spiller, Presslufttriebwerke für Panzertürme 311 * 120.
    • Sprague, Glühkörper 311 160.
    • Stadelmann, Specksteinbrenner für Acetylenbeleuchtung 314 * 59.
    • Staffelradwerke Köln, Fahrrad 311 * 172.
    • Statte, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Stallmann, Fahrradschloss 313 * 186.
    • Stauder, Schreibmaschine 313 * 45.
    • Steffen, Grundlagen zur Fluglehre 314 * 80.
    • Stenad, Reguliervorrichtung für Dampfmaschinen 314 * 24.
    • Stephan, Verwendung des Buchenholzes zu Parkettfussböden 312 102.
    • Stern, Glühkörper 311 * 63.
    • Sternberg und Germaine, Fahrradpedal 311 * 174.
    • Sterza, Acetylenerhitzer 311 83.
    • Stidder, Kugellager für Fahrräder 313 * 156.
    • Stiens, Glühkörper 311 62.
    • Stoewer, Automobilwagen 314 * 75.
    • Stow, Gas-Heizapparat 311 * 196.
    • Strakosch, Acetylenapparat 311 65.
    • Stribeck, Einfluss der Schaufelstärke der Turbinen auf die Wasserbewegung 311 * 84.
    • Strobel, Lokomotivdrehscheibe 311 * 126.
    • Stuhl und Hillebrandt, Tretkurbellager 313 * 142.
      • – – Kugellager für Fahrräder 313 * 155.
    • Stukenbrok, Apparat zum Erlernen des Radfahrens 313 * 185.
    • Stutznäcker, Fahrradsteuersperre 311 * 199.
    • Süddeutsche Metallwerke, Schad, Herbst und Co., Acetylenlaterne 314 * 30.
    • Sweet, Hobeltisch 314 * 102.
    • Swinburne, Elektrolyse 311 98.
    • Sydow, Deutschlands erstes transatlantisches Kabel 312 144.
  • T.
    • Tathain, Riemendynamometer 313 * 184.
    • Tenac, van, Elektrische Glühlampe 311 15.
    • Tesla, Glühkörper 311 35.
    • Thale, Eisenhüttenwerk a. H., Heissdampfanlage 314 134.
    • The Land and Water Power Co., Ltd., London, Die neue Turbinenanlage in Bellegarde 314 * 50.
    • Thieme, Fahrradlaterne 313 * 190.
    • Thiersaut, de, und Coulson, Acetylenapparat 311 * 81.
    • Thilmany, Behandlung der Eisenbahnschwellen mit Zinkchlorid 313 136.
    • Thunderbolt, Sicherheitsvorrichtung für elektrische Regulatoren 314 * 39.
    • Thomann und Büttner, Fahrradsattel 311 * 188.
    • Thomas, Elektrolyse 311 115.
    • Thompson Mfg. Company, Kettenradbefestigung 313 * 139.
    • Thorn und Hoddle, Acetylenentwickler 311 66.
    • Thual, Regelung des Wasserzuflusses zum Karbid 311 66.
    • Thurston, Legierungen des Kupfers mit Zink 313 99.
    • Tibbits, Glühkörper 311 34.
    • Tolnay, Sperrwerk für Dezimalwagen 314 * 55.
    • Tompson, Fahrrad 311 * 171.
    • Tooth, Karbid 311 48.
    • Triumph Cycle Co., Ltd., Fahrrad 311 * 108.
    • Troeger und Ewers, Elektrolyse von Fettsäure 311 128.
    • Trolley, Lokomotive 312 * 10.
    • Troppmann, Papierhülsenmaschine 312 60.
    • Trossin, Turbine 314 47.
    • Turbinia, Schraubenschiff 314 * 46.
    • Turney, Acetylenentwickler 311 203.
    • Turr, Acetylenapparate 314 * 7.
    • Tuxen und Hammerich, Kühlanlage 313 * 161.
  • U.
    • Uhler und Cie., Ueberhitzer 312 70.
    • Uhlig, Schreibmaschine 313 * 41.
    • Ulimann, Acetylen 311 81.
      • – Chlorkalkreinigung 313 27.
    • Umbreit und Matthes, Cupronelement 313 * 12.
    • Underwood, Schreibmaschine 313 * 20.
    • Unger, Calciumkarbid 311 48.
    • Union, Maschinenbau-A.-G. in Essen an der Ruhr, Fördermaschine 311 * 55.
      • – Electrical Company, Grubenlokomotive 312 * 10.
      • – -Elektrizitätsgesellschaft, Anlasser für Mehrmotorkrane 313 * 38.
      • – – Elektrische Bahnen 314 61.
    • Unruh und Liebig, Giessereilaufkran 311 * 8.
      • – – Aufzugswinde für 1000 kg Nutzlast 313 * 130.
      • – – Desgl. für 750 kg Nutzlast 313 * 131.
    • „Urbaine“, Gesellschaft für Acetylenbeleuchtung, Acetylenapparat 314 * 6.
    • Uschmann und Co., Fahrradsattel 311 * 188.
    • Usher, Hobeltisch 314 * 103.
  • V.
    • Velthuysen und Co., Ueberhitzer 312 70.
    • Verein deutscher Ingenieure, Preisausschreiben 311 99.
      • – deutscher Maschineningenieure, Verleihung der Rechte einer juristischen Person 311 99.
      • – – Preisausschreiben 312 143.
    • Vereinigte Akkumulatoren- und Elektrizitätswerke Dr. Pflüger und Co., Akkumulator für Motorwagen 314 123.
      • – Elektrizitäts-Aktiengesellschaft Wien, Elektrische Lokomotive 312 * 13.
    • Vial und Co., Herstellung von gemustertem Bobbinet 313 * 54.
    • Vickers, Laufkran 311 * 25.
      • – Zuführungswerke an Schmiedepressen 311 * 75.
      • – Blockwendevorrichtung an der Rollenbahn 311 * 75.
    • Vielhaben, Fahrrad 311 110.
    • Vigouroux, Elektrolyse von Wolfram 311 113.
    • Vitali, Acetylen 311 82.
    • Voigt, Glühkörper 311 * 160.
    • Voith, Francis-Turbine 312 * 6.
      • – Das Bremsen der Turbinen, speziell einiger von der Maschinenfabrik J. M. – in Heidenheim ausgeführter Anlagen 314 * 1 * 17.
    • Vouwiller und Co., Ueberhitzungsanlage 312 * 36.
    • Vorreiter und Co., Fahrrad 311 * 111.
    • Vosley, Glühkörper 311 35.
    • Voss, Glühkörper 311 159.
      • – Beitrag zur technischen Thermodynamik 314 184.
    • „Vulkan“, Automobilgesellschaft, Motorwagen 314 * 180.
  • W.
    • Wagner, Kleiderschutzvorrichtung für Fahrräder 313 * 186.
    • Waldthausen, Motorwagen 314 161.
    • Walker, Differentialseilrollen 311 * 77.
      • – -Weston, Seilscheibe mit Reibungskuppelung 311 * 76.
    • Walter, Schutzvorrichtungen für Manometer 312 * 107.
    • Walters, Wasserfahrrad 311 111.
    • Walther und Co., Ueberhitzer 312 * 99.
    • Wanner, Verfahren zur Kälteerzeugung 313 152.
    • Warren, Prüfungsmaschine 312 * 55.
    • Watkey, Trickschieber 312 * 191.
    • Watson, Glühkörper 311 * 63.
    • Watt, Riemendynamometer 313 * 184.
    • Webb, Verbundlokomotive 312 * 125.
    • Webber, Differentialdynamometer 313 * 181.
    • Wedding, Versuche über die Lichtentwickelung von Acetylen und Leuchtgas 312 * 93.
    • Wegmann-Hauser, Acetylenapparat 314 * 44.
    • Wehner, Gewichtsausgleichung der Regulatorspindel 314 23.
    • Weiner, Glühkörper 311 * 160.
    • Weiss, Röhren und Stangen aus duktilen Metallen 311 36.
    • Weisser, Salzauflöser für Kältemaschinen 313 * 193.
    • Welkoborsky, Acetylenapparate 314 * 113.
    • Wellhouse, Imprägnieren von Eisenbahnschwellen 313 136.
    • Wellner, Versuch zur Erklärung des Segelfluges 313 28.
    • Wells, Acetylenlampe 311 81.
    • Welten und Price, Acetylenapparat 311 65.
    • Werner, Becherwerk 311 * 137.
    • Werner, Fahrbare Lochstanze 313 * 15.
      • – und Pfleiderer, Universal-Knet- und Mischmaschine 311 * 83.
    • Weston, Flaschenzugwinde 311 * 7.
    • Wetzikon, Motorwagen 314 183.
    • Weyersberg, Kirschbaum und Co., Motorwagen 314 145.
    • Whewell, Fahrrad 311 * 112.
    • Whitcomb, Hobelmaschinenantrieb 314 * 87.
    • White, Glühkörper 311 34. * 63.
    • Whitridge, Elektrolytische Goldgewinnung 311 97.
    • Whitworth, Fahrrad 311 * 110.
    • Widera, Elektrolyse 311 129.
    • Wien, Widerstand von Platin 312 142.
    • Wiener, Praktisches Verfahren bei Flächenberechnungen 311 * 131.
    • Wigand, Gasbrenner 311 * 194.
    • Wigham, Acetylenapparat 311 65.
    • Wigzell, Dreifache Expansionsmaschine 312 * 127.
    • Wild, Fahrrad 311 * 171.
    • Wilhelmshütte, Lehmann-Pumpe 312 * 110.
    • Williams, Glühkörper 311 93. 160.
    • Williamson, Acetylenapparat 311 65.
    • Willmann, Ueberhitzer 312 * 81.
    • Willson, Acetylen 311 162.
    • Wilmowsky, Glühkörper 311 35.
    • Wilson, Calciumkarbid 311 48.
    • Wingen, Deckenkonstruktion 313 * 73.
    • Winkler, Einwirkung von Alkalien auf Phosphorwasserstoff bei höherer Temperatur 313 26.
    • Winterholler, Fahrradbremse 311 * 186.
    • Wizard Mfg. Co., Acetylenentwickler 311 203.
    • Wöhler, Acetylengewinnung 311 162.
      • – Aluminium-Magnesiumlegierung 314 79.
    • Wohlwill, Elektrolyse 311 95.
    • |192| Wolf, Lokomobile 311 204.
    • Wolff, Acetylen 311 81.
      • – Polieren und Vernickeln von Metallen 311 114.
      • – Verdichter für Eismaschinen 313 * 177.
      • – und Behl, Heizbrenner für Gaskocher u.s.w. 311 * 194.
    • Wolffenstein, Darstellung von Hydrocotarnin 311 129.
    • Wolffhardt, Glühlampenfassung 312 * 106.
    • Wons, Prüfungsvorrichtung für Rohrknie 312 * 70.
    • Wood, Karbid 311 48.
    • Woodcote Cycle Works, Chas Owen and Co., Ltd., Fahrrad 311 * 108.
    • Woolwich, Laufkran 311 * 27.
    • Worms, Wormser Filterplatten 311 99.
    • Wright, Speisekopf für Lokomotiven 312 * 190.
    • Wroblewski, Widerstand des Kupfers 312 142.
    • Wülbern, Fahrrad 311 110.
    • Wyatt, Acetylen 311 162.
  • Y.
  • Z.
    • Zanni, Glühkörper 311 16. 34. * 158.
    • Zellner, Verdichtungskühlung an Kompressionskältemaschinen 313 193.
    • Zeppelin, Graf v., Ballonhalle zum Luftschiff 313 * 94.
    • Zermatt – Gornergratbahn, Zahnradlokomotive 312 * 11.
    • Zigliani, Chlormethylkühlmaschine 313 * 163.
    • Zimmermann, Karbid 311 50.
      • – und Co., Akkumulatorenbatterie 314 * 180.
    • Zirrgiebel, Fahrradbremse 311 * 186.
    • Zita, Elektrolyse 311 128.
  • Bücherschau.
    • Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft Berlin, Elektrischer Einzelantrieb in den Maschinenbauwerkstätten der –n – 313 144.
      • – – Maschinenfabrik, Apparatefabrik, Kabelwerk, Glühlampenfabrik der –n – 313 144.
      • – – Transportable Werkzeuge und Kleinmotoren 314 144.
    • Arnold, Prof. E., Das Elektrotechnische Institut der grossh. Technischen Hochschule zu Karlsruhe 313 176.
    • Bach, C. v., Elastizität und Festigkeit 311 163.
      • – Die Maschinenelemente 313 16.
    • Bastine, P., Berechnung und Bau hoher Schornsteine 311 36.
    • Baudry de Saunier, L., Das Automobil in Theorie und Praxis 313 16.
    • Bayer, A., Berechnung von Hochbaukonstruktionen in Eisen, Stein und Holz 312 192.
    • Beckert und Pohlhausen, Fehland's Ingenieurkalender für Maschinen- und Hütteningenieure 1900 314 175.
    • Begeer, B. W., The metallurgy of gold on „The Rand“ 312 32.
    • Behrend, G., Ueber künstliche Kälteerzeugung und Kälteindustrie 311 36.
    • Beisbarth, C, und J. Früh, Moderne Wohn- und Zinshäuser 312 32.
    • Bender, Dr. A., Gewerbliches Taschenbuch 311 163.
    • Berget, Unités électriques absolutes 312 160.
    • Blum, v. Borries und Barkhausen, Die Eisenbahntechnik der Gegenwart 312 112.
    • Bonté-Schaefer, H. F., Acetylen-Kalender für 1900 314 175.
    • Börnstein, R., Fortschritte der Physik im Jahre 1897 312 96.
      • – Die Fortschritte der Physik im Jahre 1898 314 64.
    • Bourlet, C., La Bicyclette 312 176.
    • Braun, E., Die Seilförderung auf söhliger und geneigter Schienenbahn 311 196.
    • Bujard, Dr. A., Leitfaden der Pyrotechnik 312 96.
    • Clouth, F., Gummi, Guttapercha und Balata 313 48.
    • Dafert, Dr. F. W., und O. Reitmair, Die Bewertung des Thomas-Schlackenmehles 313 64.
    • Damm, P. Fr., Die Technischen Hochschulen in Preussen 314 31.
    • Daul, A., Das Perpetuum mobile 314 96.
    • David, L., Ratgeber für Anfänger im Photographieren und für Fortgeschrittene 313 144.
    • Donat, F., Methodik der Bindungslehre und Dekomposition für Schaftweberei 312 32.
    • Eckermann, G., Zusammenstellung von Vorschriften für den Bau von Schiffsdampfkesseln 312 128.
    • Exposition nationale suisse Genève 1896 312 16.
    • Findeisen, F., Ratschläge über den Blitzschutz der Gebäude 311 100.
    • Foerster, Prof. Dr. W., Kalender und Uhren am Ende des Jahrhunderts 313 47.
    • Frantz, H., Vereinfachtes Warenverzeichnis zum Zolltarif 312 112.
    • Freese, H., Fabrikantenglück 313 47.
    • Gaber, A., Die Liqueurfabrikation 312 32.
    • Gardner., P., Die Mercerisation der Baumwolle 312 16.
    • Gauthiers-Villars et fils, Encyclopédie scientifique des aide-mémoire 312 32.
    • Graef, A. und M., Das Parkett 312 16.
    • Gerard, Eric, Leçons sur l'Électricité, professées a l'Institut électrotechnique Montefiore 313 144.
    • Güldner, H., Kalender für Betriebsleitung 1900 314 175.
    • Haeder, H., Die Dampfmaschinen 311 36.
    • Haefcke, Dr. H., Die technische Verwertung von tierischen Kadavern, Kadaverteilen, Schlachtabfällen u.s.w. 313 48.
    • Haier, F., Dampfkesselfeuerungen zur Erzielung einer möglichst rauchfreien Verbrennung 312 128.
    • Hartmann, E., Kriegstechnische Zeitschrift 312 48.
    • Hausbrand, E., Das Trocknen mit Luft und Dampf 311 180.
    • Heim, Prof. Dr. K., Einrichtung elektrischer Beleuchtungsanlagen für Gleichstrombetrieb 311 84.
      • – Die Akkumulatoren für stationäre elektrische Anlagen 313 47.
    • Henningsen, N. H., Hilfsbuch des Eisenkonstrukteurs 311 52.
    • Heydenreich, Die Lehre vom Schuss und die Schusstafeln 312 48.
    • Heyne, P., Wörterbuch der Elektrotechnik und Chemie 313 16.
    • Hilgers, E., Bauunterhaltung von Haus und Hof 313 48.
    • Hoch, J., Katechismus der Projektionslehre 311 163.
      • – Technologie der Schlosserei 313 32.
    • Hoppe, Prof. Dr. Edm., Die Akkumulatoren für Elektrizität 311 164.
    • Hübner, O., Geographisch-statistische Tabellen aller Länder 312 160.
    • Issel, H., Der innere Ausbau 312 96.
    • Janet, P., Une excursion électrotechnique en Suisse 313 64.
    • Joly, H., Technisches Auskunftsbuch für das Jahr 1899 311 164.
      • – Meisterwerke der Baukunst und des Kunstgewerbes aller Länder und Zeiten 312 32.
    • Jordan, Dr. K. F., Grundriss der Physik 311 164.
    • Juraschek, Dr. Fr. v., Otto Hübner's geographisch-statistische Tabellen aller Länder der Erde 312 160.
    • Kalender für das Baugewerbe für das Jahr 1899 311 148.
    • Keck, Prof. W., Vorträge über Mechanik 311 163.
    • Kecker, G., Ueber die Anlage von Uebergangsbahnhöfen und den Betrieb viergeleisiger Strecken 313 192.
    • Keil, P., Die elektrische Schiffahrt 312 80.
    • Keller, Prof. Dr. K., Berechnung und Konstruktion der Triebwerke 311 52.
    • Klinger, J. H., Kalender für Heizungs-, Lüftungs- und Badetechniker 1900 314 175.
    • Knoke, J. C, Kraftmaschinen des Kleingewerbes 314 175.
    • Koch, Prof. Dr. A., Jahresbericht über die Fortschritte in der Lehre von den Gärungsorganismen 311 100. 313 16.
    • Kohlrausch, Prof. Dr. W., Das Gesetz betreffend die elektrischen Masseinheiten 313 32.
    • Koller, Dr. Th., Handbuch der rationellen Verwertung, Wiedergewinnung und Verarbeitung von Abfallstoffen jeder Art 314 160.
    • Krell, O. sen., Hydrostatische Messinstrumente 311 100.
    • Krüger, R., Handbuch der Baustofflehre 311 163.
    • Kuhn, Prof. O., Krankenhäuser 311 99.
    • Lehne, Dr. A., Tabellarische Uebersicht über die künstlichen organischen Farbstoffe und ihre Anwendung in Färberei und Zeugdruck 312 96.
    • Lehner, S., Die Kitte und Klebemittel 311 164.
      • – Die Tintenfabrikation 312 48.
    • Liebetanz, Fr., Handbuch der Calciumkarbid- und Acetylentechnik 312 176.
      • – Hilfsbuch für die Installation von Acetylenbeleuchtungsanlagen 314 80.
    • Locher, M., Grundlagen der Lufttechnik 312 200.
    • Lorenz, Prof. Dr. H., Neuere Kühlmaschinen 311 164.
    • Mason, P., Examination of water 312 128.
    • Meyer, Kleines Konversationslexikon 312 16.
      • – Handatlas 313 32.
      • – Dr. R., Jahrbuch der Chemie 311 116.
      • – G., Vorschriften für die Annahme und Ausbildung von technischen Subalternbeamten im preussischen Zivil- und Militärdienst 311 52.
      • – Prof. Dr. W. Franz, Encyklopädie der mathematischen Wissenschaften mit Einschluss ihrer Anwendungen 313 32.
      • – G. W., Pauls Tabellen der Elektrotechnik 313 64.
    • Miethe, Dr. A., Grundzüge der Photographie 313 32.
    • Mittag, R., Dampf, Kalender für Dampfbetrieb 1900 314 175.
    • Mix und Genest, Akt.-Ges., Anleitung zum Bau elektrischer Haustelegraphen-, Telephon- und Blitzableiteranlagen 313 80.
    • Mohrmann, Prof. K., Gotisches Musterbuch 312 16.
    • Müller, W., Die eisernen Wasserräder 311 84.
      • – Der Bau eiserner Treppen 312 64.
    • Neesen, Prof. Dr. F., Die Sicherungen von Schwach- und Starkstromanlagen gegen die Gefahren der atmosphärischen Elektrizität 314 31.
    • Nernst, W., und. W. Borchers, Jahrbuch der Elektrochemie 311 131.
    • Paller, R. R. v., Der Fahrradreparateur 313 48.
    • Pechan, Prof. Jos., Leitfaden des Maschinenbaues 311 116.
    • Perényi, A., Anleitung zur Beurteilung und Bestimmung der Brunnenergiebigkeit und zur rationellen Ausnutzung der Ergiebigkeit von Pumpenanlagen 314 128.
    • Peters, Dr. F., Chemiker-Taschenbuch für das Jahr 1899 311 164.
      • – Fortschritte der angewandten Elektrochemie und der Acetylenindustrie im Jahre 1898 313 31.
    • Pictet, Prof. R., Die automobile und die motorische Kraft 312 96.
    • Pizzighelli, G., Anleitung zur Photographie 314 112.
    • Pohlhausen, A., Berechnung, Konstruktion und Anlage der Transmissionsdampfmaschinen 312 80.
    • Poincaré, H., Cinématique et mécanismes potential et mécanique des fluides 313 192.
    • (Schluss des Registers in Heft 13.)
    • |193| Recknagel, H., Kalender für Gesundheitstechniker 1900 314 175.
    • Ritter, Prof. Dr. A., Lehrbuch der analytischen Mechanik 314 31.
    • Robiade, H., Taschenbuch für Hochbautechniker und Bauunternehmer 312 96.
    • Rosemeyer, Joseph, Dauerbrand-Bogenlampen 313 32.
    • Sansone, A., Les progrès récents dans la teinture et l'impression des tissus 312 160.
    • Schmidt, O., und Prof. Dr. E. Schmitt, Anlagen zur Vermittelung des Verkehrs in den Gebäuden 311 68.
      • – Prof. Dr. K. E. F., Experimental-Vorlesungen über Elektrotechnik 311 84.
      • – -Hennigker, Fr., Elektrotechnikers Litterarisches Auskunftsbuch 314 128.
    • Schöttler, Prof. R., Die Gasmaschine, ihre Entwickelung, ihre heutige Bauart und ihr Kreisprozess 312 200.
    • Schröder, Dr. H., Das kleine Buch von der Marine 311 116.
    • Schröter, O., Die Prüfung und Unterhaltung der Weichen, Kreuzungen und Bahnhofgeleise 313 96.
    • Schultz, E., Handbuch der deutschen Normalprofile 311 36.
      • – Vierstellige mathematische Tabellen 312 96.
    • Soxhlet, V. H., Die Kunst des Färbens und Beizens von Marmor, künstlichen Steinen, von Knochen, Hörn und Elfenbein, und das Färben und Imitieren von allen Holzsorten 313 47.
    • Statz und Ungewitter, Gotisches Musterbuch 312 16.
    • Stefan, A., Die Fabrikation der Kautschuk -und Leimmassetypen, -Stempel und Druckplatten sowie die Verarbeitung des Korkes und der Korkabfälle 314 79.
    • Stehle, Dr. A., Die Schiebersteuerungen und ihre Diagramme 311 84.
    • Stockmeier, Dr. H., Handbuch der Galvanostegie und Galvanoplastik 314 128.
    • Stögermayr, F. Th., Materialistisch-hypothetische Sätze und Erklärung des Wesens und der Kraftäusserungen des elektrischen Fluidums 313 48.
    • Stühlen, P., Ingenieurkalender für Maschinen- und Hüttentechniker 1900 314 175.
    • Susemihl, A. J., Das Eisenbahnbauwesen 313 128.
    • Thenius, Dr. G., Die technische Verwertung des Steinkohlenteers 311 164.
    • Thompson, S., Die dynamoelektrischen Maschinen 312 96.
    • Toldt, F., Regenerativgasöfen 313 47.
    • Tscherton, F., Der Eisenbahnbau 313 96.
    • Uhland, W. H., Kalender für Maschineningenieure 1900 314 175.
    • Uppenborn, F., Kalender für Elektrotechniker 1900 314 175.
    • Vogel, Prof. Dr. A., Jahrbuch der gesamten Maschinenindustrie 311 116.
    • Volland, K., Anleitung zur Schattenkonstruktion 311 100.
    • Waink, A., Leitfaden der montanistischen Buchführung 313 48.
    • Walter, Dr. A., Theorie der atmosphärischen Strahlenbrechung 312 96.
    • Weber, Dr. C. L., Erläuterungen zu den Sicherheitsvorschriften des Verbandes deutscher Elektrotechniker 312 128.
    • Weil, J., Die Entstehung und Entwickelung unserer elektrischen Strassenbahnen 313 47.
    • Weinschenk, Dr. E., Der Graphit, seine wichtigsten Vorkommnisse und seine technische Verwertung 311 132.
    • Wolpert, Prof. A., Die Luft und die Methoden der Hygrometrie 312 176.
    • Zach, J., Die gewerblichen Rohmaterialien 312 192.
    • Zacharias, Joh., Transportable Akkumulatoren 311 116.
    • Zeuner, Prof. Dr. G., Vorlesungen über Theorie der Turbinen 314 32.
    • Zoepfl, Dr. G., Die Finanzpolitik der Verkehrsanstalten 311 116.
  • A.
    • Abfallstoffe. Handbuch der rationellen Verwertung, Wiedergewinnung und Verarbeitung von –n jeder Art von Dr. Th. Koller 314 B 160.
    • Acetylen. Die II. internationale – ausstellung in Budapest vom 15. Mai bis 5. Juni 1899 311 115. 312 64. 157. 313 * 57. 314 * 5. * 43. * 57.
      • – Photographie mit –licht 311 115.
      • – Mit – betriebenes Fahrrad von Lucas 311 158.
      • – Die Gewinnung von – und dessen Benutzung zur Herstellung von Leuchtgas, Alkohol u.s.w. 311 162.
      • – –laternen für Fahrräder 311 * 202.
      • – Die erste städtische –beleuchtungs-Zentralanlage 312 * 44.
      • – Versuche über die Lichtentwickelung von – und Leuchtgas 312 * 93.
      • – Verfahren zur Erzeugung von – von Létang und Serpollet 312 143.
      • – Handbuch der Calciumkarbid- und –technik von Fr. Liebetanz 312 B 176.
      • – Verunreinigungen des Karbids und –s 313 24.
      • – Fortschritte der angewandten Elektrochemie und der –industrie im Jahre 1898 von Dr. F. Peters 313 B 31.
      • – Der II. internationale -kongress in Budapest (20. bis 24. Mai 1899) 313 74.
      • – –mischgas für Eisenbahnbeleuchtung 313 83.
      • – –motorfahrrad von Offen 313 * 111.
      • – Ein neues – -Laternensystem 314 * 30.
      • – Hilfsbuch für die Installation von –beleuchtungsanlagen von Fr. Liebetanz 314 B 80.
      • – Die –ausstellung in Cannstatt vom 11. bis 31. Mai 1899 314 * 97. * 113. * 157. * 171.
      • – –fahrradlaterne von Butzke 314 * 116.
      • – –kalender 1900 von Bonté Schaefer 314 B 175.
      • – S. Elektrochemie.
    • Azetylenentwickler. – von Schneeweis und Engel 312 * 39.
    • Akkumulator. Transportable –en von Joh. Zacharias 311 116.
      • – Die –en für Elektrizität von Prof. Dr. Edm. Hoppe 311 B 164.
      • – Mit –en betriebene Lokomotive 312 * 31.
      • – Probeverschiebungen mittels einer –enlokomotive 312 12.
      • – Die –en für stationäre elektrische Anlagen von Prof. Dr. K. Heim 313 B 47.
      • – – (System Rübe) von Dr. Pflüger und Co. 314 123.
      • – Ueber die Benutzbarkeit elektrischer –en zum Betriebe von Fährbooten 314 125.
      • – Elektrischer Lastwagen mit –enbetrieb von Schütze 314 * 145.
      • – Transportable –enbatterie von Zinnemann und Cie. 314 * 180.
    • Akkumulatorenlokomotive. Probeverschiebungen mittels einer – 312 12.
    • Alkali und Chlor. S. Elektrochemie 311 * 95.
    • Alkohol. Die Verwendung des –s in Explosionsmotoren 313 191.
    • Allgemeine Fragen der Technik von P. K. v. Engelmeyer-Moskau 311 21. 69. 101. 133. 149. 312 1. 65. 97. 129. 145. 313 17. 65.
        • 312: Psychologische Betrachtungen 145. Dreiakt im praktischen Maschinenbau 145. Dreiakt in der Maschinenlehre 146.
        • 313: Dreiakt als Grundlage des Unterrichts. Dreiakt in den anderen technischen Leistungen 17. Dreiakt im Patentwesen 65.
    • Allgemeines. Die Ausbreitung der Grossindustrie am Oberrhein 312 48.
      • – Deutschlands erstes transatlantisches Kabel 312 77. 144.
      • – Ueber die schulmässige Ausbildung der technischen Schöpfungskraft von Ingenieur P. K. v. Engelmeyer, Moskau 313 81.
      • – Doktor der Technik 314 47.
      • – Zum Jubiläum der Berliner Technischen Hochschule 314 * 49.
      • – Die Konjunktur der Arbeit 314 78.
      • – Hochschule in Hamburg 314 96.
      • – Tübinger Rektoratsrede 314 127.
      • – Beziehungen zwischen strahlender Energie und chemischer Verwandtschaft 314 144.
      • – Doktor Ingenieur 314 144.
    • Aluminium. S. Elektrochemie 311 113.
      • – Die Tauglichkeit des –s zu Gefässen 313 61.
      • – – -Magnesiumlegierungen 314 79.
    • Altertumskunde. Altägyptische Weberei 311 * 11. * 29. * 42. * 175. * 189.
    • Ammoniak. –kompressionsmaschine 313 * 150. S. Kälteindustrie.
    • Armatur. Bei Rohrbruch selbstthätig schliessende Ventile für Dampfleitungen 311 51.
      • – Reduzierventile von Rudolph Barthel in Chemnitz 312 * 47.
      • – Kondensationswasserableiter von Rudolph Barthel 312 * 111.
      • – Kessel– von C. F. Pilz in Chemnitz 313 * 160.
      • – Ablasshahn von Schubert und Co. 314 * 181.
    • Asbest. – in seinem Verhalten als Dichtungsmaterial 313 * 46.
    • Aufbereitung. Elektromagnetische – 311 131.
    • Aufzug. S. Maschinen zur Ortsveränderung 313 * 129.
    • Auskunftsbuch. Technisches – für das Jahr 1899 von H. Joly 311 B 164.
    • Ausstellung. Die Gaskraftmaschinen der II. Kraft- und Arbeitsmaschinen– zu München 1898 311 * 37. * 53. * 71. * 75. * 103.
    • |194| Ausstellung. Deutschland auf der Pariser Welt– 314 30.
      • – Die Acetylen– in Cannstatt vom 11. bis 31. Mai 1899 314 * 97. * 113. * 131. * 157. * 171.
      • – Die Triebkraft auf der Pariser Welt– 1900 314 174.
    • Automobil. Die –en und die motorische Kraft von Prof. R. Pictet 312 B 96.
      • – Das – in Theorie und Praxis von L. Baudry de Saunier 313 B 16.
      • – Die internationale Motorwagenausstellung zu Berlin 1899 314 * 31. * 60. * 73. * 88. * 106. * 121. * 133. * 145. * 161. * 180.
      • – S. Fahrradindustrie.
  • B.
    • Bagger. Nass– 311 * 182. Saug– 311 * 182.
    • Baggermaschine. S. Maschinen zur Ortsveränderung 311 * 181.
    • Balata. Gummi, Guttapercha und – von F. Clouth 313 B 48.
    • Baumwolle. Die Mercerisation der – von P. Gardner 312 B 16.
    • Bauwesen. Kalender für das Baugewerbe 311 B 148.
      • – Handbuch der Baustofflehre von R. Krüger 311 B 163.
      • – Gotisches Musterbuch von Statz und Ungewitter 312 B 16.
      • – Das Parkett von A. und M. Graef 312 B 16.
      • – Meisterwerke der Baukunst und des Kunstgewerbes aller Länder und Zeiten von H. Joly 312 B 32.
      • – Moderne Wohn- und Zinshäuser von Beisbarth und Früh 312 B 32.
      • – Der Bau eiserner Treppen von W. Müller 312 64.
      • – Der innere Ausbau von H. Issel 312 B 96.
      • – Taschenbuch für Hochbautechniker und Bauunternehmer von H. Robiade 312 B 96.
      • – Fortschritte im – 312 * 102. 313 * 71.
        • 312: Bildung der Fussböden und Decken. Verwendung des Buchenholzes zu Parkettfussböden 102. Fussböden von Hetzer * 103. Anwendung des Linoleums 103. Fussbodenbelag für Bierbrauereikeller 104. Papyrolithplatten von Cramer in Einsiedel bei Chemnitz 104.
        • 313: Bildung der Fussböden und Decken. Holzbalkendecke von Bilguer 71. Decke von Kleine und Schürmann 71. Holzbalkendecke mit porösen Lochsteinplatten * 72. Decke von Golding * 72. Desgl. von Kapferer * 72. Feuersichere Decke von Astley und Willis * 72. Cementdielen von Böcklen * 72. Spiegelgewölbe mit Kämpfereinspannung von Koenen * 72. Hängegurtträgerdecke von Möller * 72. Decke von Otto * 72. Desgl. von Förster * 73. Horizontaldecke nach dem System Mossner * 73. Decke von Kopp 73. Donath'sche Hohlsteindecke * 73. Wingen'sche Decken * 73. Falzbaupappe „Kosmos“ von Fischer 74.
      • – Berechnung von Hochbaukonstruktionen in Eisen, Stein und Holz von A. Bayer 312 B 192.
      • – Die Wohnungsbaukunde von H. Issel 312 B 200.
      • – Neue Maschinen für Eisenkonstruktionen 313 * 14.
      • – Hartsteinfabrikation 313 16.
      • – Bauunterhaltung von Haus und Hof von E. Hilgers 313 B 48.
      • – Ein neuer Deckenstein 313 * 127.
      • – Jalousiedachfenster und Shedlüfter 313 * 191.
      • – Deutsche Sondermaschinenhalle auf der Weltausstellung in Paris 1900 314 * 14.
      • – Falzpappe „Kosmos“ nach Patent Fischer 314 * 152.
    • Becherwerk. Werners – 311 * 137.
    • Beförderungsmittel. S. unter Maschinen zur Ortsveränderung und unter Verkehrswesen.
    • Beleuchtung. Ueber Glühkörper für elektrische Glühlampen und ihre Entwickelung 311 * 15. * 34. * 62. * 93. * 158.
      • – Anzündevorrichtungen für Gasglühlichtlaternen 311 * 18.
      • – Elektrische Lokomotivlampe von Pyle 311 * 45.
      • – Einrichtungen elektrischer –sanlagen für Gleichstrombetrieb von Prof. Dr. K. Heim 311 B 84.
      • – Photographie mit Acetylenlicht 311 115.
      • – Die Gewinnung von Acetylen und dessen Benutzung zur Herstellung von Leuchtgas, Alkohol u.s.w. 311 162.
      • – Acetylenlaternen für Fahrräder 311 * 202.
      • – Die erste städtische Acetylen–s-Zentralanlage 312 * 44.
      • – Elektrische Kraftübertragung- und –sanlage der Eisenerzgrabe „Hollertszug“ 312 * 74.
      • – Versuche über die Lichtentwickelung von Acetylen und Leuchtgas 312 * 93.
      • – Benzingasglühlampe von C. Schinz 312 * 159.
      • – Die Nernst-Lampe der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 312 197.
      • – Gasglühlichtbrenner System Saint-Paul 313 * 31.
      • – Dauerbrand-Bogenlampen von J. Rosemeyer 313 B 32.
      • – Acetylenmischgas für Eisenbahn– 313 * 83.
      • – S. Acetylenausstellungen in Budapest und Cannstatt.
      • – Specksteinbrenner für Acetylengas.
      • – Ein neues Acetylenlaternensystem 314 * 30.
      • – Ueber die hygienische Beurteilung der verschiedenen Arten künstlicher –, mit besonderer Berücksichtigung der Lichtverteilung 314 62.
      • – Dellwik-Fleischer's Wassergasverfahren und seine Anwendungen 314 * 65. * 82. 176.
      • – Acetylenfahrradlaterne von Butzke 314 * 116.
    • Beleuchtung. Strassenkandelaber für Acetylengas von Camozzi und Schlösser 314 * 132.
      • – Spezialbrenner von der „Hera“-Gesellschaft 314 * 173.
      • – Brenner von Hitze 314 * 173.
      • – Neuerungen an elektrischen Lampen s. Elektrotechnik.
      • – S. Acetylen.
    • Benzin. –gasglühlampe von C. Schinz 312 * 159.
    • Benzinmotor. – der Motorenfabrik Moritz Hille 312 * 38.
      • – Lokomotive mit –motor 312 175.
      • – – der Société des automobiles Réhda 313 * 108.
      • – – von Cudell und Co. 314 * 34.
      • – – von Kayser 314 * 150.
      • – – Phöbus-Aster 314 183.
      • – S. Kraftmaschinen. Fahrradindustrie.
    • Bergbau. Die Seilförderung auf söhliger und geneigter Schienenbahn 311 B 196.
      • – Metallgewinnung in Sibirien 312 49.
      • – Einige Mitteilungen über die Goldgewinnung in Sibirien während des Zeitraumes von 1892 bis 1896 313 1.
      • – Leitfaden der montanistischen Buchführung von A. Waink 313 B 48.
    • Bergwerksmaschine. Die Hauptfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn vor und nach dem Umbau 311 * 55. * 88. * 117.
      • – Grubenlokomotive von Klemm 312 * 10.
      • – Der elektrische Zentralbetrieb der Gewerkschaft „Glückauf“ zu Sondershausen 312 * 14.
      • – Elektrische Kraftübertragungs- und Beleuchtungsanlage der Eisenerzgrube „Hollertszug“ 312 * 74.
      • – Hilfsfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn 312 * 135.
    • Bleiche. Elektrolytische – 311 * 17.
    • Blitzschutz. Ratschläge über den – der Gebäude von F. Findeisen 311 B 100.
    • Bobbinet. Herstellung von gemustertem – nach Vial und Co. 313 * 54.
    • Bodenspeicher. Lyster-Armstrong's – am Waterloo-Dock in Liverpool 311 * 135.
    • Bogenlampe. Neuerungen an elektrischen Lampen 312 * 88. S. Elektrotechnik.
    • Bohrwerk. Aus– für Kurbelstangenlager 312 * 169.
    • Boot. Motor– und –smotor von Cudell und Co. 314 * 34.
      • – Motor– für elektrischen und Benzinbetrieb von Hentschel und Co. 314 * 123.
      • – Ueber die Benutzbarkeit elektrischer Akkumulatoren zum Betriebe von Fähr–en 314 125.
      • – Motor– von der Gesellschaft für Verkehrsunternehmungen 314 * 163.
    • Bremsbandkuppelung. – von Mohr und Federhaff 313 * 97.
    • Bremse. Dampf–narretierung der Maschinenfabrik Oggersheim 311 * 118.
      • – S. Fahrradindustrie 311 * 186.
      • – Sicherheits– von Mohr 313 39.
      • – Elektrische – der Elektrizitätsgesellschaft vorm. Schuckert und Co. 313 * 40.
      • – Reibungsklinken– von Nagel und Kamp 313 * 98.
      • – Sicherheitskonus– in einer Ausführung als Plan– von Mohr und Federhaff 313 * 115.
      • – Lamellen– für Hebezeuge 313 * 119.
      • – –n für Fahrräder 313 * 157. S. Fahrradindustrie.
    • Bremsuntersuchung. – einer Francis-Turbine 312 * 6.
      • – Das Bremsen der Turbinen, speziell einiger von der Maschinenfabrik von J. M. Voith in Heidenheim ausgeführter Anlagen 314 * 1 * 17.
    • Brenner. Neuere Gas Koch- und Heiz– 311 * 10 * 193.
      • – Speckstein– für Acetylengas 314 * 59.
    • Brunnen. Anleitung zur Beurteilung und Bestimmung der – - ergiebigkeit und der rationellen Ausnutzung der Ergiebigkeit von Pumpenanlagen von A. Peréanyi 314 B 128.
    • Bürste. Ketten– für Fahrräder 311 * 201.
  • C.
    • Calciumkarbid. S. Elektrochemie 311 * 47.
      • – Handbuch der – - und Acetylentechnik von Fr. Liebetanz 312 B 176.
    • Capitaine-Motor. – auf der Münchener Ausstellung 1898 311 * 85.
    • Chemie. Jahrbuch der – von Dr. C. Meyer 311 B 116.
      • – Chemiker-Taschenbuch für das Jahr 1899 von Dr. F. Peters 311 B 164.
      • – Beziehungen zwischen strahlender Energie und chemischer Verwandtschaft 314 144.
    • Chlor. Alkali und –s. Elektrochemie 311 * 95.
    • Chlormethyl. –kühlmaschine 313 * 163.
  • D.
    • Dach. Jalousie–fenster und Shedlüfter 313 * 191.
    • Dampf. Bei Rohrbruch selbstthätig schliessende Ventile für – - leitungen 311 51.
      • – Das Trocknen mit Luft und – von E. Hausbrand 311 B 180.
      • – Anwendung des überhitzten –es im –maschinenbetriebe |195| 312 * 3. * 17. * 33. * 51. * 67. * 81. * 99. * 113. * 131. * 147. S. Kraftmaschinen.
    • Dampf. –motorfahrrad von Rober 313 * 112.
      • – Die Laval'sche –turbine 313 * 145.
      • – –kalender für 1900 von R. Mittag 314 175.
      • – Zur Frage der –turbine 314 189.
    • Dampfbremsenarretierung. – der Maschinenfabrik Oggersheim 311 * 118.
    • Dampfjacht. – Faroslawna 312 * 15.
    • Dampfkessel. Anwendung des überhitzten Dampfes beim Dampfmaschinenbetriebe s. Kraftmaschinen.
      • – Rauchlose Verbrennung der Braunkohle 312 * 78.
      • – Heiss– 312 * 113.
      • – –feuerungen zur Erzielung einer möglichst rauchfreien Verbrennung von F. Haier 312 B 128.
      • – Zusammenstellung von Vorschriften für den Bau von Schiffs-–n von G. Eckermann 312 B 128.
      • – Die Dubiau'sche Rohrpumpe 313 * 93.
      • – Kesselarmatur von C. F. Pilz in Chemnitz 313 * 160.
      • – Die Beobachtung der Rauchentwickelung von Kesselfeuerungen 314 * 119.
    • Dampfmaschine. Die – von H. Haeder 311 B 36.
      • – Die Schiebersteuerungen und ihre Diagramme von Dr. A. Stehle 311 B 84.
      • – Hauptfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn vor und nach dem Umbau 311 * 55. * 88. * 117.
      • – Berechnung, Konstruktion und Anlage der Transmissions– von A. Pohlhausen 312 B 80.
      • – Wigzell's dreifache Expansionsmaschine 312 * 127.
      • – Heiss–n 312 * 131.
      • – Die Kondensation in den Cylindern der –n und die Wirkung der Wandungen 312 * 161.
      • – Neuere Reguliervorrichtungen an – 314 * 21. * 38.
      • – S. Kraftmaschinen.
    • Dampfschiff. Schiffbau.
    • Decke. Bildung der Fussböden und –n 312 102. S. Bauwesen.
    • Dehnungszeiger. – von Neel-Clermont 312 * 56.
    • Dichtungsmaterial. Asbest in seinem Verhalten als – 313 * 46.
    • Diesel-Motor. Zur Beurteilung des –s 311 * 1. 22. * 40. –en 312 * 41.
    • Differentialgetriebe. – für Fahrräder 313 * 90.
    • Drehbank. Reinecker's Werkzeugmaschinen 312 * 151. S. Metallbearbeitung.
    • Drehkran. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Drehscheibe. Strobel's Lokomotiv– 311 * 126.
    • Dreirad. S. Fahrradindustrie.
    • Druckerei. Die Schreibmaschine. Von Dr. H. Lux, Ingenieur 313 * 7. * 19. * 40.
      • A. Typenhebelmaschinen. I. Typenanschlag von unten, a) Einfache Umschaltung. 1. Mit Farbband, a) Remington Standard * 9. b) Remington Sholes 9. c) Densmore 9. b) Doppelte Umschaltung. 1. Mit Farbband, d) National 10. c) Ohne Umschaltung. 1. Mit Farbband, e) Caligraph 10. f) Frister und Rossmarm 10. g) Smith Premier * 10. h) Jewett 11. i) Duplex 11. k) Hartford * 11. 2. Mit Farbkissen, e) Yost 11. II. Typenanschlag von oben bezw. von der Seite (sichtbare Schrift), a) Einfache Umschaltung. 1. Mit Farbband, m) Daugherty * 19. n) Franklin 20. o) North 20. p) Underwood * 20. q) Elliott und Hatch * 21. 2. Mit Farbkissen. Vacat. b) Doppelte Umschaltung. 1. Mit Farbband, r) Empire * 22. r0) Kidder * 22. s) Ford 22. t) Oliver * 22. 2. Mit Farbkissen bezw. Farbröllchen, u) Williams * 23. v) Fitch * 23. w) Maskelyne. c) Ohne Umschaltung. x) Bar-Lock 23. y) Cash 24. III. Typenanschlag von unten, aber sichtbare Schrift. Umschaltung (?). Mit Farbkissen, z) Livock und Hermann * 24. B. Typenradmaschinen. I. Mit Hammeranschlag, a) Einfache Umschaltung. Vacat. b) Doppelte Umschaltung. 1. Mit Farbband, a) Hammond * 40. b) Munson * 41. c) Uhlig * 41. d) Philadelphia * 42. e) Mayer * 42. II. Mit Radanschlag, a) Einfache Umschaltung. Vacat. b) Doppelte Umschaltung. 1. Mit Farbband, f) Blitz * 42. g) Burg * 42. h) Crandall * 43. 2. Mit Farbröllchen, i) Blickensderfer * 43. c) Mehrfache Umschaltung. 1. Mit Farbband. Vacat. 2. Mit Farbröllchen, k) Victoria * 43. C. Maschinen von besonderer Konstruktion. 1. Maschine mit beständig rotierendem Typenrad. Schreibmaschine von Platt * 44. 2. Gruppendruck-Schreibmaschinen. Schreibmaschine von Brackeisberg * 44. 3. Typenstangenmaschinen. 1. Schreibkugel von Burghagen und von Hansen 45. 2. Maschine von Schade * 45. 4. Zeigermaschine mit Tasten. Zeigermaschine von Stauder * 45. 5. Stenographier-Schreibmaschine. Maschine von Hardy * 45.
    • Duktile Metalle. Erzeugung von Röhren und Stangen aus –n –n 311 36.
    • Dynamoelektrische Maschine. Die –n –n von L. Thompson 312 B 96.
    • Dynamometer. Ein hydraulisches – 311 * 18.
      • – S. Messmaschinen.
  • E.
    • Eimer. –kettenbagger 311 * 181.
    • Eisen. Handbuch der deutschen Normalprofile von E. Schultz 311 B 36.
      • – Hilfsbuch des –konstrukteurs von N. H. Hennigsen 311 B 52.
    • Eisenbahn. Elektrische –linie Hartford-Berlin 311 * 32.
      • – Sandberg, zur Frage der grossprofilierten –schienen 311 144.
      • – Neuere elektrische Lokomotiven 312 * 10. * 27. S. Elektrotechnik.
      • – Neuerungen an Lokomotiven 312 * 122. * 153. * 173. * 188. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
      • – Stufenbahn auf der Pariser Weltausstellung 1900 und ihre Vorläufer 313 * 3.
      • – Acetylenmischgas für –beleuchtung 313 * 83.
      • – Der –bau von F. Tschertou 313 B 96.
      • – Die erste elektrische Vollbahn in der Schweiz 313 128.
      • – Das –bauwesen von A. J. Susemihl 313 B 128.
      • – Ueber die künstliche Erhaltung der –schwellen mittels Zinkchlorid in Amerika 313 134.
      • – Krizik's elektrisches Blocksignal 314 * 8.
      • – Die Vorteile des elektrischen Betriebes gegenüber dem Dampfbetrieb auf unseren –en 314 159.
      • – S. Lokomotive.
    • Eisenbahntechnik. Die – der Gegenwart von Blum, v. Borries und Barkhausen 312 B 112.
    • Eisenkonstruktion. Neue Maschinen für –en 313 * 14.
    • Eismaschine. S. Kälteindustrie.
    • Elastizität. – und Festigkeit von C. v. Bach 311 B 163.
    • Elektrische Oefen. S. Elektrochemie 311 * 47.
    • Elektrische Lokomotive. 312 * 175.
      • – S. Elektrotechnik und Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Elektrizität. Die Akkumulatoren für – von Prof. Dr. Edm. Hoppe 311 B 164.
    • Elektrochemie. Elektrolytische Bleiche 311 * 17.
      • – Elektrolyser, Patent Dr. K. Kellner 311 * 17.
      • – Fortschritte der angewandten – von Dr. Franz Peters 311 * 47. * 64. * 80. * 95. * 122. * 128.
        • III. Karbid und Acetylen: a) Karbid: Calciumkarbiderzeugung 47. Elektrischer Ofen von Rathenan * 48. Desgl. von Siemens und Halske * 49. Desgl. von Joyce 49. Desgl. von Bradley * 49. Desgl. von Maxim * 50. b) Acetylen: Apparate mit Wasserzuführung zum Karbid und solche mit Einwurf des Karbids in das Wasser. Apparat von Mitchell * 65. Acetylenentwickler 80. Entwickler von Grenier und Grand * 80. Desgl. von Küchler 80, Janssens u.a.m. 80. Beschickungshahn für Acetylenentwickler von Kühnlenz * 80. Apparate mit Zuführung des Karbids zum Wasser 81. Lampenapparate 81. Schädlichkeiten im Acetylen 81. Giftigkeit des Acetylens 82. Herstellung eines Acetylenwasserstoffgemisches 82. Absperrvorrichtung von Münsterberg 82. Acetylenbrenner von Dollan * 83. Acetylenerhitzer von Sterza 83. IV. Alkali und Chlor: Elektrolytische Erzeugung von Chlor 95. Elektrolyse geschmolzener Salze und der Alkalichloride 95. Der Hargreaves-Bird-Prozess 96. Apparat zur Alkalichloridelektrolyse von Romme * 96. V. Metalle: Elektrolytischer Apparat von Potthoff 96. Gewinnung von Phosphormetallen 97, Silber, Gold, Magnesium, Strontium und Calcium, Zink. Elektrischer Ofen zur Destillation von Metallen von Siemens und Halske * 112. Darstellung von Kadmiumsulfid 113. Fabrikation des Aluminiums 113. Gewinnung von Zinn 113. Elektrochemische Chromdarstellung 113. Behandlung von Wolframoxyd im elektrischen Ofen 113. Elektrolytische Kobaltüberzüge 114. Abrösten des Schwefels aus Nickelsulfiderzen 114. Platinniederschläge 114. Elektrolytischer Apparat von Dessolle * 115. C. Organische – 128. D. Apparatur. Elektrolytisches Stativ von Evan * 130. E. Pyro– 130. F. Elektromagnetische Aufbereitung 131. G. Litteratur 131.
      • – Transportable Akkumulatoren von Joh. Zacharias 311 B 116.
      • – Jahrbuch der – von W. Nernst und W. Borchers 311 B 131.
      • – Die Akkumulatoren für Elektrizität von Prof. Dr. Edm. Hoppe 311 B 164.
      • – Zwei elektrolytische Zinkbestimmungen 311 204. 312 95.
      • – Das Cupronelement 313 * 12.
      • – Fortschritte der angewandten – und der Acetylenindustrie im Jahre 1898 von Dr. F. Peters 313 B 31.
      • – Akkumulator (System Rübe) von Dr. Pflüger und Co. 314 123.
      • – Handbuch der Galvanostegie und Galvanoplastik von Dr. H. Stockmeier 314 128.
      • – Transportable Akkumulatorenbatterie von Zinnemann und Co. 314 * 180.
    • Elektrolyser. –, System Dr. K. Kellner 311 * 17. S. Elektrochemie.
    • Elektrotechnik. Die elektrische Eisenbahnlinie Hartford-Berlin (Nordamerika) 311 * 32.
      • – Elektrische Lokomotivlampe von C. M. Georg Pyle 311 * 45.
      • – Einrichtung elektrischer Beleuchtungsanlagen für Gleichstrombetrieb von Prof. Dr. K. Heim 311 B 84.
      • – Experimental-Vorlesungen über – von Prof. Dr. K. E. F. Schmidt 311 B 84.
      • – Preisausschreiben für Verfahren, um Wärme auf direktem Wege in elektrodynamische Energie umzusetzen 311 99.
      • – Transportable Akkumulatoren von Joh. Zacharias 311 B 116.
    • |196| Elektrotechnik. Canet's Panzerturm mit elektrischem Betrieb 311 * 123.
      • – Selfaktor mit elektrischem Antrieb 311 * 143.
      • – Elektrisch betriebenes Dreirad 311 * 156.
      • – Die Akkumulatoren für Elektrizität von Prof. Dr. Edm. Hoppe 311 B 164.
      • – Ueber Glühkörper für elektrische Glühlampen und ihre Entwickelung von Fr. Schüler 311 * 15. * 34. * 62. * 93. * 158.
        • Aelteste Verwendung von glühenden Metallfäden 15. Lampe von de Moleyns, von King 15, Staite 15, Patrie 15, Changy 15, van Tenac 15. Einrichtung von Edison * 15. Glühkörper von de Lodyguine 15. Vorschläge von Grünwald und le Roy 16. Glühkörper von Edison 16, Müller 16, Zanni 16, 34, Bottome 34, Tibbits 34, Edmundson 34, Heller 34, Langhans 34. Apparat zur Anfertigung von Glühkörpern von Ailsworth * 34. Versuche von Wilmowsky 35. Glühkörper von Mace 35, Heller 35, Langhans 35, Acheson 35. Versuche mit Siliciumkarbidfäden 62. Kohlefäden imprägniert mit Borsäure 62. Herstellung von Borkarbidfäden 62. Calciumkarbidfäden 62. Glühkörper von Edison * 63. Desgl. von Watson * 63. Desgl. von Bundzen * 63. Desgl. von Stern * 63. Desgl. von White * 63. Desgl. von Fabris * 63. Glühlampen von Schanschieff und Sando * 64. Glühkörper von Smith 64. Desgl. von Hallett * 64. Desgl. von Bernstein * 64. Glühlampe von Somzée * 93. Glühkörper von Stockes Williams 93. Desgl. von Müthel 93. Desgl. von Seel * 93. Desgl. von Hafner und Langhans 93. Desgl. von Krüger 94, Burmester 94, Edison 94, Fox 94, Hallet * 94, Auer 94, Köhler * 95. Gruppe der aus einem Leiter und einem Nichtleiter bestehenden Glühkörper. Glühkörper von Zanni * 158. Desgl. von Boehm und Bailey * 159. Herstellung von Kohlefäden nach Edison * 159. Formen von Edison * 160. Glühkörper von Clingmann * 160. Desgl. von Bachmann 160, Voigt 160, Weiner 160, Kirschner und König * 160. Lampe von Jablochkoff * 161. Lampen von Nernst * 161.
      • – Der elektrische Zentralbetrieb der Gewerkschaft „Glückauf“ zu Sondershausen 312 * 14.
      • – Neuere elektrische Lokomotiven für verschiedene Beförderungszwecke 312 * 10 * 27.
        • Trolley-Lokomotive * 10. Grubenlokomotiven von Klemm * 10. Desgl. von Immish 11. Elektrische Lokomotiven der Transportbahn bei Ruhland * 11. Zahnradlokomotive der Zermatt-Gornergrat-Bergbahn * 11. Lokomotiven der Central London Underground Railway 12. Probeverschiebungen mittels einer Akkumulatorenlokomotive in Königstein a. d. E. 12. Elektrische Lokomotive der Vereinigten Elektrizitäts-Aktiengesellschaft Wien * 12. Desgl. der Paris-Lyon-Mittelmeer-Eisenbahn 13. Rangierlokomotive von der General Electric Company 27. Lokomotive von der Berliner Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft für Rangierzwecke * 28. Desgl. für den Dienst auf offener Strecke * 28. Lokomotiven für die Bahnhöfe Austerlitz und Quai d'Orsay der Orléansbahn 29. Mit Akkumulatoren betriebene Lokomotive von Baudy * 31.
      • – Neuerungen an elektrischen Lampen 312 * 88. * 104.
        • 1. Bogenlampen-Klemmschaltwerk von Pühler * 88. Bremsvorrichtung von Ridings, Bull und Godd * 88. Bogenlampe von Klostermann * 89. Bremsvorrichtung von der Gesellschaft The Brockie-Pell Are Lamp, Ltd. * 89. Schattenfreie Bogenlampe von Schmitt * 90. Bogenlampe der Patent-Verwertungsgesellschaft in Berlin * 90. Differentialbogenlampe mit Kohlenstiftmagazinen von Delaveau und Brérat * 90. Kohlenstiftführung von Leitner * 90. Bogenlampe von Meyer * 91. Regelungsvorrichtung von Hegner * 91. Doppellampe von Körting und Mathiesen * 92. Lampen der Kontinentale Jandus Elektrizitäts-Aktiengesellschaft Soc. anon. * 92. Anzeigevorrichtung von Körting und Mathiesen * 93. Kurzschlussvorrichtung von Körting und Mathiesen * 93. 2. Glühlampen. Glühkörper von Scharf * 104. Glühlampe von Lister und Chamberlain * 104. Glühlampe von Gebhardt 104. Glühlampe von Koch und v. Spruner-Mertz * 105. Glashüllen von Scharf 105. Glühlampenbirne von Dunlop * 105. Reflektorglühlampe von Duvivier * 105. Fassung von Seubel * 105. Desgl. von Sieglitz * 105. Viktorialampen mit verschieden bemessenen Kontaktstücken von der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft in Berlin * 106. Glühlampenfassungen von der Maschinenfabrik Esslingen * 106. Desgl. von Masson * 106. Bajonettfassung von Bott * 106. Glühlampenfassung für Hohlglasreflektoren von Jergle und der Glasfabrik Marienhütte C. Wolffhardt * 106. Armatur für Glühlampen von Palm * 107.
      • – Deutschlands erstes transatlantisches Kabel 312 77. 144.
      • – Elektrische Kraftübertragungs- und Beleuchtungsanlage der Eisenerzgrube „Hollertszug“ bei Herdorf a. Sieg 312 * 74.
      • – Die elektrische Schiffahrt von P. Keil 312 B 80.
      • – Anleitung zum Bau elektrischer Haustelegraphen-, Telephon- und Blitzableiteranlagen von Mix und Genest Akt.-Ges. 313 B 80.
      • – Die erste elektrische Vollbahn in der Schweiz 313 128.
      • – Elektrisch betriebene Hebezeuge s. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Elektrotechnik. Wörterbuch für – und Chemie von P. Heyne 313 B 16.
      • – Dauerbrand-Bogenlampen von J. Rosemeyer 313 B 32.
      • – Das Gesetz betreffend die elektrischen Masseinheiten von Prof. Dr. W. Kohlrausch 313 B 32.
      • – Elektrische Hilfsapparate bei Hebezeugen 313 * 38. S. Maschinen zur Ortsveränderung unter: Elektrisch betriebene Hebezeuge von Chr. Eberle.
      • – Die Akkumulatoren für stationäre elektrische Anlagen von Prof. Dr. K. Heim 313 B 47.
      • – Die Entstehung und Entwicklung unserer elektrischen Strassenbahnen von J. Weil 313 B 47.
      • – Pauls Tabellen der – von G. W. Meyer 313 B 64.
      • – Une excursion électrotechnique en Suisse 313 B 64.
      • – Schutzvorrichtungen für Hochspannungsanlagen von Conr. Hesse 313 * 119. 314 32.
      • – Sicherheitskuppelung der Gesellschaft für Strassenbahnbedarf in Berlin 313 * 119.
      • – Elektrischer Einzelantrieb in den Maschinenbauwerkstätten der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 313 B 144.
      • – Leçons sur l'Électricité, professées à l'Institut électrotechnique Montefiore von E. Gerard 313 B 144.
      • – Das Elektrotechnische Institut der grossh. Technischen Hochschule zu Karlsruhe von Prof. E. Arnold 313 B 176.
      • – Krizík's elektrisches Blocksignal 314 * 8.
      • – Die Sicherungen von Schwach- und Starkstromanlagen gegen die Gefahren der atmosphärischen Elektrizität von Prof. Dr. F. Neesen 314 B 31.
      • – Sicherheitsvorrichtung für elektrische Regulatoren von Thunderbold 314 * 39.
      • – Elektrischer Omnibus von Lange und Gutzeit 314 * 62.
      • – Elektrisches Phaeton von Stoever 314 * 75.
      • – Elektrischer Betrieb in Lichtpauseanstalten 314 * 95.
      • – Magnet-elektrischer Zündapparat von Bosch 314 * 108.
      • – Neues von der Verwendung der Elektrizität 314 110.
      • – Elektrische Droschke von Hentschel und Co. 314 * 122.
      • – Motorboot für elektrischen und Benzinbetrieb derselben Firma 314 * 123.
      • – Akkumulator (System Rübe) von Dr. Pflüger und Co. 314 123.
      • – Elektrischer Motorwagen (System Müller) von Krüger 314 * 124.
      • – Ueber die Benutzbarkeit elektrischer Akkumulatoren zum Betriebe von Fährbooten 314 125.
      • – Des –ers Litterarisches Auskunftsbuch von Fr. Hennigker 314 B 128.
      • – Transportable Werkzeuge und Kleinmotoren der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft 314 B 144.
      • – Elektrischer Lastwagen mit Akkumulatorenbetrieb von Schütze 314 * 145.
      • – Automobilelektromotor der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft 314 * 150.
      • – Die Vorteile des elektrischen Betriebs gegenüber dem Dampfbetrieb auf unseren Eisenbahnen 314 159.
      • – Elektrischer Omnibus von der Gesellschaft für Verkehrsunternehmungen 314 * 162.
      • – Kalender für –er 1900 von Uppenborn 314 B 175.
      • – Elektrischer Omnibus von Siemens und Halske 314 * 164.
      • – Elektrisch betriebene Wagen von Kliemt und von Hladik, Grünewaldt und Cie. 314 180.
      • – Elektrischer „Vulkan“-Wagen der Vulkan-Automobilgesellschaft 314 * 180.
      • – Transportable Akkumulatorenbatterie von Zinnemann und Co. 314 * 180.
      • – Kapsel-Gleichstrom-Elektromotore von Möhrlin 314 * 181.
      • – Taschenvoltmeter und kombinierter Volt-Ampèremeter des Elektrotechnischen Instituts Frankfurt 314 * 181.
    • Element. Das Cupron– 313 * 12.
    • Erdöl. –dampfbrenner zu Koch- und Heizzwecken 313 * 166.
    • Erdölmotor. S. Kraftmaschine. Fahrradindustrie 311 * 156.
    • Explosionsmotor. Die Verwendung des Alkohols in –en 313 191.
      • – S. Kraftmaschinen.
  • F.
    • Fabrikanlage. J. E. Reinecker in Chemnitz-Gablenz und einiges über seine Werkzeugmaschinen 311 * 165.
    • Fabrikanlage. Maschinenfabrik, Apparatefabrik, Kabelwerk, Glühlampenfabrik der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 313 B 144.
    • Fährboot. Ueber die Benutzbarkeit elektrischer Akkumulatoren zum Betriebe von –en 314 125.
    • Fahrrad. La Bicyclette von C. Bourlet 312 B 176.
      • – –reparateur von R. R. v. Paller 313 B 48.
      • – Motorzweirad von Schauer 314 * 76.
      • – Motorvelociped von Benz und Co. 314 * 90.
      • – Acetylen–laterne von Butzke 314 * 116.
    • Fahrradindustrie. Neuerungen an Fahrrädern 311 * 107. * 123. * 138. * 154. * 171. * 183. * 197. 313 * 87. * 104. * 121. * 139. * 155. * 170. * 185.
        • 311: I. Systeme und Rahmen, a) Fahrräder mit Fussbetrieb: Rahmen der Triumph Cycle Co., Ltd. * 108. Desgl. von Burford * 108, der Woodcote Cycle Works, Chas Owen and Co., |197| Ltd. * 108, der Conqueror Cycle Co., Ltd. * 108, von Robinson und Price, Ltd. * 109, der Raleigh Co., Ltd. * 109, der Rover Cycle Co., Ltd. 109, der New Premier Cycle Co., Ltd. * 109, der Chinnocke Davis Cycle Co., Ltd. * 109, der Osmonds Ltd. * 109, von Bartel * 109, von Domasch * 110, von Ljungström * 110, von Whitworth * 110. Sturzsicheres Zweirad (System Wülbern) von Gebr. Vielhaben 110. Schmalspuriges Dreirad von Blum und Co. 110. Zwillingsdreirad von Vorreiter und Co. * 110. Mannschaftsfahrrad von Dressler * 111. Wasserfahrrad von Walters 111. Fussfahrrad 111. Federnder Rahmen von Kenyon und Whewell * 112. Federnde Gabel von Janssen und Co. * 112. b) Rahmenverbindungen: Amerikanische Rahmenverbindungen * 123. Rahmenverbindung von Moore * 124, Felsche * 124, Inshaw * 124, Rochnow und Bergemann * 125, Pope * 125, Giese und Co. * 125, Roberts * 125, Frank 125, Spencer * 126. Aus Blech gestanzter Rahmen von Hess * 126, desgl. von Janowski * 126. b) Fahrräder mit Kraftbetrieb: Motorzweiradtandem von Rivierre und Girardot * 138. Motorzweirad von Holden * 138, Fahrzeugfabrik Eisenach * 138, Girardot * 138, Bluhm und Bauer * 139, Bütikofer * 139, Blessing und Co. * 140, Hille * 140, Kretzschmar * 140, Premier Cycle Co. * 141. Motordreirad mit Anhängewagen * 141. Dion und Bouton-Motor von Cudell und Co. * 141. Motordreirad von Cudell und Co. * 141. Gepäckwagen von Cudell 141. Vorspannwagen von Cudell 141. Motortandem von Cudell und Co. 141. Benz-Motor * 141. Henriod-Motor * 142, Motordreirad von Henriod * 142. Bidaud-Motor * 142. Anordnung des Motors unterhalb des Fahrrades von Dressler 143. Motorrad (System Rüb) von Heinle und Wegelin * 154. Motortandem (System Rüb) von Heinle und Wegelin * 154. Motor (System Rüb) von Heinle und Wegelin * 154. Motordreirad mit Rücksitz (System Rüb) von Heinle und Wegelin * 155. Desgl. mit Tandemsitz * 155. Desgl. mit Rücksitz und Anhängewagen * 155. Stellin als Ersatz für Benzin 155. Motordreirad der Société Gladiator * 155. Erdölmotor von Baines und Nords * 156. Elektrisch betriebenes Dreirad von Dunton * 156. Desgl. von Child * 156. Mit Acetylengas betriebenes Fahrrad von Lucas 158. II. Antrieb. Antriebsvorrichtung von Thompson * , Fröhlich und Co., Wild * 171, der Staffelradwerke Köln * 172, von Harden * 172, Böhm * 172. Vergleiche zwischen Ketten- und Räderantrieb von Carpenter 172. a) Aendern der Fahrgeschwindigkeit: Vorrichtung zum Aendern der Fahrgeschwindigkeit von Peugeot * 173, Balloch * 173, Cleveland * 173, Atzinger * 173, Lange * 174. Desgl. für Motorfahrräder * 174. b) Pedale: Pedal von Sternberg und Germaine * 174. Amerikanische Pedale * 175. c) Kette und Kettenrad: Kette von Nevoigt * 175, Bayha * 175. Kettenrad von Kirschner * 175. d) Naben und Kugellager: Speichenbefestigung von Hörne * 183. Kugellager von Onnende * 184, Brown * 184, Lund * 184, Collmer * 184, Kirschner und Co. * 185. Tretkurbellager von Bilgeri * 185, Kirschner und Co. * 185, Siebert * 185. Drahtachsenlager von Ganswindt * 185. III. Bremsen. Bremse von Eckart * 186, Zirrgiebel * 186, Ehling * 186, Winterholler * 186, der Hay und Willits Mfg. Co. * 187, Accles * 187. IV. Sättel. Sattel von Zirrgiebel * 188, üschmann und Co. * 188, Thomann und Büttner * 188, der Firmus-Fahrradreifen-Gesellschaft * 188. Leopold und Hartmann * 189, Böheim * 189. V. Reifen. Pneumatikreifenbefestigung von Dunlop * 197, Roy * 197, Metzeier und Co. * 197. Pneumatikreifen ohne Luftschlauch * 197. Kombinationsreifen * 198. Desgl. von Goltstein * 198. Pneumatikreifen der Piccadilly Tyre Co. * 198. Federreifen von Fröhlich * 198. Desgl. von Ramsey * 199. VI. Steuersperren. Steuersperre der Brandenburgia A.-G. * 199, Stutznäcker * 199, Kirschner und Co. * 199. VII. Zubehörteile. Lenkstangengriffbefestigung von Reich, Goldmann und Co. * 200. Lenkstangengriff von Reich, Goldmann und Co. * 200. Lenkstange von Reich, Goldmann und Co. * 200. Kettenkasten von Reich, Goldmann und Co. * 200. Kleiderschutzvorrichtung von v. Matzner * 200. Kettenbürste der Gesellschaft für mechanische Industrie * 201. Schmutzfänger von Kegelmann * 201, Leim 201. Luftpumpen von Zirrgiebel * 201, Kegelmann * 202. Acetylenlaterne von Riemann * 202, Klein * 203, Salomonsen * 203, Turney, Wizard Mfg. Co. 203. Signalglocke von Riemann * 204, Prichard * 204, Messedat und Co. * 204.
        • 313: I. Systeme und Rahmen, a) Fahrräder mit Fussbetrieb. Holzfahrradrahmen von Kropp 87. Elastischer Rahmen von Drescher * 88. Gestanzter Rahmen von Rosenberg * 88. Sechssitziges Zweirad von Gebr. Reichstein * 88. Zweisitziges Fahrrad der Freya- Fahrradwerke A.-G. * 89. Herrendreirad, Damendreirad, Gepäckdreirad von Seidel und Naumann * 89. Transportdreirad der Cito-Fahrradwerke A.-G. * 89. Differentialgetriebe von Reichstem * 90. Desgl. der Neckarsulmer Fahrradwerke A.-G. * 90. Vorderradachse für Gepäckdreiräder der Neckarsulmer Fahrradwerke A.-G. * 90. Gepäckdreirad derselben Firma * 90. Desgl. der Graziosa-Fahrradwerke Albl und Co. * 90. Desgl. von Marschütz * 91. Droschkenfahrrad, Reklamewagen derselben Firma * 91. Gepäckhandwagender Neckarsulmer Fahrradwerke A.-G. * 91. Verwandlungsfahrrad von Brandt * 92. Invalidendreirad von Deussing * 92. Ambulanzwagen von Marschütz * 92. b) Rahmenverbindungen. Desgl. von Reichhold * 92. Auswechselbare Gabelscheiden von Riff * 93. c) Fahrräder mit Kraftbetrieb. Motortandem von Cudell und Co. * 105. Motordreirad der Fahrzeugfabrik Eisenach * 105. Desgl. von Boyer und Co. 105. Quadricycle derselben Firma * 106. Motordreirad der Express-Fahrradwerke * 106. Mit Differentialgetriebe versehene Achse der Falke-Fahrradwerke 106. Desgl. von Menke * 106. Tretwerk für Motordreiräder * 106. Vorrichtung zum Feststellen der Tretkurbeln bei Motorfahrräder von Dressler * 107. Kabelfassung für Motorfahrzeuge derselben Firma * 107. „Simplex“-Motordreirad von Monier, May und Co. 107. Benzinmotor der Société des automobiles Réhda * 108. Zwillingsmotor der Société Anonyme D'automobilisme et de Cyclisme * 108. Motorfahrrad von Reneaux * 109. Motorzweirad von Bütikofer * 110. Gesellschafts-Motorfahrrad (System Dorigny) * 110. Motorzweirad von Schauer * 111. Schwungradanordnung von Hagen * 111. Acetylenmotorfahrrad von Offen * 111. Dampfmotorfahrrad von Rober * 112. II. Antrieb. Kettenloser Antrieb der Graziosa-Fahrradwerke * 121, von Cless und Plessing * 122, der Halleschen Fahrradfabrik von Liepe und Co. 122, von Le Métals und Tils * 122. Kegelrädergetriebe von Favets * 122. Kurvenscheibengetriebe von Gautier * 123. Antrieb mit gewindeartigen Zähnen * 123. Tretkurbelanordnung von Anyon * 124. Hilfsantrieb von Boonen * 124. a) Aendern der Fahrgeschwindigkeit. Neckarsulmer Variand-Tretkurbellager (System Küster) * 125. Mechanismus zum Aendern der Fahrgeschwindigkeit bei Motorfahrrädern und -wagen * 126. b) Kette und Kettenrad. Kettenradbefestigung der Thompson Mfg. Co. * 140. Exzenterkettenspannung der Express-Fahrradwerke 140. Kettenspannung von Gebr. Thomas * 140. Kettenverbinder von Mayweg * 140. c) Naben und Kugellager. Vorderradnabe der Express-Fahrradwerke * 140. Speichenspannung der Express-Fahrradwerke * 141. Tretkurbellager von Liepe und Co. * 141, von Stuhl und Hillebrandt * 142, von Jerome * 142, der Cito-Fahrradwerke * 143, der Neckarsulmer Fahrradwerke A.-G. * 143, von Gebr. Thomas * 143, von Burwell * 143, der Freya-Fahrradwerke * 143, der Sirius-Fahrradwerke * 144. Kugellager von Stuhl und Hillebrandt * 155, von Gebr. Reichstein * 155, der Cito-Fahrradwerke A.-G. * 155, der Rhenus-Fahrradwerke * 155, von Chapman * 155, von Hiller * 156, von Stidder * 156. Schmiergefäss (System Habbuch) von Gebr. Lanz * 156. III. Bremsen. Bremse der Carloni Brake Comp. * 157. Pneumatische Bremse von Menke * 157. Bremsventil für pneumatische Bremsen von Martini * 157. Luftdruckbremse von Klett * 158. IV. Sättel und Sattelstützen. Sattel von Gebr. Mesenhol * 158, von Dierksmeier * 159, von Schneider 159. Federnde Sattelstütze „Sanitas“ von Gutmann und Co. * 159. V. Reifen und Ventile. Schlauchreifen von James * 170. Reifenbefestigung von Dessau * 171. Reifenbefestigung der Cleveland-Fahrräder * 171. Motorpneumatik von Clouth * 171. Motorpneumatik von Peter * 171. Federnder Reifen von Schnepp * 171. Federnder Reifen von Nathanson * 172. Ventil von Müller und Co. * 172. Motorwagenventil von Müller und Co. * 173. Tellus-Ventil von Richter und Co. * 173. Fox-Ventil von Schirp * 173. VI. Zubehörteile. Lernapparat von Stukenbrok * 185. Pneumatischer Handgriff von Lübben und Sehrwald * 185. Feststellvorrichtung von Kührt und Schilling * 186. Kleiderschutzvorrichtung von Wagner * 186. Sicherheitsvorrichtung gegen Diebstahl von Herrmann * 186. Steuersperre von Stallmann * 186. Kettenbürste von Hagendorf * 187. Desgl. von Spiegel * 187. Gepäckträger von Minks und Dörstling * 187. Acetylenlaterne von Markert * 188, von Retemeyer * 188, von Fischer * 188, des Acetylenwerkes Augsburg-Oberhausen Keller und Knappich 189. Kerzenlaterne von Asp * 189. Lenkstangenglocke von Kührt und Schilling * 189. Radlaufglocken von Kührt und Schilling * 190. Desgl. von Thieme * 190. Glocke mit Schiessapparat (System König) von Oberwegner * 190.
    • Fahrzeug. Die internationale Motorwagenausstellung zu Berlin 1899 314 * 33. * 60. * 73. * 88. * 106. * 121. * 133. * 145. * 161. * 180.
    • Fangkorb. Coles' drehbarer Fahrkran mit – 311 * 137.
    • Färberei. Die künstlichen organischen Farbstoffe und ihre Anwendung in – und Zeugdruck von Dr. A. Lehne 312 B 96.
      • – Die Kunst des Färbens und Beizens von Marmor, künstlichen Steinen, von Knochen, Hörn und Elfenbein, und das Färben und Imitieren von allen Holzsorten von V. H. Soxhlet 313 B 47.
    • Federreifen. – für Fahrräder 311 * 198.
    • Fenster. Jalousiedach– und Shedlüfter 313 * 191.
    • Festigkeit. Elastizität und – von C. v. Bach 311 B 163.
    • Feuerungstechnik. Rauchlose Verbrennung der Braunkohle in der Lutz-Schäfer's – 312 * 78.
      • – Dampfkessel –en zur Erzielung einer möglichst rauchfreien Verbrennung von F. Haier 312 B 128.
      • – Oel– von Holden 312 * 173.
    • |198| Feuerungstechnik. Die Beobachtung der Rauchentwickelung von Kesselfeuerungen 314 * 119.
    • Filter. Wormser –platten 311 99.
    • Flächenberechnung. Wiener's graphische Verfahren bei –en 311 * 131.
    • Flasche. Vorrichtung zur Prüfung von Hochdruck–n 312 * 70.
    • Flaschenzugwinde. Weston's – 311 * 7. Eades-Matthew's – 311 * 7.
    • Flugtechnik. Ballonhalle zum Luftschiff des Grafen v. Zeppelin 313 * 94.
    • Fördermaschine. Die Haupt- auf dem Salzwerk Heilbronn vor und nach dem Umbau 311 * 55. * 88. * 117.
      • – der Eisenerzgrube „Hollertszug“ 312 * 76.
      • – Die Hilfs– auf dem Salzwerk Heilbronn 312 * 135.
    • Förderung. Getreide– 311 * 133 * 151. Kohlen– 311 * 136.
      • – Die Seil– auf söhliger und geneigter Schienenbahn 311 B 196.
    • Formerei. Amerikanische Modell- und Kernkastenfräsmaschine 313 * 80.
    • Francis-Turbine. Ueber die Formgebung der Schaufeln bei –n 311 * 4. * 24. * 84.
      • – Bremsuntersuchung einer – 312 * 6.
      • – Das Bremsen der Turbinen 314 * 1. * 17.
    • Fräsemaschine. Reinecker's Werkzeugmaschinen 312 * 170 * 182. S. Metallbearbeitung.
      • – Amerikanische Modell- und Kernkasten– 313 * 80.
    • Fussboden. Bildung der Fussböden und Decken 312 * 102. 313 * 71. S. Bauwesen.
  • G.
    • Galvanoplastik. Handbuch der Galvanostegie und – von Dr. H. Stockmeier 314 B 128.
    • Gas. –fernzünder und Löscher von Ch. Besnard 312 * 143.
      • – –glühlichtbrenner System Saint-Paul 313 * 31.
    • Gasbrenner. Neuere Gas-Koch- und Heizbrenner 311 * 10 * 193.
      • – Specksteinbrenner für Acetylengas 314 * 59.
    • Gasglühlicht. Anzündevorrichtungen für –laternen 311 * 18.
    • Gaskraftmaschine. Die –n auf der II. Kraft- und Arbeitsmaschinenausstellung zu München 1898 311 * 37 * 53 * 71 * 85 * 103. 312 * 38.
      • – Die –, ihre Entwicklung, ihre heutige Bauart und ihr Kreisprozess von Prof. R. Schöttler 312 B 200.
    • Gastechuik. Neuere Gas-Koch- und Heizbrenner 311 * 9. * 193.
      • Gasheizbrenner von Butzke und Co. * 10. Gaskocher mit selbstthätig einstellbarem Brenner von Schaefer * 10. Auslöschvorrichtung von Goldmann * 11. Gas-Koch- und Heizbrenner von Schwarz * 11. Gas-Kochbrenner mit geteiltem Stiel von der Deutschen Continental-Gas-Gesellschaft * 193. Bunsen-Brenner von Siemens und Co. * 193. Heizbrenner für Gaskocher u. dgl. von Wolff und Behl * 194. Gas-Koch- und Heizbrenner von Krefft * 194. Gasbrenner von Wigand * 194. Gas-Koch- und Heizapparat der Firma Lünerhütte * 195. Gas-Kochbrenner der Schweizerischen Gasapparatenfabrik Solothurn * 195. Gas-Heizapparat von Blanchard und Stow * 196.
      • – Die II. internationale Acetylenausstellung zu Budapest vom 15. Mai bis 5. Juni 1899 von F. Liebetanz in Düsseldorf 312 157. 313 * 57. 314 * 5. * 43. * 57.
        • 313: Apparat „Automat“ von der Allgemeinen Karbid- und Acetylen-Gesellschaft * 57. Kleiner Zentralapparat und Zentralapparat für eine grössere Anlage von der Allgemeinen Karbid- und Acetylen-Gesellschaft * 58. Apparat „Kosmos“ von der Allgemeinen Acetylen-Gesellschaft „Prometheus“ * 58. Apparat „Universal“ von der Allgemeinen Acetylen-Gesellschaft „Prometheus“ * 60. Apparate von Schilling und Gutzeit 60. Apparat „Attila“ von derselben Firma * 61. Apparat von Engasser * 61.
        • 314: Acetylenapparat von Fournier und Co. * 5. Desgl. von Besnard * 5. Desgl. der „Urbaine“,' Gesellschaft für Acetylenbeleuchtung * 6. Desgl. von Bucher und Schrade * 7. Desgl. der Imperial „S C“ Acetylenegas Comp. * 8. Apparat von Daix * 43. Desgl. von Wegmann-Hauser * 44. Apparate von der Società italiana pel carburo di calcio acetilene ed altri gas * 44. Acetylenapparat des Deutschen Acetylen-Werkes G. m. b. H. * 57. Apparat „Koh-i-noor“ von Lindholm * 57. Specksteinbrenner von v. Schwarz * 59. Desgl. von Stadelmann * 59.
      • – Verunreinigungen des Karbids und Acetylens. Vortrag von Dr. N. Caro, Berlin 313 24.
      • – Regenerativgasöfen von F. Toldt 313 B 47.
      • – Der II. internationale Acetylenkongress in Budapest (20. bis 24. Mai) 313 74.
      • – Acetylenmischgas für Eisenbahnbeleuchtung. Vortrag, gehalten von Chemiker Albert Guilbert-Paris auf dem II. Acetylenkongress am 23. Mai in Budapest 313 * 83.
        • Photometrische Versuche 84. Ergebnisse der Versuche * 84. Versuche mit Oelgas 84, mit Mischung von Oelgas mit 25% Acetylen 84, mit Mischung von Steinkohlengas mit Acetylen 84, mit Mischungen von gleichen Mengen Stickstoff undAcetylen 85, mit Mischungen von gleichen Mengen Wasserstoff und Acetylen 85. Kurze Uebersicht der erhaltenen Resultate 86. Herstellungskosten 86.
    • Gastechnik. Die Acetylenausstellung in Cannstatt vom 11. bis 31. Mai 1899 von F. Liebetanz in Düsseldorf 314 * 97. * 113. * 131. * 157. * 171.
      • Automatischer Apparat der Internationalen Gesellschaft „Hera“ für Acetylenbeleuchtung * 97. Stadtanlage derselben Firma * 98. Automatischer Acetylenapparat von König * 98. Von Hand zu bedienender Acelylenapparat von König * 99. Acetylenapparate der Deutschen Acetylengas-Gesellschaft m. b. H. * 99. Acetylenapparat „Simplex I“ * 113, „Mans“ * 113, „Unus I“ der Acetylenapparate-Fabrik Giessen, R. Welkoborsky * 114. Acetylenapparat „Ideal“ von Gläser * 114. Sicherheitsapparat und zugleich Kontrollvorrichtung für Acetylengasleitungen von Gläser * 115. Sicherung für Flammenrückschlag von Gläser * 115. Acetylenapparat „Universal“ * 115. Acetylenapparat „Spezial“ * 116. Acetylenfahrradlaterne * 116. Acetylengaskocher der Aktiengesellschaft für Metallindustrie, F. Butzke und Co. * 116. Compoundapparat von Schneeweiss und Engel G. m. b. H. 131. Acetylenapparat „Hesperus“ * 131, desgl. Modell B * 132, Acetylentischlampe * 13'2, Strassenkandelaber * 132, sämtlich von der Firma Camozzi und Schlösser. Acetylenapparat „Gloria“ * 132, Kippbecherapparat * 132, Acetylenapparat „Helvetia“ * 133, sämtlich von Pärli und Brunschwyler. Acetylenapparat der Internationalen Acetylen werke, Franz Hitze * 157. Acetylenapparat der Sächsischen Acetylenwerke, Alfred Gast * 157. Acetylenapparat von Auer * 171. Acetylenapparat „Planet“ von der Gesellschaft für Heiz- und Beleuchtungswesen * 172. Spezialbrenner der „Hera“, Internationale Gesellschaft für Acetylenbeleuchtung * 173. Brenner der Internationalen Acetylenwerke, Franz Hitze * 173. Acetylenmotor von der Deutzer Gasmotorenfabrik, sowie von Hille 174.
      • – Dellwik-Fleischer's Wassergas verfahren und seine Anwendungen von Dr. Alfons Bujard 314 * 65. * 82. 176.
        • Erweiterung einer Steinkohlengasanlage durch Zumischung von mittels Oel karburiertem Wassergas zum Leuchtgas * 83. Gasmotorenbetrieb und Kraftanlagen 84. Litteratur 85.
      • – Mechanische Transportanlage für Gaskoks im Gaswerk zu Rouen 314 * 101.
      • – Acetylengaskocher von Butzke 314 * 116.
    • Getreideförderung. S. Maschinen zur Ortsveränderung 311 * 133. * 151.
    • Gewebe. Ueber die Verzierung von – n zur Herstellung von Schleiern o. dgl. 313 * 54.
    • Gewerbe. Gewerbliches Taschenbuch von Dr. A. Bender 311 B 163.
    • Giesserei. 12-t- –laufkran von Unruh und Liebig 311 * 8.
    • Glocke. –n für Fahrräder 311 * 203.
    • Glühlampe. Ueber Glühkörper für elektrische –n und ihre Entwickelung 311 * 15. * 34. * 62. * 93. * 158.
      • – Neuerungen an elektrischen Lampen 312 * 104. S. Elektrotechnik.
      • – Benzingas– von C. Schinz 312 * 159.
    • Glühlicht. Anzündevorrichtungen für Gas–laternen 311 * 18.
      • – Gas–brenner System Saint-Paul 313 * 31.
    • Gold. Nassbagger mit –ausscheidevorrichtung 311 * 182.
      • – –gewinnung in Sibirien während des Zeitraumes von 1892 bis 1896 313 1.
    • Graphit. Der –, seine wichtigsten Vorkommnisse und seine technische Verwertung von Dr. E. Weinschenk 311 B 132.
      • – –schmiervorrichtung für Gebläsecylinder 314 * 48.
    • Graphostatik. Wiener's graphisches Verfahren bei Flächenmessungen 311 * 131.
    • Gummi. –, Guttapercha und Balata von F. Clouth 313 B 48.
    • Guttapercha. Gummi, – und Balata von F. Clouth 313 B 48.
  • H.
    • Handel. Hamburger –sflotte 311 204.
    • Haus. Moderne Wohn- und Zinshäuser von Beisbarth und Früh 312 B 32.
    • Hebewerke. Neuere Transport- und – 311 * 6. * 25. * 75. * 120. * 134. * 151. * 181. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Heizapparat. Neuere Spiritus- und Erdöldampfbrenner zu Koch- und Heizzwecken 313 * 166.
    • Heizbrenner. Neuere Gas Koch- und – 311 * 10. * 193.
    • Hobelmaschine. Neuere Hobelwerke s. Metallbearbeitung 314 * 85. * 102. * 117.
    • Hochschule. – in Hamburg 314 96. S. Technische –.
    • Holzbearbeitung. Amerikanische Modell- und Kernkastenfräsmaschine 313 * 80.
    • Hydraulische Motoren. S. Wasserkraftmaschinen.
    • Hygrometrie. Die Luft und die Methoden der – von Prof. A. Wolpert 312 B 176.
  • I.
    • Indikator. Einfache Vorrichtung zur Prüfung der –federn 312 * 31.
    • Industrie. Ausbreitung der Gross– am Oberrhein 312 48.
      • – Stiftung der deutschen– 313 79.
      • – Die deutsche Maschinen– 314 15.
  • |199| J.
    • Jahrbuch. – der Chemie von Dr. R. Meyer 311 B 116.
      • – – der gesamten Maschinenindustrie von Prof. Dr. A. Vogel 311 B 116.
      • – – der Elektrochemie von W. Kernst und W. Borchers 311 B 131.
    • Jahresbericht. – über die Fortschritte der Lehre von den Gärungsorganismen von Dr. A. Koch 311 B 100.
    • Jalousie. –dachfenster und Shedlüfter 313 * 191.
  • K.
    • Kabel. Deutschlands erstes transatlantisches Kabel 312 77. 144.
    • Kadmium. S. Elektrochemie 311 113.
    • Kalender. Neue technische – 311 148. 164. 314 175. S. Bücherschau.
      • – Chemiker-Taschenbuch für das Jahr 1899 von Dr. F. Peters 311 B 164.
      • – – und Uhren am Ende des Jahrhunderts von Prof. Dr. W. Förster 313 B 47.
    • Kälteindustrie. Ueber künstliche Kälteerzeugung und – von G. Behrend 311 B 36.
      • – Neuere Kühlmaschinen von Prof. Dr. H. Lorenz 311 B 164.
      • – Neuerungen auf dem Gebiete der Eis- und Kühlmaschinen. Von Prof. Alois Schwarz in Mährisch-Ostrau 313 * 150. * 161. * 177. * 193.
        • Ammoniakkompressionsmaschine der Frick-Company * 150. Gefrieranlage (System Swith) derselben Firma * 151. Kühlmaschine der Aretic-Company * 152. 12-t-Kühlmaschine der Kilbourn Refrigerator Co. * 153. Verdichtungskältemaschine der Economical Refrigeratory Comp. 153. Ammoniak kompressionseismaschine mit zwei Kompressionscylindern * 154. Kühlanlage von Tuxen und Hammerich * 161. Kompressionsmaschine der Maschinenfabrik Schüchtermann und Kremer * 162. Kolbenpumpen von Klein, Schanzlin und Becker 163. Chlormethylkühlmaschine von Crespin und Marteau * 163. Eismaschine von Crespin und Co. * 164. Verdichter für Eismaschinen von Wolff * 177. Verfahren von Behrend, das Kältemittel durch unmittelbare Wärmezuführung von der Verdampferspannung auf die Kondensatorspannung zu heben * 177. Verbesserungen an den Maschinen der Gesellschaft für Linde's Eismaschinen 178. Kälteerzeugungsmaschine von Piguet und Co. * 178. Kohlensäurekältemaschine von Hesketh * 179. Oelabscheider für Kältemaschinen von Seyboth * 193. Vorrichtung zur Kühlung der Verdichter an Kompressionskältemaschinen von Zellner 193. Salzauflöser „Satisfacteur“ von Weisser * 193. Refrigerationsfilter von Weisser * 195. Luftverflüssigungsapparat von Linde * 196.
    • Kamin. Berechnung und Bau hoher Schornsteine von P. Bastine 311 B 36.
    • Kanalisierung. – des Neckars 311 52.
    • Karbid. S. Elektrochemie 311 * 47.
      • – Verunreinigungen des –es und Acetylens 313 24.
    • Katalog. – von Mix und Genest 311 100.
    • Kautschuk. Verhalten des –s gegen verschiedene Gase 313 64.
      • – Fabrikation von – - und Leimmassetypen, -Stempel und Druckplatten, sowie die Verarbeitung des Korks und der Korkabfälle von A. Stefan 314 B 79.
    • Keramische Industrie. Hartsteinfabrikation 313 16.
    • Kessel. Heissdampf– 312 * 113.
      • – S. Dampfkessel.
    • Kette. – für Fahrräder 311 * 175.
      • – – und Kettenrad 313 * 139. S. Fahrradindustrie.
    • Kettenbürste. – für Fahrräder 311 * 201.
    • Kettenkasten. – für Fahrräder 311 * 200.
    • Kettenrad. – für Fahrräder 311 * 175.
    • Kitt. Die – e und Klebemittel von S. Lehner 311 B 164.
    • Klebemittel. Die Kitte und – von S. Lehner 311 B 164.
    • Kleinmotor. Transportable Werkzeuge und –en der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft 314 B 144.
    • Knet- und Mischmaschine. Universal– - – für Papierfabrikation 311 * 83.
    • Kobalt. Elektrolytische –überzüge 311 114.
    • Kochapparat. Neue Spiritus- und Erdöldampfbrenner zu Koch- und Heizzwecken 313 * 166.
    • Kochbrenner. Neuere Gas-Koch- und Heizbrenner 311 * 10. * 193.
    • Kohlen. –beförderung 311 * 136.
    • Kohlensäure. –kältemaschine von Hesketh 313 * 179.
    • Kondensation. –swasserableiter von Rudolph Barthel 312 * 111.
      • – Die – in den Cylindern der Dampfmaschinen und die Wirkung der Wandungen 312 * 161.
    • Kongress. Der II. internationale Acetylen– 313 74.
      • – 24. – für öffentliche Gesundheitspflege 314 62.
    • Kraftbetrieb. Fahrräder mit – 313 * 104. S. Fahrradindustrie.
    • Kraftmaschine. Zur Beurteilung des Diesel-Motors von Chr. Eberle 311 * 1. 22. * 40.
      • – Ueber die Formgebung der Schaufeln bei Francis-Turbinen von A. Hummel 311 * 4. * 24. * 84.
      • – Die Dampfmaschine von H. Haeder 311 B 36.
    • Kraftmaschine. Die Gas–n auf der II. Kraft- und Arbeitsmaschinenausstellung zu München 1898 von Prof. Fr. Freytag 311 * 37. * 53. * 71. * 85. * 103. 312 * 38.
        • 311: Gas-, Benzin- und Petroleummotoren der Gasmotorenfabrik Deutz * 38. Gas- und Benzinmotoren der Motorenfabrik Werdau * 53. Neuester Motor der Motorenfabrik Werdau * 71. Gas-, Petroleum- und Benzinmotoren der Dresdener Gasmotorenfabrik vorm. Moritz Hille * 72. Capitaine-Motor der Maschinenfabrik Scheibler * 85. Gas-, Petroleum- und Benzinmotoren der Motorenfabrik Oberursel * 103. Petroleumlokomobilen der Motorenfabrik Oberursel * 106. Gasdynamo, Benzinmotor und Spiritusmotor von Gebr. Körting * 106.
        • 312: Gas-, Petroleum- und Benzin-Motoren der Motorenfabrik Moritz Hille * 38. Acetylenentwickler von Schneeweis und Engel * 39. Gasmotor der Maschinenbaugesellschaft München * 40. Diesel-Motoren * 41. Ausführung von der Maschinenfabrik Augsburg * 42, von Fried. Krupp * 42, von der Maschinenbau-A.-G. Nürnberg 42, von der Gasmotorenfabrik Deutz 42.
      • – Die Hauptfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn vor und nach dem Umbau 311 * 55. * 88. * 117.
        • Allgemeine Verhältnisse, Hilfsfördermaschine, Hauptfördermaschine, Programm für die Beschaffung der Maschine, Ausführung der Maschine, Lastmomente, Kraftmoment der Zwillingsfördermaschine ohne Kondensation, Betriebsresultate mit der Zwillingsfördermaschine ohne Kondensation, Umbau der Zwillingsfördermaschine in eine Verbundkondensationsfördermaschine: Erste Umbauperiode * 55. Kraftmomente der Zwillingsfördermaschine mit Kondensation, Betriebsergebnisse mit der Zwillingsfördermaschine mit Kondensation, Praktische Ersparnisse durch die Kondensation bei der Zwillingsfördermaschine, Betrieb der Verbundkondensationsfördermaschine, Kraftmomente der Verbundfördermaschine zum Ueberheben des beladenen Förderkorbes, Kraftmomente der Verbundfördermaschine zur Ueberwindung des mittleren Lastmomentes * 88. Theoretische Resultate, Praktische Ersparnis durch die Verbundmaschine, Erhebungen darüber, ob die Verbundfördermaschine im stände ist, bei eventuell wesentlicher Verstärkung des Betriebes auch vier beladene Grubenwagen gleichzeitig zu fördern, Kosten des Umbaues und Rentabilität, Sicherheit des Betriebes, Neuere Einrichtung zur Reduzierung des Dampfverbrauches * 117.
      • – Lokomobile von Wolf 311 204.
      • – Die Anwendung des überhitzten Dampfes im Dampfmaschinenbetriebe von Ingenieur O. Herre 312 * 3 * 17 * 33 * 51 * 67 * 81 * 99 * 113 * 131 * 147.
        • A. Die Energieverluste des Dampfmaschinenbetriebes bei Verwendung des gesättigten Dampfes * 3. B. Der Einfluss der Ueberhitzung des Dampfes * 17. C. Konstruktion der Ueberhitzer 33. I. Ueberhitzer für massige Ueberhitzung. 1. Ueberhitzer aus Gusseisen. a) Der Ueberhitzer von Schwörer in Colmar i. E. 34. b) Der Ueberhitzer von Gebr. Böhmer in Magdeburg * 35. 2. Ueberhitzer aus Schmiedeeisen, α) Ueberhitzer mit U- oder S-förmigen Röhren, a) Der Ueberhitzer von Hering in Nürnberg * 36. b) Der Ueberhitzer von Babcock und Wilcox in London * 51. c) Desgl. von Simonis und Lanz in Sachsenhausen-Frankfurt a. M. * 53. d) Desgl. von C. Budil in Königgrätz * 54. e) Desgl. von Mc Phail 55. f) Desgl. von der Firma Carlshütte in Altwasser 55. g) Desgl. von Grouvelle und Arquembourg 55. β) Ueberhitzer mit Doppelröhren 67. a) Der Ueberhitzer System Dürr * 67. b) Der Ueberhitzer von Ed. Friedrich in Feuerbach-Stuttgart * 69. c) Der Ueberhitzer von Uhler 70. d) Der Ueberhitzer von Montupet 70. e) Der Ueberhitzer der Frankenthaler Kesselschmiede von Velthnysen und Co. 70. γ) Ueberhitzer mit geraden Röhren, a) Der Ueberhitzer von Willmann in Dortmund * 81. b) Der Ueberhitzer der Rather Röhrenkesselfabrik in Rath bei Düsseldorf * 82. c) Der Ueberhitzer von Dr. Fehrmann in Moskau * 83. 3. Ueberhitzer aus Schmiedeeisen 99. a) Der Ueberhitzer von Walter und Co. in Kalk bei Köln a. Rh. * 99. b) Der Ueberhitzer von A. Hering in Nürnberg * 101. c) Der Ueberhitzer von R. Wolf in Magdeburg-Buckau * 101. II. Heissdampfanlagen 113. 1. Heissdampfkessel. Heissdampfkessel Patent Schmidt * 114. Desgl. von der Maschinenfabrik Christoph * 116. 2. Die Heissdampfmaschinen. Zwillingsdampfmaschine von Christoph in Niesky * 131. Verbundheissdampfmaschine von Christoph in Niesky * 132. Desgl. von der Ascherslebener Maschinenbau-A.-G. vorm. Schmidt und Co. * 132. 3. Versuchsresultate 147.
      • – Ueber Strahlturbinen und das Pelton-Rad von W. Müller 312 * 84. * 116. * 138. 200.
        • Pelton-Rad von Briegleb, Hansen und Co. in Gotha * 87. Hochdruckturbine von Escher, Wyss und Co. in Zürich * 88. Turbinen und Pelton-Räder von J. J. Rieter in Winterthur * 116. Pelton-Turbine mit 500 der Spinnerei in Campione, ausgeführt durch die Ateliers de Constructions in Vevey * 138. Leitapparat System Cachin * 139. Isolierende Riemenkuppelung, System Cachin * 140. Pelton-Turbine zur Beleuchtungsanlage des „Hotel des Salines“ in Bex, ausgeführt durch die Ateliers de Constructions in Vevey 140.
    • |200| Kraftmaschine. Wigzell's dreifache Expansionsmaschine 312 * 127.
      • – Die Hilfsfördermaschine auf dem Salzwerk Heilbronn 312 * 135.
        • Allgemeines. Programm 135. Ausführung der Maschine * 135. Last- und Kraftmomente der Maschine, wie sie für die Abteufperiode bestanden 136. Einrichtung zum definitiven Betrieb 136. Einrichtung der jetzigen Anlage und Betriebsresultate * 136. Last- und Kraftmomente der Maschine bei dem jetzigen definitiven Zustande 137. Vorteile der Friktionsfördermethode 138.
      • – Die Kondensation in den Cylindern der Dampfmaschinen und die Wirkung der Wandungen. Von Prof. Fr. Freytag 312 * 161.
      • – Neue Theorie der Turbinen. Von Emil Herrmann, Oberbergrat, Professor in Schemnitz 312 * 165. 177.
        • 1. Die Bezeichnung * 165. 2. Ausdruck für die Arbeitsleistung 166. 3. Ausdrücke für die wirklichen Turbinen 166. 4. Der beste Gang 168. 5. Formeln zur Berechnung der Turbinen 177. A. Vollbeaufschlagte freihängende achsiale Aktionsturbine (Druck- oder Girard-Turbine) 177. B. Partialbeaufschlagte freihängende achsiale Druckturbine 178. C. Achsiale Ueberdruckturbine (Jonval- und Hentschel-Turbine) 178. D. Vollbeaufschlagte radiale Turbine mit vertikaler Achse 179. E. Radiale Druckturbine mit horizontaler Achse (Girard-Turbine) 180. 6. Zahlen beispiele. Folgerungen 181.
      • – Die Laval'sche Dampfturbine. Von Willi. Müller in Cannstatt 313 * 145.
        • Stufendampfturbine von Parson * 145. Reaktionsdampfmaschine von Morton 145. Dampfturbine von Laval * 146. Turbinenmotor bis 30 der Maschinenbauanstalt Humboldt. * 146. Turbinendynamo für Gleichstrom bis 50 derselben Firma * 146.
      • – Die Verwendung des Alkohols in Explosionsmotoren 313 191.
      • – Das Bremsen der Turbinen, speziell einiger von der Maschinenfabrik von J. M. Voith in Heidenheim ausgeführter Anlagen. Von C. Schnitthener 314 * 1 * 17.
        • Francis-Turbine der Firma Wieland und Co. in Ulm * 2. Versuchseinrichtungen. Bestimmung der effektiven Pferdestärken * 2. Bestimmung der absoluten Pferdestärken. Gefällmessung 4. Wassermessung * 5. Die Versuche. Francis-Turbine des städtischen Elektrizitätswerkes Rosenheim * 19. Spiralturbine von Karl Freudenberg in Schönau * 20.
      • – Neuere Reguliervorrichtungen für Dampfmaschinen. Von Prof. Fr. Freytag 314 * 21. * 38.
        • 1. Reguliervorrichtungen für feststehende Dampfmaschinen, a) Zentrifugalregulatoren. Zentrifugalregulator mit Federbelastung von Jahns * 21. Desgl. mit kombinierter Feder- und Gewichtsbelastung von Franke * 22. Kugelregulator von Hertel und Co. * 22. Zentrifugalregulator von Heinzmann * 22. Desgl. von Pröll * 23. Reguliervorrichtung von Fritsche * 23. Zentrifugalregulator von Everard * 23. Gewichtsausgleichung der Regulatorspindel von Wehner * 23. b) Achsenregulatoren. Achsenregulator von Rückstuhl * 24. Desgl. von Schneider * 24. Desgl. von Dävel * 24. Desgl. von Frikart 24. Uebertragung der Verstellungskraft von Achsenregulatoren direkt auf die Steuerung nach Stenad * 24. Vorrichtung zum Verstellen des Schwunggewichtes von Achsenregulatoren von der Gutehoffnungshütte * 25. Achsenregulator von Horstmann * 25. Veränderung der Umgangszahl während des Ganges nach Ludenia 25. 2. Reguliervorrichtungen für bewegliche Dampfmaschinen. Regulator von Arnhold * 38. Desgl. von Burger Thornburn * 38. Reguliervorrichtung von Cubbel * 38. Verbesserte Dubel'sche Reguliervorrichtung * 39. Sicherheitsvorrichtung für elektrische Regulatoren von Thunderboldt * 39.
      • – Wolf'sche Lokomobile im Schnee 314 * 16.
      • – Vorlesungen über Theorie der Turbinen von Prof. Dr. G. Zeuner 314 B 32.
      • – Die neue Turbinenanlage in Bellegarde von Wilh. Müller in Cannstatt 314 * 50.
      • – 125pferdige Compoundlokomobile von Lanz 314 128.
      • – Ueber den Einfluss des Barometerstandes auf das Diagramm und den Dampfverbrauch der Dampfmaschinen. Von diplom. Maschineningenieur Leopold Kliment in Brünn 314 * 129.
      • – Benzinmotor von Kayser 314 * 150.
      • – Hydraulischer Dampfmaschinenregulator 314 * 158.
      • – Acetylenmotor von der Deutzer Gasmotorenfabrik und ebenso von Hille 314 174.
      • – –n für Kleingewerbe von J. C. Knoke 314 B 175.
    • Kraftmesser. Hydraulisches Dynamometer 311 * 18.
      • – Neuere Arbeits- und – 313 * 180. * 196. S. Messmaschinen.
    • Kraftübertragung. Elektrische –s- und Beleuchtungsanlage der Eisenerzgrube „Hollertszug“ 312 * 74.
    • Kran. – 311 * 8. * 25. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
      • Unruh-Liebig's 12-t-Giessereilauf– * 8. Nagel-Kaemp's 15-t-Baugerüst– * 8. Schneidens 150-t-Lauf– * 9. Vickers' 150-t-Lauf– * 25. Schneidens 50-t-Schmiede– * 26. Woolwich's 20-t-Lauf– * 27. Chattanooga's Deckenradiallauf– * 28. Blohme-Voss' Werft– * 28.
      • – Fahr– mit Fangkorb 311 * 137.
    • Kran. Der deutsche 25-t-Montage– auf der Weltausstellung 1900 314 * 177.
    • Krankenhäuser. – von Prof. O. Kuhn 311 B 99.
    • Kriegstechnische Zeitschrift. – – von E. Hartmann 312 B 48.
    • Kugel. –lager für Fahrräder 313 * 155. S. Fahrradindustrie.
      • – Studien über die Mechanik der –lager 314 * 26 * 40.
    • Kühlmaschine. S. Kälteindustrie.
      • – Ueber künstliche Kälteerzeugung und Kälteindustrie von G. Behrend 311 B 36.
      • – Neuere –n von Prof. Dr. H. Lorenz 311 B 164.
    • Kupfer. Die Natur der – -Zinklegierungen 313 99.
    • Kuppelung. Walker-Weston's Seilscheiben mit Reibungs– 311 * 76.
      • – Bremsband– von Mohr und Federhaff 313 * 97.
      • – Sicherheits– der Gesellschaft für Strassenbahnbedarf 313 * 119.
  • L.
    • Lager. Studien über die Mechanik der Kugel– 314 * 26. * 40.
    • Lampe. Ueber Glühkörper für elektrische Glüh–n und ihre Entwicklung 311 * 15. * 34. * 62. * 93 * 158. S. Elektrotechnik.
    • Laterne. Anzündevorrichtungen für Gasglühlicht–n 311 * 18.
      • – Acetylen–n für Fahrräder 311 * 202.
      • – Ein neues Acetylen- –nsystem 314 * 30.
      • – Acetylenfahrrad– von Butzke 314 * 116.
      • – Strassenkandelaber für Acetylengas von Camozzi und Schlösser 314 * 132.
    • Laufkran. – 311 * 9. * 25. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Leder. Ueber die –stulpreibung 314 * 166.
    • Legierung. Die Natur der Kupfer-Zink–en 313 99.
      • – Aluminium-Magnesium –en 314 79.
    • Lenkstange. –n für Fahrräder 311 * 200.
    • Leuchtgas. Herstellung unter Benutzung von Acetylen 311 162.
      • – Versuche über die Lichtentwickelung von Acetylen und – 312 * 93.
    • Licht. Versuche über die -entwickelung von Acetylen und Leuchtgas 312 * 93.
      • – S. Beleuchtung.
    • Linoleum. Anwendung des –s bei Fussböden 312 103.
    • Liqueurfabrikation. Die – von A. Gaber 312 B 32.
    • Litteratur. S. Bücherschau.
      • – – über Elektrochemie 311 131.
    • Lochmaschine. Werner's Lochstanze 313 * 14.
    • Lokomobile. – von Wolf 311 204.
      • – Woll'sche – im Schnee 314 * 16.
      • – 125pferdige Compound– von Lanz 314 128.
    • Lokomotiv. –lampe von Pyle 311 * 45.
    • Lokomotive. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
      • – Neuere elektrische –n 312 * 10. * 27. S. Elektrotechnik.
      • – Amerikanische –n in Grossbritannien 314 48.
    • Luft. Presstriebwerke für Panzertürme 311 * 120.
      • – Ueber neue –widerstandsmessungen 311 * 147.
      • – Getreideförderung mittels Saug- und Druck– 311 * 151.
      • – Press–apparat der New Yorker Rohrpost 311 * 153.
      • – Das Trocknen mit – und Dampf von E. Hausbrand 311 B 180.
      • – Die – und die Methoden der Hygrometrie von Prof. A. Wolpert 312 B 176.
      • – Grundlagen der –technik von M. Locher 312 B 200.
      • – Der –ballon im Heeresdienst 314 77.
    • Luftpumpe. –n für Fahrräder 311 * 201.
    • Luftschiff. Ballonhalle zum – des Grafen v. Zeppelin 313 * 94.
    • Luftschiffahrt. S. Flugtechnik.
    • Luftschlauch. – bei Fahrrädern 311 * 197.
    • Luftverflüssigung. –sapparat von Linde 313 * 196.
  • M.
    • Manometer. Schutzvorrichtungen für – 312 * 107.
    • Marine. Das kleine Buch von der – von Dr. H. Schröder 311 B 116.
    • Maschinen zur Ortsveränderung. Neuere Transport- und Hebewerke 311 * 6. * 25. * 75. * 120. * 134. * 151. * 181.
      • Weston's Flaschenzugwinde * 7. Eades-Mathews' Flaschenzugwinde * 7. Unruh-Liebig's 12-t-Giessereilaufkran * 8. Nagel-Kaemp's 15-t-Baugerüstlaufkran * 8. Schneider's 150-t-Laufkran * 9. Vickers' 150-t-Laufkran * 25. Schneider's 50-t-Schmiedekran * 26. Woolwich's 20-t-Laufkran * 27. Chattanooga's Deckenradiallaufkran * 28. Blohme-Voss' Werftkran * 28. Gangspillwinde der französischen Nordbahn * 75. Vickers' Zuführungswerke an Schmiedepressen * 75. Vickers' Bloendevorrichtung an der Rollenbahn * 75. Glasgow's Kabtbahntriebwerk * 76. Walker-Weston's Seilscheiben mit Reibungskuppelung * 76. Walker's Differentialseilrollen * 77. Morton-Upton's Seilspannwerk * 77. Heckel's drehbare Seilklemme bei Streckenförderung * 78. Pohlig's Seilklemmvorrichtung * 78. Gody's Fahrstuhlwinde * 78. Canet's Panzerturmbedienung mit Presswasserbetrieb * 120. Spiller's Presslufttriebwerke |201| für Panzertürme * 120. Canet's Panzerturm mit elektrischem Betrieb * 123. Die mechanische Getreideförderung * 133. Lyster-Armstrong's Bodenspeicher am Waterloo-Dock in Liverpool * 135. Die mechanische Kohlenbeförderung * 136. Hunt's Kohlentransportwerk * 136. Lancaster's Fangkorb * 137. Coles' drehbarer Fahrkran mit Fangkorb * 137. Werner's Becherwerk * 137. Duckham's Getreideförderung mittels Saug- und Druckluft * 151. Batcheller's Pressluftapparat der * New Yorker Rohrpost * 153. Baggermaschinen, Lübecker Eimerkettenbagger * 181. Bucyrus' Dampfschaufelmaschine * 181. Mc George's Nassbagger mit Goldausscheidevorrichtung * 182. Saugbagger „Beta“ * 182.
    • Maschinen zur Ortsveränderung. Neuerungen an Lokomotiven 312 * 122. * 153. * 173. * 188.
      • 1. Lokomotiven für Haupt- und Nebenbahnen, a) Viercylindrige Lokomotiven. Lokomotive von Dawes 122. Verbundlokomotive von du Bousquet * 122. Umsteuerungsvorrichtung von de Glehn * 123. Schnellzuglokomotive von Desdouits 124. Lokomotiven der französischen Ost- und Südbahnen 125. Verbundlokomotive von Webb * 125. Drummond's Lokomotive der Caledoniabahn 126. Morrison's Lokomotive der Glasgow- und South-Westernbahn 126. Verbundlokomotive von Ivanof * 126. Verbund-Schnellzuglokomotive von den Baldwin Locomotive Works 126. Desgl. der Paris-Lyon-Mittelmeerbahn 127. b) Zweicylindrige Lokomotiven. Zwölfräderige Lokomotive der Brook's Locomotive Works * 153. Güterzuglokomotive von Beyer, Peacock und Co. in Manchester 154. Ungekuppelte Schnellzuglokomotive von Johnson * 155. Vierfach gekuppelte Personenzuglokomotiven von den Schenectady Locomotive Works in Schenectady * 155. Tenderlokomotive von Manning, Wardle und Co., Boyne Engine Works, Hunslet, Leeds 155. Kurvenbewegliche Tenderlokomotive, System Hagans * 156. 2. Besondere Lokomotiven. Oelfeuerung nach Holden * 173. Lokomotiven System Heisler * 174. Lokomotive mit Benzinmotor von der Gasmotorenfabrik Deutz 175. Elektrisch angetriebene Lokomotive von der General Electric Co. * 175. Zweiachsige elektrische Lokomotive von der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 175. Lokomotiven der Nantasketbahn 176. Elektrische Lokomotiven der Gornergratbahn von der Schweizer Lokomotivfabrik 176. Desgl. der Jungfraubahn 176. Elektrische Lokomotive der Paris-Lyon-Mittelmeerbahn 188. 3. Verschiedene Einzelteile. Kolbenschieber * 189. Luft- und Dampfeinlassventil * 190. Speisekopf, Patent Wright * 190. Funkenfänger bei den Lokomotiven der Indianapolisbahn * 190. Desgl. von Bell * 190. Steuerung der Wechselkolben * 190. Trickschieber von Watkeys * 191. Doppelschiebersteuerung von Panaux * 191. Vorrichtung von Fay zur Verminderung des Gegendruckes auf den Kolben * 192.
      • – Die Stufenbahn auf der Pariser Weltausstellung 1900 und ihre Vorläufer 313 * 3.
        • Stufenbahn von Gebr. Wilhelm und Heinrich Rettig 4. Rollbahn von Dalifor * 4. Desgl. von Blot * 4. Desgl. von Gebr. Rettig * 5. Stufenbahn von Schmidt und Silsbee * 5. Desgl. der Chicagoer Weltausstellung 1893 * 6. Desgl. der Berliner Gewerbeausstellung 1896 6. Stufenbahn in Saint Ouen * 7.
      • – Elektrisch betriebene Hebezeuge. Von Chr. Eberle in Duisburg 312 * 33. * 49. * 97. * 113. * 129.
        • 1. Allgemeines. 2. Wendegetriebe. Wendegetriebe von Gebr. Schölten * 33. Desgl. von der Duisburger Maschinenbau-Aktiengesellschaft vormals Bechern und Keetmann 33. Desgl. von Meyer * 33. 3. Schneckenantriebe. Schneckenantrieb von der Nürnberger Maschinenbau-Aktiengesellschaft * 35. Desgl. von der Benrather Maschinenfabrik A.-G. * 36. 4. Kranmotoren. Kranmotorrn der Union-Elektrizitätsgesellschaft Berlin 36. Desgl. von der Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vormals Schuckert und Co. * 36. Desgl. von Siemens und Halske * 37. 5. Elektrische Hilfsapparate. Wendeanlasser mit Kohlenkontakten von Siemens und Halske 38. Schaltschema eines der Rotterdamer Hafenkrane von Nagel und Kamp und Siemens und Halske * 38. Anlasser der Union-Elektrizitätsgesellschaft Berlin 39. Apparat zur Regelung des Längs- und Querfahrens * 39. Anlasser mit Zentrifugalregulator von Siemens und Halske 39. Selbstanlasser der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft Berlin 39. Desgl. der Elektrizitätsgesellschaft vormals Schuckert und Co. 39. 6. Bremsen. Mohr'sche Sicherheitsbremse 39. Elektrische Bremse der Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vormals Schuckert und Co. * 40. 7. Drehkrane. Feststehender Drehkran für Q = 800 kg Tragkraft bei 4 m Ausladung von der Maschinenbaugesellschaft Nürnberg * 49. Drehkran für Q = 2500 kg Tragkraft und 10,6 m Ausladung von der Manner Maschinenfabrik Mohr und Federhaff * 51. Drehkran 2500 kg Tragkraft und 5,35 m Ausladung von der Benrather Maschinenfabrik * 53. 8. Portalkrane. Ausführungen für 2500 kg Tragkraft von den Firmen Schuckert und Co., Mannheimer Maschinenfabrik Mohr und Federhaff, Nagel und Kamp, Union-Elektrizitätsgesellschaft, Benrather Maschinenfabrik,Siemens und Halske 97. Bremsbandkuppelung von Mohr und Federhaff * 97. Reibungsklinkenbremse von Nagel und Kamp * 98. Halbportalkran der Benrather Maschinenfabrik * 98. 9. Laufkrane. Laufkran für 15000 kg Tragkraft von der Mannheimer Maschinenfabrik Mohr und Federhaff * 114. Sicherheitskonusbremse in einer Ausführung als Planbremse von der Mannheimer Maschinenfabrik Mohr und Federhaff * 115. Laufkran für 8000 kg Tragkraft von der Maschinenbau-Aktiengesellschaft Nürnberg * 117. Laufkran für 35000 kg Tragkraft der Mannheimer Maschinenfabrik Mohr und Federhaff * 117. Lamellenbremse * 119. 10. Aufzüge. Selbstanlasser von Siemens und Halske * 129, von der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft * 130, von der Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vormals Schuckert und Co. * 130. Aufzugsteuerung der Berlin-Anhaltischen Maschinenbau-Aktiengesellschaft 130. Desgl. der Otis Elevator Cpy. 130. Aufzugswinde für 1000 kg Nutzlast von Unruh und Liebig * 130. Desgl. für 750 kg Nutzlast derselben Firma * 131.
    • Maschinen zur Ortsveränderung. Mechanische Transportanlage für Gaskoks im Gaswerk zu Rouen 314 * 101.
      • – – Zur Weltausstellung in Paris 1900 314 * 177.
        • Der deutsche 25-t-Montagekran * 177.
    • Maschinenbau. Leitfaden des –es von Prof. Jos. Pechan 311 B 116.
    • Maschinenelement. Berechnung und Konstruktion der Triebwerke von Prof. Dr. K. Keller 311 B 52.
      • – Glasgow's Kabelbahntriebwerk 311 * 76.
      • – Walker-Weston's Seilscheiben mit Reibungskuppelung 311 * 76.
      • – Walker's Differentialseilrollen 311 * 77.
      • – Morton-Upton's Seilspannwerk 311 * 77.
      • – Heckers drehbare Seilklemme 311 * 78.
      • – Pohlig's Seilklemmvorrichtung 311 * 78.
      • – Rahmen für Fahrräder 311 * 108. * 123.
      • – Presslufttriebwerke für Panzertürme 311 * 120.
      • – Abschlagbewegung bei Selfaktoren 311 * 143.
      • – Selfaktorgetriebe 311 * 143.
      • – Antriebsvorrichtungen für Fahrräder 311 * 171.
      • – Kette und Kettenrad für Fahrräder 311 * 175.
      • – Naben für Fahrräder 311 * 183.
      • – Kugellager für Fahrräder 311 * 184.
      • – Bremsen für Fahrräder 311 * 186.
      • – Sättel für Fahrräder 311 * 187.
      • – Reifen für Fahrräder 311 * 197.
      • – Steuersperre für Fahrräder 311 * 199.
      • – Lenkstange für Fahrräder 311 * 200.
      • – Kettenkasten für Fahrräder 311 * 200.
      • – Kettenbürste für Fahrräder 311 * 201.
      • – Glocken für Fahrräder 311 * 203.
      • – Nähriemen mit gehärteter Spitze 312 47.
      • – Reduzierventile von Rudolph Barthel 312 * 47.
      • – Kondensationswasserableiter von Rudolph Barthel 312 * 111.
      • – Turbinen-Leitapparat System Cachin 312 * 140.
      • – Isolierende Riemenkuppelung System Cachin 312 * 140.
      • – Kolbenschieber für Lokomotiven 312 * 189.
      • – Luft- und Dampfeinlassventil für Lokomotiven 312 190.
      • – Speisekopf, Patent Wright 312 * 190.
      • – Funkenfänger für Lokomotiven 312 * 190.
      • – Trickschieber von Watkeys 312 * 191.
      • – Die –e von C. Bach 313 B 16.
      • – Wendegetriebe 313 * 33.
      • – Schneckenantriebe 313 * 35.
      • – Bremsbandkuppelung von Mohr und Federhaff 313 * 97.
      • – Reibungsklinkenbremse von Nagel und Kamp 313 * 98.
      • – Sicherheitskonusbremse von Mohr und Federhaff 313 * 115.
      • – Lamellenbremse für Hebezeuge 313 * 119.
      • – Sicherheitskuppelung der Gesellschaft für Strassenbahnbedarf 313 * 119.
      • – Kegelrädergetriebe von Favets 313 * 122.
      • – Kesselarmatur von C. F. Pilz in Chemnitz 313 * 160.
      • – Oelabscheider für Kältemaschinen 313 * 193.
      • – Neuere Reguliervorrichtungen an Dampfmaschinen 314 * 21. * 38.
      • – Studien über die Mechanik der Kugellager. Von Ingenieur R. Frank 314 * 26. * 40.
      • – Hydraulischer Dampfmaschinenregulator 314 * 158.
      • – Ablasshahn von Schubert und Cie. 314 * 181.
      • – S. Fahrradindustrie.
    • Maschinenindustrie. Jahrbuch der gesamten – von Prof. Dr. A. Vogel 311 B 116.
    • Mass. Mängel des absoluten -Systems 313 46.
    • Materialkunde. Verhalten einiger Metalle in hohen und tiefen Temperaturen. Von Dr. Joh. Russner in Chemnitz 312 * 141. 176.
      • – Die gewerblichen Rohmaterialien von J. Zach 312 B 192.
      • – Goldgewinnung in Sibirien während des Zeitraumes von 1892 bis 1896 313 1.
      • – Einfluss niedriger Temperaturen auf Stahl 313 30.
      • – Asbest in seinem Verhalten als Dichtungsmaterial 313 * 46.
      • – Die technische Verwertung von tierischen Kadavern, Kadaverteilen, Schlachtabfällen u.s.w. von Dr. H. Haefcke 313 B 48.
    • |202| Materialkunde. Tauglichkeit des Aluminiums zu Gefässen 313 61.
      • – Verhalten des Kautschuks gegen verschiedene Gase 313 64.
      • – Die Bewertung des Thomas-Schlackenmehls von Dr. F. W. Dafert und O. Reitmair 313 B 64.
      • – Die Natur der Kupfer-Zinklegierungen 313 99.
      • – Ueber die künstliche Erhaltung der Eisenbahnschwellen mittels Zinkchlorid in Amerika 313 134.
      • – Das Vorkommen und die Gewinnung des Platins in Russland 313 174.
      • – Die Verwendung des Alkohols in Explosionsmotoren 313 191.
      • – Aluminium-Magnesiumlegierungen 314 79.
    • Materialprüfung. – 312 * 55. * 70.
      • W. H. Warren's Prüfungsmaschine * 55. T. Olsen's Prüfungsmaschine * 56. Neel-Clermont's registrierender Dehnungszeiger * 56. G. C. Henning's Dehnungszeiger * 58. Ch. Frémont's Durchstossversuche 70. C. Won's Prüfungsvorrichtung für Rohrknie * 70. H. Brier's Vorrichtung zum Prüfen von Hochdruckflaschen * 70. A. Kingsbury's Prüfungsmaschine für Schraubenreibung und Drehungsfestigkeit * 71. Schmieröl-Prüfungsmaschine der Französischen Ostbahn * 72. Buckton's 100-t-Prüfungsmaschine * 73. Ewing's Messvorrichtung für Verdrehungswinkel bei Wellenprüfungen * 74.
    • Mathematik. Vierstellige mathematische Tabellen von E. Schulz 312 B 96.
      • – Dezimalteilung des Kreisbogens 313 29.
    • Mechanik. Vorträge über – von Prof. Dr. W. Keck 311 B 163.
    • Mercerisation. – der Baumwolle von P. Gardner 312 B 16.
    • Messinstrument. Hydrostatische –e von O. Krell sen. 311 B 100.
    • Messmaschine. Neuere Arbeits- und Kraftmesser. Von Prof. Th. Prégel in Chemnitz 313 * 180. * 196.
      • Riehlé-Robinson's dynamometrische Schnellwage * 180. Webber's Differentialdynamometer * 181. Amsler's Dynamometer * 182. Smith's Dynamometer für rasch laufende Maschinen * 182. Purdue's Arbeitsmesser * 182. Flather's Dynamometer * 183. Watt's Riemendynamometer * 184. Brigg's Riemendynamometer * 184. Tatham's Riemendynamometer * 184. Breckenbridge's Dynamometer mit Druckflüssigkeit * 196. Morin-Spinney's Drehbankdynamometer * 197. Bedell's Dynamometer für Dauerbetrieb * 198. Huillier's und Fremont's Leistungsversuche an Werkzeugmaschinen 198.
    • Messvorrichtung. Einfache Vorrichtung zur Prüfung von Indikatorfedern 312 * 31.
      • – S. Materialprüfung 312 * 55. * 70.
      • – Ewin's – für Verdrehungswinkel bei Wellenprüfungen 312 * 74.
      • – Messrädchen von Oberst Richard Jakob 312 * 109.
      • – Neuere Wägevorrichtungen 314 * 54. * 70.
        • Böhmer's Dezimalwage * 54. Tolnay's Sperrwerk für Dezimalwagen * 55. Spies' Wage ohne Geleiseunterbrechung * 55. Popper's Ladegewichtsanzeiger für Eisenbahnwaggons * 56. Herzog's Hänge wage für Rübenschnitzel in Zuckerfabriken * 56. Ingrey's registrierende Kohlen wage * 56. Riedinger's selbstthätige Registrierwage * 70. Richards' selbstthätige Getreidewage * 70. Simon's fahrbare Sackfüllwage * 72. Fairbank's Erzwagen mit Wägevorrichtung * 72. Fairbank's Blockwage an Walzwerken * 72.
      • – Ueber die Lederstulpreibung. Von Prof. H. Gollner 314 * 166.
    • Metall. Erzeugung von Rohren und Stangen aus duktilen –en. 311 36.
      • – S. Elektrochemie 311 * 95.
      • – –gewinnung in Sibirien 312 49.
      • – Verhalten einiger –e in hohen Temperaturen 312 * 141. 176.
      • – Goldgewinnung in Sibirien während des Zeitraumes von 1892 bis 1896 313 1.
      • – Das Vorkommen und die Gewinnung des Platins in Russland 313 174.
      • – S. Legierungen.
    • Metallbearbeitung. J. E. Reinecker's Werkzeugmaschinen. Von Prof. Pregel in Chemnitz 312 * 151. * 169. * 182.
      • Drehbank für Gewindebohrer, Bolzen und ähnliche Werkzeuge * 151. Drehbank mit gekröpfter Wange * 152. Fräser-Hinterdrehbänke 153. Doppeltes, wagerechtes Ausbohrwerk für Kurbelstangenlager * 169. Ständerfräsemaschine mit Winkeltisch * 170. Winkeltischfräsemaschine mit liegender Spindel * 171. Ständerfräsemaschine mit Kreuztisch werk * 172. Ständerfräsemaschine mit Kopiertischwerk * 173. Universal-Langtischfräsemaschine 182. Einfache Langtischfräsemaschine * 182. Grosse doppelte Langtischfräsemaschine * 183. Grosse Rahmenfräsemaschine mit liegender und stehender Arbeitsspindel und freizulegender Arbeitsseite * 185. Selbstthätige Stirnräderfräsemaschine 186. Selbstthätige Schneckenradfräsemaschine mit besonderem Fräser mit Vorschub nach dem Tangentverfahren 186. Selbstthätige Schneckenfräsemaschine * 186. Genau-Rundschleifmaschine 188.
      • – Neue Maschinen für Eisenkonstruktionen 313 * 14.
    • Metallbearbeitung. Neuere Hobelwerke. Von Prof. Th. Prégel in Chemnitz 314 * 85. * 102. * 117.
      • Hulse's Hobelmaschine mit Flügelbahn * 85. Detrick-Harvey's Hobelwerk * 86. Bement-Miles' Hobelwerk * 86. Whitcomb's Hobelmaschinenantrieb * 87. Gordon's Tischhobelmaschine * 87. Buckton's Tischhobelmaschine mit Wechseltriebwerk * 88. Hobeltisch von Sweet * 102. Desgl. der Gray Company * 103. Desgl. von Shanks * 103. Desgl. von Uscher * 103. Beach's Ankerschraube für Hobelmaschinentische * 103. Costello's Hobelstahlhalter für Doppelschnitt nach beiden Richtungen * 103. Bird's Stahlhalter für Doppelschnitt an Tischhobelmaschinen * 104. Back-Blaisdell's Stahlhalter für Unterschnitt * 104. Cameron's Stahlhaltervorkopf * 104. Robinson's Einrichtungen zum Rundhobeln * 105. Perrigo's Vorrichtung zum Rundhobeln * 105. Cameron's Messwerkzeug für Hobelmaschinen * 105. Burton's Höhenlehre * 106. Hess' Diagramm für Gewinn an Arbeitszeit durch Geschwindigkeitswechsel * 117.
    • Mischmaschine. Universal-Knet- und– für Papierfabrikation 311 * 83.
    • Modell. Amerikanische – - und Kernkastenfräsmaschine 313 * 80.
    • Motorwagen. Internationale –ausstellung in Berlin 1899 313 112. 314 * 33. * 60. * 73. * 88. * 106. * 121. * 133. * 145. * 161. * 180.
    • Mühlenbau. Weizenmühle für 120 Sack tägliche Leistung mit z. T. automatischem Mahlverfahren und Bremsuntersuchung einer Francis-Turbine von Willi. Müller in Cannstatt 312 * 6. * 22.
      • Betriebskraft * 6. Mühleneinrichtung * 22. Mahlverfahren * 26.
  • N.
    • Nachruf. Robert Wilhelm Bunsen und die Naturwissenschaften 313 159.
  • O.
    • Oel. Einrichtung zur Beruhigung der Wellen durch – 311 19.
      • – Untersuchung von Bohrproben auf–gehalt von Dr. Edgar Odernheimer 311 67.
      • – Schmier– -Prüfungsmaschine 312 * 72.
      • – –feuerung von Holden 313 * 173.
      • – –abscheider für Kältemaschinen 313 * 193.
    • Ofen. Elektrischer – 311 * 48.
      • Elektrischer – von Rathenau * 48, Siemens und Halske * 49, Joyce * 49, Bradley * 49, Maxim * 50.
      • – Elektrischer – zur Destillation von Metallen 311 * 112.
    • Ozon. Ein –wasserwerk für keimfreies Trinkwasser 314 63.
  • P.
    • Panzerturm. –bedienung 311 * 120.
      • – Presslufttriebwerke für –türme 311 * 120.
      • – Carnet's – mit elektrischem Betrieb 311 * 123.
    • Papierfabrikation. Universal-Knet- und Mischmaschine für – 311 * 83.
    • Papierindustrie. Die Entwickelung der Papierhülsenmaschinen. Von Prof. Lindner in Karlsruhe 312 * 58.
      • Hülsenmaschine aus der Sammlung der Technischen Hochschule zu Karlsruhe * 58. Maschine von Motsch und Perrin * 60. Desgl. von Troppmann 60, von Hotz * 60, von Pihlstrand * 61, von Schaffhauser * 61, von Helstein * 62, von Kyber 63, von Schneider * 63, Smith Mills * 63, Jager * 63.
    • Pappe. Falz– „Kosmos“ nach Patent Fischer 314 * 152.
    • Papyrolith. –platten für Fussböden 312 104.
    • Parkett. Das – von A. und M. Graef 312 B 16.
      • – –fussböden aus Buchenholz 312 102.
    • Patentwesen. Dreiakt im – 313 65.
    • Pelton-Rad. Ueber Strahlturbinen und das – 312 * 87. * 116. * 138.
    • Perpetuum mobile. – – von A. Daul 314 B 96.
    • Petroleummotor. S. Kraftmaschine.
    • Photographie. – mit Acetylenlicht 311 115.
      • – Grundzüge der – von Dr. A. Miethe 313 B 32.
      • – Ratgeber für Anfänger im –ren und für Fortgeschrittene von L. David 313 B 144.
      • – Anleitung zur – von G. Pizzighelli 314 B 112.
    • Physik. Grundriss der – von Dr. K. F. Jordan 311 B 164.
      • – Fortschritte der – von Börnstein 312 B 96.
      • – Fortschritte der – im Jahre 1898 von Börnstein 314 B 64.
    • Platin. –niederschlage s. Elektrochemie 311 114.
      • – Das Vorkommen und die Gewinnung des -s in Russland 313 174.
    • Pneumatikreifen. – für Fahrräder 311 * 197.
    • Portalkran. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Preisausschreiben. Verfahren, um Wärme auf direktem Wege in elektrodynamische Energie umzusetzen 311 99.
      • – – des Vereins deutscher Maschineningenieure 312 143.
    • Presse. Vickers' Zuführungswerke an Schmiede–n 311 * 75.
    • |203| Pressluft. –triebwerke für Panzertürme 311 * 120.
      • – –apparat der New Yorker Rohrpost 311 * 153.
    • Presswasser. –betrieb bei Canet's Panzerturmbedienung 311 * 120.
    • Projektionslehre. Katechismus der – von J. Hoch 311 B 163.
    • Prüfungsmaschine. Einfache Vorrichtung zur Prüfung der Indikatorfedern 312 * 31.
    • Pumpe. Luft–n für Fahrräder 311 * 201.
      • – Rotierende – System Lehmann 312 * 110.
      • – Die Dubiau'sche Rohr– 313 * 93.
      • – Kolben–n von Klein, Schanzlin und Becker 313 163.
      • – Anleitung zur Beurteilung und Bestimmung der Brunnenergiebigkeit und zur rationellen Ausnutzung der Ergiebigkeit von –nanlagen von A. Perényi 314 B 128.
    • Pyroelektrochemie. S. Elektrochemie 311 130.
    • Pyrotechnik. Leitfaden der – von Dr. A. Bujard 312 B 96.
  • R.
    • Rahmen. – für Fahrräder. S. Fahrradindustrie.
    • Rauch. –belästigung in London 311 51.
      • – –lose Verbrennung der Braunkohle 312 * 78.
      • – Dampfkesselfeuerungen zur Erzielung einer möglichst –freien Verbrennung von F. Haier 312 B 128.
      • – Ueber die Massregeln gegen die –belästigung in Städten 314 62.
      • – Die Beobachtung der –entwickelung von Kesselfeuerungen 314 * 119.
    • Regulator. –en für Dampfmaschinen 314 * 21 * 38. S. Kraftmaschinen.
      • – Hydraulischer Dampfmaschinen– 314 * 158.
    • Reguliervorrichtung. –en an Dampfmaschinen 314 * 21. * 38. S. Kraftmaschinen.
    • Reibung. –sklinkenbremse von Nagel und Kamp 313 * 98.
    • Reifen. – für Fahrräder 311 * 197.
    • Reissfeder. Füll– mit hohlem Schaft und herausnehmbarem Tuschheber 311 * 180.
    • Reissschiene. Friese's verstellbare – „Archimedes“ 311 * 20.
    • Riemen. Näh– mit gehärteter Spitze 312 47.
    • Rohrbruch. Bei – selbstthätig schliessende Ventile für Dampfleitungen 311 51.
    • Röhren. Erzeugung von – und Stangen aus duktilen Metallen 311 36.
    • Rohrpumpe. Die Dubiau'sche – 313 * 93.
    • Rollbahn. S. Stufenbahn.
    • Rundschleifmaschine. Genau– 312 188.
    • Rundwebstuhl. Der neue Herold'sche – 312 * 193.
  • S.
    • Sattel. – für Fahrräder 311 * 188. 313 * 158. S. Fahrradindustrie.
    • Schaftweberei. Methodik der Bindungslehre und Dekomposition für – von F. Donat 312 B 32.
    • Schattenkonstruktion. Anleitung zur – von K. Volland 311 B 100.
    • Schaufel. Ueber die Formgebung der –n bei Francis-Turbinen 311 * 4 * 24 * 84.
    • Schiffbau. Der deutsche – 311 180.
      • – Hamburger Handelsflotte 311 204.
      • – Die Zunahme des Kieler –s 313 14.
      • – Die grössten Schiffe der Welt 314 14.
      • – Die „Turbinia“ 314 * 46.
      • – S. Boot. Seewesen.
    • Schiffahrt. Die elektrische – von P. Keil 312 B 80.
    • Schiffsdampfkessel. Zusammenstellung der Vorschriften für den Bau von –n von G. Eckermann 312 B 128.
    • Schlacke. Die Bewertung des Thomas- –nmehls von Dr. F. W. Dafert und O. Reitmair 313 B 64.
    • Schleier. Ueber die Verzierung von Geweben zur Herstellung von –n o. dgl. 313 * 54.
    • Schleifmaschine. Genau-Rund– 312 188.
    • Schlosserei. Technologie der – von J. Hoch 313 B 32.
    • Schmiedekran. Schneider's 50-t- – 311 * 26.
    • Schmiergefäss. – für Fahrräder 313 * 156.
    • Schmiervorrichtung. Graphit– für Gebläsecylinder 314 * 48.
    • Schnecke. –nantriebe 313 * 35.
    • Schornstein. Berechnung und Bau hoher –e von P. Bastine 311 B 36.
    • Schraube. Prüfungsmaschine für –nreibung und Drehungsfestigkeit 312 * 71.
    • Schreibmaschine. S. Druckerei.
    • Schule. S. Unterrichtswesen. Hochschule.
    • Schutzvorrichtung. Ratschläge über den Blitzschutz der Gebäude von F. Findeisen 311 B 100.
    • Seewesen. Einrichtung zur Beruhigung der Wellen durch Oel 311 19.
    • Seewesen. Das kleine Buch von der Marine von Dr. H. Schröder 311 B 116.
      • – S. Schiffbau.
    • Segelschiff. S. Hamburger Handelsflotte 311 204.
    • Seil. Differential–rollen von Walker 311 * 77.
      • – Drehbare –klemme bei Streckenförderung 311 * 78.
      • – –spannwerk von Morton-Upton 311 * 77.
      • – Pohlig's –klemmvorrichtung 311 * 78.
      • – Die –förderung auf söhliger und geneigter Schienenbahn 311 B 196.
    • Seilscheibe. Walker-Weston's – mit Reibungskuppelung 311 * 76.
    • Selfaktor. Abschlagbewegung bei –en 311 * 143.
    • Sicherheit. Ueber den Blitzschutz der Gebäude von F. Findeisen 311 B 100.
      • – –skonusbremse von Mohr und Federhaff 313 * 115.
      • – –skuppelung der Gesellschaft für Strassenbahnbedarf 313 * 119.
    • Sicherheitsvorrichtung. Bei Rohrbruch selbstthätig schliessende Ventile für Dampfleitungen 311 51.
      • – Dampfbremsenarretierung der Maschinenfabrik Oggersheim 311 * 118.
      • – Schmutzfänger für Fahrräder 311 * 201.
      • – für elektrische Regulatoren von Thunderbolt 314 * 39.
      • – Sicherung für Flammenrückschlag von Gläser 314 * 115.
    • Sicherheitsvorschrift. Erläuterung zu den –en des Verbandes deutscher Elektrotechniker von Dr. C. L. Weber 312 B 128.
    • Sicherung. Steuersperre für Fahrräder 311 * 199.
    • Signalwesen. Krizík's elektrisches Blocksignal 314 * 8.
    • Spinnerei. Abschlagbewegung bei Selfaktoren 311 * 143.
    • Spiritus. –motor von Gebr. Körting 311 * 106.
      • – Neuere – - und Erdöldampfbrenner zu Koch- und Heizzwecken 313 * 166.
    • Spitzen. Anfertigung seidener Tüll– nach Vial und Co. 313 * 54.
    • Stahl. Einfluss niedriger Temperaturen auf – 313 30.
    • Stangen. Erzeugung von Röhren und – aus duktilen Metallen 311 36.
    • Stanze. Werner's Loch– 313 * 14.
    • Steuersperre. – für Fahrräder 311 * 199.
    • Steuerung. Die Schieber–en und ihre Diagramme von Dr. A. Stehle 311 B 84.
      • – Um–svorrichtung von de Glehn für Lokomotiven 312 * 123.
      • – – der Wechselkolben bei Lokomotiven 312 * 190.
      • – Doppelschieber– von Panaux 312 * 191.
      • – Trickschieber von Watkeys 312 * 191.
    • Stein. Hart–fabrikation 313 16.
    • Stiftung. – der deutschen Industrie aus Veranlassung der hundertjährigen Jubelfeier der königlichen Technischen Hochschule zu Berlin 313 79.
    • Stufenbahn. Die – auf der Pariser Weltausstellung und ihre Vorläufer 313 * 3.
  • T.
    • Taschenbuch. Kalender für Baugewerbe 1899 311 B 148.
      • – Gewerbliches – von Dr. A. Bender 311 B 163.
      • – Chemiker- – für das Jahr 1899 von Dr. F. Peters 311 B 164.
      • – für Hochbautechniker und Bauunternehmer von H. Robiade 312 B 96.
      • – S. Kalender.
    • Technik. Allgemeine Fragen der – von P. K. v. Engelmayer 311 21. 69. 101. 133. 149.
    • Technische Hochschule. Die –n –n und ihre wissenschaftlichen Bestrebungen 313 76.
      • – – Stiftung der deutschen Industrie aus Veranlassung der hundertjährigen Jubelfeier der königlichen –n – zu Berlin 313 79.
      • – – Das Elektrotechnische Institut der grossh. –n – zu Karlsruhe von Prof. E. Arnold 313 B 176.
      • – – Die –n –n in Preussen von P. Fr. Damm 314 B 31.
      • – – Hundertjahrfeier der königlichen –n – zu Berlin 314 32.
      • – – Zum Jubiläum der Berliner –n – 314 * 49.
      • – – Tübinger Doktoratsrede 314 127.
    • Technologie. Technologische Vorlesungen an der Universität Göttingen 313 112.
    • Teer. Die technische Verwendung des Steinkohlen–s von Dr. G. Thenius 311 B 164.
    • Textilindustrie. Altägyptische Weberei von Aug. Braulik 311 * 11. * 29. * 42. * 175. * 189.
      • – Abschlagbewegung bei Selfaktoren. Selfaktorgetriebe * 143. Selfaktor mit elektrischem Antrieb * 143. Rückdrehung der Spindeltrommel nach Schimmel und Co. * 144.
      • – Der neue Herold'sche Rundwebstuhl 312 * 193.
      • – Ueber die Verzierung von Geweben zur Herstellung von Schleiern o. dgl. Von H. Glafey, Regierungsrat, Berlin 313 * 54. * 67.
        • Herstellung von gemustertem Bobbinet nach Vial und Co. * 54. Anfertigung seidener Tüllspitzen nach Vial und Co. * 54. Maschine zum Aufsetzen von Chenillepunkten auf Tüll, Gaze und andere durchsichtige Gewebe von der Société Doquin und Co. * 55. Maschine von Cox * 67. Maschine von Renard * 67. Maschine von Schweitzer 69.
    • |204| Tintenfabrikation. Die – von S. Lehner 312 B 48.
    • Tintenfass. Zeichen– 311 * 20.
    • Transport. Neuere – - und Hebewerke s. Maschinen zur Ortsveränderung 311 * 6. * 25. * 75. * 120. * 134. * 151. * 181.
      • – Die Seilförderung auf söhliger und geneigter Schienenbahn 311 B 196.
      • – Mechanische –anlage für Gaskoks im Gaswerk zu Rouen 314 * 101.
      • – S. Fahrradindustrie.
    • Transportmittel. Neuere elektrische Lokomotiven 312 * 10. * 27. S. Elektrotechnik.
      • – Neuerungen an Lokomotiven 312 * 122. * 153. * 173. * 188. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
      • – Stufenbahn auf der Pariser Weltausstellung 1900 und ihre Vorläufer 313 * 3. S. Fahrradindustrie. Verkehrswesen.
    • Treppe. Der Bau eiserner –n von W. Müller 312 B 64.
    • Triebwerk. Berechnung und Konstruktion der –e von Prof. Dr. K. Keller 311 B 52.
    • Trocknen. Das – mit Luft und Dampf von E. Hausbrand 311 B 180.
    • Tüllspitzen. Anfertigung seidener – nach Vial und Co. 313 * 54.
    • Tunnel. Simplon– 314 78.
    • Turbine. Ueber die Formgebung der Schaufeln bei Françis- –n 311 * 4. * 24. * 84.
      • – Bremsuntersuchung einer Françis– 312 * 6.
      • – Ueber Strahl–n und das Pelton-Rad 312 * 87. * 116. * 138. 200.
      • – Neue Theorie der –n 312 * 165. 177. S. Kraftmaschinen.
      • – Die Laval'sche Dampf– 313 * 145.
      • – Das Bremsen der –n, speziell einiger von der Maschinenfabrik von J. M. Voith in Heidenheim ausgeführter Anlagen 314 * 1 * 17.
      • – Vorlesungen über Theorie der –n von Prof. Dr. G. Zeuner 314 B 32.
      • – Die neue –nanlage in Bellegarde 314 * 50.
      • – Zur Frage der Dampf–n 314 184.
  • U.
    • Ueberhitzer. Konstruktion der – 312 * 33.
      • – S. Kraftmaschinen. Anwendung des überhitzten Dampfes im Dampfmaschinenbetriebe.
    • Ueberhitzter Dampf. Anwendung des überhitzten Dampfes im Dampfmaschinenbetriebe. S. Kraftmaschinen.
    • Universal-Knet- und Mischmaschine für Papierfabrikation 311 * 83.
    • Untergrundbahn. Lokomotive der Central London – 312 12.
    • Unterrichtswesen. Dreiakt als Grundlage des Unterrichts 313 17.
      • – Die Technischen Hochschulen und ihre wissenschaftlichen Bestrebungen. Von A. Riedler 313 76.
      • – Ueber die schulmässige Ausbildung der technischen Schöpfungskraft. Von Ingenieur P. K. v. Engelmeyer 313 81.
      • – Technologische Vorlesungen an der Universität Göttingen 313 112.
      • – Das Elektrotechnische Institut der grossh. Technischen Hochschule zu Karlsruhe von Prof. E. Arnold 313 B 176.
      • – Hundertjahrsfeier der königl. Technischen Hochschule zu Berlin 314 32.
      • – Zum Jubiläum der Berliner Technischen Hochschule 314 * 49.
      • – Tübinger Doktoratsrede 314 127.
  • V.
    • Velociped. S. Fahrradindustrie.
    • Ventil. Bei Rohrbruch selbstthätig schliessende –e für Dampfleitungen 311 51.
    • Verein. – deutscher Ingenieure, Preisausschreiben 311 99.
      • – – deutscher Maschineningenieure, Verleihung der Rechte einer juristischen Person 311 99.
      • – – deutscher Maschineningenieure, Preisausschreiben 312 143.
      • – 71. Versammlung deutscher Naturforscher und Aerzte in München vom 17. bis 23. September 1899 313 64.
    • Verkehrswesen. Elektrische Eisenbahnlinie Hartford-Berlin 311 * 32.
      • – Anlage zur Vermittlung des Verkehrs in den Gebäuden von O. Schmidt und Prof. E. Schmitt 311 B 68.
      • – Die Finanzpolitik der Verkehrsanstalten von Dr. G. Zoepfl 311 B 116.
      • – Strobel's Lokomotivdrehscheibe 311 * 126.
      • – C. P. Sandberg zur Frage der grossprofilierten Eisenbahnschienen 311 144.
      • – Das Automobil in Theorie und Praxis von L. Baudry de Saunier 313 B 16.
      • – Acetylenmischgas für Eisenbahnbeleuchtung 313 * 83.
      • – Die erste elektrische Vollbahn in der Schweiz 313 128.
      • – Die Stufenbahn auf der Pariser Weltausstellung 1900 und ihre Vorläufer 313 * 3.
      • – Die Entstehung und Entwicklung unserer elektrischen Strassenbahnen von J. Weil 313 B 47.
      • – Die Prüfung und Unterhaltung der Weichen, Kreuzungen und Bahnhofgeleise von O. Schröter 313 B 96.
    • Verkehrswesen. Schutzvorrichtungen für Hochspannungsanlagen 313 * 119. 314 32.
      • – Das Eisenbahnbauwesen von A. J. Susemihl 313 B 128.
      • – Ueber die künstliche Erhaltung der Eisenbahnschwellen mittels Zinkchlorid in Amerika 313 134.
      • – Ueber die Anlage von Uebergangsbahnhöfen und den Betrieb von viergeleisigen Strecken von G. Kecker 313 B 192.
      • – Krizík's elektrisches Blocksignal. Von L. Kohlfürst 314 * 8.
      • – Amerikanische Lokomotiven in Grossbritannien 314 48.
      • – Europas Luxuszüge 314 96.
      • – Die Vorteile des elektrischen Betriebes gegenüber dem Dampfbetrieb auf unseren Eisenbahnen 314 159.
      • – Die internationale Motorwagenausstellung zu Berlin 1899 313 112. 314 * 33. * 60. * 73. * 88. * 106. * 121. * 133. * 145. * 161.
        • Patentmotorwagen von Cudell und Co. * 33. Benzinmotor derselben Firma (System Dion und Bouton) * 34. Motorboot und Bootsmotor derselben Firma * 34. Motorwagen von de Dietrich * 35. Automobilvorspann System Kühlstein-Vollmer * 60. Wagen mit diesem Vorspann ausgerüstet * 60. Akkumobile „Viktoria“ von Kühlstein-Vollmer 61. Elektrischer Omnibus von Lange und Gutzeit * 62. Jagdwagen der Bielefelder Maschinenfabrik * 73. Viktoria-Sportwagen derselben Firma * 73. Kleiner Sportwagen derselben Firma * 73. Motorvierrad von Stoever * 75. Elektrisches Phaethon von Stoever * 75. Erzeugnisse der Adler-Fahrradwerke vorm. Heinrich Kleyer 75. Motorzweirad von Schauer * 76. Velo Comfortable * 89, Phaethon Americain * 90, Motorwagen Mylord * 90, Motorvelociped * 90, Motorwagen Dos-à-Dos * 91, Viktoriamotorwagen 91, Motorwagen Vis-à-Vis * 91, Phaethon für vier Personen 91, Desgl. für acht Personen und einen Diener 91, Break für acht Personen * 91, Desgl. für zwölf Personen * 91, Lieferungswagen * 92, Motorwagen Duc * 92, Rennwagen * 92, sämtlich von Benz und Co. Postwagen von Loutzky * 106, Zweisitziger Selbstfahrer mit abnehmbarem Halbverdeck derselben Firma * 107, Motorwagen derselben Firma * 108, Magnet – elektrischer Zündapparat von Bosch * 108, Elektrische Droschke * 122, Elektrisches Phaethon * 122, Ladestation * 123, Motorboot für elektrischen und Benzinbetrieb * 123, Bootsantrieb * 123, Motordreirad mit abnehmbarem Zweisitz, sämtlich von der Berliner Maschinenfabrik Henschel und Co. G. m. b. H. * 123. Akkumulator (System Rübe) der Vereinigten Akkumulatoren- und Elektrizitätswerke Dr. Pflüger und Co. 123, Elektrischer Motorwagen „Elektra“ (System Müller) von Krüger * 124. Historische Uebersicht über die Daimler'schen Fahrzeuge * 133. Motorniederrad * 134, Motorkutsche * 134, Stahlrad * 135, Motorboot * 135, Phönix-Karburator * 135, Daimler-Motor „Phönix“ * 136, Motorboot * 137, Motorwagen mit Kindersitz * 137, Vis-à-Vis-Wagen * 139, „Viktoria“-Motorwagen * 139, Kutschierwagen * 139, Landauer * 139, Geschlossener Viktoriawagen * 139, Motoromnibus * 141, Geschäftswagen * 142, Motorlastwagen mit 12 * 142. Biertonnenwagen * 142, sämtlich von der Daimler-Motoren-Gesellschaft Cannstatt. Leichter Sport- und Luxusmotorwagen der Motorfahrzeugfabrik „Falke“ * 142. Leichter Motorwagen für Sport- und Geschäftszwecke derselben Firma * 143. Motordreirad mit Anhänger, sowie mit Vorspannwagen derselben Firma 144. Patria-Motorwagen Nr. 1 und Nr. 2 von Weyersberg, Kirschbaum und Co. A.-G. * 145. Patria-Motordreirad derselben Firma 145. Elektrischer Lastwagen mit Akkumulatorenbetrieb von der Maschinenfabrik Oggersheim, Paul Schütze * 145. Petroleum-, Gas-, Benzin-, Acetylenmotor, sämtlich von Hiller * 146. Personenwagen für 4 bis 6 Personen derselben Firma * 147. Kutschierwagen der Centaur-Automobilgesellschaft m. b. H. 147. Herrenphaethon (zweisitzig), Desgl. (viersitzig), Mylord für 2 bis 4 Personen * 147, Coupe (zweisitzig), Geschäfts- und Reklamewagen von 1000 bis 2500 kg Tragkraft, sämtlich von Scheele * 148. Wartburgwagen (zweisitzig) * 148, Desgl. (viersitzig) * 149, Motordreirad 149. Wartburglastwagen * 149, sämtlich von der Fahrzeugfabrik Eisenach. Automobilelektromotor der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft * 150, Benzinmotor * 150, Motordreirad * 151, Vorspannwagen, Anhängewagen, Gepäckanhängewagen * 152, sämtlich von der Pfälzischen Nähmaschinen- und Fahrräderfabrik vorm. Gebr. Kayser. Benzinmotorwagen „Viktoria-Sun“ von Waldthausen 161. Motordreirad mit Anhängewagen für Lasten und Personentransport von Heinle und W egelin * 161. Elektrischer Omnibus * 162, Erste Ladestation für elektrische Omnibusse * 162, Gesellschaftswagen (Motorequipage) * 162, Viersitziger Jagdwagen * 162, Hotelwagen * 162, Elektrisch betriebener Pakettransportwagen für 1000 kg Nutzlast * 162, Motorboot * 162. Postwagen * 163, sämtlich von der Gesellschaft für Verkehrsunternehmungen. Elektrischer Omnibus von Siemens und Halske * 164. Bellvalette-Motorwagen von Mayer 180. Motordreirad derselben Firma 180. Elektrischer „Vulkan“-Wagen der Vulkan-Automobilgesellschaft * 180. Vulkan-Sportswagen derselben Firma 180. Motorwagen (System Lutzmann) von der Nähmaschinen- und Fahrräderfabrik Opel 180. Elektrisch |205| betriebener Geschäftswagen von Klient 180. Elektroautomobilenwagen für Luxus- und Geschäftszwecke von der elektrotechnischen Fabrik und Bauanstalt von Hladik, Grunewaldt und Co. 180. Transportable Akkumulatorenbatterie von dem Akkumulatorenwerke Zinnemann und Co. * 180. Nahtlose Stahlrohre von Siecke und Schultz 181. Ablasshahn von der Berliner Massstabfabrik Schubert und Co. * 181. Kapselgleichstrom-Elektromotoren von Möhrlin * 181. Taschenvoltmeter des Elektrotechnischen Institut Frankfurt G. m. b. H. * 181. Kombiniertes Volt-Ampèremeter derselben Firma * 181. Abkühler von Loyal * 182. Motorwagen von dem Etablissement Pieper, Société anonyme 182. Motorwagen der Fabrique Nationale d'Armes du Guerre * 183. „Mors“-Jagdwagen von der Automobil „Union“ 183. Motorzweirad von der Société Industrielle et Commerciale de Fabricants de Cycle 183. Benzinmotor (Phebus-Aster) 183. Motorwagen von der Patentmotorwagenfabrik „Rapid“ 183. Dreisitziger Motorwagen (System Abees) von der Schweizerischen Motorwagenfabrik Aktiengesellschaft Wetzikon 183. Wetzikon-Wagen für 2 Personen derselben Firma 183. Benzinmotorfahrzeuge, Elektrisch betriebene Fahrzeuge von der Motorfahrzeug- und Motorenfabrik Berlin Aktiengesellschaft Marienfelde 183.
    • Verkehrswesen. S. Fahrradindustrie.
    • Versammlung. 71. – deutscher Naturforscher und Aerzte in München vom 17. bis 23. September 1899 313 64.
      • – Der II. internationale Acetylenkongress 313 74.
      • – Kongress für öffentliche Gesundheitspflege 314 62.
    • Verzierung. Ueber die – von Geweben zur Herstellung von Schleiern o. dgl. 313 * 54.
    • Vorschrift. –en für die Annahme und Ausbildung von technischen Subalternbeamten im preussischen Civil- und Militärdienst von G. Meyer 311 B 52.
  • W.
    • Waffentechnik. Die Lehre vom Schuss und die Schusstafeln von Heydenreich 312 B * 48.
    • Wage. S. Wägevorrichtung und Messmaschinen.
    • Wagen. Die internationale Motor–ausstellung zu Berlin 1899 314 * 33. * 60. * 73. * 88. * 106. * 121 * 133. * 145. * 161. * 180.
    • Wägevorrichtung. Neuere –en 314 * 54. * 70.
    • Wärme. Preisausschreiben für Verfahren, um – auf direktem Wege in elektrodynamische Energie umzusetzen 311 99.
    • Wärmetechnik. Beitrag zur technischen Thermodynamik. Von Jos. Hübers in Charlottenburg 313 * 168. 314 * 92. 184.
      • – Neuere Spiritus- und Erdöldampfbrenner zu Koch- und Heizzwecken 313 * 166.
        • Erdöl-Heiz- und Kochbrenner von Blum * 166. Speiseventil für Spiritus-Gaskocher von Helms und Schout * 166. Dampf-Koch- und Heizbrenner für flüssige Brennstoffe von Glud und Nielsen * 167. Spiritusgasbrenner von Keidel * 167. Vergaser für Erdöl-Blaubrenner von Barthel * 167.
    • Wasser. Press–betrieb für Panzerturmbedienung 311 * 120.
      • – Ein Ozon–werk für keimfreies Trinkwasser 314 63.
    • Wassergas. Dellwik-Fleischer's –verfahren und seine Anwendungen 314 * 65. * 82. 176.
    • Wasserkraftmaschine. Ueber die Formgebung der Schaufeln bei Francis-Turbinen 311 * 4. * 24. * 84.
      • – Die eisernen Wasserräder von W. Müller 311 B 84.
      • – Bremsuntersuchung einer Francis-Turbine 312 * 6.
      • – Ueber Strahlturbinen und das Pelton-Rad 312 * 87. * 116. * 138. 200.
      • – Neue Theorie der Turbinen 312 * 165. 177.
      • – Das Bremsen der Turbinen 314 * 1. * 17.
      • – Vorlesungen über Theorie der Turbinen von Prof. Dr. G. Zeuner 314 B 32.
    • Wasserkraftmaschine. Die neue Turbinenanlage in Bellesarde 314 * 50.
    • Wasserleitung. Die Erfinder der Grund–en 313 175.
    • Wasserreinigung. – mit „Wormser Filterplatten“ 311 99.
      • – Bruun-Loewener's –sapparat für Aetznatron oder Kalkmilch von Schumann und Co. in Leipzig-Plagwitz 312 * 192.
    • Weberei. Altägyptische – von Aug. Braulik 311 * 11. * 29. * 42. * 175. * 189.
      • – Methodik der Bindungslehre und Dekomposition für Schaft– 312 B 32.
      • – Der neue Herold'sche Rundwebstuhl 312 * 193.
    • Weizenmühle. – für 120 Sack tägliche Leistung mit z. T. automatischem Mahlverfahren 312 * 22.
    • Welle. Messvorrichtung für Verdrehungswinkel bei –nprüfungen 312 * 74.
    • Wendegetriebe. – 313 * 33.
    • Werkzeug. Transportable –e und Kleinmotoren der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft 314 B 144.
    • Werkzeugmaschine. J. E. Reinecker in Chemnitz-Gablenz und einiges über seine –n 311 * 165.
      • – J. E. Reinecker's –n 312 * 151. * 169. * 182. S. Metallbearbeitung.
      • – Leistungsversuche an –n 313 198.
    • Winde. Flaschenzug– von Weston 311 * 7.
      • – Flaschenzug– von Eades-Matthews 311 * 7.
      • – Gangspill– der französischen Nordbahn 311 * 75.
      • – Gody's Fahrstuhl– 311 * 78.
      • – Aufzugs– von Unruh und Liebig 313 * 130. S. Maschinen zur Ortsveränderung.
    • Wolfram. –oxyd s. Elektrochemie 311 113.
  • Z.
    • Zahnradlokomotive. – der Zermatt-Gornergrat-Bergbahn 312 * 11.
    • Zeicheninstrumente. Präzisionsziehfeder 311 * 19.
      • – Verstellbare Reissschiene 311 * 20.
      • – Zeichenwinkel mit Greifleiste 311 * 20.
      • – Zeichentintenfass 311 * 20.
      • – Füllreissfeder mit hohlem Schaft und herausnehmbarem Tuschlieber 311 * 180.
      • – Bandförmiger Radiergummi 312 * 15.
      • – Visierstab und Winkelmesser 312 * 16.
      • – Riefler's Reissfeder mit Präzisionsstellschraube 313 * 14.
      • – Backsteinmassstab mit Fugenteilung und Steinmasstabellen 314 * 64.
      • – Elektrischer Betrieb in Lichtpauseanstalten 314 * 95.
      • – Verstellbarer Zeichentisch „Parallelo“ 314 * 111.
    • Zeichenwinkel. Friese's – mit Greifleiste, Greifwinkel „Euklid“ 311 * 20.
    • Zentralbetrieb. – der Gewerkschaft „Glückauf“ zu Sondershausen 312 * 14.
    • Ziegelindustrie. Hartsteinfabrikation 313 16.
    • Ziehfeder. Die neueste Präzisions– 311 * 19.
    • Zink. Zwei elektrolytische –bestimmungen 311 204.
      • – Die Natur der Kupfer- –legierungen 313 99.
      • – Zwei elektrolytische -bestimmungsmethoden. Zuschriften an die Redaktion 312 95. 313 128.
      • – Ueber die künstliche Erhaltung der Eisenbahnschwellen mittels –chlorid in Amerika 313 134.
    • Zinn. S. Elektrochemie 311 113.
    • Zuschrift. –en an die Redaktion 311 * 84. 204.
      • Ueber die Formgebung der Schaufeln bei Francis-Turbinen 311 * 84. Zwei elektrolytische Zinkbestimmungen 311 204. 312 95. 313 128. Deutschlands erstes transatlantisches Kabel 312 144. Ueber Strahlturbinen und das Pelton-Rad 312 200. Schutzvorrichtung für Hochspannungsanlagen 314 32. Zu den Grundlagen der Fluglehre 314 * 80. Dellwik-Fleischer's Wassergas verfahren 314 176. Beiträge zur technischen Thermodynamik 314 184.
    • Zweirad. S. Fahrradindustrie.
|185|

Besprochene Werke siehe unter Bücherschau S. 192.

|193|

B bedeutet Bücherbesprechung.

Suche im Journal   → Hilfe
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: