Patentverzeichnis

1537 Treffer gefunden (1521–1537 angezeigt). Seite: « 72 73 74 75 76 77

12. 01. 1853

Dem Moses Poole in Serle-street, Grafschaft Middlesex: auf eine ihm mitgetheilte Maschinerie zum Mähen und Kornschneiden. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem Thomas Huckvale am Choice-hill, bei Chipping Norton: auf Instrumente um Pferden und anderen Thieren Arznei einzugeben. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem Admiral Grafen von Dundonald in Belgrave-road, Grafschaft Middlesex: auf Verbesserungen im Ueberziehen und Isoliren des Drahts. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem Joseph Westby in Nottingham: auf eine verbesserte Maschinerie zur Fabrication von Spitzen und anderen Geweben. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem William Dray im Swan-lane, London-bridge, City von London: auf eine verbesserte Maschine zum Mähen und Kornschneiden. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem John Highway in New-road: auf Verbesserungen im Pflastern der Straßen. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem Felix Abate in George-street, Hampstead-road, und John Clero de Clerville in Newman-street: auf Verbesserungen im Zubereiten, Verzieren und Bedrucken von Metallflächen. Dd. 12. Jan. 1853.

12. 01. 1853

Dem Christopher Nickels in York-street, Lambeth, Grafschaft Surrey, und Frederick Thornton im Borough Leicester, Grafschaft Leicester: auf Verbesserungen im Weben. Dd. 12. Jan. 1853.

26. 07. 1853

Dem Joshua Wordsworth, Maschinenfabrikant zu Leeds, in der Grafschaft York: auf gewisse Verbesserungen an den Maschinen zum Zubereiten, Hecheln und Spinnen des Flachses, Hanfes, der Wolle und anderer Faserstoffe, Dd. 26. Julius 1853.

25. 07. 1854

Dem Isaac Jecks jun., Gentleman am Bennets Hill, in der City von London: auf einen Apparat zum An- und Ausziehen der Stiefel. Dd. 25. Julius 1854.

04. 12. 1854

Dem Franz Anton Bernhardt, Architect in Upper Montague Street, Montague Square: auf gewisse Verbesserungen im Erwärmen und Ventiliren der Gebäude. Dd. 4. Dec. 1854.

17. 02. 1856

Dem Michael Hodge Simpson, Kaufmann am Ludgate Hill, in der City von London: auf gewisse Verbesserungen an den Maschinerien zum Hecheln oder Kämmen und Vorbereiten des Hanfes, Flachses, Wergs und der Seidenabfälle. Von einem Ausländer mitgetheilt. Dd. 17. Febr. 1856.

26. 04. 1856

Dem William Taylor, Ingenieur in Smethwich in der Grafschaft Stafford, und Henry Davies, Ingenieur in Stoke Prior in der Grafschaft Worcester: auf gewisse Verbesserungen an den Apparaten, um Wasser oder andere Flüssigkeiten in Dampfkessel oder Abdampfkessel zu leiten. Dd. 26. April 1856.

19. 12. 1857

Dem Joshua John Lloyd Margary Esq, in Wellington Road, Grafschaft Middlesex: auf eine neue Methode thierische und vegetabilische Substanzen gegen die Fäulniß zu schüzen. Dd. 19. Dec. 1857.

22. 05. 1858

Dem Henry Adcock, in Liverpool: auf Verbesserungen im Heden des Wassers, besonders aus Bergwerken. D. 22. May 1858.

13. 09. 1858

Dem James Wapshare in Bath, in der Grafschaft Somerset: auf Verbesserungen in der Anwendung der Hize zum Troknen wollener Garne und Gewebe, und auch auf Verbesserungen in der Anwendung der Presse beim Appretiren der Tuche. Dd. 13. Septbr. 1858.

22. 10. 1858

Dem John George Bodmer, Ingenieur in Manchester: auf Verbesserungen an den Maschinen zum Kardätschen, Streken, Vorspinnen und Spinnen von Baumwolle, Flachs, Wolle und Seide, Dd. 22. Okt. 1858.

Treffergruppierung

Länder

England: 1536
Frankreich: 0
Österreich: 0
Preußen: 0
Schottland: 1
USA: 0

Dekade (Filter aufheben)

1810er: 0
1820er: 0
1830er: 0
1840er: 0
1850er: 1537
1860er: 0
1870er: 0
1880er: 0
1890er: 0
1900er: 0
1910er: 0
1920er: 0
1930er: 0