Patentverzeichnis

20 Treffer gefunden (1–20 angezeigt). Seite: 1

Demselben auf 1 Jahr für die Erfindung eines neuen Verfahrens, alle Arten von Schiffen ohne Kosten zu verballasten, den Ballast nach Willkür und sehr schnell auszuwerfen, und den untersten Schiffsraum von allen der Gesundheit nachtheiligen Unreinigkeiten zu befreien.

Demselben für 1 Jahr für die Erfindung in der Construction von Telegraphen mittelst welchen sowohl Worte und Signale, als auch Depeschen mit der größten Schnelligkeit weiter befördert werden können.

Demselben für 5 Jahre für die Erfindung eines neuen, sehr schnellen, gefahrlosen und wohlfeilen Transportmittels für Passagiere und Waaren auf Bahnen ohne Rails mittelst einfacher Räder, welche längs der Bahn auf Stützen oder Pfeilern angebracht sind, und einer Plattform, welche durch eine oder mehrere Dampfmaschinen und ein über die Räder laufendes Seil oder eine Kette in Bewegung gesetzt, und wodurch die Anwendung der Locomotive überflüssig wird.

Demselben auf 1 Jahr, für die Erfindung und Verbesserung eines Apparats zum Rollen der Gerste.

Dem Ludwig Christian Gorizi in Wien, auf 1 Jahr für die Erfindung mittelst erwärmter Luft und beweglicher Kraft jede Localität zu heizen.

Dem Ludwig v. Orth in Wien, auf 1 Jahr für die Erfindung eines neuen Verfahrens in der Behandlung der Zinkerze.

Dem Franz Mauczka in Wien, auf 2 Jahre, für die Erfindung von Vorrichtungen für Ankündigungen und Kundmachungen.

Dem Albrecht Ahrens zu Essen in Preußen, auf 1 Jahr für die Entdeckung eines neuen Apparats zur Wiederbelebung der in der Rübenzuckerfabrication verwendeten thierischen Kohle.

Dem Karl Huffzky zu Mariaschein in Böhmen, auf 3 Jahre, für die Verbesserung, Dachziegel mittelst einer sehr einfachen, vortheilhaften und nicht kostspieligen Ziegelform, in allen Dimensionen zu formen.

Dem Giovanni Busetto detto Fisola in Venedig, auf 1 Jahr, für die Verbesserung in der Construction von Barken.

Dem Ludwig Ploy zu Obernberg in Ober-Oesterreich, auf 5 Jahre für die Erfindung und Verbesserung in der Erzeugung des Phosphors.

Dem Joseph Konwalinka zu Kapfenberg in Steiermark, auf 1 Jahr, für die Entdeckung und Verbesserung an Uhren.

Demselben auf 1 Jahr für die Entdeckung eines neuen und eigenthümlich construirten Kohksofens.

Dem Friedrich Rödiger in Wien, auf 5 Jahre für die Erfindung in der Verfertigung von Gläsern, welche in der Form von Cylindern, Kugeln, Glocken u.s.w. bei jeder Art künstlicher Beleuchtung angewendet, die Strahlen des künstlichen Lichts dergestalt verändern, daß sie dem Tageslichte gleichkommen.

Dem Michael Hann in Wien, auf 1 Jahr für die Verbesserung in der Erzeugung von Pferdegebissen.

Dem J. J. M. Demoret Durozoy zu Ampiers in Frankreich, auf 2 Jahre für die Erfindung eines neuen Weckers, genannt Omni-Réveil.

Dem Joseph Füttner in Wien auf 5 Jahre, für Erfindungen und Verbesserungen in der Anordnung und Construction einer Maschine zur Absonderung des Kernmehls von der Kleie.

Dem Ludwig v. Orth in Wien, auf 1 Jahr, für die Erfindung und Verbesserung eines Verfahrens in der Fabrication von Stahl, Kupfer, Zink, Blei und ihrer Mischungen, durch die Einführung eines elektrischen Stroms.

Dem Alexander Schöller in Wien, auf 1 Jahr, für die Erfindung und Entdeckung einer neuen und eigenthümlichen Construction schmiedeiserner Röhren für atmosphärische Eisenbahnen.

Demselben auf 1 Jahr für die Entdeckung eines neuen Verfahrens Eisen, Kobalt und Kupfer auf trockenem Wege aus den Nickelerzen zu scheiden.

Treffergruppierung

Länder (Filter aufheben)

England: 0
Frankreich: 0
Österreich: 20
Preußen: 0
Schottland: 0
USA: 0

Dekade

1810er: 0
1820er: 0
1830er: 0
1840er: 0
1850er: 0
1860er: 0
1870er: 0
1880er: 0
1890er: 0
1900er: 0
1910er: 0
1920er: 0
1930er: 0